Jahrgang 2014

zurück zur Übersicht...
Papillon Paragliding
Wasserkuppe · Sauerland · APC Stubai · Lüsen · Ruhpolding
Papillon Fliegermail
Clip: Slow motion Paragliding | Rundmail online lesen...
Papillon bei FacebookPapillon bei TwitterPapillon bei Youtube

Papillon Fliegermail Nr. 558 vom 24. April 2014: Flugwetterprognose, Modell-Paragliding-Event, Rhön-Flugsport für UNESCO-Kulturerbe nominiert, 17-Tage-Prognose, Trainingsbarometer-Ergebnis und Gewinner, Paramotion: Das EN-A-Multitalent ist da, Rückmeldungen

Liebe Flugsportfreunde,

am 1. und 3. Mai kannst du dir auf der Wasserkuppe den aktuellen Stand in Sachen Modell-Gleitschirmfliegen live vom Hersteller Hacker präsentieren lassen - und mit etwas Glück sogar ein Komplett-Set "Free" gewinnen! mehr...

See you UP in the sky,

Dein Papillon-Team

Gleitsegel-Wetterprognose vom 24. April 2014

Mittelgebirge

Freitag: Der Tag beginnt verbreitet sonnig und trocken. Nur vereinzelt können sich noch Stratuswolken zeigen. Schon am Vormittag zieht es zu. Über den Mittagsstunden sind überall thermische Überentwicklungen mit Schauern und Gewittern möglich.

Der Mittelgebirgsraum wirkt grundsätzlich konvektiv, was die Wahrscheinlichkeit für Niederschläge erhöht. Wo sie entstehen können enorme Regenmengen zusammenkommen. An anderen Orten bleibt es dagegen ganz trocken. In den Frühstunden wird es fliegen. Mittags kann es gut sein oder auch überhaupt nicht fliegen. Das wird vor Ort entschieden.

Samstag: Eine markante Konvergenzlinie erstreckt sich von Bayern über die Mitte Deutschlands bis nach Holland. In diesem Bereich sind häufig Schauer und Gewitter möglich. Der Wind weht erst leicht aus Süd und später aus Nordwest. Abgesehen von den thermischen Böen oder Gewittern ist es windschwach. Morgens werden Schulungsflüge möglich sein.

In der Mittagszeit ist aufgrund der CB-Warnungen Freiflugbetrieb nicht zu empfehlen. In den Abendstunden könnte es wieder Abflüge geben. Aufgrund der Wetterlage fangen die Anfängerkurse schon früh an.

Sonntag: Der Tag beginnt teils heiter und teils wolkig. Dies hängt vor allem an den regional sehr unterschiedlichen Regenmengen des Vortages und der demzufolge entsprechenden Restfeuchte ab. Insgesamt lässt die höhenkalte Luft mit Temperaturen von minus 20°C in 5.000m Höhe sehr schnell hochreichende Thermiken mit Anzug und großflächiger Kondensation thermikfremder Luft zu.

Ab den Mittagsstunden sind wieder überall Regenschauer und Gewitter möglich. Regional kann es wiederum ganz trocken bleiben. Wo die Sonne länger scheint, steigen die Temperaturen auf deutlich über 20°C.

Unter kompakten Wolken erwärmt sich die Luft kaum über 15°C. Der Wind weht nur schwach aus Nordwest bis Nordost und frischt nach 10 minütigem Sonnenschein hier und dort thermisch auf. In der Nähe von CBs muss mit heftigen Windböen gerechnet werden.

An diesem Wochenende erinnern wir uns an einen alten Spruch aus den 90ern: "Wetter wird vor Ort gemacht!"

Alpenwetter

Freitag: Der Tag beginnt unter leichtem Hochdruckeinfluss bei schwachem Wind noch sonnig. Rasch entwickeln sich Quellwolken, die über exponierten Lagen und Talkonvergenzen zu Überentwicklungen neigen. Einzelne gewittrige Graupelschauer sind nicht ausgeschlossen.

Vorsicht: Aufgrund der höhenkalten Luft können sich sehr starke Thermiken und daraus folgend sehr kräftige Cumuluswolken entwickeln.

Samstag: Abhängig von Schauertätigkeiten am Freitag beginnt der Tag veränderlich bewölkt. Weite Teile Südtirols haben morgens Sonne. Austrocontrol meldet für die Nordseite insgesamt starke bis geschlossene Bewölkung mit eingelagerten Regenschauern.

