Jahrgang 2014

zurück zur Übersicht...
Papillon Paragliding
Wasserkuppe · Sauerland · APC Stubai · Lüsen · Ruhpolding
Papillon Fliegermail
PGAWC 2014 im Sauerland | Rundmail online lesen...
Papillon bei FacebookPapillon bei TwitterPapillon bei Youtube

Papillon Fliegermail Nr. 551 vom 6. März 2014: Gleitsegel-Wetterprognose, Mike Küng Groundhandling Zusatztermin im Sauerland, Paragliding Accuracy Worldcup 2014, Stubai Cup, Icaro Instinct TE, Nova mit neuem Chefentwickler, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

am Wochenende finden aufgrund der guten Wetterlage zahlreiche Sonderveranstaltungen in Rhön und Sauerland statt.


See you UP in the sky,

Dein Papillon-Team

Gleitsegel-Wetterprognose vom 6. März 2014

Frühling, hervorragende Flugbedingungen

Freitag: Es herrscht überall Hochdruckeinfluss bei nur geringen Luftdruckunterschieden. Daher ist es sonnig, trocken und windschwach.

Das leichte Lüftchen weht aus Südost, dreht im Tagesverlauf auf Südwest und frischt in den Thermiken etwas auf.

Wie auch in den vergangenen Tagen sind morgens und abends Abflüge, in den Mittagsstunden auch Thermikflüge zu erwarten. Ganz im Norden streift ein Tiefdruckausläufer.

Samstag: Die Sonne scheint bei fast wolkenlosem Himmel von früh bis spät. In den Mittagsstunden sind Thermiken bis in eine Höhe von knapp 2000 m möglich. Der Wind dreht über Nord auf Nordost. Die Luft ist trockener als Freitag.

Sonntag: Es bleibt bei strahlendem Sonnenschein. Das Hochdruckzentrum hat sich in der Nacht nach Osten verlagert.

Auf der Rückseite dreht der Wind deutlich auf Süd und frischt stärker auf als an Freitag und Samstag.

Vorsicht: In den Mittagsstunden kann es Sinn machen, die Überlagerung von Thermik und Südwind abzuwarten. Groundhandling könnte da eine gute Trainingsoption sein.

Alpen:

Der Südtiroler schreibt es so: Frühling, Sonne, ungestörtes Ausflugswetter, wenig Wind und sehr mild.

Freitag: Die thermisch aktive Luft bietet schon sehr gute Flugbedingungen im gesamten Alpenraum. Die Arbeitshöhen sind in den Zentralalpen am Stubaicup und in den Dolomiten höher als am Nordrand der Alpen, wo noch feuchte Luftmassen liegen, die nur langsam ausgeräumt werden.

Samstag: Der Wind weht aus Nord. In den Tälern der Südseite kann sich auch ein Nordwind bemerkbar machen. Insgesamt überwiegen die thermischen Winde im gesamten Alpenraum. Es ist von unten raus thermisch, nach oben hin allerdings schnell stabil. Es ist nicht sicher, ob 3500 m Thermikhöhen schon erreicht werden können.

Sonntag: Es herrscht überall trockenes und gutsichtiges Flugwetter. Am Südrand des Hochs kann es am Nord- und Südrand der Alpen sowie in Ost-Westtälern zu durchgreifendem Ostwind kommen.

Trend: Ein Phänomen, das zu Beginn der kommenden Woche Thermikflüge beeinflussen kann: der Ostwind erfährt entlang der Ost- West verlaufenden Alpen den sogenannten Leitplankeneffekt. Das heißt, er wird in orografisch anfälligen Lagen verstärkt.

Inneralpin wird das in Kammlagen ein Thema, bedarf aber eines Druckgradienten, der aus heutiger Sicht mit Blick auf Sonntag und in die kommende Woche noch nicht präzise prognostiziert werden kann.

Insgesamt steht eine recht lang anhaltende frühlingshafte Witterungsperiode bevor.

Achtung: Aufgrund des Wetters bitte die kurzfristigen Trainingsangebote am Wochenende beachten.  

Das Wochenende 8. - 9. März

...auf der Wasserkuppe:

  • An diesem Wochenende bieten wir auf der Wasserkuppe mehrere Einheiten betreute Höhenflüge an. Treffpunkt ist am Flugcenter auf der Wasserkuppe. Piloten, denen noch Flüge fehlen, nehmen kostenlos teil.

