Jahrgang 2013

zurück zur Übersicht... Gleitsegel-Wetterprognose, Hhenflug-Infoservice, Zusatz-Motorschirmkurs, Fg siegt bei der Hessischen, Gleitschirmkurs als Bildungsurlaub, Einladung Rhn Open, Einfhrungsangebot Airdesign Vita
Papillon Paragliding
Papillon Wasserkuppe · Sauerland · Schwarzwald · APC Stubai · Lüsen
Papillon Fliegerrundmail
Nachholer-Infoservice | Rundmail online lesen...
Papillon bei FacebookPapillon bei TwitterPapillon bei Youtube

Papillon Fliegerrundmail Nr. 512 vom 6. Juni 2013: Gleitsegel-Wetterprognose, Höhenflug-Infoservice, Zusatz-Motorschirmkurs, Füg siegt bei der Hessischen, Gleitschirmkurs als Bildungsurlaub, Einladung Rhön Open, Einführungsangebot Airdesign Vita

Liebe Flugsportfreunde,

  • gute Nachrichten für alle Kombikursler, denen noch Höhenflüge fehlen: Endlich wieder gutes Flugwetter! Für die Flugschüler, die im Frühjahr Wetterpech hatten, bieten wir ab sofort einen Höhenflugbetreuungs-Infoservice an. mehr...

  • Ein zusätzlicher Motorschirmkurs wegen großer Nachfrage startet am 30. Juni. mehr...

  • Breaking news: Soeben hat der Berliner Senat Papillon Gleitschirmkurse als Bildungsurlaub genehmigt. mehr...

See you UP in the sky,

Dein Papillon Team

Gleitsegelwetter-Prognose vom 6. Juni 2013: Rekordwetter für Flieger – Katastrophe in Flussniederungen

Flugwetterbericht für die Mittelgebirge Sauerland und Rhön

Nach den katastrophalen Niederschlägen am Nordrand des Erzgebirges und der Alpen setzt sich von Norden her schwacher Hochdruckeinfluss mit trockenlabiler Luftschichtung, sehr hohen Wolkenbasen und damit nahezu perfektem Flugwetter durch.

Freitag: Nach dem Rekorddonnerstag sinkt die Basis am Freitag durch die Advektion etwas feuchterer Luft wieder auf 1500m ab. Gleichzeitig lösen sich die Wolken nicht so gut auf. Hier und dort sind Thermikflüge möglich. Ab dem späten Nachmittag muss auch mit vereinzelten Wärmegewittern gerechnet werden.
Der Wind weht nur schwach, in der Mittagszeit thermisch auflebend aus Nordost.

Samstag: Der Tag beginnt mild, sonnig und trocken. Am Nachmittag entwickeln sich überall sehr hohe Quellwolken – thermische Überentwicklungen, die hier und dort auch heftige Gewitter auslösen. Bei einer schwachen Druckverteilung sickert weiter feuchtwarme Luft aus Nordosten ein. Der Wind ist schwach. Die beste Thermik gibt es am späten Vormittag. Nachmittags können CBs auch Sturmböen auslösen.

Sonntag: Es bleibt bei einem Wind um Ost. Die Mittelgebirge liegen am Südrand eines schwachen Hochdruckgebietes über Skandinavien. Von Osten wird aber milde und feuche, damit auch energiereiche Gewitterluft herangeführt.

Je weiter im Süden, desto größer wird die Gewitterwahrscheinlichkeit. Die schwach wetterwirksame Inversion liegt zum einen recht hoch, zum andern wird sie nachmittags ausgeheizt und durchgebrochen, sodass die Wahrscheinlichkeit für Wärmegewitter noch weiter steigen wird.

Flugwetterbericht für die Alpen

Der Freitag beginnt sonnig und trocken. Rasch entwickeln sich überall Quellwolken, aus denen schon am Vormittag teils heftige Regenschauer werden. Nachmittags sind überall Gewitterbildungen zu erwarten.

Samstag: die Höhenströmung dreht auf Südwest. Vormittags ist es wieder trocken und abgesehen von Restbewölkungen des Vortages sonnig. Schnell entstehen Quellwolken und Überentwicklungen. In den Nachmittagsstunden kommen dann Gewitter auf, die sich bis in die späten Abendstunden halten.

Sonntag: Eine neue Front nimmt Anlauf an die Alpen. Es soll zu dem Phänomen einer organisierten tropischen Warmfrontgewitterlinie kommen. Das heißt, dass es zu vertikal sehr hochreichenden CBs kommen kann, die teilweise wieder Unwettercharakter annehmen.

