Jahrgang 2019

zurück zur Übersicht...

Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 835
8. August 2019

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Türkei
Ölüdeniz/Babadag ab Ende September| Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Türkei-Flugurlaub, Kärnten-Bilder, Vorführer-Schnäppchen OZONE SWIFT 5, Rekord-Flachlandflug mit EN-A-Schirm, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

mit einem SKYWALK MESCAL 5 EN-A gelang Flachland-Streckenflugcrack Armin Harich jetzt ein neuer Rekord. Mehr dazu in der heutigen Fliegermail!

See you UP in the sky,
Dein Papillon Team

Kaernten
Bildergalerie: Kärnten-Flugsafari

Flugwetterprognose vom 8. August 2019
Mittelgebirge

Freitag, 9.8.19: Am Morgen ist Deutschland noch im Einfluss eines Zwischenhochs, das auch am Donnerstag wetterbestimmend war. Der Wind weht aus Süd und ist morgens noch relativ schwach.

Im Tagesverlauf nähert sich ein kräftiges Tief von Westen. Dieses Tief birgt einen enormen Druckgradienten. Der Druck in der Mitte des Tiefs beträgt nur noch 985 Hektopascal. Der Deutsche Wetterdienst bezeichnet dieses Tief sogar als Sturmtief, lauf Definition erreicht der Grundwind im Einflussbereich eines solchen Tiefs bis zu 60 Kilometer pro Stunde.

Auch an tiefer gelegenen Startplätzen wie Reichenhausen sollte darauf geachtet werden. Wenn der Wind mit der Höhe nämlich deutlich zunimmt, spricht man von einem starken vertikalen Windgradienten. Dann muss auch in tiefer gelegenen Regionen, wo der Wind morgens noch schwächer ist, mit einer starken Windzunahme bei Einsetzen der Thermik gerechnet werden. Grund dafür ist die mit Thermiken verbundene vertikale Durchmischung der Luft.

Besonders der Norden Deutschlands liegt im Einflussbereich des Tiefs. An der Wasserkuppe kann am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag Regen fallen.

Samstag: Am Samstag zieht das Tief Richtung Nordosten weiter. Besonders der Norden Deutschlands verbleibt daher zunächst im Einflussbereich des Tiefs. Am frühen Morgen könnte es in tiefer gelegenen Fluggebieten kurz Schulungsbedingungen geben, auf der Wasserkuppe ist der Wind tagsüber dann zu stark. Abends könnte ein Handling in tiefer liegenden Regionen möglich sein.

Sonntag: Ein Zwischenhoch gewinnt an Einfluss. Der Wind nimmt im Vergleich zum Vortag endlich deutlich ab. Morgens könnte es, wenn auch möglicherweise noch nicht direkt auf der Wasserkuppe, so doch im Tal, Schulungsbedingungen geben. Mittags nimmt er Wind noch einmal kurz zu, bevor er am Abend wieder nachlässt.

Alpen

Freitag, 9.8.19: An den Alpen scheidet sich an diesem Wochenende das Wetter. Während das Sturmtief auf der Nordseite für einen kräftigen Wind aus Südwestlichen Richtungen sorgt, ist dieser auf der Südseite eher schwach.

Die Alpensüdseite befindet sich unter Hochdruckeinfluss. Morgens ist es ruhig, mittags wird es warm und es setzt Thermik ein, die zunächst zäh beginnt aber dann stärker wird. Generell wird es durch südliche Luftströmungen sowohl auf der Nord- als auch auf der Südseite sehr warm und sommerlich.

Samstag: Der Samstag beginnt auf der Alpensüdseite wie der Freitag, morgens ruhig und im Tagesverlauf thermisch. Von Nordwesten her nähert sich ab dem Mittag eine Kaltfront. Auf der Alpennordseite wird es zunehmend bewölkt und es schauert im Bereich der Kaltfront.

Die Kaltfront wird von den Alpen auf deren Nordseite aufgehalten und "drückt" an diese. Dadurch entsteht ein höherer Druck auf der Alpennordseite und es kommt zu Nordföhn auf der Alpensüdseite.