    • Freitag, 7. März um 8.30 Uhr - 120 m Höhendifferenz
    • Freitag, 7. März um 14 Uhr - 120 m Höhendifferenz
    • Samstag, 8. März um 8.30 Uhr - 120 m Höhendifferenz
    • Samstag, 8. März um 14.30 Uhr - 330 m Höhendifferenz
    • Sonntag, 9. März um 8 Uhr - Höhenflüge, ggf. Groundhandling

      Kosten pro Einheit: 40 € (Piloten, denen im Rahmen der Kombikursausbildung noch Flüge fehlen, fliegen kostenlos mit)

  • Rhön-Oben
    • Samstag, 8. März um 9.30 Uhr

    Kosten je Teilnehmer und Tag: 70 EUR

  • Groundhandling- und Rückwärtsstart-Training
    • Sonntag, 9. März um 9.30 Uhr

    Kosten je Teilnehmer und Tag: 70 EUR

Anmeldung für Rhön-Oben, Höhenflugbetreuung und/oder Groundhandling unter der Flugschul-Hotline 06654 - 7548.

  • Die Einsteigerkurse starten programmgemäß.

  • Rettunsgeräte-Wurftraining: Um das Auslösen der Rettung in einer überwachten, ungefährlichen Situation zu trainieren, kannst du am Wochenende ab dem 16. März einen der wenigen Restplätze beim Wurftraining buchen. Das Seminar an diesem Wochenende ist bereits ausgebucht.

  • Das Flugcenter Wasserkuppe hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (auch Samstag und Sonntag).
  • Der Gleitschirm-Direkt Online-Shop ist 24/7 für dich geöffnet.

DHV-Theorie- und Praxisprüfungen

Am Freitag, 7. März 2014 findet im Flugcenter auf der Wasserkuppe um 14 Uhr die nächste Theorie-Prüfung für die A- und B-Lizenz statt.

Wenn du mitschreiben möchtest, melde dich bitte kurz bei uns telefonisch unter 06654-7548 an.

...im Sauerland:

Sollten dir noch Höhenflüge für deine Anmeldung zur Höhenflugausbildung in Lüsen oder im Stubai fehlen, so kannst du diese am Wochenende im Sauerland nachholen.

In Elpe bieten wir am Samstag betreute Höhenflüge an.

  • Beginn: Samstag, 8. März um 8 Uhr
  • Treffpunkt: Flugschule Winterberg/Elpe
  • Höhendifferenz: 300 m

Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte telefonisch an der Flugschul-Hotline unter 06654 -7548.

Einsteigerkurse im Frühjahr in Rhön, Sauerland und Ruhpolding: Achtung Ostern nur noch Restplätze!

Die Einsteigerkurse Deutschlands beliebtester Gleitschirmflugschule Papillon Paragliding (gem. DHV Scheinerteilung seit 2000) starten voll durch. Die Wetteraussichten für das Wochenende sind ausgezeichnet für den Einstieg ins Gleitschirmfliegen.

Für die Kurse an den Standorten Rhön, Sauerland, Ruhpolding und Stubai gibt es in den nächsten Wochen noch freie Plätze.

RDG Vereinsnews

Die JHV beginnt am Samstag, dem 22. März 2014, um 14 Uhr im Vereinsheim am Radom auf der Wasserkuppe.

Rahmenprogramm:
Gleitschirmdesigner Stephan Stieglair von der Firma Air Design lädt schon am Samstag Vormittag ab 11 Uhr morgens im Radom zu einem Workshop und zum Testen seiner Produkte ein.

Flachlandlegende Armin Harich von der Firma Skywalk kommt am Sonntag um 14 Uhr zum Vortrag über die Entwicklung des neuen T4 ins Radom. Anschließend demonstriert er die neue Kappe am Hang direkt vor dem Vereinsheim.

15% Schnupperkurs-Rabatt im März

Für die Schnupperkurse im März bestehen noch freie Kapazitäten. Daher gibt es 15% Rabatt für die Wochenenden der KW9 bis KW13 auf der Wasserkuppe.

Der Schnupperkurs ist der ideale Einstieg für alle, die ihr "Verhältnis" zum Gleitschirmfliegen einmal ausprobieren wollen.

Bei weiterer Ausbildung innerhalb eines Jahres wird die Kursgebühr voll angerechnet.

APC Stubai: Zusatzveranstaltung an Ostern

Die Höhenflugkurse in Lüsen sind über Ostern ausgebucht und um die attraktive Karwoche weiterhin im Angebot zu behalten, bieten wir dir eine zusätzliche Einheit in der KW 16 (AH16.14) im Stubai an.