Trend: Fortdauer des schwachen Druckverteilung mit teils sonnigen, teils wolkigen und nachmittags oft gewittrigen Abschnitten.

Eine zeitnahe Wiederholung einer sogenannten 5b-Wetterlage ist derzeit nicht ausgeschlossen. In den kommenden Tagen reichen die Gewittergüsse, abgesehen von einzelnen Regionen, für ein Andauern der Hochwasserkatastrophe aber zum Glück nicht aus.

Das Wochenende in der Rhön

  • Alle Einsteigerkurse und das Rückwärtsstarttraining (ausgebucht) finden wie geplant statt.
  • Das Dolomiten-Shuttle startet programmgemäß am Sonntag um 11 Uhr.

Höhenflugbetreuung für Kombikursler, denen noch Flüge fehlen, bieten wir in der Rhön zu folgenden Terminen an:

  • Freitag, 7. Juni um 6.30 Uhr
    Spielberg, 100m oder Abstrodaer Kuppe, 330m (Entscheidung über den Hang fällt vor Ort)
  • Freitag, 7. Juni um 17.30 Uhr Spielberg, 100m oder Abstrodaer Kuppe, 330m (Entscheidung über den Hang fällt vor Ort)
    Teilnahme ohne vorherige Anmeldung möglich
  • Samstag, 8. Juni um 6.00 Uhr Spielberg, 100m
  • Samstag, 8. Juni um 17 Uhr Abtsrodaer Kuppe, 330m:
    Informiere dich bei Gewitterneigung ab 12 Uhr telefonisch über die Durchführung.
  • Sonntag: 9. Juni, 6 Uhr, Spielberg 100m
    Informiere dich ab 12 Uhr telefonisch über die Durchführung, um dir eine ggf. unnötige Anfahrt zu ersparen. 

Treffpunkt ist jeweils zur angegebenen Uhrzeit am Flugcenter auf der Wasserkuppe.
 
Wenn du noch Flüge nachholen möchtest, melde dich bitte unter Tel.
06654-7548 zu einer oder zu mehreren Einheiten an. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, ist eine Anmeldung erforderlich.

Neu: Infoservice für Höhenflug-Nachholer

Wegen des verregneten Frühjahrs konnten etliche Kombikursler ihre 15 Höhenflüge nicht wie sonst üblich im Rahmen ihrer Kurswoche absolvieren. Um eine zeitnahe Fortsetzung der Ausbildung zu ermöglichen, bieten wir Höhenflugbetreuung an.

Alle Kombikursler, denen noch Flüge für Lüsen fehlen sind eingeladen, kostenlos mitzufliegen.

Speziell für Flugschüler mit Wetterpech haben wir einen VIP-Infoservice eingerichtet: Auf Wunsch tragen wir die Piloten in einem Extra-Mailverteiler ein, an den wir neue Höhenflug-Angebote immer sofort verschicken.

Wenn dir also noch Flüge fehlen, schicke einfach eine E-Mail an sophia@wasserkuppe.com mit dem Betreff "Infoservice eintragen" und schreibe uns, wieviele Höhenflüge du schon hast. Diesen kostenlosen Service kannst du natürlich auch jederzeit wieder abbestellen.

Ausbildungsberatung

Für Kombikursler, denen noch Höhenflüge für die Teilnahme an der Höhenflugschulung fehlen, bieten wir jetzt eine individuelle Ausbildungsberatung zum Erreichen der A-Lizenz an.

Wende dich mit Fragen zu deiner Ausbildung einfach per E-Mail an Eva. Sie berät dich, wie du dein Ziel "A-Lizenz" am einfachsten erreichen kannst.

Das Wochenende im Sauerland

Die Einsteigerkurse starten programmgemäß. Im Hochsauerland steht künftig ein weiteres Fluggebiet zur Verfügung - mehr dazu im nächsten Rundmail.