Sonntag: Bereits in der Nacht zum Sonntag verliert diese Front wieder an Einfluss. Auf der Alpensüdseite beginnt ein Hochdruckgebiet von Süden her Einfluss zu gewinnen.

Der Tag beginnt wieder freundlich, im Tagesverlauf entwickelt sich Thermik. Gegen Abend kann es zu einzelnen thermischen Überentwicklungen kommen. Auf der Nordseite bleibt der Höhenwind stark und weht aus südwestlichen Richtungen.

– Therese Deistler, Papillon-Fluglehrerteam, Tandempilotin, Meteorologiestudentin

Das Wochenende 10. - 11. August 2019
Wasserkuppe/Rhön

Das Papillon Flugcenter, der Luftfahrttechnische Betrieb und der Fliegershop haben täglich von Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr für dich geöffnet - auch am Wochenende. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654-7548 zu erreichen.

  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse starten programmgemäß im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe und sind ausgebucht.

  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de. Einige Rückmeldungen von Passagieren gibts am Ende der heutigen Fliegermail!

  • Eine Unterkunft auf der Wasserkuppe kannst du unter Tel. 06654-381 anfragen. Neu 2019: Ab sofort sind auch Ferienhäuser im Feriendorf Wasserkuppe buchbar! Infos & Buchung...
Hochsauerland / Elpe
  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse starten programmgemäß am Samstag, 10. August in der Flugschule in Elpe; derzeit noch ein Restplatz frei.

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.
Ruhpolding / Chiemgau
  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse in Ruhpolding starten programmgemäß am 10. August und sind ausgebucht.
Lüsen / Südtirol
  • Das Lüsenshuttle startet programmgemäß am Sonntag, 11. August von der Wasserkuppe zu den nächsten Lüsenflugwochen auf die Alpensüdseite.

  • Bitte beachte die neuen Shuttle-Zeiten: Treffpunkt: 11 Uhr, Abfahrt 12 Uhr.

  • Der Lüsen-Teamplan 2019 steht online zur Verfügung.
Stubai / Tirol
  • Die nächsten Paragleiter-Einsteigerkurse im Stubai starten programmgemäß am 10. August 2019, derzeit noch ein freier Restplatz im Kombikurs.

Höhenflugbetreuung im Stubai: Für Nachholer bieten wir im August Höhenflug-Einheiten im Stubai wie folgt an:

  • August 2019
    14.08.19 - HF-Betreuung Stubai / 8:00 Uhr
    15.08.19 - HF-Betreuung Stubai / 8:00 Uhr
    16.08.19 - HF-Betreuung Stubai / 8:00 Uhr
    17.08.19 - HF-Betreuung Stubai / 8:00 Uhr

Nachholer im Rahmen der Wettergarantie fliegen kostenlos mit. Wer die Kombikurs-Höhenflüge bereits absolviert hat, kann sich für 80 Euro pro Tag anmelden. Sollten Einheiten wetterbedingt nicht stattfinden können, informieren wir die angemeldeten Teilnehmer per E-Mail.

Wenn du bei einer oder mehreren Einheiten mitfliegen möchtest, melde dich bitte unter Tel. 06654-7548 an.

Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft am Freitag, 9.8.19 um 13 Uhr, Treffpunkt ist im Papillon Flugcenter Wasserkuppe.

  • Die nächste Praxisprüfung läuft auf der Lüsener Alm zum Abschluss der Lüsenflugwoche.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

So wirst du Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
Restplätze frei RK33.19: Sa., 10.08. - 17.08.19 - Restplätze
ausgebucht RK34.19: Sa., 17.08. - 24.08.19 - ausgebucht
Restplätze frei RK35.19: Sa., 24.08. - 31.08.19 - Restplätze
Restplätze frei RK36.19: Sa., 31.08. - 07.09.19 - Restplätze
Restplätze frei RK37.19: Sa., 07.09. - 14.09.19 - Restplätze
Restplätze frei RK38.19: Sa., 14.09. - 21.09.19 - Restplätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
ausgebucht RS33.19: Sa., 10.08. - 11.08.19 - ausgebucht
ausgebucht RS34.19: Sa., 17.08. - 18.08.19 - ausgebucht
ausgebucht RS35.19: Sa., 24.08. - 25.08.19 - ausgebucht