Sonntag: Die Höhenströmung dreht auf Süd. Mit Heranführen feuchtmilder Luftmassen aus dem Mittelmeerraum werden die Südalpen angestaut. Dies führt zu Stauniederschlägen am Alpensüdhang. Der Südtiroler Wetterbericht blickt in den zentralen Alpen schon wieder recht optimistisch auf das Wochenendwetter und verkündet auch sonnige Abschnitte. Tirol wird föhnbegünstigt schneller abtrocknen.

Vorsicht: Nebst den über sonnigen Südhängen entstehenden Thermiken müssen die überregionalen Winde genau geprüft werden.

Montag: Eine leichte Stabilisierung der Luftmassen führt zur Abnahme des Regen- bzw. Gewitterrisikos.

Es wird an allen Tagen fliegbar sein. Insbesondere in den Frühstunden geht’s gut. Alpine Erfahrung ist am bevorstehenden Wochenende für den Flugsport eine wichtige Grundvoraussetzung.

Fluglehrerbegleitetes Fliegen wäre im Rahmen der Stubaisafari und der Lüsenkurse zwar möglich, ist aber ausgebucht. Freie Plätze gibt es erst wieder ab Montag in den Basic- Thermik- und Techniktrainings in Lüsen.

17 Tage im Voraus!? Der Meteo-Kommentar

Nachdem wetter.de im Fernsehen 17 Tage-Prognosezeiträume anbietet, stellt sich die Frage, wie lange zuverlässige Prognosen wirklich reichen können.

Es gibt tatsächlich Wetterlagen, bei denen außerordentlich langfristige Prognosen möglich sind - quasistationäre Hochs beispielsweise.

Leichter Tiefdruckeinfluss hingegen ist nur sehr schwer und vor allem auch nur für wenige Tage brauchbar zu prognostizieren. Die Berücksichtigung allgemeiner jahres- und tageszeitlicher Wetterabläufe sowie die allgemeinen Klimaeinflüsse erweitern zwar den Prognosezeitraum, sind aber in aller Regel nur unzureichend.

Die aktuelle Wetterlage ist schon für wenige Tage mit großen Unsicherheiten behaftet. Eine Vorschau auf die Entwicklung der Großwetterlage über die kommende Woche hinweg ist nahezu unmöglich.

Herzliche Grüße, Andreas

Papillon-Geschäftsführer Andreas Schubert ist seit 21 Jahren Fluglehrer und blickt auf 557 Wochen redaktionelle Arbeit des Wochenend-Wetterberichtes für Flugsportler zurück.

Das Wochenende 26.-27. April 2014

...auf der Wasserkuppe:

  • Die Kombikurse starten wetterbedingt schon um 6.45 Uhr,
    der Schnupperkurs um 6.30 Uhr.
  • Das Rückwärtsstarttraining startet um 10 Uhr.

Das Flugcenter Wasserkuppe mit Beratung und Verkauf hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (auch Samstag und Sonntag).

Unterkünfte auf der Wasserkuppe kannst du unter Tel. 06654-381 reservieren.

...im Sauerland:

  • Der Kombikurs startet wetterbedingt um 6.45 Uhr, der Schnupperkurs um 6.30 Uhr in der Flugschule in Elpe.

...im Stubai:

  • Derzeit ist im Stubai kein Checkbetrieb wegen Betriebsurlaub.
  • Tandempilot gesucht: Wir suchen für Juli und August einen erfahrenen Tandempilot, idealerweise mit eigener Ausrüstung. Anfragen bitte an Moni.

Weitere Infos, Anmeldung und Terminvereinbarung per Mail an moni@apc-stubai.at oder telefonisch unter +43 (664) 4453233.

...in Lüsen:

Das Lüsen-Shuttle startet planmäßig am Sonntag um 11 Uhr vom Flugcenter auf der Wasserkuppe in Richtung Tulperhof.

DHV-Theorie- und Praxisprüfungen

  • Am Freitag, 25. April 2014 findet im Flugcenter auf der Wasserkuppe um 14 Uhr die nächste Theorie-Prüfung für die A- und B-Lizenz statt.
  • Im Sauerland läuft die nächste DHV-Theorieprüfung A-/B-Lizenz am Freitag, 25. April um 17 Uhr in der Flugschule in Elpe.
  • Die nächste Praxisprüfung läuft am Sonntag, 27. April 2014 in Lüsen.

Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte kurz bei uns telefonisch unter 06654-7548 an.

Papillon Trainingsbarometer: Große Resonanz und ein Gewinner!

