Jahrgang 2017

zurück zur Übersicht...

Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 742
26. Oktober 2017

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Fliegermail
Jetzt Südafrika buchen!| Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Meteowissen: Winter, Restplätze Venetien, Hike & Fly-Wochenende Stubai, Facebook-Gewinnspiel, Reisebericht Castelluccio, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

für die Venetien-Flugsafari mit Moni ab 29. Oktober gibts noch einige Restplätze für Schnellentschlossene mit Flugentzug!

See you UP in the sky,
Dein Papillon-Team

Venetien-Flugsafari
Venetien-Flugsafari
Flugwetterprognose vom 26. Oktober 2017
Mittelgebirge: durchwachsen, teils trocken und teils regnerisch

Das Wochenende wird durchwachsen. Nach respektablen Flugbedingungen am heutigen Donnerstag geht es Freitag bis Sonntag etwas windiger weiter.

Freitag: Ein Regengebiet überquert Deutschland von Nord nach Süd. Der Wind frischt auf, ist zu stark und dreht von Südwest auf Nord.

Samstag: Der beste Tag des Wochenendes ist weitestgehend trocken, teils sonnig und teils auch herbstlich trüb. Der Wind weht frisch aus West und lebt zum Abend vor der nächsten Front wieder auf. Zum Groundhandling wird sich der Samstag gut eignen. Zum Fliegen nach dem aktuellen Stand der Prognosen eher nicht.

Am Sonntag wird es eher herbstlich-trüb, nass, regnerisch, kühl und windig weitergehen. Ein guter Tag für die Theorieunterrichte in der Flugschule.

Alpen

Freitag: Eine Front überquert die Alpen und leitet eine Einwinterung in den Hochlagen oberhalb 1800m ein. Die Nordseite hat durch die von Norden an die Alpen drückende Kaltfront lang anhaltenden Niederschlag mit viel Schnee und Frost oberhalb 2000m. Die Alpensüdseite ist sonnig und trocken, aber windig.

Samstag: Der Tag ist für die Jahreszeit nochmal gut. Ein Tag goldener Herbst. Insbesondere die Südseite hat tolles Fotolicht, viel Sonnenschein und einige Quellwolken. Aufgrund der frischen Luftmasse und Hochdruckrandlage wird es auf der Südseite einen thermikbegünstigenden Temperaturgradienten geben. Sehr wahrscheinlich geht es am Tulperhof bis auf 2500m.

Sonntag: Die nächste Front erreicht die Alpen und wiederholt den Wetterablauf vom Freitag. Der weitere Neuschneezuwachs ist ab November auf Hike- und Flytouren zu berücksichtigen.

Meteowissen: Erwartet uns ein strenger Winter?

Diese Frage interessiert gerade im Moment viele Menschen, ist aber nicht so einfach zu beantworten. Es lassen sich durchaus Wetterszenarien für die bevorstehenden Monate skizzieren, die mit einiger höherer Wahrscheinlichkeit auch so eintreffen könnten.

Meteorologen berichten in den einschlägigen Portalen, dass der sogenannte Zirkumpolarwind nicht oder nur schwach mit einigen Unterbrechungen für die nächsten Wochen prognostiziert wird. Der Zirkumpolarwind ist kalte Ostluft, welche die Arktis umströmt und Warmlufteinträge in nördliche Breiten weitestgehend verhindert. In der Antarktis gibt es das ebenfalls und ist dort noch wesentlich stärker ausgeprägt.

Wenn nun diese Ostluft unterbrochen wird, gibt es Korridore entlang derer milde Luft vom Atlantik bis zum Pol geführt wird, während weiter östlich oder westlich sehr kalte Luft sehr weit in südliche Breiten gelangt.

In den vergangenen Jahren sind die Winter bei uns in Mitteleuropa eher mild gewesen. Dafür waren sie in Nordamerika und Russland umso strenger. Es ist für die bevorstehenden Wintermonate aber ebenso wahrscheinlich, dass kalte Polarluft über Europa nach Süden geleitet wird, was viel Schnee und sogar Kältewellen begünstigen könnte.