Gleitschirm-Schnupperkurse Freitag-Samstag
ausgebucht RSF33.19: Fr., 09.08. - 10.08.19 - ausgebucht
Restplätze frei RSF34.19: Fr., 16.08. - 17.08.19 - Restplätze
ausgebucht RSF35.19: Fr., 23.08. - 24.08.19 - ausgebucht

Gleitschirmkurse Wasserkuppe

Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
ausgebucht EK33.19: Sa., 10.08. - 17.08.19 - ausgebucht
ausgebucht EK35.19: Sa., 24.08. - 31.08.19 - ausgebucht
Restplätze frei EK37.19: Sa., 07.09. - 14.09.19 - Restplätze
ausgebucht EK39.19: Sa., 21.09. - 28.09.19 - ausgebucht
Restplätze frei EK40.19: Sa., 28.09. - 05.10.19 - Restplätze
frei EK42.19: Sa., 12.10. - 19.10.19 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
ausgebucht ES33.19: Sa., 10.08. - 11.08.19 - ausgebucht
ausgebucht ES34.19: Sa., 17.08. - 18.08.19 - ausgebucht
Restplätze frei ES35.19: Sa., 24.08. - 25.08.19 - Restplätze

Flugschule Sauerland
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding

Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
ausgebucht PK33.19: Sa., 10.08. - 17.08.19 - ausgebucht
frei PK36.19: Sa., 31.08. - 07.09.19 - freie Plätze
Restplätze frei PK40.19: Sa., 28.09. - 05.10.19 - Restplätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
ausgebucht PS33.19: Sa., 10.08. - 11.08.19 - ausgebucht
frei PS36.19: Sa., 31.08. - 01.09.19 - freie Plätze
frei PS40.19: Sa., 28.09. - 29.09.19 - freie Plätze

Flugschule Ruhpolding

 

Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
Restplätze frei AK33.19: Sa., 10.08. - 17.08.19 - Restplätze
Restplätze frei AK36.19: Sa., 31.08. - 07.09.19 - Restplätze
frei AK39.19: Sa., 21.09. - 28.09.19 - freie Plätze
frei AK42.19: Sa., 12.10. - 19.10.19 - freie Plätze

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
ausgebucht AW33.19: Sa., 10.08. - 11.08.19 - ausgebucht
frei AW36.19: Sa., 31.08. - 01.09.19 - freie Plätze
frei AW39.19: Sa., 21.09. - 22.09.19 - freie Plätze

Höhenflugschulung Stubai
Restplätze frei AH34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - Restplätze
Restplätze frei AH37.19: So., 08.09. - 15.09.19 - Restplätze
frei AH40.19: So., 29.09. - 06.10.19 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training Stubai
Restplätze frei AT34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - Restplätze
Restplätze frei AT37.19: So., 08.09. - 15.09.19 - Restplätze
frei AT40.19: So., 29.09. - 06.10.19 - freie Plätze

Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
Restplätze frei AS37.19: So., 08.09. - 15.09.19 - Restplätze
Restplätze frei AS39.19: So., 22.09. - 29.09.19 - Restplätze

Stubai Paragleiter-Kurse 2018

Lüsen-Flugwochen

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
Restplätze frei DH33.19: So., 11.08. - 18.08.19 - Restplätze
Restplätze frei DH34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - Restplätze
Restplätze frei DH35.19: So., 25.08. - 01.09.19 - Restplätze
Restplätze frei DH36.19: So., 01.09. - 08.09.19 - Restplätze

Thermik-Technik-Training
Restplätze frei DT33.19: So., 11.08. - 18.08.19 - Restplätze
ausgebucht DT34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - ausgebucht
ausgebucht DT35.19: So., 25.08. - 01.09.19 - ausgebucht
frei DT36.19: So., 01.09. - 08.09.19 - freie Plätze