Theorie- und Praxisprüfungen

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte unter Tel. 06654-7548 an.
  • Auf der Wasserkuppe läuft die nächste Theorieprüfung zur Gleitschirm A-/B-Lizenz am Freitag, 7.6. ab 13 Uhr.
  • Die nächste Praxisprüfung für Gleitschirmpiloten ist am 9. Juni in Lüsen.
  • Im Stubai sind Theorie- und Praxisprüfung nach vorheriger Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

RDG e.V. Vereinsinfos

Die "Hessische 2013": Füg siegt

Nach drei Durchgängen standen die Sieger der diesjährigen Hessischen Landesmeisterschaft des HLB im Oberen Drautal fest. Alexander Füg konnte sich in der C/D-Klasse punktgleich mit Axel Baudendistel auf dem ersten Platz positionieren. Hessenmeisterin wurde Verena Puttrich. Die A/B-Klasse dominierte der Tandempilot Peter Menzebach, gefolgt von Josef Kather und Markus Häcker.

Christoph Limpert, der sportliche Leiter der Sportfachgruppe Hängegleiter und Gleitsegel des Hessischen Luftsportbundes, holte aus dem schlechten Wetter alles raus und nutzte die einzigen drei kurzen Thermikfenster der Woche, die schließlich zu einer gültigen Werttung der Hessenmeistershaft führten.

Positiv ist auch die Flexibilität der Wettkampforganisation zu bewerten, die die Siegerehrung aufgrund der schlechten Wetterprognosen für den Rest der Woche kurzerhand vorverlegt hatte.

Jörn Niehuesbernd, sportlicher Leiter und 2. Vorsitzender des RDG e.V. bedauert seine Platzierung und den Verlust des Mannschaftstitels der Rhöner Drachen- und Gleitschirmflieger an den Battenberger Flugsportverein.

Einladung zur 16. Internationalen Rhön Open 2013 im Gleitschirmfliegen auf der Wasserkuppe

Vom 11. bis 14. Juli läuft die 16. Offene Meisterschaft des Rhöner Drachen- und Gleitschirmfliegervereines auf der Wasserkuppe. Die Rhöner werden alles daran setzen, ihre Titel beim Streckenfliegen und beim Punktlanden zu verteidigen.

Für alle vier Tage sind Streckenflugaufgaben geplant. Dabei legen die Veranstalter am Morgen je nach Windrichtung ein passendes Ziel fest. Mit Einsetzen der Thermik gegen Mittag starten die Wettkämpfer dann von der Wasserkuppe. Um die Ziele zu erreichen, ist vor allem Taktik und Erfahrung gefragt. Auch dieses Jahr werden Gastpiloten wieder versuchen, den Rhönern den Titel abzunehmen, was auf spannende Rennen hoffen lässt.

Besonders für Zuschauer interessant ist der Wettbewerb im Punktlanden. Am Samstagmittag ab 12 Uhr versuchen Piloten, punktgenau auf einem Heuballen zu landen. Eine solche Präzisionslandung erfordert neben einer perfekten Beherrschung des Fluggerätes auch viel Routine und nicht zuletzt ein bisschen Glück.

Vereinsvorsitzender Andreas Schubert, der diesen Juli bei der Weltmeisterschaft im Punktlanden in Kolumbien für Deutschland an den Start geht, wird versuchen, auch bei diesem Wettbewerb in der Rhön sein Können unter Beweis zu stellen.
Auf welchem Landeplatz dieser Wettkampf stattfinden wird, geben die Rhöner kurzfristig auf ihrer Vereins-Webseite www.rdg-ev.de bekannt.

Das traditionelle Fliegerfest ist für Samstagabend geplant. Alle Teilnehmer, Freunde und natürlich auch interessierte Gäste sind herzlich eingeladen. Im Vereinsheim am Radom, direkt auf dem Gipfel der Wasserkuppe spielen ab 21 Uhr "Markus Striegl & die anonymen Pentatoniker", danach wird Dj Oli Vibez den Gästen ordentlich einheizen.

Das Wettkampf- und Feierwochenende schließt mit der Siegerehrung am Sonntag um 18 Uhr ab. Die Rhöner Piloten freuen sich auf einen fairen Wettkampf und ein rauschendes Fest mit Fliegerkollegen und Gästen.

Aktuelle Infos zur 16. Internationalen Rhön Open 2013 und in Kürze auch die Einschreibung für Teilnehmer gibt’s auf der Vereins-Webseite

Breaking news: Berliner Senat erkennt Papillon-Gleitschirmkurse als Bildungsurlaub an

Berlin/Wasserkuppe. Die Senatsverwaltung Berlin hat einwöchige Gleitschirm-Kombikurse auf der Wasserkuppe als Bildungsurlaub anerkannt. Mit dieser Genehmigung haben nun Arbeitgeber die Möglichkeit, ihren Angestellten Bildungsurlaub für den Besuch dieser Seminare zu geben.