Ob nun Europa oder insbesondere Deutschland oder Teile Deutschlands im Einfluss eher milder oder sehr kalter Luft gelangen ist noch nicht klar. Es besteht aber eine sehr große Wahrscheinlichkeit dafür, dass eine Wetterlage, die sich mal eingestellt hast, über mehrere Wochen "quasistationär" sein kann. Das heißt: Wenn es kalt wird, dann bleibt es kalt. Ziehen die Islandtiefs aber nördlich über die britischen Inseln, werden über Wochen milde Luftmassen von Südwesten über Mitteleuropa geführt.

Theorien für lang anhaltende Wetterlagen sind übrigens auch in der Klimapaläontologie dokumentiert. Alle 30 Jahre verändert sich das Muster der Jetstreams über der Nordhalbkugel. Wir sind in diesem Zyklus noch einige Jahre in einer Phase mit schwachem Jet und lang anhaltenden Wetterlagen.

Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Das Wochenende 28.10. - 29.10. 2017
Wasserkuppe/Rhön
  • Die Grund- und Kombikurse starten programmgemäß im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe. Die Schnupperkurse wurden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

  • Das Rückwärtsstarttraining startet programmgemäß am Samstag um 10.30 Uhr im Papillon Flugcenter. Kai hat noch einige freie Restplätze.

  • Das Papillon Flugcenter und der Fliegershop haben täglich von Montag bis Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654 - 75 48 zu erreichen.
  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de.
Hochsauerland / Elpe
  • Der Schnupperkurs wurde wetterbedingt auf einen späteren Termin verschoben.

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.
Lüsen / Südtirol
  • Das Lüsenshuttle startet am Sonntag, 29. Oktober um 11 Uhr von der Wasserkuppe aus nach Lüsen.
  • Weil Weihnachten und Silvester dieses Jahr auf Sonntage fallen, haben wir die Wochen am Jahreswechsel wie folgt angepasst:
    D52.17: Sa 23.12. bis Sa 30.12.2017
    D1.18: Sa 30.12. bis Sa 06.01.2018
    D2.18: So 07.01. bis So 14.01.2018
Stubai
  • Der Elferlift hat seine Öffnungszeiten bis zum 5.11. verlängert.
  • Tandemflüge sind täglich von 9 - 16:30 Uhr möglich.
Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft vss. am Freitag, 3.11.2017.

  • Die nächste Praxisprüfung in Lüsen ist für Samstag, 28.10. geplant.

  • Im Stubai ist die DHV-Prüfung (Theorie und Praxis) nach Voranmeldung jeweils am Freitag und Samstag möglich.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

Flugsportkatalog 2018: Ist deine Anschrift noch aktuell?

Gerade entsteht der Papillon Flugsportkatalog 2018. Die Flugschüler und aktive Piloten der letzten Jahre bekommen ihr Exemplar wieder gegen Ende November mit der Post zugeschickt.

Damit die Zustellung klappt, teile es uns bitte mit, wenn sich deine Adressdaten geändert haben sollten. Eine E-Mail mit der neuen Anschrift an info@papillon.de genügt.

Vielen Dank!

Vorankündigung: Termine Sicherheitssymposium und Papillon Pilotentreffen 2017

Im Dezember sollten sich Pilotinnen und Piloten schon mal diese beiden Termine vormerken:

2. Dezember 2017: Sicherheitssymposium
Zu Vorträgen mit Podiumsdiskussion sind folgende Referenten eingeladen:

  • Robin Frieß (DHV-Vorstand)
  • Karl Slezak (DHV-Sicherheitsreferent)
  • Paul Seren (Dipl.Ing. der Luft- und Raumfahrt, Papillon-Fluglehrer)

16. Dezember 2017: Papillon Pilotentreffen
Zu Vorträgen sind folgende Referenten eingeladen:

  • Philipp Medicus und Mario Eder (NOVA)
  • Mike Küng (Testpilot & Extremsportler)
  • Klaus Tillmann (Papillon-Fluglehrer)
  • Andreas Schubert (Papillon Paragliding)

Weitere Infos...