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
ausgebucht DS33.19: So., 11.08. - 18.08.19 - ausgebucht
ausgebucht DS36.19: So., 01.09. - 08.09.19 - ausgebucht
Restplätze frei DS41.19: So., 06.10. - 13.10.19 - Restplätze

Lüsen-Flugurlaub
Restplätze frei DU33.19: So., 11.08. - 18.08.19 - Restplätze
ausgebucht DU34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - ausgebucht
ausgebucht DU35.19: So., 25.08. - 01.09.19 - ausgebucht
frei DU36.19: So., 01.09. - 08.09.19 - freie Plätze

Luesen

Teamplan Lüsen...

Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen
und Fortbildungen
Die nächsten Papillon-Reisen

Restplätze frei DU33.19: So., 11.08. - 18.08.19 - Lüsen-Flugurlaub - freie Restplätze
frei FDX33.19: So., 11.08. - 16.08.19 - Mike Küng Dänemark - freie Plätze
ausgebucht FS33.19: So., 11.08. - 18.08.19 - Slowenien-Flugwoche - ausgebucht
ausgebucht FHX34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - Südtirol XC-Flugsafari - ausgebucht
ausgebucht FG34.19: So., 18.08. - 24.08.19 - STR-Woche Rhön - ausgebucht
Restplätze frei FSB34.19: So., 18.08. - 25.08.19 - Nordslowenien mit Aksel - freie Restplätze
Restplätze frei FD34.19: So., 18.08. - 23.08.19 - Mike Küng Dänemark - freie Restplätze

Neu 2019: Babadag-Ölüdeniz - Fliegen und Chillen an einem der schönsten Spots weltweit

Diese Reise wird deine "fliegerische Vita" ganz sicher prägen. 2000 Höhenmeter direkt am Meer sprechen für sich!

Dich erwarten feinste Flugbedingungen in einem wunderschönen Fluggebiet. Wenn du viel Airtime willst, ist die Reise ein "Muss". Sehr angenehme Temperaturen, türkis schimmerndes Badewasser, gutes Essen und eine extrem "chillige" Atmosphäre machen die Reise perfekt.

Ob Thermik, Soaring oder einfach nur einmalige Abgleiter mit Streckenpotential: Das Genussfliegen steht bei dieser Reise im Vordergrund.

Auf Wunsch erarbeiten wir mit dir ein Trainingsprogramm und verbessern deine Starttechnik(en) und deine Thermik- und Soaringtechnik. Auch mal das ein oder andere Manöver über Wasser ist mit Schwimmweste und Rettungsboot möglich.

Die Ölüdeniz-Flugwoche empfehlen wir allen Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, die Fliegen und Strandurlaub in relaxter Atmosphäre erleben möchten.

frei FTU40.19: 28.09. - 05.10.19 - freie Plätze
frei FTU41.19: 05.10. - 12.10.19 - freie Plätze

Tuerkei

Martin
Martin Marchlewitz
Fluglehrer und Flugreiseguide

Bei Fragen zur Babadag/Ölüdeniz-Flugwoche oder zu unseren anderen Reisen, Safaris und Fortbildungen erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel

Soaring - Thermik - Rückwärtsstarttraining:
STR-Wochen und Trainings 2019

In der STR-Woche geht es darum, die Flugbedingungen optimal für Flüge und zum Training zu nutzen. Anhand der Flugwetterprognose wählen wir das jeweils passende Fluggebiet und gehen dann gemeinsam fliegen oder trainieren.

So verbesserst du dein fliegerisches Können und lernst die besten Strategien für verschiedene Fluggebiete kennen.

STR-Woche Wasserkuppe / Rhön
ausgebucht FG34.19: So., 18.08. - 24.08.19 - ausgebucht
Restplätze frei FG35.19: So., 25.08. - 31.08.19 - Restplätze
Restplätze frei FG38.19: So., 15.09. - 21.09.19 - Restplätze

STR-Woche Ruhpolding
ausgebucht FR34.19: So., 18.08. - 23.08.19 - ausgebucht
frei FR39.19: So., 22.09. - 27.09.19 - freie Plätze
frei FR43.19: So., 20.10. - 25.10.19 - freie Plätze

STR-Training Sauerland
ausgebucht ESTR42.19: Do., 17.10. - 20.10.19 - ausgebucht
frei ESTR15.20: Do., 09.04. - 12.04.20 - freie Plätze

STR-Training

Im STR-Training lernst du die Fluggebiete und ihre fliegerischen Möglichkeiten mit fachkundiger Anleitung kennen.

