Jahrgang 2013

zurück zur Übersicht...
Papillon Paragliding
Papillon Wasserkuppe · Sauerland · APC Stubai · Lüsen
Papillon Fliegermail
Pilotentreffen am Wochenende | Rundmail online lesen...
Papillon bei FacebookPapillon bei TwitterPapillon bei Youtube

Papillon Fliegermail Nr. 539 vom 12. Dezember 2013: Gleitsegel-Wetterprognose, Pilotentreffen am Wochenende, SensBox App, Frühbucher Rabatt, Silvester in Lüsen, Monaco, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

das Papillon Pilotentreffen und Sicherheitssymposium findet an diesem Wochenende auf der Wasserkuppe statt. Wir laden dazu herzlich ein.


See you UP in the sky,

Dein Papillon-Team

Gleitsegel-Wetterprognose vom 12. Dezember 2013

Mittelgebirge

Allgemeine Lage: Eine Hochdruckbrücke bestimmt das Wetter in Mitteleuropa. Die fast spätsommerlichen Temperaturen über den Hochlagen der Mittelgebirge eignen sich perfekt zum Flugsport.

Inversionslage: Das kräftige Hoch bedingt mit seiner Absinkinversion zähe Bodennebel in den Beckenlagen und strahlenden Sonnenschein in den Hochlagen.

Die Luft erwärmt sich durch das Absinken. So trocknet es ab und bei klarer und milder Luft gibt es hervorragende Fernsichten. Auf der Wasserkuppe sind es aktuell 140 km.

Freitag: Die Wetterlage hält bis einschließlich Freitag an.

Samstag: Der Luftdruck schwächt sich etwas ab, was zum Anheben der Inversion mit voraussichtlichem „Einnebeln“ der Hochlagen verbunden ist. Die Hochlagen sind dann in "Wolken".

Fliegerisch geht leider nicht viel. An der Deltawiese ist Groundhandling möglich.

Sonntag: Wie in der Prognose ersichtlich, stehen die Chancen auf Flüge "über den Wolken" wieder gut.

Wind: Der Wind weht mit Ausnahme des Samstagnachmittages aus Süd. Die mittlere Windgeschwindigkeit nähert sich dabei auch an das Jahresmittel von 25 km/h an.

Somit sind teilweise phantastische Flüge möglich (Bilder davon findest du auf unserer Facebook Seite oder auf haudichraus.de)

Alpen

Samstag: Unterhalb einer Inversion in knapp 1000 m können sich überall zähe Bodennebel halten. Darüber ist es meist sehr sonnig. Allerdings wird an und über den Alpen der Westwind schon deutlich.

Austrocontrol warnt sogar vor bodennah durchgreifendem Westwind, der für normale Gleitschirmflieger schon gefährlich wäre.

Sonntag: Eine Front erreicht die Alpen. Vorderseitig deutlicher Südwestwind.

Mit Eintreffen der Front entstehen Behinderungen durch Niesel, Schnee und vor allem schlechte Sicht.

Das Wochenende 14. - 15. Dezember

...auf der Wasserkuppe:

  • Das Papillon Pilotentreffen und Sicherheitssymposium beginnt am Samstag, 14.12.2013 um 10 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Wir laden dich, deine Familie und deine Freunde herzlich dazu ein. Zum Programm ...

  • Wir bieten am Freitag, 13.12. Flüge am Weltenseglerhang an.

    Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr morgens im Flugcenter auf der Wasserkuppe.

    Es sind Grundflüge und Höhenflüge mit 100 m Höhendifferenz möglich.

    Weht der Wind mit 20 km/h weisen wir euch auch gerne zum Hangsoaring ein. Bei 9 Sonnenstunden haben wir eine hervorragende Fernsicht über den Wolken.

    Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich telefonisch unter 06654-7548.

  • Der nächste Kombikurs mit garantierter Durchführung startet auf der Wasserkuppe am 28.12.2013. Hier sind noch Plätze frei!

  • Rettunsgeräte-Wurftraining: Freie Restplätze

  • Das Flugcenter Wasserkuppe hat ab sofort täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet (auch Samstag und Sonntag).

  • Am 19.12. ist das Flugcenter auf der Wasserkuppe bereits ab 16 Uhr geschlossen.