Luesen SchulungIn der letzten Rundmail hatten wir die Leser eingeladen, ihren aktuellen Trainingsstand mit dem Papillon Trainingsbarometer zu ermitteln.

Diese erste Umfrage unter unseren Rundmail-Lesern hat ergeben, dass nur ein kleiner Teil (357 Stimmen, 22%) aktuell einen wirklich guten Trainingsstand vorzuweisen hat. Die meisten Piloten finden sich im roten (567) und im gelben (681) Bereich.

Groundhandling, Rückwärtsstart- und die Basic-Trainings in Lüsen, im Stubai und bei den Moni-Flugsafaris sind hier unsere Empfehlung.

Vielen Dank an alle, die mit ihrem Ergebnis am Papillon Ostergewinnspiel teilgenommen haben!

Unsere Glücksfee hat aus allen Teilnehmern Matthias Holl aus Wilhelmshaven gezogen. Matthias darf sich über ein Thermik-Technik-Training in Lüsen freuen. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!

Wenn du deinen persönlichen Trainingsstand ermitteln möchtest, kannst du auch weiterhin jederzeit unser Trainingsbarometer nutzen:

Gleitschirm-Einsteigerkurse Wasserkuppe / Rhön

Starte jetzt deine Pilotenkarriere und lerne Gleitschirmfliegen auf der Wasserkuppe! Unsere Empfehlung ist der einwöchige Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis:

Gleitschirm-Kombikurse in der Rhön...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRK18.14 - 26.04.14 - 03.05.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRK19.14 - 03.05.14 - 10.05.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRK20.14 - 10.05.14 - 17.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK21.14 - 17.05.14 - 21.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK22.14 - 24.05.14 - 31.05.14 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK54.14
- 24.05.14 - 31.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Grundkurse in der Rhön...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRG18.14 - 26.04.14 - 29.04.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRG19.14 - 03.05.14 - 06.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RG20.14 - 10.05.14 - 13.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RG21.14
- 17.05.14 - 20.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RG22.14 - 24.05.14 - 27.05.14 Plätze frei

Wochenend-Schnupperkurse in der Rhön...
freie Plaetze, jetzt anmelden!RS18.14 - 26.04.14 - 27.04.14 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RS19.14
- 03.05.14 - 04.05.14 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RS20.14 - 10.05.14 - 11.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RS21.14 - 17.05.14 - 18.05.14 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RS22.14 - 24.05.14 - 25.05.14ausgebucht

Freitag-Samstag-Schnupperkurse in der Rhön...
freie Plaetze, jetzt anmelden!RSF18.14 - 25.04.14 - 26.04.14 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRSF19.14
- 02.05.14 - 03.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RSF20.14
- 09.05.14 - 10.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RSF21.14
- 16.05.14 - 17.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RSF22.14
- 23.05.14 - 24.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Einsteigerkurse in Elpe/Hochsauerland

Gleitschirm-Kombikurse Elpe...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenEK18.14 - 26.04.14 - 03.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK20.14 - 10.05.14 - 17.05.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenEK22.14 - 24.05.14 - 31.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Grundkurse in Elpe...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenEG18.14 - 26.04.14 - 29.04.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EG20.14 - 10.05.14 - 13.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EG22.14 - 24.05.14 - 27.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe...
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES18.14 - 26.04.14 - 27.04.14 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenES19.14 - 03.05.14 - 04.05.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenES20.14 - 10.05.14 - 11.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES21.14 - 17.05.14 - 18.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Schnupperkurse in Willingen...
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW18.14 - 26.04.14 - 27.04.14 Plätze frei, läuft in Elpe
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW19.14 - 03.05.14 - 04.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW20.14 - 10.05.14 - 11.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW21.14 - 17.05.14 - 18.05.14 Plätze frei

Zusatz-Kurse im Sauerland

11. Mai: Rückwärtsstart- und Groundhandling-Training
Rückwärtsstart-Training Sauerland: Infos und Anmeldung

17.-18. Mai:Wochenend-Blockseminar A-Theorie
A-Theorie Blockseminar: Infos und Anmeldung...

21.-22. Juni: Wochenend-Blockseminar B-Theorie
B-Theorie Blockseminar: Infos und Anmeldung...

Lüsen 2014: Frühlingserwachen auf der Alm!

Luesen SchulungErfliege jetzt die ersten leichten Thermiken über der Lüsener Alm - ein unvergessliches Erlebnis!

Zu dieser Jahreszeit bleiben starke Talwinde und Überentwicklungen aus, ideal für einen sanften Einstieg ins Obenbleiben.