Diese Sommerkurse werden unter der Leitung des staatlich geprüften Pädagogen Andreas Schubert auf der Wasserkuppe durchgeführt.

Weitere Infos und das Antragsformular kannst du per E-Mail an eva@wasserkuppe.com anfordern.

Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger

Unsere Ausbildung auf der Wasserkuppe, im Sauerland, im Schwarzwald, im Stubai und in Lüsen erfolgt nach dem tausendfach bewährten Papillon-Schulungsstandard.

Unsere Empfehlung für alle, die besonders sicher, günstig und mit viel Spaß Gleitschirmpilot werden möchten, ist der einwöchige Gleitschirm-Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis.

Hier die nächsten Termine in der Übersicht:

Gleitschirmschulung Papillon Wasserkuppe / Rhön

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK24.13 08.06. - 15.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK25.13
15.06. - 22.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK26.13 22.06. - 29.06.13 Restplätze frei

Die nächsten Gleitschirm-Grundkurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG24.13 08.06. - 11.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG25.13 15.06. - 18.06.13 Restplätze frei

Die nächsten Wochenend-Schnupperkurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RS24.13 08.06. - 09.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RS25.13
15.06. - 16.06.13 Restplätze frei
ausgebuchtRS26.13 22.06. - 23.06.13 ausgebucht
ausgebuchtRS27.13 29.06. - 30.06.13 ausgebucht

Die nächsten Freitag-Samstag-Schnupperkurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RSF23.13 07.06. - 08.06.13 Restplätze frei
ausgebuchtRSF24.13 14.06. - 15.06.13 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RSF25.13
21.06. - 22.06.13 Restplätze frei

Papillon Flugschulen Sauerland:
Winterberg-Elpe und Willingen-Upland

Papillon Winterberg - Elpe

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse in Winterberg-Elpe/NRW:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK25.13 15.06. - 22.06.13 Restplätze frei
ausgebuchtEK27.13 29.06. - 06.07.13 ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK28.13 06.07. - 13.07.13 Restplätze frei

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Winterberg-Elpe/NRW:
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES24.13 08.06. - 09.06.13 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES25.13 15.06. - 22.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES26.13 22.06. - 23.06.13 Restplätze frei

Papillon Willingen - Upland

In Willingen (Upland) laufen Gleitschirm-Schnupperkurse für alle, die das Gleitschirmfliegen erstmal an einem Wochenende selbst ausprobieren möchten. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Ettelsberg-Talstation.

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Willingen-Upland:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW24.13 08.06. - 09.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW25.13 15.06. - 22.06.13 Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW26.13 22.06. - 23.06.13 Restplätze frei

Lüsen 2013: Höhenflugschulung, Thermik-Technik-Training, B-Lizenz-Seminar

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH24.13 09.06. - 16.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH25.13 16.06. - 23.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH26.13 23.06. - 30.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH27.13
30.06. - 07.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH28.13 07.07. - 14.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH29.13 14.07. - 21.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH30.13 21.07. - 28.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH31.13 28.07. - 04.08.13 Restplätze frei

Thermik-Technik-Training Lüsen
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT24.13 09.06. - 16.06.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT25.13 16.06. - 23.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT26.13 16.06. - 23.06.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT27.13 30.06. - 07.07.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT28.13 07.07. - 14.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT29.13 14.07. - 21.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT30.13 21.07. - 28.07.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT31.13 28.07. - 04.08.13 Plätze frei

Thermik-Streckenflug-Seminar zur B-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS32.13 04.08. - 11.08.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS33.13 11.08. - 18.08.13 Restplätze frei

Im aktuellen Lüsen-Teamplan 2013 kannst du sehen, welche Fluglehrer die Lüsen-Flugwochen betreuen.
zum Inhalt

Papillon Alpen-Paragliding-Center Stubai / Tirol

Gleitschirm-Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK27.13 29.06. - 06.07.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK29.13 13.07. - 20.07.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK31.13 27.07. - 03.08.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK33.13
10.08. - 17.08.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK35.13 24.08. - 31.08.2013 Plätze frei

Gleitschirm-Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH26.13 22.06. - 29.06.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH28.13 06.07. - 13.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH30.13
20.07. - 27.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH32.13 03.08. - 10.08.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH34.13 17.08. - 24.08.2013 Plätze frei

Schnupperkurs / Grundkurs am Wochenende
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW27.13 29.06. - 30.06.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW29.13 13.07. - 14.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW31.13
27.07. - 28.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW33.13 10.08. - 11.08.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW35.13
24.08. - 25.08.2013 Plätze frei zum Inhalt

UL-Motorschirmfliegen: Zusatzkurs ab 30. Juni!

