Jahrgang 2018

zurück zur Übersicht...

Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 777
28. Juni 2018

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Fliegermail
Verstärkung im Papillon-Fuhrpark | Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Restplätze Dune du Pyla, Felix Wölk Hike & Fly, Markteinführung PHI Tenor und WV GTO light, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

Airtime-Lust statt Fussballfrust! In einigen Gleitschirmkursen, -Reisen und -Fortbildungen der nächsten Wochen gibt's derzeit noch freie Restplätze.

See you UP in the summer sky,

Dein Papillon-Team

Flugschule Sauerland
Beitrag in der Westfalenpost...

Flugwetterprognose vom 28. Juni 2018
Mittelgebirge

Freitag, 29.6.: Hoher Luftdruck mit Zentrum über Dänemark bestimmt das Wetter in den folgenden Tagen. Der Wind weht aus Nordost und frischt in Thermiken teils sehr lebhaft auf.

Morgens und abends ist es ruhig mit teils sehr guten Schulungsbedingungen.
Mit einiger Erfahrung im Thermikfliegen sind auch die Mittagsstunden gut.

Samstag, 30.6.: An der Wetterlage und am Charakter der unter hohen Luftdruck geratenen Luftmassen ändert sich wenig. Morgens und abends ist es ruhig. Mittags geht's rauf. Die Basis wird knapp über 2000m liegen. Wolkenstraßen sind möglich.

Sonntag, 1.7.: Der Wind dreht auf Ost und wird insgesamt stärker, sodass es auch für erfahrene Piloten vielleicht zu stark werden kann.

Morgens sollte es an den Osthängen gute Schulungsmöglichkeiten haben.
Im Sauerland fliegts in Elpe und Stormbruch, in der Rhön am Spielberg.

Alpen

Die Alpen verbleiben am Wochenende im Einfluss zunehmend feuchten Strömung aus Nordosten. Zwischen einem Hochdruckgebiet über Dänemark und Tiefen Luftdruck über Osteuropa bestimmt Hochreichend feucht labile Luft das Wetter im Alpenraum.

Der Tag beginnt jeweils teils neblig-trüb und wolkenverhangen auf der Nordseite, teils sonnig und mild unter Föhneinfluss auf der Südseite.

Im Tagesverlauf entstehen überall Termiken, die insbesondere auf der Alpensüdseite nach längerer Sonneneinstrahlung auch recht kräftig ausfallen können.

Auf beiden Seiten des Hauptkammes ist im Tagesverlauf mit hoch reichender kräftiger Quellbewölkung und nachfolgend einsetzenden Graupel- und Gewitterschauern zu rechnen. Auf der Alpensüdseite setzt am Samstag und Sonntag tagsüber der Nordföhn ein.

Nach aktuellen Prognosen ist insbesondere der Freitag auf der Alpensüdseite ein ganz guter Schulungstag, zumindest in den Frühstunden.

Trend: Solange das Hochdruckgebiet über Dänemark das Wettergeschehen in weiten Teilen Mittel- und Nordeuropas dominiert, gibt es insbesondere auf der Alpennordseite immer wieder Stauniederschläge und auf Alpensüdseite im Tagesverlauf nachmittags einsetzende Graupelschauer und Gewitter.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Das Wochenende 30.6. - 1.7.2018
Wasserkuppe/Rhön

Das Papillon Flugcenter, der Luftfahrttechnische Betrieb und der Fliegershop haben täglich von Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr für dich geöffnet - auch am Wochenende. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654 - 75 48 zu erreichen.

  • Der Freitag-Samstag-Schnupperkurs startet programmgemäß am Freitag um 15 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe, noch Restplätze frei.

  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse starten programmgemäß am Samstag im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe, derzeit noch (Rest-)Plätze frei.

  • Das Rückwärtsstart-Training startet programmgemäß am Samstag, 30.6. um 10:30 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe und ist ausgebucht.

  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de.

  • Eine Unterkunft auf der Wasserkuppe kannst du unter Tel. 06654-381 anfragen.
Hochsauerland / Elpe
  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse im Sauerland starten programmgemäß am Samstag in der Flugschule in Elpe, Restplätze frei

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.
Ruhpolding / Chiemgau
  • Die nächsten Einsteigerkurse in Ruhpolding starten am 28.7.
Lüsen / Südtirol
  • Das Lüsenshuttle startet am Sonntag, 1. Juli um 11 Uhr von der Wasserkuppe aus nach Lüsen auf die wetterbegünstigte Alpensüdseite.