Einladung
Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen

Restplätze frei FA44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Algodonales-Flugwoche - Restplätze
ausgebucht FPG44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Portugal-Flugwoche - ausgebucht
Restplätze frei FV44.17: So., 29.10. - 04.11.17 - Venetien Flugwoche mit Moni - Restplätze
Restplätze frei DU44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Lüsen-Flugurlaub - Restplätze
frei FHS44.17: Fr., 03.11. - 05.11.17 - Hike&Fly-Wochenende Stubai - freie Plätze
Restplätze frei FA45.17: So., 05.11. - 12.11.17 - Algodonales-Flugwoche - Restplätze
ausgebucht FPG45.17: So., 05.11. - 12.11.17 - Portugal-Flugwoche - ausgebucht

Dein Gleitschirm-Reisebüro: Papillon Terminfinder und Papillon Reisemagazin 2018

Jetzt ist es ganz einfach, die passende Gleitschirmreise zu finden.

Mit dem Papillon Terminfinder filterst du unser Reise- und Fortbildungsangebot nach beliebigen Kriterien.

Bitte beachte, dass die Teilnehmeranzahl unserer Flugwochen begrenzt ist und dass einige Wochen bereits ausgebucht sind.

Wir empfehlen deshalb eine möglichst frühzeitige Anmeldung.

Eine Übersicht der Papillon-Reisen und Fortbildungen 2018 findest du auch in unserem neuen Reisemagazin, das du hier online lesen oder hier als PDF-Dokument herunterladen kannst.

Und falls du doch noch Fragen zu einer Flugwoche oder Fortbildung hast, erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Terminfinder

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Reiseprogramm 2018

Neues Angebot: Hike & Fly Wochenenden im Stubai

Gemeinsam mit dem staatlich geprüften Berg- und Skiführer und Pilot Harald Pittracher und Daniel "Naschi" Naschberger bieten wir diese Saison zum ersten Mal Hike & Fly-Wochenenden an.

Je nach Wind und Wetter stehen verschiedene Locations zur Auswahl:

  • Kaserstattalm (900 Höhenmeter)
  • Simmering (900 Höhenmeter)
  • Wankspitze (1200 Höhenmeter)
  • Voldöppberg (900 Höhenmeter)
  • Alpbachtal (1100 Höhenmeter)
  • Oder auch verschiedene Möglichkeiten in Südtirol…

Die finale Entscheidung wird dann am Wochenende passend zum Wetter getroffen.

Restplätze frei FHS44.17: 03.11. - 05.11.17 - Restplätze

Hike and Fly Stubai
Algodonales 2017/18:
Die Südspanien-Flugwochenstaffel fliegt!

Entdecke das Herz Andalusiens - komm' mit nach Algodonales!

Möchtest Du auch das prächtige Farbenspiel der andalusischen Landschaft mit dem stahlblauen Himmel und der strahlenden Sonne im Süden Spaniens kennenlernen?

Dann komm´doch einfach mit! Zuhause steht der Herbst steht vor der Tür, aber in Andalusien verlängern wir unseren fliegerischen Sommer.
Die herrliche Landschaft Andalusiens lädt uns wieder dazu ein, unvergessliche Flüge bis zum Sonnenuntergang zu unternehmen.

Restplätze frei FA44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Restplätze
Restplätze frei FA45.17: So., 05.11. - 12.11.17 - Restplätze
ausgebucht FA52.17: Mi., 27.12. - 03.01.18 - ausgebucht

Die Plätze pro Woche sind begrenzt, deshalb empfehlen wir frühzeitige Anmeldung!

Algodonales

DESCUBRIR EL CORAZON DEL ANDALUCIA!

Algodonales aus Sicht eines Fluglehrers...

Guten Flug ins neue Jahr: Monaco/Sospel 2017/18

Im Gleitschirmurlaub an der Côte d'Azur startest du mit schönen Flügen ins neue Jahr.

Bei Monaco fallen die südlichen Ausläufer der französischen Seealpen über eine Höhe von knapp 1000m zum Meer hinunter ab. Zwischen Mentone und Monaco laden die hoch aufragenden Berge zu alpinen Thermikflügen und die Küste zum spektakulären Soaring über Monte Carlo ein. Nur etwa 15 km landeinwärts liegt das hervorragende Fluggebiet Sospel.

Kursziele sind die Perfektionierung des Rückwärtsstarts und natürlich schöne Flüge über Monaco mit Landung am Sandstrand.

Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

frei FM52.17 26.12. - 02.01.2018 - Plätze frei

Monaco

Die nächsten Fortbildungen für Gleitschirmpiloten
Souveränes Groundhandling und sicherer Start:
Rückwärtsstart-Training Wasserkuppe

Sicherheit fängt am Boden an. Hauptlernziele sind das Erlernen einer souveränen Rückwärts-Aufziehtechnik und eines sauberen Groundhandlings.

Wir empfehlen allen Pilotinnen und Piloten, ihr Schirmhandling in einem Rückwärtsstart-Training zu perfektionieren.

Die letzten beiden Termine 2017 in der Rhön:
frei RZ43.17: Sa., 21.10. - 22.10.17 - Restplätze
frei RZ44.17: Sa., 28.10. - 29.10.17 - freie Plätze

RZ

UL-Fortbildung: Die Lizenz zum Motorschirmfliegen

Du ziehst deinen Schirm auf, gibst Gas - und schon schiebt dich dein Rucksackmotor in die Luft!

Die Motorschirm-Kurse richten sich an Gleitschirmpilotinnnen und -piloten ab A-Lizenz. Eine gewisse Groundhandlingroutine und auch etwas Flugerfahrung sind empfehlenswert.

Die UL-Ausbildung erfolgt durch unsere DULV-zertifizierte Partnerflugschule am Standort Höxter-Holzminden.

Der letzte Motorschirm-Kompaktkurs 2017:
frei MK47.17: Sa., 18.11. - 25.11.17 - freie Plätze

Motorschirmfliegen
Videoclip: So wirst du Motorschirmpilot

Bilder aus der UL-Motorschirmschulung 2017...

Am Seil nach oben: Windenschlepp-Einweisung

Besonders Für "Flachlandtiroler" stellt der Start per Windenschlepp eine praktikable Alternative zum Hangstart dar.

Deshalb bieten wir die Fortbildung zur Windenschleppstartberechtigung für Gleitschirmpiloten ab A-Lizenz in Kooperation mit der Flugschule MFC GmbH in Höxter/Holzminden an. Die Windenschlepp-Einweisung erfolgt durch unsere DHV-zertifizierte Partnerflugschule am Standort Höxter-Holzminden.

Die nächsten Windenschlepp-Einweisungen:
frei WK46.17: Mi., 15.11. - 17.11.17 - freie Plätze
Restplätze frei WK47.17: Fr., 17.11. - 19.11.17 - Restplätze
frei WK48.17: Mi., 29.11. - 01.12.17 - freie Plätze
frei WK49.17: Fr., 01.12. - 03.12.17 - freie Plätze

Windenschlepp
Windenschleppstart
Den Winter sinnvoll nutzen:
Rettungsgeräte-Wurftraining im LTB Wasserkuppe

Im November laufen wieder wöchentlich eintägige Wurftrainings im Luftfahrttechnischen Betrieb Wasserukppe.

Der Pilot soll sein Rettungsgerät aus einer heftigen Schaukelbewegung heraus gezielt in eine Richtung auslösen. Dazu wird der Pilot im Gurtzeug sitzend mit der Deckenwinde im Technischen Bereich des Flugcenters auf etwa 2m Höhe gezogen. Anschließend wird die Rettung unter Anleitung gepackt und eingebaut.

Restplätze frei RR46.17: So., 12.11. - 12.11.17 - freie Restplätze
frei RR47.17: So., 19.11. - 19.11.17 - freie Plätze
ausgebucht RR48.17: So., 26.11. - 26.11.17 - ausgebucht
Restplätze frei RR49.17: So., 03.12. - 03.12.17 - freie Restplätze
frei RR50.17: So., 10.12. - 10.12.17 - freie Plätze

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmeranzahl auf 5 Teilnehmer pro Training begrenzt ist.

B-Theorie- und Meteoseminare mit Norbert "Nobbi" Fleisch: Neue Termine jetzt buchbar!

Fluglehrer, Skyperformance-Trainer, Buchautor, Meteorologie- und Reiseexperte Norbert "Nobbi" Fleisch bietet über den Winter wieder mehrere Theorieseminare an.

Erfahre an einem Wochenende auf der Wasserkuppe alles für die B-Theorieprüfung oder steige in das spannende Thema Flugmeteorologie ein!

