Jahrgang 2012

zurück zur Übersicht... Gleitsegel-Wetterprognose, Welcher Pilot-Typ bist du?, RDG e.V.- Vereinsnews vom Radom, Südtirol-Flugsafari, Motorschirmkurse, Emotion-1x-Angebot, Kombikurs-Feedback
Papillon Paragliding
Papillon Wasserkuppe · Sauerland · Oberbayern · APC Stubai / Tirol · Lüsen
Papillon Flieger-Rundmail
See you UP in the sky!

Papillon Fliegerrundmail Nr. 463 vom 28. Juni 2012: Gleitsegel-Wetterprognose, Welcher Pilot-Typ bist du?, RDG e.V.- Vereinsnews vom Radom, Südtirol-Flugsafari, Motorschirmkurse, Emotion-1x-Angebot, Kombikurs-Feedback


Liebe Flugsportfreunde,

welche dieser Bezeichnungen trifft am ehesten auf dich zu: Höhenflügler, Genussflieger, Ambitionierter Vielflieger oder Freestyler? Uns interessiert, welcher Typ Flieger du bist.

Verrate uns bei der [Papillon-Umfrage] mit einem Klick, wie du dich selbst fliegerisch einschätzt. Und mit einem Kommentar zu deiner Auswahl und etwas Glück kannst du eins von drei Papillon T-Shirts gewinnen!

Die Ergebnisse veröffentlichen wir dann im nächsten Rundmail.

See you UP in the sky,
Dein Papillon Team


Gleitsegelwetter: Siebenschläfer?

Wetteraufzeichnungen über einen langen Zeitraum zeigen, dass sich in der Zeit Ende Juni/Anfang Juli eine Großwetterlage etabliert, die häufig längere Zeit, und damit für den verbleibenden Teils des Sommers wetterwirksam ist.

Derzeit ist es mild und gewittrig. Genau dieser Trend wird sich auch in den kommenden Wochen so fortsetzen. Dies ist zumindest für die kommende Woche schon sehr wahrscheinlich. Warmes und heißes Wetter mit zeitweisen gewittrigen Regenschauern wechseln sich ab.

Insgesamt ist es aber windschwach, so dass wir die kommende Woche zum Gleitschirmfliegenlernen in den Mittelgebirgen Rhön und Sauerland sehr gut empfehlen können.

Auch in den Alpen dominiert die heiße Luft. Thermische Überentwicklungen führen zu Schauern und Gewittern. Dies geschieht dann vornehmlich über exponierten Lagen. Die Gewitterneigung lässt zum Wochenbeginn wieder nach. Dann gibt es nachmittags kräftige Quellwolken und teils sehr gute Flugbedingungen. Einzig die Talwinde haben ihre maximale Entwicklung, d.h. Windstärke erreicht.

Anfängern sind gerade in dieser Zeit die frühen Morgen- und späten Abendstunden zu empfehlen.
zum Inhalt

 

Flugbetreuung am Wochenende

Wasserkuppe / Rhön

Unter schwachem Hochdruckeinfluss sollte der Samstag recht gute Flugbedingungen bieten. Deshalb bieten wir dieses Wochenende Flugbetreuung wie folgt an:

  • Samstag, 7:30 Uhr, Südhang
  • Samstag, 18:00 Uhr, Südhang

Ab Samstagnachmittag kannst du dich erkundigen, ob wir auch am Sonntag Höhenflugbetreuung anbieten werden können.

Die Prognose für die kommende Woche sieht dann sehr gut für Schulungsflüge aus - ideal auch für alle, die noch Flüge unter der Woche nachholen möchten!

Kostenlos mitfliegen kannst du in der Rhön nach telefonischer Anmeldung unter der Papillon-Hotline, Tel. 06654 - 7548 und solange dir noch Flüge im Rahmen deiner Kombikursausbildung fehlen.

Rhön Oben am Wochenende

Dieses Wochenende bieten wir spontan "Rhön Oben" an! Mitfliegen können alle Piloten ab A-Lizenz. Los gehts am Samstag, 30. Juni um 9:30 Uhr im Papillon Flugcenter.