Wegen der großen Nachfrage bieten wir ab 30. Juni einen zusätzlichen Kompaktkurs zur Motorschirm-Lizenz (SPL) an. Unser Tipp für alle Gleitschirmflieger, die in diesem Sommer noch Gas geben und motorisiert durchstarten möchten!

freie Plaetze, jetzt anmelden!MK24.13 13.07. - 20.07.13 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK26.13 22.06. - 29.06.13 ein Restplatz frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK27.13 30.06. - 07.07.13 Zusatztermin, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK29.13 13.07. - 20.07.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK31.13 27.07. - 03.08.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK32.13 04.08. - 11.08.13 Plätze frei

Gemeinsam mit dem Motor auf Strecke:
Motorschirm-Deutschlandreisen 2013

In einer Woche Deutschland überfliegen – ein einzigartiges Erlebnis für Piloten mit DULV Motorschirmlizenz, die das Besondere erfahren und erfliegen wollen!

Ausgangspunkt für dieses außergewöhnliche Event ist unser Heimatberg, die Wasserkuppe in der Rhön. Nach einer ausführlichen Wetteranalyse werden wir je nach Wetterlage die geeignete Location für unseren ersten Start am Samstagmorgen auswählen. Viele wertvolle Infos zur Motorschirm-Deutschlandreise findest du auf motorschirmfliegen.de.

Mitfliegen können alle Pilotinnen und Piloten mit gültiger DULV-Motorschirmlizenz und zugelassenem und versichertem Fluggerät. Du solltest flexibel sein, da die genaue Reiseplanung erst direkt vor und während der Veranstaltung stattfindet. Deine Fragen zur Motorschirm-Deutschlandreise beantwortet Andreas Junk gerne persönlich.

Leistungen

  • Fluglehrerbetreuung
  • Meteobriefings
  • Streckenplanung
  • Funk
  • Video
  • Organisation von Begleit-Bus und Fahrer
  • Organisation von Unterkunft und Verpflegung

freie Plaetze, jetzt anmelden!MR35.13 - Deutschlandreise 2 - 24.08. - 31.08. Plätze frei!

Rückwärtsstarttraining auf der Wasserkuppe

Die weiten, frei angeströmten und hindernisfreien Hänge der Wasserkuppe eignen sich auch ideal zum Groundhandling.

Da gerade die Startphase besonders viel Routine erfordert, lohnt es sich, diese ausgiebig zu üben und den Ablauf zu verinnerlichen.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht das Praxistraining im Vordergrund.

ausgebuchtRZ24.13 08.06. - 09.06.2013
ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!RZ29.13 13.07. - 14.07.2013
Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RZ33.13 10.08. - 11.08.2013
Plätze frei

Urlaubstipp ab 30. Juni: Südtirol-Flugsafari

Südlich des Alpenhauptkammes wartet die faszinierende Bergwelt Südtirols darauf, von den Piloten dieser Flugwoche entdeckt zu werden.

Geplant sind sind etwa 3 Ausflüge. Plose, Seceda, Biz Boe, alle drei Startplätze auf 2500m. Gegebenfalls geht es auch einmal an den Col Rodella oder das Belvedere bei Canazei.

Diese außergewöhnliche Flugsafari ist geeignet für Piloten, die mehr als 3 Wochen Flugerfahrung nach ihrer Schulung haben. Wenig erfahrene Piloten fliegen ab, ambitionierte Piloten werden in die Thermik eingewiesen.

Du solltest über genug Kondition verfügen, um ggf. mal etwa eine halbe Stunde mit dem Gleitschirm auf dem Rücken durchhalten zu können.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFH27.13 - 30.06.-07.07.2013 - Restplätze frei

Neu 2013:
Schwarzwald-Flugsafaris rund um Oppenau

Entdecke die Fluggebiete rund um Oppenau! Das Schwarzwald-Städtchen zählt zu den 10 schönsten Urlaubszielen Deutschlands und ist in der Fliegerszene als Austragungsort der BaWü Air-Games bekannt.