    Der Gleitschirm-Direkt Online-Shop ist 24/7 für dich geöffnet.

DHV-Theorieprüfung

Am Freitag, 03.01.2014 findet im Flugcenter Wasserkuppe voraussichtlich die Theorie-Prüfung für die A- und B-Lizenz statt.

Die genaue Uhrzeit und ob die Prüfung tatsächlich durchgeführt wird, geben wir im Rundmail bekannt.

Wenn du mitschreiben möchtest, melde dich bitte kurz bei uns telefonisch unter 06654-7548.

Snowkite auf der Wasserkuppe

Der Snowkite Komplett-Kurs am Wochenende wird wetterbedingt verschoben. Der Kurs am 21.12.2013 ist bereits komplett ausgebucht. Freie Plätze gibt es wieder im Kurs, der am zweiten Weihnachtsfeiertag beginnt.

Weitere Infos auf snowkite.de oder immer brandaktuell auf unserer Facebook Seite.

Auf unserer Webcam Richtung Startplatz kannst du sehen, ob Kiter am Start und die Bedingungen gut sind.

Die nächsten Termine für die Snowkite-Kurse findest du hier.

Neue Skilehrerin für die Skischule Wasserkuppe

Skischule WasserkuppeAb Januar wird unser Ski- und Snowboard Instructor Team von Conny Steur unterstützt.

Sie ist seit mehr als 20 Jahren begeisterte Skifahrerin, arbeitet seit 11 Jahren als Skilehrerin und ist seit einem Jahr offiziell anerkannte DSV-Skilehrerin.

Sie wird Skikurse für Kinder, Erwachsene, Schulklassen und Gruppen anbieten.

Für Schulklassen gibt es ab sofort extra günstige Gruppenpreise. Das Komplettpaket mit einem Paar Skier, Schuhe und Helm gibt es dann für nur 7 € pro Tag. Infos dazu findest du hier.

Früh buchen lohnt sich: Reisen, Fortbildungen und Kurse 2014 zum "alten" Preis

Papillon Reisekalender 2014Wasserkuppe. Die Termine für unsere beliebten Flugwochen, Trainings, Fortbildungen und Einsteigerkurse stehen fest und du findest sie in unserem Kalender 2014.

Wer jetzt schon eine Veranstaltung im kommenden Jahr bucht, sichert sich einerseits einen Platz und kann sich andererseits auch schon um seine Urlaubsplanung kümmern.

Außerdem bekommst du bei einer Buchung bis zum 31.12.2013 die Veranstaltung noch zum aktuell gültigen Preis.

Als zusätzlichen Service haben wir für die Veranstaltungen die Fluglehrer eingetragen, so daß du mit deinem Lieblings-Trainer abheben kannst.

Den Kalender kannst du online betrachten, auf den PC runterladen oder ihn ausdrucken.

Papillon Pilotentreffen mit Sicherheitssymposium im Flugcenter Wasserkuppe am 14. Dezember

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, der Weihnachtsbaum ist aufgestellt und die Glühweintassen sind gespült. Dieses Wochenende geht es endlich los!

Wir laden alle Pilotinnen und Piloten, Familienangehörige und Freunde herzlich zum Pilotentreffen auf die Wasserkuppe ein.

Die vollständige Programmübersicht und allen weiteren Infos findest du unter der Rubrik "Events" auf wasserkuppe.com.

Los geht's am

14. Dezember ab 10 Uhr

im Papillon Flugcenter. Dabei sind dieses Jahr wieder viele bekannte Persönlichkeiten aus der Gleitschirmszene.

Programm-Übersicht:

10 bis 19 Uhr
Gemütliches Beisammensein, frische Waffeln, Kaffee und Kuchen, Südtiroler Hüttenspeck gratis. Weihnachtsmarkt im Fliegershop mit vielen Extra-Rabatten auf Vorführer, Ausstellungsgurte und Zubehör.

11 Uhr

Skywalk-Konstrukteur Armin Harich: Strecke fliegen im Flachland,
Vortrag im Luftfahrttechnischen Betrieb im Flugcenter Wasserkuppe

Cross Country- Lehrmeister und Skywalk-Chef Armin Harich entwickelte vor 13 Jahren das Snowkiten. Seine große Leidenschaft ist aber das Gleitschirmfliegen. Genieße den spannenden Vortrag eines seit 20 Jahren erfolgreichen Gleitschirmpiloten.