Zur Vorbereitung und Ergänzung empfehlen wir Norberts Band 1: Meteorologie aus dem Gesamtwerk Paragliding. Mit diesem Praxishandbuch bekommst du eine umfassende und trotzdem leicht verständliche Übersicht über das Wettergeschehen und dessen Bedeutung für den Flugsport.

Nobbi
Norbert "Nobbi" Fleisch, Fluglehrer, Skyperformance-Trainer, Buchautor, Meteoexperte, Reiseexperte
B-Theorie: Wochenend-Blockseminare auf der Wasserkuppe

In diesem Seminar werden die prüfungsrelevanten Themenbereiche Luftrecht, Meteorologie, Navigation und Verhalten in besonderen Fällen anschaulich besprochen. Auf Wunsch kannst du zum Abschluss direkt deine B-Theorieprüfung ablegen.

frei RTB46.17: Sa., 11.11. - 12.11.17 - freie Plätze
frei RTB49.17: Sa., 02.12. - 03.12.17 - freie Plätze
frei RTB3.18: Sa., 13.01. - 14.01.18 - freie Plätze
frei RTB8.18: Sa., 17.02. - 18.02.18 - freie Plätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Plätze pro Kurs begrenzt sind.

Meteorologie: Wochenend-Blockseminare auf der Wasserkuppe

An diesem Wochenende dreht sich alles ums (Flug-) Wetter.

Streckenflug- und Meteo-Experte Norbert "Nobbi" Fleisch vermittelt anschaulich und spannend die Zusammenhänge des Wettergeschehens und wie man Wetterprognosen richtig interpretiert. Die Inhalte sind für die B-Lizenz anrechenbar.

Meteobuch
Buchtipp: Das Meteorologie-Buch von Norbert "Nobbi" Fleisch

frei RTM47.17: Sa., 18.11. - 19.11.17 - freie Plätze
frei RTM50.17: Sa., 09.12. - 10.12.17 - freie Plätze
frei RTM4.18: Sa., 20.01. - 21.01.18 - freie Plätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Plätze pro Kurs begrenzt sind.

Lernen von den Besten: Mike Küng Groundhandling-Seminare, jetzt Restplatz sichern!

In diesem Intensiv-Training lernst du, wie du deinen Schirm sicher startest und souverän kontrollierst.

Die Startmethode von Weltrekordler, Extremsportler und Berufstestpilot Mike Küng ermöglicht maximale Schirmkontrolle auch bei anspruchsvollen Bedingungen.

Ziele dieses Intensiv-Kurses sind das Erlernen und Trainieren von Mikes Groundhandling-Technik. Das macht nicht nur richtig viel Spaß, sondern bedeutet auch einen großen Sicherheitsgewinn.

frei RGH13.18: Sa., 24.03. - 25.03.18 - freie Plätze
frei RGH15.18: Sa., 07.04. - 08.04.18 - freie Plätze

MK

Werde Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding: 2018er Kurse in Rhön und Lüsen bereits buchbar!
Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
Restplätze frei RK44.17: Sa., 28.10. - 04.11.17 - Restplätze
frei RK45.17: Sa., 04.11. - 11.11.17 - freie Plätze
frei RK46.17: Sa., 11.11. - 18.11.17 - freie Plätze
frei RK49.17: Sa., 02.12. - 09.12.17 - freie Plätze
frei RK52.17: Sa., 23.12. - 30.12.17 - freie Plätze
frei RK1.18: Sa., 30.12. - 06.01.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
Restplätze frei RS44.17: Sa., 28.10. - 29.10.17 - Restplätze
frei RS45.17: Sa., 04.11. - 05.11.17 - freie Plätze
frei RS46.17: Sa., 11.11. - 12.11.17 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Freitag-Samstag
frei RSF14.18: Fr., 30.03. - 31.03.18 - freie Plätze
frei RSF15.18: Fr., 06.04. - 07.04.18 - freie Plätze
frei RSF16.18: Fr., 13.04. - 14.04.18 - freie Plätze

