Jahrgang 2013

zurück zur Übersicht... Gleitsegel-Wetterprognose, RDG-Vereinsnews, Lsener Fliegersommer, Feiertagsfliegen und Pilotenfeier im Stubai, Onlineshop-Schnppchen der Woche, begeistertes Sauerland-Feedback
Papillon Paragliding
Papillon Wasserkuppe · Sauerland · Schwarzwald · APC Stubai · Lüsen
Papillon Fliegerrundmail
Fliegenlernen im Hochsauerland
| Rundmail online lesen...
Papillon bei FacebookPapillon bei TwitterPapillon bei Youtube

Papillon Fliegerrundmail Nr. 507 vom 2. Mai 2013: Gleitsegel-Wetterprognose, RDG-Vereinsnews, Lüsener Fliegersommer, Feiertagsfliegen und Pilotenfeier im Stubai, Onlineshop-Schnäppchen der Woche, begeistertes Sauerland-Feedback


Lieber Flugsportfreund,

in diesem Rundmail liest du die begeisterten Rückmeldungen von Birgit und Nina zu ihren Gleitschirm-Schnupperkursen im Hochsauerland. Das Kursangebot in Winterberg/Elpe und Willingen/Upland findest du hier.

See you UP in the sky,

Dein Papillon Team

Gleitsegelwetter-Prognose vom 2. Mai 2013: Flache Druckverteilung über Europa und wie es zu nächtlichen Gewittern in den Alpen kommt

Allgemeine Wetterlage: Über weiten Teilen Europas herrscht derzeit eine flache Druckverteilung vor. Das bedeutet, dass es nur geringe Druckunterschiede gibt. Es ist allgemein windschwach, vielerorts thermisch, mit verschiedenen Luftmassengrenzen, die sich nur sehr langsam bewegen. Eine solche Frontalzone bildet sich in den kommenden Tagen zwischen dem Mittelgebirgsraum und den Alpen aus. Nördlich bleibt es meist sonnig und trocken, südlich davon gewittrig.

Mittelgebirge

Freitag: Schwacher skandinavischer Hochdruckeinfluss bedingt die Zufuhr recht kühler Meeresluft aus Nordosten. Es ist tagsüber bei einer kompakten hochnebelartigen Schichtquellbewölkung überwiegend bedeckt und noch überwiegend trocken. Nur am Abend und in der Nacht kommen leichte Niederschläge auf.

Samstag: Die Wetterlage ist weitestgehend unverändert. Die Mittelgebirge verbleiben bei der Zufuhr kühler Luft aus Norden. Derzeit muss damit gerechnet werden, dass sich über der Mitte Deutschlands die Konvergenzzone nur sehr langsam bewegt. Damit kann es bedeckt und trocken oder ganztägig auch zu leichtem Nieselregen kommen. Der Wind ist schwach und dreht über Nord auf West.

Sonntag: Es trocknet ab. Der Sonntag ist der beste Tag des Wochenendes. Der Wind weht nur schwach aus Nord oder unterschiedlichen Richtungen. Morgens sind die Hochlagen der Mittelgebirge noch in Wolken. Ab dem späten Vormittag organisiert sich eine aktive Thermikbewölkung in ca. 1400m, die bis zum Abend auf 1700m ansteigt.

Alpen

Freitag: Nordalpen: In der Nacht und am Vormittag starker und in Tallagen durchgreifender föhnartiger Südwind, der am Mittag nach Übergreifen von Schauern und Gewittern zusammenbricht. Der Einfluss kalter Höhenluft, die ab dem späten Vormittag rasch labilisiert (Höhentrog), bleibt am Wochenende erhalten.
Südalpen: Vormittags meist trocken. In den Mittagsstunden aufkommende hochreichende Quellbewölkung

Samstag: Es bleibt bei dem Einfluss labiler Warmluft. In den Vormittagsstunden gibt es nach Auflösung von Frühnebelfeldern für einige Stunden Flugbedingungen. Ab dem Mittag entwickeln sich überall in den Alpen teils schwere Gewitter, die Sturmböen auslösen können. In der Nacht zum Sonntag bleiben bei überregionalem Südwind die Gewitter sehr lange aktiv. Die warmen Luftmassen werden zwangsweise am Südhang der Alpen gehoben, labilisieren in der höhenkalten Luft und führen somit zu lang anhaltenden Gewittertätigkeit im gesamten Alpenraum.

Sonntag: Es bleibt bei der unbeständigen Witterung mit einem Mix aus Sonne, Wolken und am Nachmittag gewittrigen Schauern. Die Gewitterneigung nimmt nach Osttirol zu.

Wettertrend

Die Langfristprognosen zeigen noch große Unterschiede. So ist von einem Einfluss subtropischer Luft und sehr milden Maifeiertagen bis hin zu einem erneuten Kaltluftvorstoß mit der Beteiligung polarer Luftmassen alles möglich.