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenDH18.14 - 27.04.14 - 04.05.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenDH19.14 - 04.05.14 - 11.05.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenDH20.14 
- 11.05.14 - 18.05.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenDH21.14 - 18.05.14 - 25.05.14 Restplätze frei

Thermik-Technik-Training Lüsen...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT18.14 - 27.04.14 - 04.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT19.14 - 04.05.14 - 11.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT20.14 
- 11.05.14 - 18.05.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT21.14 - 18.05.14 - 25.05.14 Restplätze frei

Thermik-Streckenflug-Seminar zur B-Lizenz...
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS21.14 - 18.05.14 - 25.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS27.14 - 29.06.14 - 06.07.14 Plätze frei

Stubai: Zusatzwoche an Ostern

Stubai Komibkurs A-Lizenz...
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK20.14 - 10.05.14 - 17.04.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK24.14 - 07.06.14 - 14.06.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK26.14 - 21.06.14 - 28.06.14 Plätze frei

Stubai-Höhenflugschulung zur A-Lizenz...
freie Restplaetze, jetzt anmeldenAH21.14 - 17.05.14 - 24.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH25.14 
- 14.06.14 - 21.06.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH27.14 
- 28.06.14 - 05.07.14 Plätze frei

Thermik-Technik Training im Stubai...
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT21.14 - 17.05.14 - 24.05.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT25.14 
- 14.06.14 - 21.06.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT27.14 
- 28.06.14 - 05.07.14 Plätze frei

...weiter Infos und Termine im Stubai

Ruhpolding: Gleitschirmfliegen lernen im Chiemgau

Flugcenter align=In Ruhpolding werden Kombi-, Grund- und Schnupperkurse nach dem tausendfach bewährten Papillon-Schulungsstandard durchgeführt.

Gleitschirm-Kombikurs Ruhpolding
freie Plaetze, jetzt anmelden!PK18.14 - 26.04.14 - 03.05.14 ausgebucht
freiPK19.14 - 03.05.14 - 10.05.14 Plätze frei
freiPK20.14 - 10.05.14 - 17.05.14 Plätze frei
freiPK24.14 - 07.06.14 - 14.06.14 Plätze frei

Gleitschirm-Grundkurs Ruhpolding
freie Plaetze, jetzt anmelden!PG18.14 - 26.04.14 - 29.04.14 ausgebucht
freiPG19.14 - 03.05.14 - 06.05.14 Plätze frei
freiPG20.14 - 10.05.14 - 13.05.14 Plätze frei
freiPG24.14 - 07.06.14 - 10.06.14 Plätze frei

Gleitschirm-Aufbaukurs Ruhpolding
freiPA17.14 - 22.04.14 - 26.04.14 Plätze frei
freiPA18.14 - 29.04.14 - 03.05.14 Plätze frei
freiPA19.14 - 06.05.14 - 10.05.14 Plätze frei
freiPA20.14 - 13.05.14 - 17.05.14 Plätze frei
freiPA24.14 - 10.06.14 - 14.06.14 Plätze frei

Gleitschirm-Schnupperkurs Ruhpolding
freiPS18.14 - 26.04.14 - 27.04.14 Plätze frei
freiPS19.14 - 03.05.14 - 04.05.14 Plätze frei
freiPS20.14 - 10.05.14 - 11.05.14 Plätze frei
freiPS24.14 - 07.06.14 - 08.06.14 Plätze frei

B-Theorie-Seminar auf der Wasserkuppe

Nobbi Das nächste Theorie-Seminar zur B-Lizenz startet am Samstag, 17. Mai um 10 Uhr. Derzeit gibts noch freie Plätze für alle Piloten mit A-Lizenz, die 2014 ihre B-Lizenz machen und schon mal die Theorie hinter sich bringen wollen!

freie Restplaetze, jetzt anmelden RTB21.14 - 17.05. - 18.05.14 Plätze frei

Rettungsgeräte-Wurftraining auch im Sommer

Wegen der großen Nachfrage bieten wir auch in den Sommermonaten Rettungsgeräte-Wurftrainings an. Simuliere indoor die Auslösung deines Rettungsgerätes, anschließend wird die Rettung neu gepackt und eingebaut.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenRR19.14 - 04.05.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden RR23.14 - 01.06.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden RR28.14 - 06.07.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden RR32.14 - 03.08.14 Plätze frei

Rückwärtsstarttraining mit Jasmin

JasminIn diesem Training lernst du, wie du deinen Gleitschirm souverän rückwärts aufziehst, stabilisierst und anschließend startest.