Mike Küng Trainingswochen Dänemark: Jetzt noch schnell Platz in der Sommerstaffel 2019 sichern!

In Norddänemark, an der 10 km langen Steilküste zwischen Løkken und Lønstrup erwartet dich eine der spektakulärsten Sanddünenlandschaften Europas.

Laminarer Seewind, jede Menge Platz für Groundhandling am weißen Sandstrand und eine kilometerlange Soaringküste. Mike Küng liebt Løkken!

Den Gleitschirm als riesigen Lenkdrachen benutzen, Windsprünge meistern, mit geöffnetem Segel laufen, rückwärts aufziehen, ausdrehen, starten: Mit Mikes Starkwind-Starttechnik hast du den Schirm in jeder Phase unter Kontrolle. Die souveräne Schirmbeherrschung ist das Hauptlernziel dieses Groundhandling-Intensivkurses.

Der hindernisfreie Sandstrand bietet jede Menge Platz für ungetrübten Spaß beim Trainieren und die Windgarantie gibt es am Meer quasi inklusive!

Für einen maximalen Trainingserfolg bietet Mike Kurse für Einsteiger (Basic) und Fortgeschrittene (Experts) an.

Experts-Wochen:
frei FDX33.19: So., 11.08. - 16.08.19 - freie Plätze
frei FDX35.19: So., 25.08. - 30.08.19 - freie Plätze

Basic-Woche:
Restplätze frei FD34.19: So., 18.08. - 23.08.19 - Restplätze

FLY LOKKEN

Für maximalen Trainingserfolg bietet Mike in Dänemark Basic- und Experts-Kurse an.

MMK

FLY-ALGODONALES.COM
Jetzt Südspanien-Flugurlaub im Herbst 2019 buchen

In wenigen Wochen startet die diesjährige Herbststaffel in Algodonales!

Das erwartet dich
Unsere Algodonales-Flugwochen eignen sich für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, die selbständig starten und landen können. Besonders Hobby- und Genusspiloten wissen die Fluglehrer-Funkbetreuung zu schätzen.

Aber auch als fortgeschrittener Pilot mit Streckenflugambitionen kommst du voll auf deine Kosten. Im Lauf der Woche kannst du hier schon 30-Minuten-Flüge für die B-Lizenz sammeln.

Das solltest du mitbringen
Um alle Flugmöglichkeiten nutzen zu können, solltest du Thermikerfahrung, wie etwa aus einem erfolgreich abgeschlossenen Thermik-Technik-Training oder aus mindestens 50 Thermikflügen mitbringen.

Mindestvoraussetzung für Streckenflüge ist die abgeschlossene B-Theorie. Du solltest alleine sicher rückwärts starten und selbständig landen können.

frei FA40.19: Sa., 28.09. - 05.10.19 - freie Plätze
Restplätze frei FA41.19: Sa., 05.10. - 12.10.19 - Restplätze
ausgebucht FA43.19: Sa., 19.10. - 26.10.19 - ausgebucht
Restplätze frei FA44.19: Sa., 26.10. - 02.11.19 - Restplätze
Restplätze frei FA45.19: Sa., 02.11. - 09.11.19 - Restplätze
frei FA46.19: Sa., 09.11. - 16.11.19 - freie Plätze
frei FA1.20: Sa., 28.12. - 04.01.20 - freie Plätze
frei FA2.20: Sa., 04.01. - 11.01.20 - freie Plätze

Josh
Josh

AlgoAlgodonales - El Corazon de Andalucia - Komm´ mit und entdecke das Herz Andalusiens! Vol. II

Die Algo-Wochen FA40.19 bis FA44.19 betreut Josh, die Wochen FA45.19 bis FA1.20 Marina und Anna-Lena.