Das Wochenende in der Rhön

Alle Einsteigerkurse starten programmgemäß. Das Papillon Flugcenter Wasserkuppe bietet täglich zwischen 9 und 18 Uhr Beratung, Service und Verkauf rund um den Flugsport, auch am Wochenende.

Höhenflüge sind dieses Wochenende in der Rhön wie folgt geplant:

  • Samstag, 4. Mai, Treffpunkt Flugcenter um 17 Uhr, Pferdskopf
  • Sonntag, 5. Mai, Treffpunt Flugcenter um 6 Uhr, Pferdskopf

Wenn du noch Flüge für Lüsen nachholen möchtest, erkundige dich am Samstag ab 14 Uhr unter der Hotline 06654-7548, ob die Einheiten wie geplant stattfinden werden.

Zusatz-Angebot:
Rhön Oben mit Hauke am Samstag, 4. Mai Ein Tag Thermikfliegen mit allen Einweisungen am Pferdskopf für Piloten ab A-Lizenz; Treffpunkt am Flugcenter um 11 Uhr, 70 EUR pro Person.
Anmeldung bitte telefonisch oder per E-Mail.

Das Mike Küng Groundhandling-Seminar wurde ist auf dieses Wochenende verschoben, dadurch gibt's noch einige freie Restplätze in diesem begehrten Intensiv-Training. Du kannst dich hier informieren und anmelden.

Service für Höhenflug-Nachholer

Speziell für Kombikursler, denen noch Höhenflüge für die Teilnahme an der Höhenflugschulung fehlen, bieten wir jetzt eine individuelle Ausbildungsberatung zum Erreichen der A-Lizenz an.

Wende dich mit Fragen zu deiner Ausbildung einfach per E-Mail an Eva. Sie berät dich, wie du dein Ziel "A-Lizenz" am einfachsten erreichen kannst.

Das Wochenende im Sauerland

Die Einsteigerkurse starten programmgemäß.

RDG e.V. Vereinsinfos

Einladung zum RDG- Clubabend am Samstag, 4.5.

Melli schreibt: "Hallo ihr Lieben,

am Samstag wollen wir den ersten Clubabend 2013 starten.

Wir treffen uns im Vereinsheim Radom und gestalten das Abendprogramm je nach Wetter. Wenn es nicht regnet, wird gegrillt. Wir besorgen Bier und Softdrinks und ihr bringt einfach euer Grillfleisch mit. Eine riesen Schüssel Nudelsalat wird auch schon mal vorbereitet. Grill und Kohle sind vor Ort.

Aktualisierte Infos gibt es auf Facebook, bei Fragen meldet euch gerne.  

Wir hoffen auf zahlreiches Kommen und auf einen schönen Abend mit euch!"

Werbeflächen für Sponsoren des neuen Vereinsbusses zu vergeben

Wer gezielt auf der Wasserkuppe werben möchte, kann sich jetzt eine attraktive Werbefläche auf dem neuen Vereinsbus sichern. Sowohl ortsansässige Firmen, aber natürlich auch Vereinsmitglieder können hier günstig für ihre Firma oder für ihr Angebot werben und so gleichzeitig den Vereinssport unterstützen.

Je nach Größe kosten die Werbeflächen zwischen 100 und 200 EUR pro Jahr. Die ersten beiden Flächen sind bereits vergeben.

Interessiert? Dann melde dich bitte bei Saskia per E-Mail.
zum Inhalt

Theorie- und Praxisprüfungen

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte unter Tel. 06654-7548 an.
  • Die nächste Theorieprüfung für Gleitschirm A-/B-Lizenz läuft am Freitag, 3.5. ab 13 Uhr auf der Wasserkuppe.

  • Auch in Elpe/Hochsauerland kannst du am Freitag, 3. Mai ab 17 Uhr deine Theorie-Prüfung ablegen.

  • Die nächste Praxisprüfung für Gleitschirmpiloten ist am 4. Mai in Lüsen.

Im Stubai sind Theorie- und Praxisprüfung nach vorheriger Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Sommerflugwochen in Lüsen: Der Südtiroler Fliegersommer 2013 steht bevor!

Der Sommer hält Einzug auf der Alpensüdseite - bis etwa Ende Mai wird er auch die Hochlagen der Alm rund um die Astjochgruppe endgültig erreicht haben.

Bei milden Temperaturen startet die Schulung ab 7 Uhr morgens mit drei Abflügen in ruhiger Luft. Diese Phase nutzt auch die Thermik- und Technikgruppe, die zu ihrem Trainingsdurchgang nach dem Briefing um 9 Uhr auf den Startplatz kommt.

Am späten Vormittag wird es auch wieder thermisch - in der Regel nicht mehr ganz so stark wie in der Frühlingszeit. Schüler drehen ihre ersten Kreise - mit Funkunterstützung und im Sichtbereich des Startplatz-Fluglehrers.