Du erfährst, worauf du achten musst und mit welcher Technik du maximale Schirmbeherrschung erreichst.

Da diese Trainings mit Jasmin immer schnell ausgebucht sind, empfehlen wir rechtzeitige Anmeldung.

freie Plaetze, jetzt anmelden!RZ18.14 - 26.-27.04.14 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRZ20.14 - 10.-11.05.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRZ23.14 - 31.05.-1.6. Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenRZ25.14 - 14.-15.06.14 Plätze frei

Groundhandling-Seminar mit Mike Küng: Zusatztermin beim Worldcup im Sauerland

Parallel zum Paragliding World Cup im Sauerland und anlässlich der Neueröffnung der ehemals größten Drachenflugschule der Welt (WDS in den 1980er Jahren) bietet Extremsportler Mike vom 7. bis 8. Juni ein zusätzliches zweitägiges Groundhandlingseminar im Sauerland an.

Groundhandling-Kurs mit Mike Küng
freie Plaetze, jetzt anmelden!GH24.14 - 07.06. - 08.06.14 Zusatztermin im Sauerland
freie Plaetze, jetzt anmelden!GH40.14
- 27.09. - 28.09.14 Rhön, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!GH41.14 - 04.10. - 05.10.14 Rhön, Plätze frei

Südtirol-Flugsafari: Entdecke die schönsten Fluggebiete der Dolomiten-Region!

Suedtirol Flugsafari Südlich des Alpenhauptkammes wartet die beeindruckende Bergwelt Südtirols darauf, von dir entdeckt zu werden.

Die Papillon-Südtirol-Safari ist eine unvergessliche Flugwoche für alle Piloten, die die fliegerische und landschaftliche Abwechslung der Berge des "Alto Adige" erleben möchten...

"Wir sind immer dort, wo Sonne und Wind am schönsten sind." Josh und Robert, unsere erfahrenen Südtirol-Guides, wählen stets das passende Fluggebiet aus.

Start- und Landeplätze, sowie die Flugoptionen werden im täglichen Briefing besprochen. B-Lizenz-Inhaber können gerne auf Strecke gehen.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFH20.14 - 11.05. - 18.05. - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FH25.14 - 15.06. - 22.06.14 - ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!FH30.14 - 20.07. - 27.07.14 - Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFH33.14
- 10.08. - 17.08.14 - Restplätze frei

Stubai-Flugsafari: Fliege mit Moni, wo die Sonne scheint und der Wind von vorne kommt!

Stubai FlugsafariIn der Umgebung von Neustift rund um das Alpen-Paragliding-Center bietet dir Moni einen Einblick in die schönsten Fluggebiete des Stubaitals.

Sollte es wettertechnisch sinnvoll sein, steuert Moni mit ihrer Gruppe das europäische Fluggebiet mit der jeweils besten Prognose an. Die Piloten erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit professioneller Fluglehrerbetreuung und viel Spaß.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFU22.14 - 25.05. - 31.05.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FU33.14 - 10.08. - 16.08.14 ausgebucht

Slowenien: Freie Restplätze

Stubai FlugsafariIn unseren äußerst beliebten Slowenienflugwochen gibts derzeit noch einige wenige freie Restplätze.

Auch zu den Streckenflugwochen (FSS) können sich noch einige Piloten anmelden, die im Streckenflugparadies entlang der Soca den Einstieg ins XC-Fliegen lernen und trainieren möchten.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFS18.14 - 26.04. - 03.05. - 2 Restplätze
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFSS19.14 - 04.05. - 10.05. - 1 Restplatz
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFSS20.14 - 11.05. - 17.05. - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FS24.14 - 08.06. - 15.06. - ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFSS28.14 - 06.07. - 13.07. - Restplätze frei

Rhön Oben-Woche und Rhön Oben-Tage

Du kennst die Rhöner Fluggebiete schon aus deiner Schulung? Dann wird es Zeit, jetzt auch die Thermik- und Soaringmöglichkeiten der Rhön zu entdecken!

Pferdskopf, Westhang, Weiherkuppe oder Reichenhausen sind nur einige der möglichen Startplätze, die den Teilnehmern je nach Wetterlage zur Verfügung stehen.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFO19.14 - 04.05. - 10.05. - Restplätze frei, jetzt anmelden
freie Plaetze, jetzt anmelden!FO23.14 - 01.06. - 07.06. - Plätze frei

Wenn du keine ganze Woche am Stück Zeit hast, kannst du die Rhön mit uns auch tageweise von oben kennenlernen.