Die Schwarzwald-Flugwoche empfiehlt sich für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, die selbständig starten und landen können und die die Fluggebiete rund um Oppenau mit Fluglehrerbetreuung kennenlernen möchten. Um die Flugoptionen möglichst gut nutzen zu können, ist ein erfolgreich abgeschlossenes Thermik-Technik-Training von Vorteil.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW25.13 15.06. - 22.06.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW29.13 13.07. - 20.07.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW35.13 24.08. - 31.08.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW41.13 05.10. - 12.10.13 Plätze frei

Infos und Anmeldung

Ab 16. Juni: Idrosee-Flugwoche

Der italienische "Monte Alpo" gehört zu den besten Flugbergen der Alpen. Hier am Idrosee, dem kleinen Bruder des Gardasees, kann man in der Abendsonne stundenlang soaren - ideal für eine entspannte Flugurlaubswoche, auch mit Familie!

Optional kannst du zu dieser Flugwoche auch ein Sicherheitstraining über Wasser zubuchen.

Die Flugwoche beinhaltet:

  • Tägliches Briefing und Planung am Morgen und Abend
  • Flugbetreuung mit Funk
  • Meteobriefing
  • Geländeeinweisung
  • ruhige Morgenflüge
  • herrlichen Soaring- und Thermikflüge mit Einweisung über Funk
  • Toplanding je nach Können
  • Auf Wunsch Organisation von zusätzlichen Aktivitäten und Ausflügen, z. B.: Biketour, Wanderungen, Abendessen, Ausflug zum Gardasee und Brescia,...

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFI25.13 16.06. - 22.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FI38.13 15.09. - 21.09.13 Plätze frei

Fortbildungsangebot ab 18. Juni:
DHV-zertifiziertes Sicherheitstraining am Idrosee

Die Bedingungen am Idrosee (Italien) eignen sich besonders gut zum Training über Wasser. So gilt diese Location als Topempfehlung für ein DHV-anerkanntes und von Papillon empfohlenes Sicherheitstraining (SIV).

Enthaltene Leistungen:

  • K-Prüfung
  • Gurtzeugeinstellung
  • Geländeeinweisung
  • Theorieunterricht
  • Betreuung durch DHV anerkannten und empfohlenen Sicherheitstrainer
  • 6 Flüge mit Schwimmweste über Wasser mit Boot
  • Videodokumentation und -analyse durch 2. Trainer
  • mindestens ein Groundhandlingtraining

freie Plaetze, jetzt anmelden!FIS25.13 - 18.06. - 21.06.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FIS38.13 - 17.09. - 20.09.13 Plätze frei

Für Piloten, die sich eine langsamere Heranführung an das Extremflugtraining wünschen, bieten wir die Möglichkeit, ein abgespecktes Sicherheitstraining in Verbindung mit einer Idrosee-Flugurlaubswoche zu buchen.

Einen
zum Inhalt

 

Ab 23. Juni: Südfrankreich-Flugwoche in Annecy

Über dem gleichnamigen Lac gelegen bieten die Hänge um den Col de Forclaz traumhafte Ausblicke über einen der größten Alpenseen und die Möglichkeit, diesen zu überqueren.

Die Funkbetreuung erfolgt, wenn möglich, direkt aus der Luft. Wetter und flugpraktische Briefings ergänzen das Programm.

Besondere Highlights sind die Seequerung mit anschließendem "Rolltreppefahren" im Talwind und die Flugstunden in der Umkehrthermik über dem See bei Sunset. Rund um den See stehen verschiedene Startplätze mit Höhendifferenzen zwischen 400 und 800m zur Verfügung, die wir je nach Windrichtung ansteuern.

Unsere Annecy-Flugwoche eignet sich für Piloten ab A-Lizenz, die mindestens ein Thermiktechnik-Training erfolgreich absolviert haben, also bereits aktiv fliegen. Sicheres Rückwärtsstarten und selbständiges Landen sind Voraussetzung.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FY26.13 23.06. - 30.06.13 - Plätze frei, jetzt anmelden!

Die Frankreich-Kombi 2013: Zwei Wochen Gleitschirmfliegen in St. André und Millau

Unsere beliebte Südfrankreich-Flugwoche in St. André-Les-Alpes kannst du jetzt bequem in der Frankreich-Kombi um eine weitere Flugwoche in Millau verlängern!

Mit dem Shuttlebus starten wir am 24. August von der Wasserkuppe in Richtung Haute Provence. Unser Ziel: Der Campingplatz direkt am Landeplatz von St. André. Um die Optionen dieser Thermik- und Streckenflugwoche rund um den Mont Chalvet optimal nutzen zu können, solltest du Thermikerfahrung sowie Routine beim Rückwärtsstart und bei der Landung mitbringen.