  • Der Lüsen-Teamplan 2018 steht online zur Verfügung.
Stubai / Tirol
  • Die Höhenflugschulung, das Thermik-Technik-Training und der Stubai-Flugurlaub starten programmgemäß am Sonntag, 1. Juli in der Flugschule in Neustift, noch Restplätze frei.

  • Tandemflüge sind täglich von 9 - 16:30 Uhr buchbar.
Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft am Freitag, 29. Juni um 13 Uhr.

  • Die nächste Praxisprüfung läuft auf der Lüsener Alm am Samstag, 30. Juni.

  • Im Stubai ist die DHV-Prüfung (Theorie und Praxis) nach Voranmeldung jeweils am Freitag und Samstag möglich.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

So wirst du Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
Restplätze RK27.18: Sa., 30.06. - 07.07.18 - Restplätze
Restplätze RK28.18: Sa., 07.07. - 14.07.18 - Restplätze
Restplätze RK29.18: Sa., 14.07. - 21.07.18 - Restplätze
Restplätze RK30.18: Sa., 21.07. - 28.07.18 - Restplätze
frei RK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - freie Plätze
frei RK32.18: Sa., 04.08. - 11.08.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
frei RS27.18: Sa., 30.06. - 01.07.18 - freie Plätze
ausgebucht RS28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - ausgebucht
ausgebucht RS29.18: Sa., 14.07. - 15.07.18 - ausgebucht

Gleitschirm-Schnupperkurse Freitag-Samstag
frei RSF27.18: Fr., 29.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei RSF29.18: Fr., 13.07. - 14.07.18 - freie Plätze
frei RSF30.18: Fr., 20.07. - 21.07.18 - freie Plätze

Fliegenlernen auf der Wasserkuppe (950m), dem "Berg der Flieger" mitten in Deutschland:

Gleitschirmkurse Wasserkuppe

Video: Die Fluggebiete auf der Wasserkuppe

Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
frei EK27.18: Sa., 30.06. - 07.07.18 - freie Plätze
Restplätze EK29.18: Sa., 14.07. - 21.07.18 - Restplätze
frei EK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - freie Plätze
frei EK33.18: Sa., 11.08. - 18.08.18 - freie Plätze
frei EK35.18: Sa., 25.08. - 01.09.18 - freie Plätze
frei EK37.18: Sa., 08.09. - 15.09.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
ausgebucht ES27.18: Sa., 30.06. - 01.07.18 - ausgebucht
Restplätze ES28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze ES29.18: Sa., 14.07. - 15.07.18 - Restplätze

Sauerland Gleitschirmkurse
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding

Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
Restplätze PK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - Restplätze
frei PK33.18: Sa., 11.08. - 18.08.18 - freie Plätze
frei PK36.18: Sa., 01.09. - 08.09.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
ausgebucht PS31.18: Sa., 28.07. - 29.07.18 - ausgebucht
frei PS33.18: Sa., 11.08. - 12.08.18 - freie Plätze
frei PS36.18: Sa., 01.09. - 02.09.18 - freie Plätze

Ruhpolding Gleitschirmkurse
Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
Restplätze AK28.18: Sa., 07.07. - 14.07.18 - Restplätze
Restplätze AK30.18: Sa., 21.07. - 28.07.18 - Restplätze
frei AK32.18: Sa., 04.08. - 11.08.18 - freie Plätze

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
Restplätze AW28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze AW30.18: Sa., 21.07. - 22.07.18 - Restplätze
frei AW32.18: Sa., 04.08. - 05.08.18 - freie Plätze

Höhenflugschulung Stubai
Restplätze AH27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze AH29.18: So., 15.07. - 22.07.18 - Restplätze
Restplätze AH31.18: So., 29.07. - 05.08.18 - Restplätze

Thermik-Technik-Training Stubai
Restplätze AT27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze AT29.18: So., 15.07. - 22.07.18 - Restplätze
Restplätze AT31.18: So., 29.07. - 05.08.18 - Restplätze

Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
Restplätze AS28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - Restplätze
Restplätze AS37.18: So., 09.09. - 16.09.18 - Restplätze
frei AS42.18: So., 14.10. - 21.10.18 - freie Plätze