Diese Tage bieten wir kurzfristig je nach Wetterlage an. Wenn du per E-Mail darüber informiert werden möchtest, lasse dich einfach in unseren Info-Verteiler eintragen!

Motorschirmfliegen 2014

Gas geben - durchstarten - glücklich sein: Mit dem Motorschirm fliegst du unabhängig von Berg und Winde. Die nächsten Motorschirm-Kurse am Edersee für Piloten ab A-Lizenz:

freie Plaetze, jetzt anmelden!MK20.14 - 10.05. - 17.05. - ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK23.14 - 31.05. - 07.06. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK25.14 - 14.06. - 21.06. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK28.14 - 05.07. - 12.07. - Plätze frei

1. und 3. Mai: RC-Paragliding- Testival
Modell-Komplettset- Verlosung

RC-Paragliding EventDu interessierst dich fürs Modell-Paragliding? Du möchtest selbst sehen, wie einfach die neuste Generation RC-Gleitschirme zu fliegen ist?

Dann solltest du am 1. oder am 3. Mai auf die Wasserkuppe kommen! An diesen Tagen laufen in der Rhön FlyPerfect-Trainings und ein großes Testival.

Das Hacker-Team bietet kostenlosen Einstellservice für RC-Gleitschirme, Schüler-Lehrer-Fliegen und beantwortet alle Fragen rund ums Thema RC-Paragliding.

Los gehts jeweils am 1. und am 3. Mai (Samstag) um 9.30 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte kurz per E-Mail an und schreibe dazu, ob du bereits Pilot eines Hacker-Modellschirmes bist.

Modell-Gleitschirmset zu gewinnen!

Alle Besucher können an der Verlosung eines Ready-to-Fly-Komplett-Sets "Free" teilnehmen, zur Verfügung gestellt von Papillon Paragliding und Hacker.

Das Set enthält neben dem flugfertig montierten Modellgleitschirm auch die Fernsteuerung und den Akku - also einfach auspacken, Akku laden und durchstarten!

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein:
Hessen nominiert "Segelflug auf der Wasserkuppe" für die Vorentscheidung zum UNESCO "Immaterielles Kulturerbe"

Gummiseilstart WasserkuppeWiesbaden. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute bekannt gegeben, dass er den Segelflug auf der Wasserkuppe als hessischen Beitrag für das UNESCO Immaterielle Kulturerbe nominiert hat.

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: "Die hessische Wasserkuppe ist die Wiege des Segelflugs und damit weltweit einzigartig. Die Bewerbung erfüllte alle Kriterien der UNESCO umfassend. Auf der Wasserkuppe wandert das Wissen über das Fliegen und den Segelflugzeugbau seit mehr als 100 Jahren von Generation zu Generation. Gleichzeitig entwickeln die Segelflieger die Technologie kontinuierlich weiter.

Das alles hat die Jury überzeugt und deshalb habe ich den Vorschlag gerne als hessischen Beitrag für die Entscheidung im Herbst nominiert."
Mit dem geplanten weltweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes will die UNESCO einzigartige kulturelle Traditionen und Ausdrucksformen ausfindig machen, sammeln und präsentieren. Insgesamt lagen der hessischen Jury vier Bewerbungen vor, die die UNESCO-Kriterien erfüllt hatten.

Im Herbst entscheidet das Expertenkomitee der Deutschen UNESCO-Kommission, ob der Vorschlag aus Hessen einen Platz auf der deutschen Liste des Immateriellen Kulturerbes erhält. 2015 fällt dann die Entscheidung, wer den Sprung auf die Internationale Liste der UNESCO schafft.

"Ich würde mich sehr freuen, wenn das, was als Vision von einigen Darmstädter Gymnasiasten vor mehr als 100 Jahren auf der Wasserkuppe in Hessen begann, im Jahr 2015 mit dem Titel UNESCO Immaterielles Weltkulturerbe geadelt würde", so Kunst- und Kulturminister Boris Rhein.

Im Jahr 1910 begannen Darmstädter Gymnasiasten erste Experimente auf der Wasserkuppe: Mit selbst entwickelten Fluggeräten schafften sie 1912 einen Weltrekordflug mit 850 Metern. Seitdem gilt die Wasserkuppe international als der "Berg der Flieger". Seit 1920 fanden jährlich Rhön-Segelflugwettbewerbe statt, 1937 die erste Weltmeisterschaft.