Wasserkuppe
Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
frei EK13.18: Sa., 24.03. - 31.03.18 - freie Plätze
frei EK14.18: Sa., 31.03. - 07.04.18 - freie Plätze
frei EK16.18: Sa., 14.04. - 21.04.18 - freie Plätze
frei EK18.18: Sa., 28.04. - 05.05.18 - freie Plätze
frei EK19.18: Sa., 05.05. - 12.05.18 - freie Plätze
frei EK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
Restplätze frei ES44.17: Sa., 28.10. - 29.10.17 - Restplätze
frei ES13.18: Sa., 24.03. - 25.03.18 - freie Plätze
frei ES14.18: Sa., 31.03. - 01.04.18 - freie Plätze

Flugschule Sauerland
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding

Lerne die Grundlagen des Gleitschirmfliegens in familiärer Umgebung und genieße deine ersten Flüge in dieser herrlichen Voralpenregion!

Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
frei PK14.18: Sa., 31.03. - 07.04.18 - freie Plätze
frei PK19.18: Sa., 05.05. - 12.05.18 - freie Plätze
frei PK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
frei PS14.18: Sa., 31.03. - 01.04.18 - freie Plätze
frei PS19.18: Sa., 05.05. - 06.05.18 - freie Plätze
frei PS21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - freie Plätze

Ruhpolding
Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
frei AK12.18: Sa., 17.03. - 24.03.18 - freie Plätze
frei AK13.18: Sa., 05.05. - 12.05.18 - freie Plätze
frei AK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - freie Plätze
frei AK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
frei AK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei AK28.18: Sa., 07.07. - 14.07.18 - freie Plätze

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
frei AW12.18: Sa., 17.03. - 18.03.18 - freie Plätze
frei AW19.18: Sa., 05.05. - 06.05.18 - freie Plätze
frei AW21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - freie Plätze

Höhenflugschulung Stubai
frei AH13.18: So., 25.03. - 01.04.18 - freie Plätze
frei AH20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - freie Plätze
frei AH22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training Stubai
frei AT13.18: So., 25.03. - 01.04.18 - freie Plätze
frei AT20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - freie Plätze
frei AT22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - freie Plätze

Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
frei AS10.18: So., 04.03. - 11.03.18 - freie Plätze
frei AS12.18: So., 18.03. - 25.03.18 - freie Plätze
frei AS14.18: So., 01.04. - 08.04.18 - freie Plätze

Flugschule Stubai

Lüsen 2017/18: Höhenflugschulung, Thermik-Technik, B-Lizenz und Flugurlaub

Schulungsflüge über Lüsen, Aufdrehen im Hausbart und Südtiroler Gastfreundschaft im Tulperhof: Unsere Lüsen-Flugwochen erfreuen sich größter Beliebtheit.

Thermik-Technik-Training
Restplätze frei DT44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Restplätze
frei DT47.17: So., 19.11. - 26.11.17 - freie Plätze
frei DT52.17: Sa., 23.12. - 30.12.17 - freie Plätze
frei DT1.18: Sa., 30.12. - 06.01.18 - freie Plätze

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
Restplätze frei DH44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Restplätze
frei DH47.17: So., 19.11. - 26.11.17 - freie Plätze
frei DH52.17: Sa., 23.12. - 30.12.17 - freie Plätze
frei DH1.18: Sa., 30.12. - 06.01.18 - freie Plätze

Lüsen-Flugurlaub
Restplätze frei DU44.17: So., 29.10. - 05.11.17 - Restplätze
frei DU47.17: So., 19.11. - 26.11.17 - freie Plätze
frei DU52.17: Sa., 23.12. - 30.12.17 - freie Plätze
frei DU1.18: Sa., 30.12. - 06.01.18 - freie Plätze

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
frei DS14.18: So., 01.04. - 08.04.18 - freie Plätze
frei DS16.18: So., 15.04. - 22.04.18 - freie Plätze
frei DS21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - freie Plätze
frei DS24.18: So., 10.06. - 17.06.18 - freie Plätze

Alle Termine, den Lüsen-Teamplan und alle Infos zu den Lüsenflugwochen:

FLY LUESEN

Die schönsten Videos aus Lüsen...

Die Lüsenflugwochen 2018 sind schon online buchbar!

GLEITSCHIRM DIREKT:
Jetzt 20% Rabatt auf alle AIRDESIGN-Vorführer!