Marina und Anna-Lena
Marina & Anna-Lena

DHV-zertifiziertes Sicherheitstraining in Annecy:
Freie Restplätze ab September

Nicht nur bei Worldcup-Piloten und Acrofliegern ist das Fluggebiet Annecy in den französischen Alpen schon seit jeher bekannt und beliebt.

Die Trainingsoptionen über Wasser bieten auch beste Optionen ein effektives Sicherheitstraining.
Am Lac d'Annecy findest du ideale Voraussetzungen für ein abwechslungs- und erlebnisreiches Flugprogramm.

Als Treffpunkt der weltbesten Acropiloten und auch als mehrmaliger Austragungsort des Paragliding World Cups hat sich dieses Gebiet einen Namen gemacht.

Großzügig angelegter Startplatz
Der Startplatz am Col de la Forclaz ist über die gesamte Fläche mit Kunstrasen ausgelegt. Er ist auf direktem Weg mit dem Auto erreichbar. Somit sind wir an keine Öffnungszeiten von Seilbahnen gebunden, und das Fliegen ist prinzipiell von früh morgens bis spät abends möglich. Der Transfer erfolgt direkt vom Campingplatz ohne zeitraubende Fußmärsche.

Das wind- und wetterbegünstigte Fluggebiet
Mit einem Höhenunterschied von 800m liegt der Startplatz noch im Bereich, der vom Talwind beeinflusst wird. Dadurch ist das Fluggelände relativ unabhängig vom überregionalen Wind.

Effektives und individuelles Training
Das Training erfolgt über Wasser, die Piloten werden mit Schwimmwesten ausgestattet. Der Umfang des Trainings stimmen die Fluglehrer individuell mit dir ab. Du entscheidest selbst, ob du neben Manövern wie großen seitlichen Klappern auch noch anspruchsvollere Übungen wie Steilspirale oder Trudeln erfliegen möchtest.

ausgebucht FYSX36.19 Sa., 31.08. - 07.09. - ausgebucht
ausgebucht FYSX37.19 Sa., 07.09. - 14.09. - ausgebucht
frei FYSX38.19 Sa., 14.09. - 21.09. - freie Plätze
frei FYSX39.19 Sa., 21.09. - 28.09. - freie Plätze

SIV

Wir empfehlen umgehende Anmeldung!

Tini
Tini Siegl
Christina „Tini“ Siegl - Fluglehrerin, Skyperformance-Trainerin, Reisen

Sicherheitstraining

 

Motorschirm & Windenschlepp 2019
Einwöchige Fortbildung zur Motorschirmlizenz (SPL)

Als Motorschirmpilot startest und fliegst du unabhängig von Berg und Winde.

Dieses UL-Fluggerät eröffnet dir ganz neue Möglichkeiten - vom entspannten Feierabend-Rundflug bis hin zum ambitionierten Streckenflugabenteuer, bei dem du auch schon mal mehrere Tage bis zum geplanten Ziel unterwegs sein kannst. Bei unserer DULV-zertifizierten Partnerflugschule im Weserbergland startet dieses Wochenende der erste Motorschirmkurs für Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz.

frei MK33.19: Sa., 10.08. - 17.08.19 - freie Plätze
Restplätze frei MK36.19: Sa., 31.08. - 07.09.19 - Restplätze
frei MK40.19: Sa., 28.09. - 05.10.19 - freie Plätze
frei MK43.19: Sa., 19.10. - 26.10.19 - freie Plätze
frei MK49.19: Sa., 30.11. - 07.12.19 - freie Plätze

Motorschirmausbildung

Wochenend-Fortbildung zur Windenschleppstart-Berechtigung

Windenschlepp: So kommst du auch im Flachland in die Luft

Nicht alle Flugsportler schaffen es, regelmäßig in die Berge zum Fliegen zu fahren. Für "Flachlandpiloten" ist der Windenschleppstart eine praktikable Lösung, um auch quasi "vor der Haustüre" zu fliegen. Unsere Partnerflugschule im Weserbergland bietet die Windenschleppeinweisung als Wochenend-Fortbildung für Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz an.