13-15 Uhr
U-Turn Konstrukteur Ernst Strobl: (R)Evolution in der EN-A-Klasse
Der neue Evolution hat die Musterprüfung des DHV mit der Klassifizierung A erfolgreich abgeschlossen. U-Turn Konstrukteur Ernst Strobl persönlich steht Rede und Antwort zu allen Fragen rund um seine neuste Entwicklung.

15 Uhr

Was haben der DHV- Sicherheitsreferent und der Papillon-Flugschulleiter gemeinsam? Sie stehen auf die Entwicklung von sicheren Gleitschirmen, empfehlen Fortbildungen und mahnen vor Hochleistern. Im Brennpunkt der Podiumsdiskussion mit Karl Slezak (siehe Video) und Andreas Schubert steht die die Unfallanalyse 2012.

16.30 Uhr

Ziehung der Weihnachtstombola-Gewinner
Verlosung der 10 Hauptgewinne unter allen Teilnehmern

1. Preis:
Der Hauptgewinn ist wahlweise eine Woche Thermik- und Techniktraining in Lüsen, Streckenflugseminar zur B-Lizenz oder eine Woche Südtirol-Flugsafari
2. Preis:
eine superschnelle Cube-Rettung (Kreuzkappe) in deiner Größe im Wert von mindestens 680 €
3. Preis:
ein Skyperformance-Soaringtraining mit DHV-Skyperformance-Trainer Christian Noss in Portugal, Februar 2014
4. Preis:
ein Groundhandlingtraining von und mit Mike Küng auf der Wasserkuppe, Frühjahr oder Herbst 2014
5. Preis:
Ein Skyperformance-Wochenende „Thermikfliegen in der Rhön“ mit den Skyperformance-Trainern Janis Stübenrath, Christian Noss oder Hauke Scholz
6. Preis:
ein Paar Fliegerstiefel Airstyle Paratrekking 4 in deiner Größe
7. - 8. Preis:
je ein Gutschein für einen Gleitschirmcheck im LTB Wasserkuppe
9. - 10. Preis:
je ein Wochenende Meteorologieseminar oder Rückwärtsstarttraining in 2014
11. - 20. Preis:
je ein Papillon-Shirt in deiner Größe

17 Uhr
Bringe dich auf den neuesten Stand in der Gleitschirmentwicklung
Weltmeister und Airdesign-Chef Stephan Stieglair ist mit einem interessanten Vortrag zu den Neuentwicklungen von Airdesign im Luftfahrttechnischen Betrieb im Flugcenter Wasserkuppe zu sehen.

18 Uhr

Sicheres Starten ist die Mutter des sicheren Fliegens
Mike Küng, österreichischer Extremsportler und mehrfacher Gleitschirmweltrekordhalter präsentiert seinen Groundhandling-Film in seinem Vortrag im LTB Wasserkuppe.

ab 19 Uhr

Gemütliches Beisammensein und Feiern. Weihnachtsbuffet im Hotel-Restaurant Peterchens Mondfahrt Wasserkuppe. Als Gipfel der Genüsse empfiehlt Peterchens-Küchenchef Andreas Rau, ehemaliges Mitglied der deutschen Köche-Nationalmannschaft, allen Piloten das exquisite Weihnachtsbuffet im Hotel-Restaurant Peterchens Mondfahrt (20 € pro Person, zzgl. Getränke).

Bitte melde dich an, wenn du am Buffet teilnehmen möchtest – per E-Mail an service@peterchens-mondfahrt.de oder unter Tel. 06654-381.

Wir freuen uns, wenn wir dich am 14. Dezember auf der Wasserkuppe begrüßen dürfen.

Thema der Woche: SensBox Flugapplikation

Weilheim. Für die seit einigen Monaten erhältliche SensBox von Bräuniger ist seit kurzem die von vielen sehnsüchtig erwartete App für Android Smartphones erhältlich.

XCSoar App AndroidSensBox ist eine Flugdatenerfassungs-App für Paraglider mit umfangreichen Funktionen und sehr einfacher Bedienung.