Inhalte: Einweisung in die Rhöner Fluggebiete, Soaring, Thermik-Anschluss; bei zu starkem Wind gibts Groundhandling-Training. Samstag: 90 EUR, Samstag und Sonntag: 180 EUR, Stammkunden: nur 150 EUR. Max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung: Tel. 06654 - 75 48

Elpe / Hochsauerland

Im Hochsauerland bietet Aksel am Samstag, 30, Juni Höhenflugbetreuung an. Treffpunkt ist um 6:00 Uhr. Wer mitfliegen möchte, meldet sich bitte telefonisch unter der Papillon-Hotline Tel. 06654 - 75 48 an.

Lüsen / Südtirol

Auch in der kommenden Woche gibts in Lüsen noch freie Plätze. Wenn du die Dolomiten fliegerisch erkunden möchtest, kannst du dich noch der Dolomiten-Flugsafari mit Bene anschließen. Neben Thermikflügen am Tulperhof stehen Ausflüge in benachbarte Fluggebiete auf dem Programm, die Prognosen sind hervorragend!

Josh, Elli und Janis übernehmen die Höhenflugausbildung und das Thermik- und Techniktraining. Lastminuteanmeldungen sind noch möglich.

Alpen-Paragliding-Center Stubai

Höhenflugbetreuung wird im Stubaital am Freitag und Samsrtag angeboten. Mitfliegen ist jeweils nach telefonischer Anmeldung möglich.

Erkundige dich zusätzlich am Vorabend bei uns kurz telefonisch, ob wir uns um 8:30 Uhr an der Flugschule treffen oder ob wir in ein anderes Fluggebiet fahren.

Interessenten melden sich bitte unter Tel. +43-676–843776300 beim Alpen-Paragliding-Center Stubai an.

Theorie- und Praxisprüfungen

Prüfungscenter Mitte

Am Freitag, 29. Juni 2012 kannst du auf der Wasserkuppe die Theorie-Prüfung des Deutschen Hängegleiterverbandes e.V. zur A-Lizenz absolvieren. Beginn ist um 10.00 Uhr in der Flugschule. Bitte melde dich telefonisch bei uns an, wenn du mitschreiben möchtest.

Prüfungscenter West

In Winterberg-Elpe werden DHV-Theorie-Prüfungen in der Regel zweiwöchentlich, jeweils zum Abschluss der Kombikurse angeboten.

Prüfungscenter Süd

Die nächste DHV-Praxisprüfung in Lüsen läuft am Sonntag, 1. Juli. Wer an einer oder an beiden Prüfungen teilnehmen möchte, meldet sich bitte telefonisch an.zum Inhalt

 

Papillon-Umfrage der Woche:
Welcher Typ Pilot bist du?

Wir wollen herausfinden, wo du persönlich den größten Fluggenuss erlebst. Diese Frage ist nämlich nicht für jeden gleichermaßen zu beantworten. Welches dieser vier typischen Profile beschreibt am besten dein Flugverhalten?

  • Höhenflügler:
    Packt seinen Gleitschirm höchstens mal während einer betreuten Flugwoche oder beim Skiurlaub aus, um einen Gleitflug ins Tal zu genießen. Dieses lautlose, stressfreie Natursporterlebnis macht für den Höhenflügler die Faszination des Gleitschirmfliegens aus

  • Genusspilot:
    Fliegt pro Jahr an einigen Wochenenden und während mindestens zwei Flugwochen Gleitschirm. Alpine Flüge und Flüge außerhalb des Hausberges erfolgen meist mit Fluglehrerbegleitung. Dabei darf es auch gerne mal in der Thermik zur Wolkenbasis oder im Gleitwinkelbereich zum bekannten Landeplatz auf Kurzstrecke gehen.

  • Ambitionierter Vielflieger:
    Versteht sich auch als Freiflieger, fliegt meist EN-B oder höher, führt Streckenflüge selbständig auch in neuen Fluggebieten durch, nimmt einmal jährlich an einem Sicherheitstraining teil.

  • Freestyler/Acropilot:
    Nützt jede Gelegenheit, mit der Gondel möglichst schnell wieder hochzukommen, um die Höhe anschließend möglichst kunstvoll zu vernichten...