Stubai Paragleiter-Kurse 2018

Alle Infos zur Papillon-Flugausbildung im Stubai:

 

Lüsen 2018: Höhenflugschulung, Thermik-Technik, B-Lizenz und Flugurlaub

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
Restplätze DH27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze DH28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - Restplätze
Restplätze DH29.18: So., 15.07. - 22.07.18 - Restplätze
Restplätze DH30.18: So., 22.07. - 29.07.18 - Restplätze

Thermik-Technik-Training
Restplätze DT27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze DT28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - Restplätze
Restplätze DT29.18: So., 15.07. - 22.07.18 - Restplätze
Restplätze DT30.18: So., 22.07. - 29.07.18 - Restplätze

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
ausgebucht DS27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - ausgebucht
Restplätze DS31.18: So., 29.07. - 05.08.18 - Restplätze
Restplätze DS34.18: So., 19.08. - 26.08.18 - Restplätze
Restplätze DS38.18: So., 16.09. - 23.09.18 - Restplätze

Lüsen-Flugurlaub
Restplätze DU27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze DU28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - Restplätze
Restplätze DU29.18: So., 15.07. - 22.07.18 - Restplätze
Restplätze DU30.18: So., 22.07. - 29.07.18 - Restplätze

Alle Termine, den Lüsen-Teamplan 2018, Rückmeldungen und Infos zu den Lüsenflugwochen:

FLY LUESEN

Die schönsten Videos aus Lüsen...

Teamplan Lüsen...

Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen

Restplätze FTR27.18: Sa., 30.06. - 07.07.18 - Trentino-Flugwoche - Restplätze
ausgebucht FP27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Dune du Pyla-Flugwoche - ausgebucht
Restplätze AU27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Stubai-Flugurlaub - Restplätze
frei FG27.18: So., 01.07. - 07.07.18 - STR-Woche Rhön mit Marina - freie Plätze
Restplätze FR27.18: So., 01.07. - 06.07.18 - STR-Woche Ruhpolding - Restplätze
Restplätze DU27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - Lüsen-Flugurlaub - Restplätze
Restplätze FG28.18: So., 08.07. - 14.07.18 - STR-Woche Rhön mit Hauke - Restplätze

Dein Gleitschirm-Reisebüro: Der Papillon Terminfinder

Mit dem Papillon Terminfinder filterst du unser Reise- und Fortbildungsangebot nach beliebigen Kriterien.

Bitte beachte, dass die Teilnehmeranzahl unserer Flugwochen begrenzt ist und dass einige Wochen bereits ausgebucht sind.

Und falls du doch noch Fragen zu einer Flugwoche oder Fortbildung hast, erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Terminfinder

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

 

Dune du Pyla 2018:
Restplätze ab 15.7.

Entdecke eines der faszinierendsten Soaringgebiete überhaupt – die kilometerlange Dune du Pyla an der französischen Atlantikküste!

Bis zu 117m ragt Europas größte Düne nahe des Städtchens Arcachon auf. Der stetige, laminare Seewind ermöglicht stundenlange Soaringflüge entlang der Düne.

Sehr effektiv und besonders sicher lässt sich hier das hangnahe Fliegen perfektionieren. Die riesigen, hindernisfreien Sandhänge der Düne sind wie geschaffen für ein gezieltes Groundhandling- und Toplanding-Training.
Empfehlung

Wer sich eine Aktiv-Flugwoche mit großem Trainingseffekt wünscht, ist an der Dune du Pyla bestens aufgehoben. Die Teilnehmer trainieren hier neben verschiedenen Rückwärtsstart- Techniken und Starkwindhandling auch das Aktive Fliegen im dynamischen Hangaufwind.

Besonders wegen ihrer zuverlässigen klimatischen Bedingungen und wegen ihrer Beschaffenheit wird die "Düne" bei Flugsportlern weltweit geschätzt.

Die beiden ersten Pyla-Wochen sind ausgebucht, für die dritte Dünenwoche ab 15. Juli gibts derzeit noch einige freie Restplätze!

ausgebucht FP27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - ausgebucht
ausgebucht FP28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - ausgebucht
Restplätze FP29.18: So., 15.07. - 22.07.18 - Restplätze

Die Plätze pro Woche sind begrenzt, deshalb empfehlen wir frühzeitige Anmeldung.