Die App SensBox übernimmt von der SensBox Daten in Echtzeit und verfügt so immer über die aktuellsten Informationen.

SensBox unterstützt dich bei allen Flügen, egal ob im Wettbewerb oder als Genussflieger!

Rechts im Bild die App XCSoar.

Zurzeit funktionieren folgende Android-Geräte mit der SensBox App:

1) Google/LG Nexus 4
2) Google/Asus Nexus 7 (Version 2013)
3) HTC One Google Edition
4) HTC ONE nexus
5) Samsung Galaxy S4 Google Edition
6) Samsung Galaxy S4
7) Samsung Galaxy Note 3
8) Google/LG Nexus 5

Änderungen bei der Flugausbildung Gleitschirm

Ausbildungsrichtlinien
Die Ausbildungsrichtlinien für die Gleitschirm-A-Lizenz haben sich in einigen Punkten geändert. So wird beispielsweise die Anzahl der Höhenflüge > 500 m von 10 auf 15 erhöht, die Gesamtzahl der Höhenflüge (mind. 40) bleibt aber gleich. Für die Teilnehmer der Papillon Ausbildung ändert sich damit an der Ausbildungsdauer nichts.

Diese Änderung gilt für die Ausbildung zur A-Lizenz mit Startart Hangstart, gilt allerdings nicht, wenn ein Pilot bereits seine A-oder B-Lizenz in der Startart Windenschleppstart besitzt.

Diese Neuregelung ist relevant für alle Flugschüler, die nach dem 31.12.2013 die Ausbildung beginnen. Bei Ausbildungsbeginn (= beliebiger Teil der Theorie- oder Praxisausbildung, auch Grundausbildung) vor dem 1.1.2014 ist die bisherige Regelung gültig.

Für Hängegleiter ändert sich nichts zum aktuellen Stand.

Die aktualisierte Ausbildungs- und Prüfungsordnung kann in den nächsten Tagen heruntergeladen werden: http://www.dhv.de/web/piloteninfos/ausbildung/luftrecht/

A-Schirme in der Ausbildung
Auf Antrag der Papillon Flugschulen gibt es ab dem 01.01.2015 nun endlich die Änderung bei den Schulungsgeräten, bei der ausschließlich A-Schirme für die Ausbildung eingesetzt werden dürfen. In den Papillon Flugschulen ist das bereits seit Jahren der Standard.

Prüfungsfragen A-Lizenz in Englisch
Ab sofort stehen die A-Lizenz-Prüfungsfragen und Prüfungsunterlagen komplett in englischer Sprache im E-Learning-System zur Verfügung.

Dies beinhaltet auch alle Features der Prüfungsfragen-Software (gezieltes Lernen, Prüfungssimulation, etc.).

Accounts können jederzeit unter shop@dhv.de geordert werden.

Check- und Pack-Aktion 2013 im LTB Wasserkuppe

LTB WasserkuppeNutze die Winterzeit um deine Ausrüstung auf Vordermann zu bringen und sicher in die nächste Flugsaison zu starten.

2-Jahres-Check und Packen nur 150 EUR

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unsere beliebte Check- und Pack-Aktion im LTB auf der Wasserkuppe an.

Wenn du deine gecheckte Ausrüstung selbst abholst, kannst du auch vor Ort eine K-Prüfung durchführen lassen.

Bis zum Tage des Pilotentreffens mit Weihnachtsfeier am 14.12.2013 ist der Rettungsgeräte-Packservice gratis.

Papillon empfiehlt: Lasse deinen Check gemäß der Herstellerangaben oder aber spätestens nach 2 Jahren durchführen!

Und so einfach geht's:

  1. Service-Auftrag ausdrucken und ausfüllen
  2. mit dem Schirm und der Rettung zusammen zu uns senden oder vorbeibringen (täglich von 10 bis 17 Uhr)
  3. für nur 150 EUR abholen oder zuschicken lassen

In diesem Videoclip kannst du sehen, was ein Check- und Pack-Service in Deutschlands größter, unabhängiger Gleitschirm-Werkstatt alles beinhaltet.

Die nächsten Theorie-Seminare auf der Wasserkuppe

Nobbi

Im Januar findet ein B-Theorie-Blockseminar und ein Meteorologie-Seminar auf der Wasserkuppe statt.