Originelles Startmittel war bis 1945 der Gummiseilstart, bei dem rund zehn Personen ein Gummiseil in Startrichtung hangabwärts auszogen, während zwei Personen den Segler bis zum Start festhielten. Heute ist die Wasserkuppe Fliegerschule zur Ausbildung von Piloten und Fluglehrern aller Kontinente und Stätte des Deutschen Segelflugmuseums.

Der Antrag zur Anerkennung als Immaterielles Kulturerbe wurde von der Gesellschaft zur Förderung des Segelflugs auf der Wasserkuppe e.V. (GFS) in Gersfeld eingereicht. Weitere hessische Bewerber um die Nominierung waren die "Elfenbeinschnitzerei", die "Herbsteiner Fastnacht mit Bajazz und Springerzug" und der "Hessische Kratzputz – schmückende, handwerkliche Gestaltung von Putzoberflächen an historischen Fachwerkgebäuden".

Deutschland ist seit 2013 der 153. Vertragsstaat des UNESCO-Übereinkommens zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes. Das Übereinkommen fördert und erhält auf allen Kontinenten überliefertes Wissen, Können und Alltagskulturen. Zum Immateriellen Kulturerbe zählen unter anderem Tanz, Theater, Musik, mündliche Überlieferungen, Naturheilkunde und Handwerkstechniken.

Bild: Segelflugzeug beim Start mit dem Gummiseil.
© Gesellschaft zur Förderung des Segelflugs auf der Wasserkuppe e.V. (GFS)

Die Idee ist angekommen

Andreas Schubert erinnert sich: "Im Jahr 2007 hatte ich im Rahmen der Verhandlungen um die Aufnahme der Rhöner Drachen- und Gleitschirmflieger in die Gesellschaft zur Förderung des Segelfluges (GFS) bei Herrn Landrat Bernd Woide angeregt, die Wasserkuppe als Berg der Flieger auf die Liste der zu benennenden Weltkulturerbe-Einrichtungen zu setzen.

Umso mehr freut es mich, dass diese Empfehlung jetzt in die Tat umgesetzt wurde. Diese Vorentscheidung ist ein wichtiger Schritt für den Erhalt der Flugsportarten auf der Wasserkuppe und in der Rhön. Sie unterstreicht die Bedeutung der Wasserkuppe für den Flugsport weltweit."

U-Turn präsentiert den Paramotion:
Der LTF-A-Alleskönner ist da!

U-Turn ParamotionDer Paramotion eignet sich sowohl für schwere Jungs, als auch zum Tandemfliegen mit Leichtgewichten und zum UL-Fliegen.

Die Besonderheit des Schirmes besteht darin, dass er mit geschlossenem Reißverschluss eine Zulassung für 100 bis 130kg und bei geöffnetem Reißverschluss eine Zulassung für 100 bis 160kg hat.

Wegen seiner Zulassung als Solo-, Tandem- und Motorschirm gilt er als einer der Schirme mit den meisten Einsatzgebieten.

Einen ausführlichen Hersteller-Bericht zur Entwicklung des Multitalents gibts hier.

Paragliding-Worldcup "Accuracy" 2014 an Pfingsten im Sauerland

Winterberg/Olsberg. Der größte internationale Gleitschirmflugwettbewerb 2014 in Deutschland findet über Pfingsten in Elpe/Hochsauerland statt.

Vom 7. bis 9. Juni 2014 wird neben dem spektakulären Wettbewerb der Weltelite des Gleitschirmsports auch das neue Flugcenter im Hochsauerland eröffnet.

Flugsportversicherung

Flugsportversicherungen

Viele Pilotinnen und Piloten starten jetzt mit einem Gleitschirmurlaub in ihre persönliche Flugsaison.

Zu den Reisevorbereitungen gehört unbedingt eine Überprüfung deines Versicherungsstatus, besonders in den Bereichen Unfall, Reisekrankenversicherung und Haftpflicht.

flugsportversicherungen.de bietet dir zum Beispiel diese Versicherung inkl. 24-Stunden-Deckung (Arbeit und Freizeit) schon für nur 19,77 EUR monatlich:

  • Inv. Grundsumme: 180.000 €
    bei Vollinvalidität: 405.000 €, Todesfall: 10.000 €
  • KH + GG: 25 €
  • Bergungskosten: 10.000 €
  • Kurleistung: 1.000 €

Nutze jetzt den Beratungsservice zur Analyse und zur individuellen Anpassung deines Versicherungsschutzes!

www.flugsportversicherungen.de

Neu: haudichraus.de 2014 und Stubaicup-Clip

Seit inzwischen über 10 Jahren präsentieren wir auf haudichraus.de Bilder von Gleitschirmkursen, Reisen, Wettbewerben und Flugsport-Veranstaltungen.