Die Funkbetreuung erfolgt wenn möglich direkt aus der Luft. Wetter und flugpraktische Briefings ergänzen das Programm.

Im Anschluss fahren wir mit dem Shuttle weiter in die Cevennen, genauer in die Fliegerstadt Millau. Hier steht eine weitere Flug-Campingwoche mit faszinierenden Flugmöglichkeiten entlang der Kalksteinfelsen auf dem Programm, bevor es mit dem dem Shuttlebus zurück auf die Wasserkuppe geht.

So buchst du die Frankreich-Kombi:
Melde dich einfach zur St.-André-Flugwoche FX35.13 an und schreibe ins Bemerkungsfeld, dass du die Frankreich-Kombi buchen möchtest. Wir buchen dich dann in beide Flugwochen (St. André und Millau) und reservieren dir deinen Platz im Shuttle-Bus.

Die Frankreich-Kombi kostet inkl. Fluglehrerbetreuung (Funk), Meteobriefings, Geländeeinweisung, Shuttle-Transfers und allen Bergfahrten für Papillon-Stammkunden nur 870 Euro (Neukunden: 920 Euro).

freie PlaetzeFX35.13 24.08. - 31.08.13 - Plätze frei, jetzt anmelden!
freie PlaetzeFMI1.13 01.09. - 08.09.13 - Plätze frei, jetzt anmelden!

Stubai-Flugsafari: Flugurlaub dort, wo die Sonne scheint und der Wind von vorne kommt

Jetzt geht's auf Flugsafari in die Alpen! Starte mit Stubai-Moni zur Thermikjagd und befliege die besten Fluggebiete mit professioneller Betreuung.

Diese Flugwoche ist unser Tipp für alle Piloten ab A-Lizenz und mit einem erfolgreich abgeschlossenen Thermik-Technik-Training.

Dein Vorteil: Moni kennt praktisch alle Fluggebiete zwischen Slowenien und Monaco. Sie steuert je nach Wetterlage die Region an, die die besten Flugoptionen bietet. Diese Flexibilität ermöglicht dir maximale Flugausbeute bei 100% Kundenzufriedenheit!

Sichere dir jetzt einen Platz für eine erlebnisreiche Flugwoche:

freie Restplaetze, jetzt anmelden!FU29.13 - 14.07. - 20.07.13 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!FU33.13 - 11.08. - 17.08.13 Plätze frei, letzter Termin 2013!


Jetzt bei Gleitschirm Direkt:
Airdesign Vita mit 200 Euro Einführungsrabatt

Airdesign Vita

Im Rundmail vom 16. Mai hatten wir den neuen Lowlevel-EN-B-Schirm Vita von Airdesign schon vorgestellt.

Der Vita ist in den Größen XS (60-75kg), S (70-90kg), M (85-105) und L (100-125kg) und in drei Farben (Jungle, Fire und Ocean) erhältlich und jetzt in allen Größen im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe vorrätig.

Statt unseres Hauspreises von 2690 Euro gibts den Vita jetzt zum Einführungspreis von nur 2490 Euro, aber nur bis 15. Juni 2013!

Stubai-News

  • Betreutes Fliegen für Piloten im Stubai,
    inkl. vorherigem Kompatibilitäts-Test: 85 EUR/Tag

  • Service-Angebote mit Rabatten für Papillon-Kunden:
    2-Jahrescheck im Stubai - statt 169 EUR nur 150 EUR
    Rettungsschirmpacken - statt 49 EUR nur 39 EUR
    Check und Pack - nur 189 EUR, dazu gibts gratis ein T-Shirt, solange der Vorrat reicht

  • Nova Stubai-Testcenter
    Beratungsgespräche – Testschirme – Verkauf von Gebraucht- und Neugeräten nach telefonischer Terminvereinbarung!

  • DHV A-Lizenz/OeAEC-Prüfung nach Terminvereinbarung jederzeit möglich!

  • Tandemflüge: täglich 9 bis 16 Uhr

Fehlen dir noch Höhenflüge, um die Voraussetzung zur Teilnahme an einem A-Lizenz Kurs in Lüsen oder im Stubai zu erreichen, bieten wir dir eine individuelle Höhenflugbetreuung (bis zum 15. Flug) im Stubai an.