Dune du Pyla

Naschi
Christian Noss
Skyperformance-Trainer, Fluglehrer, Groundhandling- Experte, Beratung, Kursleiter, Reisen

Die Berge entdecken:
Hike & Fly Südtirol mit Felix Wölk

Seit seiner Kindheit hat der Fotograf, Autor und Abenteuerpilot Felix Wölk in Südtirol sein zweites Zuhause. Der staatlich anerkannte Fluglehrer, XC- und Wettkampfpilot ist begeisterter Bergsteiger.

Felix zeigt dir "per pedes" die schönsten und thermikreichsten Flugberge im Bereich südlich des Alpenhauptkammes.

Das Programm wird flexibel den Wetterverhältnissen angepasst. Es beinhaltet Flüge von lieblichen Almwiesen der einsamen Pfunderer Bergwelt bis hin zu atemberaubenden Unternehmungen in der ursprünglichen Hochgebirgskulisse der Dolomiten (aufgrund einzigartiger Schönheit seit 2009 UNESCO Weltnaturerbe).

Für echte Bergfreunde und solche, die es werden wollen, ist eine Gleitschirmbiwaknacht unter dem Südtiroler Sternenhimmel ebenfalls geplant (optional bei Interesse). Mit einer externen Übernachtung auf einer Schutzhütte sollte gerechnet werden.

Um das Programm sicher zu meistern, wird der erste Tag in Lüsen zum Einfliegen genutzt. Eine sichere Rückwärtsstarttechnik für alpine Gelände ist dabei Lerninhalt.

Wer die Schönheit unserer Welt aus der Vogelperspektive schätzt und weiß, dass die größten Freuden ein kleines Mühsal voraussetzen, der ist auf dieser Tour willkommen.

frei FFH35.18: So., 26.08. - 02.09.18 - freie Plätze
frei FFH37.18: So., 09.09. - 16.09.18 - freie Plätze
frei FFH41.18: So., 07.10. - 14.10.18 - freie Plätze

Die Plätze pro Woche sind begrenzt, deshalb empfehlen wir frühzeitige Anmeldung!

Hike and Fly Suedtirol

Naschi
Felix Wölk
Fluglehrer, Fotograf, Autor, Wettkampfpilot, Hike & Fly-Spezialist

Soaring - Thermik - Rückwärtsstarttraining:
STR-Training Rhön, Sauerland und Ruhpolding

Du hast die Ausbildung zur A-Lizenz abgeschlossen und möchtest dich fliegerisch weiterentwickeln?

Oder du hast schon Flugerfahrung gesammelt und möchtest die Flug- und Trainingsmöglichkeiten in der Rhön, im Sauerland oder im Chiemgau kennenlernen?

Dann empfehlen wir dir unser einwöchiges (im Sauerland viertägiges) Soaring-Thermik-Rückwärtsstarttraining. Den Flugtag gestalten wir anhand der Wetterprognose so, dass wir die Flug- und Trainingsoptionen bestmöglich nutzen.

STR-Training Sauerland
frei ESTR38.18: Do., 20.09. - 23.09.18 - freie Plätze

STR-Training Rhön
frei FG27.18: So., 01.07. - 07.07.18 - freie Plätze
Restplätze FG28.18: So., 08.07. - 14.07.18 - Restplätze
Restplätze FG32.18: So., 05.08. - 11.08.18 - Restplätze

STR-Training Ruhpolding
Restplätze FR27.18: So., 01.07. - 06.07.18 - Restplätze
frei FR34.18: So., 19.08. - 24.08.18 - freie Plätze
frei FR39.18: So., 23.09. - 28.09.18 - freie Plätze

Chile / IquiqueDie Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

Wenn du über zusätzliche Angebote für Pilotinnen und Piloten informiert werden möchtest, trage dich in unseren STR-Mailverteiler ein!

Die nächsten Fortbildungen für Gleitschirmpiloten
Sicherheit fängt am Boden an:
Rückwärtsstart-Traninings in Rhön und Sauerland

Da gerade die Startphase besonders viel Routine erfordert, lohnt es sich, diese ausgiebig zu üben und den Ablauf zu verinnerlichen.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht das Praxistraining im Vordergrund. Ziel ist es, dass die Teilnehmer möglichst viel Wissen und Können mitnehmen.

Das Training ist für alle Pilot/Innen ab A-Lizenz zu empfehlen, die den Rückwärtsstart unter fachlicher Anleitung erlernen, verbessern und ausgiebig trainieren möchten.