Vermittelt werden alle Inhalte, die für die B-Lizenz und im Fach Meteorologie gefordert sind, zum Beispiel:

  • Flugpraxis: Verhalten in besonderen Fällen, Menschliche Leistungsfähigkeit, Naturschutz
  • Luftrecht
  • Meteorologie
  • Technik - Gerätekunde - Aerodynamik

Theorie-Blockseminar Meteorologie...
freie Restplaetze, jetzt anmelden! 18.01. - 19.01.2014, Wasserkuppe, mit Nobbi

Meteorologie-Seminar...
freie Restplaetze, jetzt anmelden! 25.01. - 26.01.2014, Wasserkuppe, mit Nobbi

Rettungsgeräte-Wurftraining

JohannesWinterzeit ist Trainingszeit! In dieser eintägigen Fortbildung simulierst du indoor die Auslösung deines Rettungsgerätes. Anschließend wird der Schirm neu gepackt und mit Kompatibilitätsprüfung wieder eingebaut.

LTB-Leiter Dipl. Textil-Ing. Johannes Knust vermittelt zusätzlich wertvolles Praxiswissen rund um das Thema Rettungssysteme.

freiRR51.13 - RWT - 15.12.13 Plätze frei
freiRR52.13 - RWT - 22.12.13 Plätze frei
freiRR1.14
- RWT - 29.12.13 Plätze frei

Los gehts jeweils am Sonntag um 10.30 Uhr. Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen frühzeitige Anmeldung.

Spar-Tipp: Sollte bei deinem Schirm der Check fällig sein, dann kannst du deinen Besuch auf der Wasserkuppe bequem damit verbinden!

Schicke uns deine Ausrüstung mindestens 10 Tage vorher zu und nimm sie dann nach dem Training wieder mit nach Hause oder bringe deinen Schirm zum Training mit und lasse ihn dir dann zuschicken. So sparst du ein Mal Porto.

RWT Wasserkuppe:
Infos und Anmeldung...

Rise & Fall: Papillon Piloten Remy Ochmann und Jörn Niehuesbernd am Start

Rise and FallMayrhofen/Tirol Die Extrem-Staffel mit Skibergsteigen, Paragliding, Mountainbike und Abfahrt Ski/Board findet diesen Samstag in Mayrhofen/Tirol im schönen Zilllertal statt.

Ingesamt 50 Teams mit internationalen Extremsport-Stars und ambitionierten Amateuren werden im Teamwettkampf an ihre Grenzen gehen.

FACTS SPORT
Staffelwettbewerb in Vierer-Teams

  • Skibergsteiger starten im Zielgelände
  • Aufstieg entlang der Talabfahrt Ahorn zum Gasthof Wiesenhof
  • Staffelübergabe an die Paragleiter
  • Flug in einem vorgegebenen Korridor und möglichst genaue Landung im Zielgelände
  • Staffelübergabe an die Mountainbiker
  • Fahrt zum Wiesenhof
  • letzte Staffelübergabe an die Skifahrer / Snowboarder
  • Hindernisparcours talwärts in Zielgelände

Gewonnen hat das Team, dessen Skifahrer / Snowboarder als erster die Ziellinie überquert

Rise and FallDistanzen in den Disziplinen: Skibergsteigen 1.7 Kilometer – 430 HM, Paragleiten 3.2 Kilometer – 410 HM, Mountainbike 4,1 Kilometer – 430 HM, Ski/Board 1.3 KM – 410 HM

Die Flugschule Papillon unterstützt die Piloten mit Material und wünscht Ihren Teams viel Erfolg beim Wettbewerb.

Algodonales-Flugwochen: Sichere dir jetzt deinen Platz unter der andalusischen Sonne

Algodonales FlugwochenIn den Herbst- und Wintermonaten bietet Mitteleuropa bei Minusgraden und Schneestürmen nur selten brauchbare Flugmöglichkeiten.

Dann ist die Zeit gekommen für die beliebten Papillon Gleitschirm-Flugwochen in Südspanien!

Für den Silvester-Termin gibt es nur noch wenige Restplätze!