Für die Thermikpiloten darf es auch ein bisschen höher gehen. Oft entwickeln sich die Quellwolken erst in 2500m Höhe. Dort offenbart sich ein grandioser Rundumblick, der von dem vergletscherten Südhang des Alpenhauptkamms bis zu den bizarren Felsen der nördlichen Dolomiten und des Trentino reicht. Nicht selten bekommen die Aufgedrehten den Auftrag, oben an der Rastnerhütte zur Mittagpause einzulanden.

Ab Juni werden auch wieder die Ausflüge möglich. Plose, Kronplatz oder Astjoch sind mittlerweile wieder schneefrei und bieten Optionen für wunderschöne Abflüge.

Das Wichtigste ist aber die vergleichsweise hohe Wetterstabilität der Zentralalpen im Sommer: Es gibt sicher keinen 24-Stunden-Dauerregen oder Gewitterhagel.

Daher freuen wir uns auf den Almsommer der Papillons!
Alle Infos, Termine und Online-Anmeldung unter www.fly-luesen.com

Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger

Unsere Ausbildung auf der Wasserkuppe, im Sauerland, im Schwarzwald, im Stubai und in Lüsen erfolgt nach dem tausendfach bewährten Papillon-Schulungsstandard.

Für die Einsteigerkurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Unsere Empfehlung für alle, die besonders sicher, günstig und mit viel Spaß Gleitschirmpilot werden möchten, ist der einwöchige Gleitschirm-Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis.

Hier die nächsten Termine in der Übersicht:

Gleitschirmschulung Papillon Wasserkuppe / Rhön

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK19.13 04.05. - 11.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK20.13 11.05. - 18.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK21.13 18.05. - 25.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK22.13 25.05. - 01.06.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK23.13 01.06. - 08.06.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK24.13 08.06. - 15.06.13 - Restplätze frei

Die nächsten Gleitschirm-Grundkurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG19.13 04.05. - 07.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG54.13 09.05. - 12.05.13 - Zussatzkurs Himmelfahrt - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG20.13 11.05. - 14.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG55.13 17.05. - 20.05.13 - Zussatzkurs Pfingsten - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG21.13
18.05. - 21.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG22.13 25.05. - 28.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RG56.13 30.05. - 02.06.13 - Zussatzkurs Fronleichnam - Restplätze frei

Die nächsten Wochenend-Schnupperkurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RS19.13 04.05. - 05.05.13 - Restplätze frei
ausgebuchtRS20.13
11.05. - 12.05.13 - ausgebucht
ausgebuchtRS21.13
18.05. - 19.05.13 - ausgebucht
ausgebuchtRS22.13 25.05. - 26.06.13 - ausgebucht
ausgebuchtRS23.13 01.06. - 02.06.13 - ausgebucht
ausgebuchtRS24.13 08.06. - 09.06.13 - ausgebucht

Die nächsten Freitag-Samstag-Schnupperkurse in der Rhön:
ausgebuchtRSF19.13 04.05. - 05.05.13 - ausgebucht
ausgebuchtRSF20.13
11.05. - 12.05.13 - Plätze frei
ausgebuchtRSF21.13
18.05. - 19.05.13 - Plätze frei
ausgebuchtRSF22.13 25.05. - 26.06.13 - Plätze frei
ausgebuchtRSF23.13 01.06. - 02.06.13 - Plätze frei
ausgebuchtRSF24.13 08.06. - 09.06.13 - Plätze frei

Papillon Flugschulen Sauerland:
Winterberg-Elpe und Willingen-Upland

Papillon Winterberg - Elpe

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse in Winterberg-Elpe/NRW:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK19.13 04.05. - 11.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK21.13 18.05. - 21.05.13 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK22.13 25.05. - 01.06.13 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK23.13 01.06. - 06.06.13 - Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK25.13 15.06. - 22.06.13 - Restplätze frei

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Winterberg-Elpe/NRW:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES19.13 04.05. - 05.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES20.13
11.05. - 12.05.13 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES21.13 18.05. - 19.05.13 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES22.13
25.05. - 26.05.13 - Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES23.13 01.06. - 02.06.13 - Restplätze frei

Papillon Willingen - Upland

In Willingen (Upland) laufen Gleitschirm-Schnupperkurse für alle, die das Gleitschirmfliegen erstmal an einem Wochenende selbst ausprobieren möchten. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Ettelsberg-Talstation.