Rückwärtsstart-Training Elpe/Hochsauerland
Restplätze EZ28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - Restplätze
Restplätze EZ34.18: Sa., 18.08. - 19.08.18 - Restplätze

Rückwärtsstart-Training Wasserkuppe/Rhön
ausgebucht RZ27.18: Sa., 30.06. - 01.07.18 - ausgebucht
frei RZ28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - freie Plätze
frei RZ29.18: Sa., 14.07. - 15.07.18 - freie Plätze

RR

Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung.

Die Düne ruft:
Mike Küng Trainingswoche in Norddänemark

Perfektioniere deine Groundhandling-Fähigkeiten mit professioneller Unterstützung und in einem Top-Küstenfluggebiet!

Der hindernisfreie Sandstrand bietet jede Menge Platz für ungetrübten Spaß beim Trainieren und die Windgarantie gibt es am Meer quasi inklusive!

Für einen maximalen Trainingserfolg bietet Mike Kurse für Einsteiger (Basic) und Fortgeschrittene (Experts) an:

Basic-Training
Die Basic-Wochen (Kurskürzel: FD) sind für Piloten ab A-Lizenz konzipiert, die bisher noch nicht an einem Mike-Küng-Seminar teilgenommen haben. Neben dem Kennenlernen und Erlernen von Mikes Groundhandling-Technik steht das Training und die Perfektionierung der Schirmbeherrschung am Boden im Vordergrund.

Experts-Training
Mit einer vorherigen Teilnahme an einem Mike-Küng-Groundhandlingsemiar oder an einer Dänemark-Trainingswoche mit Mike hast du dich für das Experts-Training (Kurskürzel: FDX) qualifiziert. Zusätzlich zum Groundhandlingtraining stehen hier die Elemente Start/Rückwärtsstart und Soaring auf dem Programm.

frei FD31.18: So., 29.07. - 03.08.18 - freie Plätze
ausgebucht FDX32.18: So., 05.08. - 10.08.18 - ausgebucht
Restplätze FD33.18: So., 12.08. - 17.08.18 - Restplätze
frei FDX34.18: So., 19.08. - 24.08.18 - freie Plätze
frei FD35.18: So., 26.08. - 31.08.18 - freie Plätze

Mike Kueng

Mike Kueng

Mike Kueng

Mike Küng
mehrfacher Weltrekordhalter, Prüfstellen- und Firmentestpilot, Kursleiter Groundhandling, Reisespecial Dänemark

Unsere Empfehlungen für Flachland-Piloten:
UL-Motorschirmfliegen und Windenschlepp-Einweisung

Jetzt laufen wieder die beliebten Motorschirmkurse und Windenschlepp-Einweisungen bei unserer Partnerflugschule in Höxter.

UL-Motorschirmkurs
frei MK30.18: Sa., 21.07. - 28.07.18 - freie Plätze
frei MK34.18: Sa., 18.08. - 25.08.18 - freie Plätze
frei MK36.18: Sa., 01.09. - 08.09.18 - freie Plätze

Windenschlepp-Einweisung
frei WK30.18: Fr., 20.07. - 22.07.18 - freie Plätze
frei WK34.18: Fr., 17.08. - 19.08.18 - freie Plätze
frei WK36.18: Fr., 31.08. - 02.09.18 - freie Plätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt ist.

Motorschirmfliegen
Versicherungs-Checkup 2018: flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Nutze jetzt die Zeit für einen Versicherungs-Checkup! Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 166,78 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

flugsportversicherungen.de

GLEITSCHIRM DIREKT Markteinführung:
PHI TENOR und Woody Valley GTO light

PHI TENOR EN-B

Markteinführung TENOR und GTO light

Gerne beraten wir dich auch persönlich im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe. Wir haben täglich von 9 bis 18 Uhr für dich geöffnet - auch am Wochenende!

Der TENOR ist ein Mid-B Flügel mit sehr hohem technischen Aufwand. Die damit erreichte dynamische Leistung und der hohe Grad an passiver Sicherheit setzen Maßstäbe.

Die zusätzlichen Miniribs in der Vorderkante verdoppeln die Zellenanzahl im strömungs-kritischen Bereich. Zusammen mit dem optimierten zick-zack 3D Shaping wird ein neuer Level der Oberflächengüte realisiert.