PGAWC Worldcup 2014 im Sauerland

PGAWC 2014 SauerlandWinterberg/Olsberg: Der größte internationale Gleitschirmflugwettbewerb 2014 in Deutschland findet über Pfingsten in Elpe statt.

Elpe ist ein Ortsteil von Olsberg und liegt jeweils 15 Fahrtminuten von Willingen und Winterberg inmitten des Hochsauerlandes. Die Flugschule, beheimatet in der Elper Hütte, an der längsten Skialpinabfahrt im Sauerland liegt direkt am Talschluss und Landeplatz des Übungs- und Höhenflughanges.

In den 1980er Jahren war Elpe durch die WDS (Westdeutsche Drachenflugschule) als damals größte Drachenflugschule der Welt bekannt.

Vom 7.6. bis zum 9.6.2014 wird neben dem spektakulären Wettbewerb der Weltelite des Gleitschirmsports auch das neue Flugcenter im Hochsauerland eröffnet.

Groundhandling Seminar mit "Mad" Mike Küng: Zusatztermin im Sauerland beim Accuracy Worldcup

"Auf der Wasserkuppe sind die Bedingungen für Groundhandling ideal!", sagt Mike Küng.

Mike KüngDie weichen, hindernisfreien Wiesen sorgen für ungetrübten Spaß beim Trainieren und die jahresdurchschnittlichen Windgeschwindigkeiten garantieren viel Spaß mit dem Schirm am Boden.

Der Kurs ist für alle Piloten ab A-Lizenz/SoPi zu empfehlen, die sich technisch weiterentwickeln wollen und ihr Schirmhandling verbessern möchten.

Die beiden Groundhandling-Wochen im März sind bereits ausgebucht, freie Plätze gibt es in der Zusatzwoche ab 05. April.

Anlässlich des Paragliding World Cups im Sauerland vom 7. bis zum 9.6.2014 bieten die Papillonschulen ein ganz besonderes Angebot zur Neueröffnung der ehemals größten Drachenschule der Welt (in den 1980er Jahren WDS): Extremsportler Mike Küng führt durch einen zweitägigen Groundhandlingkurs vom 7.6. bis 9.6.2014.

Groundhandling-Kurs mit Mike Küng
freie Plaetze, jetzt anmelden!GH15.14 - 05.04. - 06.04.14 Zusatztermin, jetzt Restplatz sichern!
freie Plaetze, jetzt anmelden!GH16.14 - 12.04. - 13.04.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!GH24.14 - 07.06. - 08.06.14 Zusatztermin im Sauerland

Die nächsten Theorie-Seminare auf der Wasserkuppe

NobbiAufgrund der großen Nachfrage ist für Ende März ein zusätzliches B-Theorie Blockseminar angesetzt worden.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Luftrecht
  • Meteorologie
  • Navigation
  • Verhalten in besonderen Fällen

B-Theorie Blockseminar:
freie Restplaetze, jetzt anmelden RTB14.14 - 29.03. - 30.03.14 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden RTB21.14 - 17.05. - 18.05.14 Plätze frei

Rettungsgeräte-Wurftraining

Rettungsgeräte WurftrainingIn dieser eintägigen Fortbildung simulierst du indoor die Auslösung deines Rettungsgerätes.

Anschließend wird der Schirm neu gepackt und mit Kompatibilitätsprüfung wieder eingebaut.

Im Clip auf der rechten Seite kannst du sehen, was das Training beinhaltet.

LTB-Leiter Dipl. Textil-Ing. Johannes Knust vermittelt zusätzlich wertvolles Praxiswissen rund um das Thema Rettungssysteme.

freie Plaetze, jetzt anmelden!RR11.14 - RWT - 09.03.14 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RR12.14
- RWT - 16.03.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RR13.14 - RWT - 23.03.14 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RR14.14 - RWT - 30.03.14 Restplätze frei

Los gehts jeweils am Sonntag um 10.30 Uhr. Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen frühzeitige Anmeldung.

Spar-Tipp: Sollte bei deinem Schirm der Check fällig sein, dann kannst du deinen Besuch auf der Wasserkuppe bequem damit verbinden!

Schicke uns deine Ausrüstung mindestens 10 Tage vorher zu und nimm sie dann nach dem Training wieder mit nach Hause oder bringe deinen Schirm zum Training mit und lasse ihn dir dann zuschicken. So sparst du ein Mal Porto.