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Willingen-Upland:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW19.13 04.05. - 05.05.13 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW20.13 11.05. - 12.05.13 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW21.13 18.05. - 19.05.13 - Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW22.13
25.05. - 26.05.13 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW23.13 01.06. - 02.06.13 - Plätze frei

Lüsen 2013: Höhenflugschulung, Thermik-Technik-Training, B-Lizenz-Seminar

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH19.13 05.05. - 12.05.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH20.13 12.05. - 19.05.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH21.13 19.05. - 21.05.13 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH22.13 26.05. - 02.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH23.13 02.06. - 09.06.13 Plätze frei

Thermik-Technik-Training Lüsen
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT19.13 05.05. - 12.05.13 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT20.13 12.05. - 19.05.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT21.13
19.05. - 21.05.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT22.13 26.05. - 02.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT23.13 02.06. - 09.06.13 Plätze frei

Thermik-Streckenflug-Seminar zur B-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS19.13 05.05. - 12.05.13 Restplätze frei, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS32.13 04.08. - 11.08.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS33.13 11.08. - 18.08.13 Plätze frei

Im aktuellen Lüsen-Teamplan 2013 kannst du sehen, welche Fluglehrer die Lüsen-Flugwochen betreuen.
zum Inhalt

Papillon Alpen-Paragliding-Center Stubai / Tirol

Gleitschirm-Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK21.13 18.05. - 25.05.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK27.13 29.06. - 06.07.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK29.13 13.07. - 20.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK31.13 27.07. - 03.08.2013 Restplätze frei

Gleitschirm-Höhenflugschulung mit Abschluss A-Lizenz
ausgebuchtAH19.13 04.05. - 11.05.2013 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH22.13 25.05. - 01.06.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH23.13 01.06. - 08.06.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH26.13 22.06. - 29.06.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH28.13 06.07. - 13.07.2013 Plätze frei

Schnupperkurs / Grundkurs am Wochenende
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW21.13 18.05. - 19.05.2013 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW27.13 29.06. - 30.06.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW29.13 13.07. - 14.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW31.13
27.07. - 28.07.2013 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AW33.13 10.08. - 11.08.2013 Plätze frei zum Inhalt

 

9.-12. Mai: Feiertagsfliegen im Stubaital

Stubai Obenbleiben

Nutze Feiertag und Brückentag und gehe Fliegen im Stubai!
Speziell über Christi Himmelfahrt bieten wir zusätzlich betreutes Stubai-Fliegen an. So können Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, aber auch Streckenflieger die fliegerischen Möglichkeiten des Stubaitals mit professioneller Betreuung kennenlernen.

Unsere erfahrenen Stubai-Guides wählen das jeweils am besten geeignete Fluggebiet aus, um dir eine maximale Flugausbeute zu ermöglichen.

Ziel sind Thermikflüge von den traditionsreichen Stubai-Startplätzen wie zum Beispiel am Hausberg Elfer oder am Kreuzjoch (Schlick2000).

Los geht's am 9. Mai um 9 Uhr in der Flugschule in Neustift. Die Veranstaltung endet am 12. Mai und kostet 280 EUR inkl. Meteo-, Gelände- und Flugbriefings und professioneller Flugbetreuung.


Stubaital, 11.-12. Mai 2013:
Einladung zum Papillon Pilotentreffen

APC Stubai

Am Wochenende 11.-12. Mai sind alle Pilotinnen und Piloten herzlich ins Stubaital zum Papillon Pilotentreffen eingeladen.

Die Veranstaltung ist besonders als Jahrgangstreffen für alle Flugschüler und Piloten von 2012 gedacht. Natürlich sind auch alle anderen Piloten und Freunde des Stubaitals herzlich willkommen!

  • Wann? 11. - 12. Mai 2013
  • Wann genau? Eröffnungsbriefing: 9 Uhr
  • Wo? APC Stubai, Neustift, Stubaital, Österreich
  • Wer? Alle APC-Flugschüler, Pilotinnen und Piloten des Jahrgangs 2012/13 ab Höhenflugreife
  • Was? Fliegen, treffen, am Samstag grillen, feiern,...
  • Wie? Fliegen mit Gratis-Flugbetreuung, Grill mit Unkostenbeitrag; Anmeldung erforderlich!

Wenn du am Stubaier Pilotentreffen teilnehmen möchtest, melde dich bitte per E-Mail an sophia@apc-stubai.at an. Schreibe in diese Mail bitte

  • An welchen Tagen (Sa/So) du teilnimmst,
  • welche Ausrüstung du mitbringst und
  • mit wie vielen Personen du zum Grillen (nur Samstag) kommst.

Bis bald im Stubai, wir freuen uns, dich (wieder) zu sehen!

Erleichterung bei der Motorschirm-Ausbildung:
Jetzt nur noch 20 Stunden Motorschirm-Theorie für Piloten mit A-Lizenz!

Wasserkuppe. Seit November 2012 gilt die erleichterte Theorieausbildung und -prüfung für die Motorschirm-/ Motorschirm-Trike- Lizenz.

Weitere Infos zu den Erleichterungen findest du in unserem Motorschirm-Kursblog.

Wegen der großen Nachfrage bieten wir ab 5. Mai einen Zusatz-Motorschirmkurs an.