Restplätze frei WK33.19: Fr., 09.08. - 11.08.19 - Restplätze
Restplätze frei WK36.19: Fr., 30.08. - 01.09.19 - Restplätze
frei WK40.19: Fr., 27.09. - 29.09.19 - freie Plätze
frei WK43.19: Fr., 18.10. - 20.10.19 - freie Plätze
frei WK49.19: Fr., 29.11. - 01.12.19 - freie Plätze

Windenstart-Berechtigung

GLEITSCHIRM DIREKT Vorführer-Schnäppchen:
OZONE SWIFT 5 EN-B S/M Sonderfarben-Design

Wir haben einen OZONE SWIFT 5 EN-B in Sonderfarben-Design und der Größe MS in verantwortungsvolle und erfahrene Pilotenhände abzugeben.

Der Swift 5 basiert auf dem Rush 5, ist aber um 30 % leichter und ein leichtgewichtiger Sport-Leistungsflügel an der Spitze seiner Klasse.

Leichtgewichtiger Sport-Leistungs-Intermediate

  • Mit der Technologie von Enzo 3 und Zeno
  • 3D Shaping der neuen Generation und eine fein abgestimmte OZONE SharkNose
  • Neuer, widerstandsreduzierter Leinenplan
  • Beste Gleitleistung in seiner Klasse über den gesamten Geschwindigkeitsbereich hinweg

Obwohl der Swift 5 eine EN-B-Zulassung hat, ist er für Anfänger und Wenigflieger nicht geeignet. Er ist vielmehr entwickelt und gedacht für erfahrene Intermediate Freizeit-Piloten und XC-Enthusiasten, die mindestens 50 Stunden im Jahr fliegen.

OZONE SWIFT 5 EN-B M/S
Größe M/S (Gewichtsbereich: 75-95 kg), BJ 4/2019, exklusives Sonderfarben-Design, Zustand wie neu (3x geflogen)

  • Neupreis: 4.400 €
  • Gebrauchtpreis: nur 3.456 €
    (Abholpreis inkl. MwSt.)

Swift 5

Swift 5

Bei Fragen rund um deine Gleitschirmausrüstung beraten wir dich gerne.

Der Papillon Fliegershop im Flugcenter auf der Wasserkuppe hat Mo-So täglich von 9-18 Uhr geöffnet.

Während dieser Zeiten erreichst du uns auch unter Tel. 06654-919055.

GLEITSCHIRM-DIREKT.DE

Versicherungs-Checkup: flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Nutze jetzt die Zeit für einen Versicherungs-Checkup! Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 166,78 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

flugsportversicherungen.de

Wahnsinn: Armin Harich fliegt 120 km Flachland-FAI-Dreieck mit EN-A-Schirm MESCAL 5

Am Sonntag schnappte sich Armin Harich seinen MESCAL5 (EN-A) und startete aus der Winde bei Bad Mergentheim (Deutsches Flachland).

Nach knapp 8 Stunden Flug kehrte er von einem 120 km FAI Dreieck zurück. Wahnsinn!

Ein neuer Rekord im Flachland mit einem EN-A-Schirm.

Da beim XCCup die Schirmklasse bei der Punktevergabe berücksichtigt wird, wurde eine neue Rekordpunktzahl von 844 Punkten erzielt. Nochmals 57 Punkte mehr als bei Armins legendärem 302 km-Flug mit dem TEQUILA4.

In der Gesamtwertung liegt Armin Harich damit nun knappe 8 Punkte vor Sven Nissen (CAYENNE 5).

Armin reizt es immer wieder aus, auch mit EN-A & EN-B- Geräten sehr große Strecken zu genießen. Er zeigt was möglich ist, wenn man das Potenzial moderner Schirme nutzt.

Glückwunsch, Armin!

Armin wird die nächsten Tage noch ein längeres Video von dem Tag als Erklärbar-Video schneiden, der dann auch in seinem Youtube-Kanal zu sehen sein wird. 