Hier der Teamplan für die nächsten Algo-Flugwochen:

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFA1.14 - 29.12. - 05.01.14 Silvester mit Nobbi und Josh, Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFA2.14
- 05.01. - 12.01.14 Neujahr mit Nobbi und Josh, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FA11.14 - 09.03. - 16.03.14 Jetzt schon buchen! Plätze frei

Teneriffa-Flugwochen:
Günstige Flüge, komfortables Appartement

Tipp: Freie Plätze in den Teneriffa-Flugwochen gibt es wieder in der Woche ab dem 15.2.2014. Für die Woche ab dem 10.1. gibt es noch einige Restplätze ... und hier ist es dann sicher noch kalt!

ausgebuchtFT52.13 - 21.12. - 28.12.13 ausgebucht
ausgebuchtFT1.14 - 29.12.13 - 05.01.14 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFT3.14 - 10.01.14 - 17.01.14 Restplätze frei
ausgebuchtFT4.14 - 18.01.14 - 25.01.14 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFT8.14 - 15.02.14 - 22.02.14 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFT9.14
- 23.02.14 - 02.03.14 Restplätze frei

Infos, weitere Termine und Anmeldung...

Ski & Flieg im Stubai:
Die Tiroler Winterflugwochen im Januar 2014

Ski and Fly StubaiUnser Angebot für alle Wintersportler, die die Pisten auch gerne mal von oben sehen möchten!

Zwei ideale Flugberge befinden sich unmittelbar vor unserer "Haustür" - der Elfer und die Schlick2000.

Je nach Wind und Wetter wird am Morgen nach dem Frühstück entschieden, ob wir von einem der beiden Hausberge starten oder ob wir ein anderes Fluggebiet in der Umgebung aufsuchen.

Wer die hervorragenden Wintersportmöglichkeiten des Stubaitals mit seinem weltberühmten Gletscher nicht nutzen möchte, kann die Woche auch als reine Flugwoche buchen.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FUS2.14 - 06.01.14 - 12.01.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FUS4.14 - 19.01.14 - 25.01.14 Plätze frei

Infos und Anmeldung

Portugal-Flugwochen im Februar 2014:
Küstensoaring an spektakulären Steilklippen

Eines der besten Soaringgebiete an der Atlantikküste lädt alle Piloten ein, dem Winter zu entfliehen und im Februar eine tolle Flugwoche zu erleben.

Christian"Wuppi" Noss betreut diese Flugreise. Unser Tipp für alle, die ihren Resturlaub sinnvoll verwenden möchten oder die sich einen frühen Start in die neue Flugsaison wünschen!

freie Plaetze, jetzt anmelden!FPG6.14 - 02.02. - 09.02.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FPG7.14
- 09.02. - 16.02.14 Plätze frei

Infos und Anmeldung

Monaco Flugwoche mit Moni Eller: Nur noch 3 Plätze frei

Monaco FlugwocheDerzeit hast du in den französischen Seealpen Temperaturen um die 18 Grad und für die beliebte Flugwoche zwischen Mentone und Monaco gibt es noch 3 freie Plätze.

Alle Infos zu diesem Angebot und die Anmeldung findest du hier:

Gleitschirm-Einsteigerkurse Wasserkuppe / Rhön

Der nächste Kombikurs mit garantierter Durchführung startet auf der Wasserkuppe am 28.12.2013.

freie Plaetze, jetzt anmelden!RK1.14 - 28.12.13 - 04.01.14 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK4.14 - 18.12.14 - 25.01.14 Plätze frei

Gleitschirm-Einsteigerkurse in Elpe/Hochsauerland

Lüsen: Höhenflugschulung, Thermik-Technik-Training und B-Lizenz-Seminar

Silvester-Fliegen in Lüsen: Wie jedes Jahr beginnen wir das neue Jahr 2014 mit dem beliebten Silvester-Fliegen. Hier gibt es noch einige Restplätze.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenDH1.14 - 29.12.13 - 05.01.14 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT1.14 - 29.12.13 - 05.01.14 Plätze frei

Paragliding im Stubai: Lifte offen!

Die Schlick2000 und auch der Elfer-Lift haben ab dem 7.12.2013 geöffnet, Moni Eller ist vor Ort und auch telefonisch unter +43 664 445 32 33 erreichbar.