RWT Wasserkuppe:
Infos und Anmeldung...

Stubai Flugsafari: Entdecke die besten Fluggebiete

Stubai FlugsafariIn der Umgebung von Neustift rund um das Alpen Paragliding Center bietet dir Moni Eller einen Einblick in die schönsten Fluggebiete des Stubaitals.

Die Piloten erwartet ein abwechslungsreiches Programm.

Leistungen und weitere Infos...

  • Stubai Flugsafari mit Moni Eller
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FU17.14 - 20.04. - 26.04.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FU22.14 - 25.05. - 31.05.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FU33.14 - 10.08. - 16.08.14 Restplätze frei

Algodonales-Flugwochen: Sichere dir jetzt deinen Platz unter der andalusischen Sonne

In der kalten Jahreszeit bietet Mitteleuropa bei Minusgraden und Schneestürmen nur selten brauchbare Flugmöglichkeiten.

Algodonales Paragliding 2014Dann ist die Zeit gekommen für die beliebten Papillon Gleitschirm-Flugwochen in Südspanien!

Ende März beginnt die vorläufig letzte Woche, jetzt noch einen der begehrten Plätze sichern!

Hier der Terminplan für die nächsten Algo-Flugwochen:

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFA11.14 - 09.03. - 16.03.14 Restplätze frei, mit Josh & Nobby
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFA12.14 - 16.03. - 23.03.14 Restplätze frei, mit Josh & Nobby
freie Plaetze, jetzt anmelden!FA13.14 - 23.03. - 30.03.14 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFA14.14 - 30.03. - 06.04.14 Restplätze! Letzte Woche mit Josh!

Auf unserer Algo-Webseite informieren wir dich in Zukunft über die Fluglehrer, die dich in deiner Flugwoche betreuen.

Neue Flugwoche 2014: Zoutelande - Soaring direkt vor der Haustüre

Zoutelande Niederlande ParaglidingVlissingen/Niederlande. Im Gebiet Holland in den Niederlanden erwartet dich zwischen Zoutelande und Vlissingen eine etwa 10 Kilometer lange und 50 m hohe Steilküste.

Der laminare Seewind läd zu stundenlangen Soaring-Flügen an der Düne ein.

Nutze die kurze Anfahrt und die guten Flug- und Groundhandling Bedingungen bei unterschiedlichen Windrichtungen für einen Kurztrip nach Holland.

Fliegen
Die Flugbetreuung erfolgt vom Startplatz oder aus der Luft. Landen kannst du am breiten Sandstrand. In der Umgebung liegen noch einige Flug- und Groundhandling Gebiete, so das bei jeder Windrichtung gestartet werden kann.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FZ25.14 - 15.06. - 22.06.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FZ29.14
- 13.07. - 20.07.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FZ39.14
- 21.09. - 28.09.14 Plätze frei

Gleitschirm-Einsteigerkurse Wasserkuppe / Rhön

Im einwöchigen Gleitschirm-Kombikurs auf der Wasserkuppe legst du den Grundstein für deine Pilotenausbildung.

In nur einer Woche absolvierst du den Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis und die komplette A-Lizenz Theorie.

  • Gleitschirm-Kombikurse in der Rhön...
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenRK11.14 - 08.03.14 - 16.03.14 Restplätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RK12.14
    - 15.03.14 - 22.03.14 Plätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenRK13.14
    - 22.03.14 - 29.03.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RK14.14 - 29.03.14 - 05.04.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RK55.14 - 05.04.14 - 12.04.14 Plätze frei - Zusatzkurs

  • Gleitschirm-Grundkurse in der Rhön...
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RG11.14 - 08.03.14 - 11.03.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RG12.14
    - 15.03.14 - 18.03.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RG13.14
    - 22.03.14 - 25.03.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RG14.14 - 29.03.14 - 01.04.14 Plätze frei

  • Wochenend-Schnupperkurse in der Rhön...
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RS11.14 - 08.03.14 - 09.03.14 Plätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenRS12.14
    - 15.03.14 - 16.03.14 Restplätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenRS13.14
    - 22.03.14 - 23.03.14 Restplätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!RS14.14
    - 29.03.14 - 30.03.14 Plätze frei

  • Infos und Anmeldung

Gleitschirm-Einsteigerkurse in Elpe/Hochsauerland

Schon bald beginnen im Sauerland die ersten Einsteigerkurse dieses Jahres. In einigen Kursen gibt es bereits jetzt schon nur noch Restplätze!