XC Rekord EN-A
Flachland-XC-Rekord:
120,63 km mit EN-A-Schirm

Windenschlepp-Vorbereitung
Windenschlepp-Vorbereitung :)

Armin Harich
Armin in Action

Feedback von Papillon Flugschülern und Piloten
Lars zum Thermik- und Streckenflugseminar DS30.19: "Es war eine tolle Woche"

Es war eine tolle Woche. Auch fand ich den Anruf von Andreas bei meinem Sohn Patrick sehr gut, der ihm als einer der jüngsten B-Schein-Teilnehmer gratuliert hat!

- Lars

DS30.19
Jens zur Nordslowenien-Flugwoche FSB30.19: "Sommer, Sonne, Fliegen, Baden!"

Die Nordslowenien-Flugwoche war einfach genial. Der Wettergott hatte daran einen beträchtlichen Anteil.

Die Unterkunft, Pension Zaplata, liegt perfekt am Fuß einer malerischen Bergkulisse (Steiner Alpen / Karawanken). Bisher dachte ich das reichliche Essen von Erna im Tulperhof ist nicht zu toppen. Aber das Küchenteam von der Pension Zaplata legt da noch eine Schippe drauf.

Wir flogen in 4 verschiedenen Fluggebieten. Meist hatten wir mehrere Flüge am Tag. Viele Piloten blieben dabei oft länger als eine Stunde in der Luft. Bis auf einen Tag waren alle fliegbar. Diesen nutzten wir für einen Badeausflug an den Bohinje See, dem Königsee von Slowenien.

Die Gruppe hat extrem gut zusammengepasst. Wir hatten viel Spaß auch neben der Fliegerei. Meine persönliche Empfehlung: Ein Abendflug vom Krvavec zur Pension mit anschließendem Landebier auf der Veranda.

Aksel, Veljo und Franć haben die Flugreise hervorragend gemanaged! Mit Aksel und zwei ortskundigen Slowenen die Land, Leute und die Fluggebiete sehr gut kennen sind tolle Flüge und viel Spaß garantiert.

Vielen Dank an Aksel, Veljo, Franć und liebe Grüße an die Gruppe! - Jens

Rückmeldung zum Schnupperkurs ES30.19: "...dieses Gefühl wenn man das erste Mal abhebt ist der Wahnsinn"

Ein wirkliches tolles Wochenende. Ich fühlte mich stets gut betreut.

Ich dachte erst, es wäre eine zu große Herausforderung, als Neuling gleich alleine zu fliegen, man wurde aber gut angeleitet und Schritt für Schritt zu seinem ersten eigenen Flug hingeführt.

Und dieses Gefühl wenn man das erste Mal abhebt ist der Wahnsinn.

Die Anleiter sind sehr verantwortungsbewusst und vorsichtig gewesen, haben Situationen immer gut und richtig eingeschätzt, so dass ich mich zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt habe.

Der Kurs ist nur zu empfehlen!

ES30.19
Peter zur Wohnmobil-Fliegertour FZW30.19: "Kann ich wirklich gerne weiter empfehlen"

Ich habe zum ersten Mal die Wohnmobilwoche Fliegen und Camping mitgemacht. Kann ich wirklich gerne weiter empfehlen. Tagsüber an der Küste fliegen und abends zusammen grillen und am langen Tisch sitzen. Auch mal andere Fluggebiete zu erkunden macht mit der Gruppe wirklich Spaß. lg Peter

Oli zur Höhenflugschulung DH25.19: "Meine Erwartungen wurden weit übertroffen"

Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Großes Dankeschön und dickes Lob an Klaus, Oli und Tobi für die perfekte Betreuung, die viele Geduld, das super vermittelte Wissen (gespickt mit vielen teils amüsanten Erfahrungen) und den zwischenmenschlichen Faktor, der das Ganze perfekt abgerundet hat! - Oli

Save the date: Paragliding Worldcup Accuracy Finals 2019 auf der Wasserkuppe!
PGAWC

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Instagram

Papillon bei Instagram

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld


Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: -96DU541

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de
zurück zur Übersicht...