Seit dieser Woche ist die neue Version dieser Bildergalerie im Probebetrieb online. Aktuell sind 39583 Fotos, übersichtlich nach Kategorien und Jahren sortiert, abrufbar. Eine Mobilversion für Smartphones und Tablets ist in Vorbereitung. Viel Spaß beim Anschauen!

Ein stimmungsvoller Videoclip zeigt Impressionen vom diesjährigen Stubaicup. Den Film und einen Artikel über diese Großveranstaltung zum Saisonbeginn im Stubai, dem "Wohnzimmer der Gleitschirmszene" gibts hier.

Rückmeldungen von Papillon-Piloten

Wir freuen uns sehr, wenn du uns deine Erfahrungen und Erlebnisse während deiner Papillon-Veranstaltung per E-Mail mitteilst. Facebook-Nutzer sind herzlich zur Gruppe Papillon-Piloten und zu unserer Facebook-Seite mit über 2600 Fans eingeladen.

Jens zum Kombikurs RK15.14
"Ihr seid ein klasse Team!"

Vielen Dank an alle, die zum erfolgreichen Gelingen des Kurses beigetragen haben! Als besonders beeindruckend empfand ich die super Stimmung, die die Trainer vom ersten Tag an auf die Gruppe übertragen konnten. Ihr seid ein klasse Team!

Alexandra zu ihrem Tandemflug im Stubaital: "Ich bin total begeistert und faziniert!"

Hallo Moni,

zu Deiner Erinnerung; am 14.04 hatte ich mit Michl meinen Tandemflug im Gebiet Schlick 2000. Jetzt, wieder zuhause, hatte ich endlich die Möglichkeit, den Film und die Bilder anzuschauen, die Michl während des Fluges aufgenommen hat. Ich bin total begeistert und faziniert!

Jetzt erst kann ich richtig begreifen, was für ein tolles Erlebnis mir durch Euch ermöglicht wurde. Zum Bsp. ein Bild, wo man ca. knapp 1000m tiefer das Dorf Fulpmes sieht und von mir noch die Beine und ich sitze ganz gemütlich wie in einenm Sessel und schwebe dahin. Wahnsinn! Ich glaube, ohne Bilder würde mancher meiner Freunde das gar nicht glauben und Du kannst Dir denken, dass ich damit so richtig angebe, was sonst nicht so mein Ding ist.

Vielen Dank noch mal an Deine Organisation u. Verlässlichtkeit. Und herzliche Grüße auch an Michl, an ihn als meinen Pilot meinen besonderen Dank! Ich hatte bei ihm zu keinem Zeitpunkt Angst, ich war nur aufgeregt über das Handling des Fluges und dass ich nichts falsch mache; wie Du weißt, habe ich beim Start ein bißchen gepasst, aber Michl hat mich super aufgefangen. Und man merkt, dass bei Euch die Sicherheit an oberster Stelle steht.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg mit Eurer Flugschule und grüße Dich u. Michl ganz herzlich

Alexandra

Marcel, Max und Jonas zum Kombikurs EK14.14:
"Ein Super Kombikurs liegt hinter uns!!!"

Ein Super Kombikurs liegt hinter uns!!! Wir hatten mit dem Wetter so viel Glück, sodass wir als erster Kurs dieses Jahr den Flugschulinternen Höhenflugrekord geknackt haben! Sehr Kompetente Fluglehrer waren dort!!!

Veljo, der erfahrenste Fluglehrer hat das Optimum der Ausbildung herrausgeholt, wir hatten eine super Woche mit ihm!!! Wir kommen bald wieder nach Elpe zum Fliegen!

Die zweite Woche im Anschluss ist ebenfalls sehr gelungen und zum Schluss haben wir dann auch die Lizenz bekommen!!!

Viele Grüsse von Marcel, Max und Jonas

Anmerkung: Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die uns ihre Eindrücke mitteilen - sowohl Lob, als auch konstruktive Verbesserungsvorschläge.

Wenn du von deiner Papillon-Veranstaltung begeistert warst, teile deine Begeisterung! Zum Beispiel in Form einer positiven Bewertung auf Facebook oder in einem Erfahrungsbericht auf Google+.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

zurück zur Übersicht...