Wer noch vor dem Sommer motorisiert durchstarten möchte, sollte sich umgehend anmelden.

freie Plaetze, jetzt anmelden!MK19.13 05.05. - 11.05.13 Zusatzkurs, Plätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK21.13 18.05. - 25.05.13 Restplätze
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK22.13 26.05. - 02.06.13 ausgebucht
freie Plaetze, jetzt anmelden!MK24.13
13.07. - 20.07.13 ausgebucht

Gemeinsam mit dem Motor auf Strecke:
Motorschirm-Deutschlandreisen 2013

In einer Woche Deutschland überfliegen – ein einzigartiges Erlebnis für Piloten mit DULV Motorschirmlizenz, die das Besondere erfahren und erfliegen wollen!

Ausgangspunkt für dieses außergewöhnliche Event ist unser Heimatberg, die Wasserkuppe in der Rhön.
Nach einer ausführlichen Wetteranalyse werden wir je nach Wetterlage die geeignete Location für unseren ersten Start am Samstagmorgen auswählen.

Viele wertvolle Infos zur Motorschirm-Deutschlandreise findest du auf unserer Motorschirm-Fliegen Webseite.

Mitfliegen können alle Pilotinnen und Piloten mit gültiger DULV-Motorschirmlizenz und zugelassenem und versichertem Fluggerät. Du solltest flexibel sein, da die genaue Reiseplanung erst direkt vor und während der Veranstaltung stattfindet. Deine Fragen zur Motorschirm-Deutschlandreise beantwortet Andreas Junk gerne persönlich.

Leistungen

  • Fluglehrerbetreuung
  • Meteobriefings
  • Streckenplanung
  • Funk
  • Video
  • Organisation von Begleit-Bus und Fahrer
  • Organisation von Unterkunft und Verpflegung

freie Plaetze, jetzt anmelden!MR27.13 - Deutschlandreise 1 - 30.6.-7.7. Plätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!MR35.13 - Deutschlandreise 2 - 24.8.-31.8. Plätze frei!

Ein Feedback zur letzten Motorschirm-Deutschlandreise findest du hier.

Groundhandlingseminar mit Mike Küng GH19.13

Erlerne die hohe Kunst des Groundhandling vom "Meister der Schirmbeherrschung."

Extremsportler und Weltrekordler Mike Küng vermittelt seine Groundhandling-Technik zum souveränen Umgang mit dem Schirm - am Boden und in der Startphase.

Durch die Verschiebung auf dieses Wochenende gibt's noch einige freie Restplätze für Schnellentschlossene!

freie Plaetze, jetzt anmelden!GH19.13 4.05. - 5.05.2013 noch einige Plätze frei, jetzt anmelden!

Fortbildungsangebot ab 21. Mai:
DHV-zertifiziertes Sicherheitstraining am Idrosee

Die Bedingungen am Idrosee (Italien) eignen sich besonders gut zum Training über Wasser. So gilt diese Location als Topempfehlung für ein DHV-anerkanntes und von Papillon empfohlenes Sicherheitstraining (SIV).

Enthaltene Leistungen:

  • K-Prüfung
  • Gurtzeugeinstellung
  • Geländeeinweisung
  • Theorieunterricht
  • Betreuung durch DHV anerkannten und empfohlenen Sicherheitstrainer
  • 6 Flüge mit Schwimmweste über Wasser mit Boot
  • Videodokumentation und -analyse durch 2. Trainer
  • mindestens ein Groundhandlingtraining

freie Plaetze, jetzt anmelden!FIS21.13 - 21.05. - 24.05.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FIS25.13 - 18.06. - 21.06.13 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FIS38.13 - 17.09. - 20.09.13 Plätze frei

Für Piloten, die sich eine langsamere Heranführung an das Extremflugtraining wünschen, bieten wir die Möglichkeit, ein abgespecktes Sicherheitstraining in Verbindung mit einer Idrosee-Flugurlaubswoche zu buchen.
zum Inhalt

 

Rückwärtsstarttraining auf der Wasserkuppe

Die weiten, frei angeströmten und hindernisfreien Hänge der Wasserkuppe eignen sich auch ideal zum Groundhandling. Da gerade die Startphase besonders viel Routine erfordert, lohnt es sich, diese ausgiebig zu üben und den Ablauf zu verinnerlichen.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht das Praxistraining im Vordergrund.

Ziel ist es, dass die Teilnehmer möglichst viel Wissen und Können mitnehmen.

freie Plaetze, jetzt anmelden!RZ22.13 25.05. - 26.05.2013 - Plätze frei, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!RZ24.13 08.06. - 090.06.2013 - Plätze frei, jetzt anmelden!


Neu 2013:
Schwarzwald-Flugsafaris rund um Oppenau

Entdecke die Fluggebiete rund um Oppenau! Das Schwarzwald-Städtchen zählt zu den 10 schönsten Urlaubszielen Deutschlands und ist in der Fliegerszene als Austragungsort der BaWü Air-Games bekannt.