Lüsen 2014: Höhenflugschulung und Thermik-Technik-Trainings ab März

Die ersten leichten Thermiken können dich in diesen Wochen bereits über die Lüsener Alm tragen und du kannst dir den "Tulper" von oben anschauen.

In den Osterwochen sind für die Thermik-Technik-Trainings aktuell noch Plätze frei!

  • Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz...
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenDH11.14 - 09.03.14 - 16.03.14 Restplätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!DH13.14 - 23.03.14 - 30.03.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!DH15.14 - 06.04.14 - 13.04.14 Plätze frei
    freie Plaetze, jetzt anmelden!DH16.14 - 13.04.14 - 20.04.14 ausgebucht
    freie Plaetze, jetzt anmelden!DH17.14 - 20.04.14 - 27.04.14 ausgebucht
  • Thermik-Technik-Training Lüsen...
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT11.14 - 09.03.14 - 16.03.14 Restplätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT13.14 - 23.03.14 - 30.03.14 Restplätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT15.14 - 06.04.14 - 13.04.14 Restplätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT16.14 - 13.04.14 - 20.04.14 Restplätze frei
    freie Restplaetze, jetzt anmeldenDT17.14 - 20.04.14 - 27.04.14 Restplätze frei

Lüsen Video FebruarSvenja aus Elmshorn hat uns ein tolles Video aus ihrer Flugwoche in Lüsen im Februar zusammengeschnitten. Vielen Dank dafür!

Wenn du auch ein cooles Video hast, das wir in deinem Namen veröffentlichen könnten, dann schicke uns einen Link an pr@papillon.aero.

Stubai: Zusatzwoche an Ostern

Das APC bietet nach vorheriger Terminvereinbarung:

  • 2 Jahrescheck und Retterpacken – Sonderpreis 195 EUR mit Gutschein für Tageskarte am Elfer
  • Geschenk-Gutschein Verkauf (z.B. Tandemgutscheine)
  • Schirmberatung und Verkauf – Schnäppchenpreise auf Lagerware
  • 3-tägige Privatschulung am Übungshang inkl. Leihausrüstung und Theorieunterricht, 590 EUR (einzelner Tag 250 EUR)
  • Tandemflüge im Stubai

Weitere Infos, Anmeldung und Terminvereinbarung per Mail an moni@apc-stubai.at oder telefonisch unter +43 (664) 4453233.

Stubai-Cup 2014 startet am Wochenende

An diesem Wochenende startet der Stubaicup und es sind wieder alle Piloten und Flugsportinteressierte ins Stubaital eingeladen.

Alle Infos zum Cup im "Wohnzimmer der Gleitschirmszene" gibt es unter

http://www.apc-stubai.at/stubaicup.html

Ruhpolding: Gleitschirmfliegen lernen im Chiemgau

Flugcenter RuhpoldingIn Ruhpolding werden Kombi-, Grund- und Schnupperkurse nach dem tausendfach bewährten Papillon-Schulungsstandard durchgeführt.

Die Termine für die Kurse stehen ab sofort fest und du kannst online deinen Einstieg ins Gleitschirmfliegen in Ruhpolding buchen:

Gleitschirm-Kombikurs Ruhpolding
freiPK16.14
- 12.04.14 - 19.04.14 Plätze frei
freiPK17.14 - 18.04.14 - 26.04.14 Plätze frei
freiPK18.14 - 26.04.14 - 03.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Grundkurs Ruhpolding
freiPG16.14
- 12.04.14 - 15.04.14 Plätze frei
freiPG17.14
- 18.04.14 - 22.04.14 Plätze frei
freiPG18.14
- 26.04.14 - 29.04.14 Plätze frei

Gleitschirm-Aufbaukurs Ruhpolding
freiPA16.14
- 15.04.14 - 19.04.14 Plätze frei
freiPA17.14 - 22.04.14 - 26.04.14 Plätze frei
freiPA18.14 - 29.04.14 - 03.05.14 Plätze frei

Gleitschirm-Schnupperkurs Ruhpolding
freiPS16.14
- 12.04.14 - 13.04.14 Plätze frei
freiPS17.14 - 19.04.14 - 20.04.14 Plätze frei
freiPS18.14 - 26.04.14 - 27.04.14 Plätze frei

Hersteller News: Icaro Instinct TE

Der Instinct TE hat außer dem gewohnten Spaßfaktor und dem einmaligen Fluggefühl wenig mit seinem älteren Bruder gemein; ein Hybrid-Dreileiner, der schneller, leistungsstärker, leichter und mit der neuesten Technologie ausgestattet ist. Unter anderem:

  • Stäbchen an der Eintrittskante für Formstabilität im vollbeschleunigten Flug

  • Unterschiedliche Profile über den gesamten Flügel zur Optimierung der Auftriebsverteilung und

  • Miniribs an der Hinterkante für zusätzliche Leistung

Icaro Instinct TEDank der sorgfältig ausgewählten Materialien, sind sowohl Packmaß als auch Gewicht gering gehalten, ohne dabei Einbußen an Qualität und Lebensdauer zu verzeichnen.