Noch bis Ende Oktober gibts bei GLEITSCHIRM DIREKT 20 Prozent auf die Listenpreise aller Vorführer von AIRDESIGN.

Erkundige dich nach den verfügbaren Größen und Designs folgender Modelle:

Du erreichst uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter der Shop-Hotline 06654 - 91 90 55 - auch am Wochenende.

Oder schaue während dieser Zeiten einfach mal im Fliegershop auf der Wasserkuppe vorbei!

Airdesign Aktion
flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Jetzt neu: Familien- und Partnerrabatte!

Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler.

flugsportversicherungen.de

Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 175,70 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

Gewinne einen 50 Euro-Einkaufsgutschein beim Papillon Facebook Gewinnspiel!

In Kürze begrüßen wir den 5000. Papillon-Fan auf unserer Facebook-Seite.

Wenns soweit ist, verlosen wir unter allen Fans unserer Seite einen GLEITSCHIRM DIREKT Gutschein im Wert von 50 Euro für einen Einkauf im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe!

So einfach geht's:

  • Werde Fan der Papillon Facebookseite
  • Bist du schon? Dann lade Freunde ein!
  • Gewinne mit etwas Glück einen 50 € - Wertgutschein von GLEITSCHIRM DIREKT für einen Einkauf im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe.

Der oder die Gewinner/in wird auf Facebook bekannt gegeben.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Der Gutschein wird unter allen Fans unserer Facebookseite verlost, sobald wir den 5000. Fan begrüßen dürfen. Papillon-Mitarbeiter und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Facebook 5000

Gewinne einen 50 €-Gutschein von GLEITSCHIRM DIREKT für einen Einkauf im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe!

Feedback von Papillon-Piloten
Andreas zum Thermik-Technik-Training D41.17: "Kompetente Fluglehrer!"

Kompetente Fluglehrer! Tolles Hotel! Kein langes Warten am Start- oder Landeplatz durch aufmerksame Fluglehrer und zuverlässigem Shuttle-Service. Vielen Dank! - Andreas

Dirk zum Thermik-Technik-Training DT41.17: "Am liebsten würde ich sofort wieder nach Südtirol los fahren!"

Die Veranstaltung in Lüsen war für mich ein voller Erfolg. Gewonnen habe ich an Erfahrung und Sicherheit, neue Fluggebiete wurden besucht. Die Betreuung durch Klaus Tillmann und Olli war wirklich Bestens. Es macht einfach Spaß, mit einem Profi zu lernen der gerne sein Know-how weitergibt. Am liebsten würde ich sofort wieder nach Südtirol los fahren! - Dirk

Flugtagebuch und Reisebericht zur Assisi-Castelluccio-Bassano-Flugsafari FC40.17

Fazit der Flugpilgerreise: Viel schöne Landschaft, vier verschiedenen Fluggebiete mit über 10 Startplätze. Jedes Fluggebiet hat seinen besonderen Reiz. Herrliche Flüge mit angenehmer Herbstthermik. Wir haben das Fluggebiet Assisi und Castelluccio fast für uns allein!

Reisebericht
Heinz zur Castelluccio-Flugsafari FC40.17: "Diese Reise hat mich absolut begeistert"

Diese Reise hat mich absolut begeistert. Moni, Kuno und Manni vermitteln auf höchstem Niveau und auf sehr herzliche Art, wie man Gleitschirmfliegen in einer Gruppe "lebt". Die Landschaften, Städte und Fluggebiete sind atemberaubend schön.

Wer bisher noch nicht in Assisi oder Castelluccio war, der sollte eher früher als später die Gelegenheit ergreifen und sich dem Team von Monika Eller anvertrauen. Liebe Moni, lieber Kuno, lieber Manni, liebe Mitstreiter, herzlichen Dank für diese schöne Zeit. - Heinz

Anke Marie zum Kombikurs RK41.17: "Ein grandioses Erlebnis!"

Ein grandioses Erlebnis! Alles in allem eine nicht nur meteorologisch sehr beeindruckende, bewegte, fröhliche sowie suuuper tolle Zeit :-)
Dankeschön an das Papillon-Team und ganz besonders an "Wuppi" See you up in the sky.....
- Anke Marie

Anke

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

Impressum

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: -749DU541

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de
zurück zur Übersicht...