Die Schwarzwald-Flugwoche empfiehlt sich für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, die selbständig starten und landen können und die die Fluggebiete rund um Oppenau mit Fluglehrerbetreuung kennenlernen möchten. Um die Flugoptionen möglichst gut nutzen zu können, ist ein erfolgreich abgeschlossenes Thermik-Technik-Training von Vorteil.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW25.13 15.06. - 22.06.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW29.13 13.07. - 20.07.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW35.13 24.08. - 31.08.13 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FSW41.13 05.10. - 12.10.13 Plätze frei

Infos und Anmeldung

Ab 12. Mai: Südtirol-Flugsafari

Die Safari beginnt mit dem obligatorischen Ausrüstungscheck und einem Tag Einfliegen mit einer Wiederholung der wichtigsten Abstiegshilfe "Ohren Anlegen mit Speedsystem" in Lüsen.

Ab dem 2. Tag werden Ausflüge in die Umgebung durchgeführt. Der Südtiroler Robert Pramsohler zeigt dir dabei die schönsten Fluggebiete seiner Heimat.

Die Safari bildet den fliegerischen Höhenpunkt des fluglehrerbegleiteten Fliegens. Es gilt, wahrlich märchenhafte Fluggebiete vor den senkrechten Nordwänden der Geislergruppe kennzulernen, Abflüge von den Sarntaler Alpen oder der Plose nach Brixen durchzuführen, Thermik zu fliegen am Speikboden oder Kronplatz, in Sand in Taufers zu soaren oder nach einem Hike and Fly vom Gitsch das Pustertal zu queren...

Diese außergewöhnliche Flugsafari ist geeignet für Piloten, die mehr als 3 Wochen Flugerfahrung nach ihrer Schulung haben. Wenig erfahrene Piloten fliegen ab, ambitionierte Piloten werden in die Thermik eingewiesen. Du solltest über genug Kondition verfügen, um eventuell mal etwa eine halbe Stunde mit dem Gleitschirm auf dem Rücken durchhalten zu können.

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFH20.13 12.05. - 19.05.13 wenige Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FH24.13 09.06. - 16.06.13 Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFH27.13 30.06. - 07.07.13 Resplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FH31.13 28.07. - 04.08.13 Plätze frei

Ab 19. Mai: Idrosee-Flugwoche

Der italienische "Monte Alpo" gehört zu den besten Flugbergen der Alpen. Hier am Idrosee, dem kleinen Bruder des Gardasees, kann man in der Abendsonne stundenlang soaren - ideal für eine entspannte Flugurlaubswoche, auch mit Familie!

Optional kannst du zu dieser Flugwoche auch ein Sicherheitstraining über Wasser zubuchen.

Die Flugwoche beinhaltet:

  • Tägliches Briefing und Planung am Morgen und Abend
  • Flugbetreuung mit Funk
  • Meteobriefing
  • Geländeeinweisung
  • ruhige Morgenflüge
  • herrlichen Soaring- und Thermikflüge mit Einweisung über Funk
  • Toplanding je nach Können
  • Auf Wunsch Organisation von zusätzlichen Aktivitäten und Ausflügen, z. B.: Biketour, Wanderungen, Abendessen, Ausflug zum Gardasee und Brescia,...

freie Restplaetze, jetzt anmeldenFI21.13 19.05. - 25.05.13 wenige Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmeldenFI25.13 16.06. - 22.06.13 Restplätze frei

Stubai-Flugsafari: Flugurlaub dort, wo die Sonne scheint und der Wind von vorne kommt

Jetzt geht's auf Flugsafari in die Alpen! Starte mit Stubai-Moni zur Thermikjagd und befliege die besten Fluggebiete mit professioneller Betreuung.

Diese Flugwoche ist unser Tipp für alle Piloten ab A-Lizenz und mit einem erfolgreich abgeschlossenen Thermik-Technik-Training.

Dein Vorteil: Moni kennt praktisch alle Fluggebiete zwischen Slowenien und Monaco. Sie steuert je nach Wetterlage die Region an, die die besten Flugoptionen bietet. Diese Flexibilität ermöglicht dir maximale Flugausbeute bei 100% Kundenzufriedenheit!

Sichere dir jetzt einen Platz für eine erlebnisreiche Flugwoche:

freie Restplaetze, jetzt anmelden!FU29.13 - 14.07. - 20.07.13 Restplätze frei, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!FU33.13 - 11.08. - 17.08.13 Plätze frei

Stubai-News

  • Ab 5. Mai ist das Flugschul-Büro wieder regelmäßig besetzt.

  • Betreutes Fliegen für Piloten im Stubai,
    inkl. vorherigem Kompatibilitäts-Test: 85 EUR/Tag

  • Service-Angebote mit Rabatten für Papillon-Kunden:
    2-Jahrescheck im Stubai - statt 169 EUR nur 150 EUR
    Rettungsschirmpacken - statt 49 EUR nur 39 EUR
    Check und Pack - nur 189 EUR, dazu gibts gratis ein T-Shirt, solange der Vorrat reicht

  • Nova Stubai-Testcenter
    Beratungsgespräche – Testschirme – Verkauf von Gebraucht- und Neugeräten nach telefonischer Terminvereinbarung!