Der TENOR überzeugt durch seine sehr robuste Bauweise (Dominico 30D / 20D Tuch, innen liegende Minirib-Nähte an der Hinterkante, zusätzliche Verstärkungen an den Profilen).

Ein moderner Innenaufbau minimiert das Gewicht. Dieser Flügel ist überragend stabil bei hohen Geschwindigkeiten und bietet erstaunlich viel Sicherheit, auch wenn es mal hart zur Sache geht.
Der TENOR erweitert Horizonte!

Statt für regulär 3.850 € (Listenpreis) bekommst du den PHI TENOR EN-B jetzt bei GLEITSCHIRM DIREKT zur Markteinführung für nur 3.245 €, aber nur bis 15.7.2018.

WOODY VALLEY GTO light

Streckenfliegen + Wettkampf + Hike and Fly 100%: Der leichte vollverkleidete Gleitschirmgurt von Woody Valley mit nur 3 kg Gewicht.

  • Protektor und Seitenstangen ersetzen ein Sitzbrett: bester Komfort und genügend Agilität
  • Groß dimensionierter Protektor unter dem Gesäß (geprüft mit 33g)
  • Zertifizierter Lightshield Protektor im Rückenbereich
  • Abnehmbares Instrumentenpanel
  • Fronttasche, auch für Anti-G
  • Große Tasche unter der vorderen Sitzfläche z.B. für Biwack Ausrüstung
  • Große Rückentasche mit Fächern für Stöcke und Camelbag
  • Große Seitentaschen
  • Versenkte Tasche für z. B. Funk oder Camera
  • Öffnung für Urinschlauch
  • Karabiner in unterschiedlichen Farben
  • S.O.S Karte
  • Austauschbarer Beinsack
  • Zwei seitliche Stangen erzeugen hohen Sitzkomfort und sparen Gewicht

Das Woody Valley GTO light bekommst du zur Markteinführung bei GLEITSCHIRM DIREKT statt für regulär 1.595 € (Listenpreis) für nur 1.365 €, aber nur bis 15.7.2018.

Feedback von Papillon-Piloten und Flugschülern
Flo zum Thermik- und Streckenflugseminar DS24.18: "...mal wieder eine hervorragende Woche"

Es war mal wieder eine hervorragende Woche. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht wie Papillon das immer hinbekommt: Wenn wir von anderen Anbietern etwas buchen war das Wetter immer schlecht und wir konnten nur wenig fliegen.

Bei Papillon hatten wir dieses Problem noch nie. Ein Danke an dieses wunderbare Phänomen. - Flo

Flo
Flo in Lüsen
Heiko zum STR-Training FG23.18: "Alles geschafft dank super Wetter"

Alles geschafft dank super Wetter. Neue Tricks kennengelernt und gleich umgesetzt für noch mehr Sicherheit im und am Schirm. Erfahrungen gesammelt um den Drachen reiten zu können! Meine Empfehlung der STR Kurs, VIP Status sehr hoch, würde ich wieder buchen!
- Heiko

Andreas zum Thermik-Technik-Training DT24.18: "Kann ich nur weiter empfehlen"

Felix und Inge waren prima Lehrer! Kann ich nur weiter empfehlen. Felix ist zu jeder Zeit ruhig und besonnen geblieben und Inge hat uns immer, auch bei schwierigeren Bedingungen, heile runter gebracht. Ich habe viel gelernt!
- Andreas

Markus zum Thermik-Technik-Training DT24.18: "Bei traumhaften Bedingungen hinauf auf 3500m"

Ein Jahr nach der A-Schein Ausbildung und den ersten eigenständigen Flügen hat der TT-Kurs genau an der richtigen Stelle angesetzt und für die notwendigen Fortbildung gesorgt.

Felix und Ingo haben uns schrittweise an das aktive Fliegen herangeführt und nach wenigen Tagen drehte die gesamte Gruppe am Tulperhof auf. Als Krönung ging es am Ende der Woche zum Kronplatz. Bei traumhaften Bedingungen hinauf auf 3500m. Ein grandioses Erlebnis mit unvergesslichem Ausblick.

Ein riesen Dankeschön an Felix und Ingo sowie dem Team vom Tulperhof. - Markus

Markus
Markus in Lüsen

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Instagram

Papillon bei Instagram

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld


Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: -518DU504

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de
zurück zur Übersicht...