Mitverantwortlich für sein äußerst überschaubares Extremflugverhalten sind die bereits in vielen ICARO-Gleitschirmen bewährten "Performance Airintake Flaps" (PAF). Ihre Aufgabe besteht darin, die Zellenöffnungen bei Beschleunigung zu verkleinern, um mehr Leistung zu erfliegen und sie zu vergrößern, wenn ein Strömungsabriss droht.

Durch die in geforderten Momenten vergrößerten Zellenöffnungen, dringt Luft schneller als gewöhnlich in die Kammern. Der Schirm stabilisiert sich sanfter und wesentlich schneller, ohne den Piloten bei massiven Störungen zu überfordern.

Diesen und alle Schirme der wichtigsten Hersteller kannst du ab sofort nach vorheriger Terminvereinbarung im größten Gleitschirm-Testcenter Europas auf der Wasserkuppe testen.

Dazu rufst du einfach bei Olli unter 06654 - 91 90 55 an und teilst ihm mit, welchen Schirm du gerne ausprobieren möchtest.

Hersteller News: Nova mit neuem Entwickler

Philipp MedicusDie Rolle des leitenden Entwicklers bei Nova übernimmt Philipp Medicus: Ein studierter Maschinenbauer, der über den Segelflugsport zum Gleitschirmfliegen fand.

Bei der Entwicklung von Erfolgsmodellen wie Mentor 2, Mentor 3 und Prion 2 war der 33-jährige bereits tiefgreifend involviert – der jüngst erschienene Ion 3 entstammt allein aus seiner Feder.

Die Entwicklung ist damit laut Wolfgang Lechner von Nova in guten Händen.

Möchtest du einen der Schirme von Nova oder von einem anderen Hersteller testen, schreibe eine Mail an olli@wasserkuppe.com oder vereinbare einen Termin an der GD-Hotline 06654 - 91 90 55.

Weitere Informationen findest du bei uns im Online-Shop

Flugsportversicherung

Flugsportversicherungen

Viele Pilotinnen und Piloten nutzen eine oder mehrere Winterwochen für einen Gleitschirmurlaub.

Zu den Reisevorbereitungen gehört unbedingt eine Überprüfung deines Versicherungsstatus, besonders in den Bereichen Unfall, Reisekrankenversicherung und Haftpflicht.

flugsportversicherungen.de bietet dir zum Beispiel diese Versicherung inkl. 24-Stunden-Deckung (Arbeit und Freizeit) schon für nur 19,77 EUR monatlich:

  • Inv. Grundsumme: 180.000 €
    bei Vollinvalidität: 405.000 €, Todesfall: 10.000 €
  • KH + GG: 25 €
  • Bergungskosten: 10.000 €
  • Kurleistung: 1.000 €

Nutze jetzt den Beratungsservice zur Analyse und zur individuellen Anpassung deines Versicherungsschutzes!

www.flugsportversicherungen.de

Feedback von Harald zur Venetien Flugwoche FV7.14: "Besser machen kann man es einfach nicht mehr!"

Danke Moni, Florina und Manni! Besser machen kann man es einfach nicht mehr! Eine Hammerwoche - und alle Erwartungen mehr als erreicht!

Danke!!!

Feedback von Roland zur Höhenflugschulung DH7.14: "...wir sehen uns bei der nächsten Veranstaltung."

Ich möchte mich auf diesen Weg beim ganzen Papillon Team und für die tolle Gastfreundlichkeit des Tulperhofs bedanken.

Ganz besonders bei Vreni und Marina, die uns die ganze Zeit sehr kompetent und hilfsbereit unterstützt haben, mit einer Engelsgeduld und Hingabe die seinesgleichen sucht. Dafür an dieser Stelle ein großes Lob und wir sehen uns bei der nächsten Veranstaltung.

zurück zur Übersicht...