Infos: Flugschul-Hotline im Stubai oder per Mail info(at)apc-stubai.at

zum Inhalt

Fly Teneriffa: Buche jetzt deinen Platz auf der Sonneninsel!

Die Termine 2013/2014 für die beliebten Teneriffa-Flugwochen rund um den Teide findest du ab sofort auf der Teneriffa-Webseite.

Piloten ab A-Lizenz können mit Reiseleiter und Teneriffa-Profi Andy Junk fantastische Flüge in verschiedenen Fluggebieten rund um Spaniens höchsten Berg genießen: Thermikflüge am Taucho, Ifonche und Los Realejos, Soaring in Fasnia oder von Izana aus einen Abgleiter ans Meer nach Puerto de la Cruz...

Hier die Termine für ein unvergessliches Gleitschirm-Erlebnis:

freie Plaetze, jetzt anmelden!FT41.13 - 05.10. - 12.10.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FT42.13
- 13.10. - 20.10.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FT44.13
- 26.10. - 02.11.13 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFT47.13
- 17.11. - 24.11.13 Restplätze frei

Endlich erhältlich:
Die Top-Unfallversicherung für Piloten!
Flugsportversicherungen

Diese Versicherung inkl. 24-Stunden-Deckung (Arbeit und Freizeit) bekommst du bei uns schon für nur 19,77 EUR monatlich:

  • Inv. Grundsumme: 180.000 €, bei Vollinvalidität: 405.000 €
  • Todesfall: 10.000 €
  • KH + GG: 25 €
  • Bergungskosten: 10.000 €
  • Kurleistung: 1.000 €

Bei der Analyse und individuellen Anpassung deines Versicherungsschutzes sind wir dir gerne behilflich.

Verschenke Tandemflüge in der Rhön!

Ab sofort kannst du auch nichtfliegende Freunde, Verwandte und Kollegen die Faszination des lautlosen Flugsportes erleben lassen. In unserem Onlineshop bekommst du Verschenk-Gutscheine für Gleitschirm-Tandemflüge von der Wasserkuppe.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, praktisch jeder bis ca. 100kg Körpergewicht kann mit einem unserer Tandemprofis einen unvergesslichen Doppelsitzerflug von Hessens höchstem Berg genießen. Und wer sich nach einem Tandemflug innerhalb eines Jahres zu einem Kombikurs anmeldet, bekommt den Tandemflug voll auf die Ausbildung angerechnet!

Verschenk-Gutscheine im Papillon Onlineshopzum Inhalt

Feedback

Martinas Reisebericht zur Idrosee-Flugwoche FI21.13 mit Moni: "...und bis zum nächsten Mal!"

Idrosee

„Als Walter mühsam im strömenden Regen sein Zelt auf dem Miralago Campingplatz am Idrosee aufbaute, blickte er auf den wolkenverhangenen See. Seinen Italien-Urlaub Ende Mai hatte er sich anders vorgestellt. Aber er hat sich vorgenommen, in diesem Urlaub auf Komfort zu verzichten und in seinem Zelt zu schlafen, komme was wolle.

Er kratzte sich am Kopf und überlegte, vielleicht doch ins Hotel zu gehen, wenn das Wetter sich nicht um Längen besserte. Glücklich war er über diese Idee nicht, aber bevor er Schwimmhäute und eine Lungenentzündung bekam…“

So oder so ähnlich müsste der Wetterkrimi am Idrosee mit Moni beginnen. Denn die Wetterprognosen für den Monte Alpo, Italien, die Alpen, Österreich, Deutschland, Mitteleuropa und gefühlt die ganze Welt hat ja wirklich sehr schlecht ausgesehen.

Unerwartet schnell hat sich das Bild aber geändert und Walter hatte sich am Wochenende mit Sicherheit nicht ausgemalt, dass er eine Woche mit rund zehn Thermik- und Soaring-Flügen, Sicherheitstraining, einer lustigen Truppe und acht sensationellen SATs hintereinander über dem Idrosee vor sich haben wird.

Es ging gut los: Schon am Montagnachmittag stand Monis Truppe das erste Mal mit beseeltem Blick beim Groundhandlen auf dem Landeplatz nach einem herrlichen Soaringflug am Morgen (Moni: „Sowas gibt’s hier nur bei 2 von 100 Flügen!“)...

Den kompletten Reisebericht mit Bildern gibts hier als PDF-Dokument.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFI25.13 16.06. - 22.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FI38.13 15.09. - 21.09.13 Plätze frei

zurück zur Übersicht...