  • DHV A-Lizenz/OeAEC-Prüfung nach Terminvereinbarung jederzeit möglich!

  • Tandemflüge: täglich 9 bis 16 Uhr

  • Der Shop im APC Stubai hat für dich geöffnet:
    Donnerstag bis Samstag 
    10.00-13.00 Uhr und 
    16.00-18.00 Uhr

Individuelle Höhenflugbetreuung im Stubai

Fehlen dir noch Höhenflüge, um die Voraussetzung zur Teilnahme an einem A-Lizenz Kurs in Lüsen oder im Stubai zu erreichen, bieten wir dir eine individuelle Höhenflugbetreuung (bis zum 15. Flug) im Stubai an.

Infos: Flugschul-Hotline im Stubai oder per Mail info(at)apc-stubai.at

Endlich erhältlich:
Die Top-Unfallversicherung für Piloten!
Flugsportversicherungen
  • Inv. Grundsumme: 180.000 €, bei Vollinvalidität: 405.000 €
  • Todesfall: 10.000 €
  • KH + GG: 25 €
  • Bergungskosten: 10.000 €
  • Kurleistung: 1.000 €

Diese Versicherung inkl. 24-Stunden-Deckung (Arbeit und Freizeit) bekommst du bei uns schon für nur 19,77 EUR monatlich. Bei der Analyse und individuellen Anpassung deines Versicherungsschutzes sind wir dir gerne behilflich.

zum Inhalt

Verschenke Tandemflüge in der Rhön!

Ab sofort kannst du auch nichtfliegende Freunde, Verwandte und Kollegen die Faszination des lautlosen Flugsportes erleben lassen. In unserem Onlineshop bekommst du Verschenk-Gutscheine für Gleitschirm-Tandemflüge von der Wasserkuppe.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, praktisch jeder bis ca. 100kg Körpergewicht kann mit einem unserer Tandemprofis einen unvergesslichen Doppelsitzerflug von Hessens höchstem Berg genießen. Und wer sich nach einem Tandemflug innerhalb eines Jahres zu einem Kombikurs anmeldet, bekommt den Tandemflug voll auf die Ausbildung angerechnet!

Verschenk-Gutscheine im Papillon Onlineshop

Gleitschirm Direkt Schnäppchen der Woche

GD-Aktion

Das aktuelle Modell der Paratrekking-Fliegerstiefel und die beliebten Levior Fliegerhelme in den Größen XS, S und M gibt's diese Woche bei Gleitschirm Direkt mit 30-40 Prozent Rabatt, solange der Vorrat reicht!

Neue Gleitschirm-Bilder

In unserer großen Online-Fliegerbilder-Galerie haudichraus.de findest du einige neue Fotoalben:

Sauerland-Feedback von Birgit und Nina

Birgit zum Schnupperkurs ES15.13: "Einfach nur toll! Gerne und jederzeit wieder bei und mit Euch!"

Hallo liebe Elise,
hallo lieber Aksel,

nach einem Tandemflug und nachfolgenden 20 Jahren Wartezeit war's endlich so weit: Kiddies groß, kein Wochenendweh beim Partner - ich kann endlich meinen Traum erfüllen und am Schirm hängend fliegen! - Aber war da nicht noch was vorher? Ach ja - Fahrzeit - Ausbildung - Prüfung - Übungsflüge - Urlaub futsch - kostet Geld..... Will ich das in meinem Alter noch? Kann ich das überhaupt noch?

Ihr habt mir im Schnupperkurs das Gefühl gegeben, dass ich abheben und fliegen kann. Zunächst während der Aufziehübungen (Füße überwiegend am Boden) und danach aus dem Hang mit Eurer Unterstützung (ich fliiiigeee!) und später - wer weiß - auch irgendwann nach der Ausbildung alleine. Liebevoll fürsorglich und kompetent kamen Eure Hilfestellungen, Kommentare und Anweisungen zu sortierten oder unsortierten A-, B- und C-Leinen, zu den Starts, zum Flug und anschließend zur Landung. Zusammen mit Sven und Veljo habt Ihr uns alle bei bestem Flugwetter an die Technik und den Spaß des Gleitschirmfliegens herangeführt.

Ich hätte nie erwartet, wirklich in so kurzer Zeit abheben zu können. Das lag nicht daran, dass ich so gut war, sondern dass Ihr mit Euren Einweisungen, Kontrollen, Kommandos und Anweisungen jede Menge Vertrauen und Sicherheit vermittelt habt. Ich geb's gerne zu, dass ich im Hang stehend nochmal kurz überlegt hab: 'ziemlich hoch - willste wirklich??' - wie gesagt - nur kurz! ... und dann ging's auch schon los. Fantastisch!