Das APC bietet nach vorheriger Terminvereinbarung:

  • 2 Jahrescheck und Retterpacken – Sonderpreis195 EUR mit Gutschein für Tageskarte am Elfer
  • Geschenk-Gutschein Verkauf (z.B. Tandemgutscheine)
  • Schirmberatung und Verkauf – Schnäppchenpreise auf Lagerware
  • 3-tägige Privatschulung am Übungshang inkl. Leihausrüstung und Theorieunterricht, 590 EUR (einzelner Tag 250 EUR)

Weitere Infos, Anmeldung und Terminvereinbarung per Mail an moni@apc-stubai.at

Stubai-Cup 2014 vom 7. - 9. März 2014

Stubai Cup 2014Im März sind wieder alle Piloten und Flugsportinteressierte ins Stubaital eingeladen.

Alle Infos zum Cup im "Wohnzimmer der Gleitschirmszene" gibt es unter http://www.apc-stubai.at/stubaicup.html.

Ein stimmungsvolles Video zum Cup 2012 findest du hier.

Snowkite Wasserkuppe

SnowkiteDas riesige, frei vom Wind angeströmte Hochplateau der Wasserkuppe (950m) bietet mit rund 100 Schneetagen im Jahr beste Bedingungen zum Snowkiten - mitten in Deutschland!

Das Equipment bekommst du von uns, mitbringen musst du nur winterfeste Kleidung und Ski oder ein Snowboard.

Wenn du keine eigene Ausrüstung hast, kannst du diese auch direkt bei uns im Skiverleih bekommen.

Bitte informiere dich auf unserer Facebook Seite oder telefonisch unter 06654-7548, ob die Kurse wie geplant beginnen!

Snowkite-Komplettkurse:
freie Plaetze, jetzt anmelden!XKK51.13 - 14.12.13 - 17.12.13 verschoben
freie Plaetze, jetzt anmelden!XKK1.14 - 28.12.13 - 31.12.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!XKK2.14
- 04.01.14 - 07.01.14 Plätze frei

Snowkite-Schnupperkurse:
freie Plaetze, jetzt anmelden!XSK51.13 - 14.12.13 - 15.12.13 verschoben
freie Plaetze, jetzt anmelden!XSK53.13 - 21.12.13 - 22.12.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!XSK54.13
- 26.12.13 - 27.12.13 Plätze frei

Snowkite-Aufbaukurse:
freie Plaetze, jetzt anmelden!XAK51.13 - 16.12.13 - 17.12.13 verschoben
freie Plaetze, jetzt anmelden!XAK1.14 - 30.12.13 - 31.12.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!XAK2.14
- 06.01.14 - 07.01.14 Plätze frei

Urlaubsreif? Versicherungs-Check!

Viele Pilotinnen und Piloten nutzen eine oder mehrere der kommenden Herbst- und Winterwochen für einen Gleitschirmurlaub.

Zu den Reisevorbereitungen gehört unbedingt eine Überprüfung deines Versicherungsstatus, besonders in den Bereichen Unfall, Reisekrankenversicherung und Haftpflicht.

flugsportversicherungen.de bietet dir zum Beispiel diese Versicherung inkl. 24-Stunden-Deckung (Arbeit und Freizeit) schon für nur 19,77 EUR monatlich:

  • Inv. Grundsumme: 180.000 €
    bei Vollinvalidität: 405.000 €, Todesfall: 10.000 €
  • KH + GG: 25 €
  • Bergungskosten: 10.000 €
  • Kurleistung: 1.000 €

Nutze jetzt den Beratungsservice zur Analyse und zur individuellen Anpassung deines Versicherungsschutzes!

www.flugsportversicherungen.de

Feedback von Ingo zur Dolomiten-Höhenflugschulung DH39.13: "Freue mich jetzt schon auf weitere Unternehmungen mit euch."

Liebes Papillon-Team,

habe viel in den zwei Wochen an neuer Erfahrung mitnehmen können, sei es durch die theoretischen Teile oder die Praxis am Berg.

Die Alm ( Tulperhof ) hat das Ganze noch abgerundet mit seiner Lage, seiner super Verpflegung und seiner Gastfreundschaft.

Freue mich jetzt schon auf weitere Unternehmungen mit euch.

Gruß Ingo

zurück zur Übersicht...