Dass man alles nach der Landung auch den Berg hochschleppen musste, hat den Spaß (wenn man denn mal wieder oben war) überhaupt nicht geschmälert. Ich wusste bis heute auch gar nicht, dass Temperaturen um den Gefrierpunkt so schweißtreibend sein können....

Konditions-, Herz-Kreislauf- und Fettverbrennungstraining hab ich noch nie so schwungvoll frei und dynamisch erlebt. Na gut, an den Landungen sollte ich noch arbeiten, FKF sieht nicht sooo elegant aus ;-).

Kurz und gut - Ihr habt fantastisches Wetter bestellt, uns rundum super betreut und für jede Menge Flugspaß nach überaus kurzer Zeit gesorgt. Absolut empfehlenswert!!

Hierfür vielen herzlichen Dank allen im Team, vor allem Euch Beiden, Elise und Aksel.

Lieben Gruß aus dem Aggertal

Birgit

Nina zum Schnupperkurs-Wochenende EW18.13: "...ich raste aus: ICH FLIEGE!"

Unser Schnupperkurswochenende: Nach der ca. 2stündigen Autofahrt erreichen wir das kleine, verschlafene Dörfchen Olsberg, passt ganz gut - wir sind nämlich auch noch ganz schön verschlafen. In der Flugschule werden wir sehr freundlich und offen begrüsst. Und es gibt Kaffee. Super.

Langsam trudeln alle ein, viele neue Gesichter, viele neue Namen. Dann geht´s auch schon los mit Einweisungen: A-Leinen, B-Leinen, C-Leinen, D-Leinen…Alles schön neonbunt, das gefällt mir.

Nach einem kurzen Film zum „Starten - Steuern - Landen“ können wir alle fliegen, jedenfalls theoretisch ;) Sieht gar nicht so schwer aus. Die ersten Praxisübungen müssen allerings auf morgen warten, es regnet - auf Petrus ist kein Verlass.

Nach einer gemeinsamen Mittagspause gibt‘s Wettertheorie.
Ein großes Lob an Aksel, der den Theorieunterricht wirklich super gemacht hat - normalerweise wäre ich nach dem Mittagessen (es gab Schnitzel, Pommes, Mayo) sofort in ein Fresskoma gefallen, aber es war wirklich interessant. Und bei Wetterkonversation kann ich ab jetzt immer glänzen:
„Oh, guck mal. Cumulonimbus Flockus..“

Kurz vor Schluss kriegt jeder noch einen Schrim zugewiesen, damit‘s am nächsten Morgen flott geht und wir sofort auf den Berg können.

Müde. Schlafen. Wecker. Immernoch müde aber aufgeregt. Jetzt geht´s los…
Wir stapfen auf den Hang. Je zwei Menschen, die ähnlich schwer sind, teilen sich einen Schirm.

Ausbreiten, Leinen sortieren, Gurtzeug anlegen, Funkkerät anschmeißen: Der erste Aufziehversuch: Ich versage - Arme zu schnell hochgerissen und rechts und links vertauscht ;)

„So, jetzt rechts ein bisschen ziehen. …ähh, das andere rechts!“
„Jaaaaha, ich ähh.. wollte nur mal gucken was passiert, wenn ich genau das Gegenteil mache.“

Beim zweiten Versuch läuft alles wie am Schnürchen und von da an geht‘s bergauf - und zwar höher auf den Berg und höher in die Luft. Der erste Flugversuch. Ich versagt nicht - Schirm hochziehen, leicht anbremsen und jetzt laufen was das Zeug hält. Ich laufe sogar noch in der Luft weiter (man kann ja nie wissen) und höre in meinem Funkgerät: „Du kannst jetzt aufhören zu laufen, du fliegst jetzt.“

Ach du scheiße - ich raste aus: ICH FLIEGE!

Das Ganze wiederholen wir noch einige Male, jedes mal ein bisschen höher, jedes mal ein bisschen länger fliegen. Nach einer kurzen Pausen geht´s direkt weiter, alle wollen sofort weitermachen. Der Tag neigt sich dem Ende und der letzte Flug steht an - er dauert schon fast eine Minute und ist ganz schön hoch ;) Ich wundere mich über mich selber, da ich eigentlich ne große Schissbuxe bin.

Aber nach der guten Einweisung und vor allem dank Aksel im Ohr fühlt man sich wirklich sicher und gut aufgehoben. Schade, wir müssen zusammen packen und machen uns auf den Heimweg.

Mein Muskelkater (vom Berg wieder hochstapfen) rät mir zwar tunlichst davon ab, den Kombikurs zu buchen und weiterzumachen, aber ich sage ihm er soll die Klappe halten und suche schon noch freien Terminen.


Ein riesen Dankeschön an Elise, Aksel und Frank und alle, die ich vergessen habe.
Es war wirklich toll!

Viele Grüße, Nina

zurück zur Übersicht...