Verrate uns mit einem Klick bei unserer [Zur Umfrage], welche Beschreibung am ehesten auf dein Flugverhalten passt.

Wenn du uns noch einen Kommentar zu deiner Wahl schickst, nimmst du automatisch an unserer Verlosung teil, bei der du mit etwas Glück eins von drei Papillon-T-Shirts gewinnen kannst.

Nächste Woche veröffentlichen wir das Ergebnis und die schönsten Einsendungen.

[Zur Umfrage]

Hier das Statement von Flugschulleiter Andreas zu seinem Flugverhalten:„Ab und zu gehe ich auf Strecke. Zum entspannten Genießen der großartigen Hochgebirgslandschaft der Alpen komme ich aber nur unter einem zuverlässigen und sicheren Gleitschirm. Im Streckenflug überzeugt mich der Blacklight mit EN-B und GZ 10+. Vor zwei Wochen habe ich mit dem Thriller Helis über dem Gardasee geflogen. Letzte Woche konnte ich vom Fliegerdenkmal Wasserkuppe nach Feierabend nach Hause fliegen. Ich liebe jede Art des Fliegens. Ob hoch, auf Strecke oder auch mal nur schnell runter :)"

RDG e.V. Vereinsnews: Arbeiten am Vereinsheim gehen voran / Int. Rhön Open 12.-15. Juli

Dank der ehrenamtlichen Unterstützung vieler Vereinspiloten sind die Arbeiten am Vereinsheim auf der Wasserkuppe schon weit vorangeschritten.

Wir bedanken uns für die tatkräftige Mithilfe bei: Uli Beil, Bernd Buxa, Jörn Niehuesbernd, Remy Ochmann, Uwe Lindemann, Uli Kroll, Eva Ehrlicher, Jörg Schäfer, Jürgen Voss, Wini Reith, Sonja Reith, Josh Stalla, Jasmin Reith, Andreas Braun, Hubertus Krähe, Udo Arnold, Michael Link, Marcel Leibenath und ganz besonders bei Thomas Burkart, bekannt als "Eckets-Bruder" für die fachliche Begleitung und den ehrenamtlichen Einsatz bei den Pflasterarbeiten.

Der nächste Arbeitseinsatz läuft am Wochenende 7. Juli. Wir freuen uns, wenn auch dann wieder viele Piloten dazu beitragen, dem Vereinsflugsport auf der Wasserkuppe einen gemütlichen Rahmen zu schaffen. Dann sollten die Pflasterarbeiten und Parkettboden abgeschlossen sein, sodass wir das Vereinsheim zur Rhön Open 2012 feierlich seiner Bestimmung übergeben können.
Wir informieren!

Vereinsmeisterschaft Int. Rhön Open 2012
am Wochenende 12.-15. Juli

Die traditionelle Vereinsmeisterschaft Rhön Open findet auch dieses Jahr wieder statt. Es wird ein Streckenflugwettbewerb über 4 Tage, vom 12.07. bis zum 15.07. ausgeschrieben. Am Samstagabend ist ein großes Fliegerfest am Radom auf der Wasserkuppe geplant.

Piloten, die an dem Wettbewerb teilnehmen wollen, werden gebeten, sich vorab per E-Mail anzumelden.

Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs sind der [Ausschreibung] zu entnehmen. Aktuelle Informationen folgen hier.

Jörn Niehuesbernd
Beisitzer Sport RDG e.V.

So wirst du Motorschirmpilot mit Deutschlands beliebtester Motorschirm-Schule!*

Wenn auch du diese einfachste und günstigste Möglichkeit, selbst motorisiert zu fliegen nutzen möchtest, solltest du dir jetzt deinen Kursplatz sichern.

Den Weg von der A-Lizenz zur Motorschirmberechtigung beschreiben wir auf unserer Webseite www.motorschirmfliegen.de.

Der nächste Motorschirmkurs startet programmgemäß am Samstag, 7. Juli um 9 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe, die weitere Ausbildung läuft dann auf dem Flugplatz Dolmar in der Thüringischen Rhön.

Restplaetze frei, jetzt anmelden!MK7.12 - 07.07. - 14.07.12 - Restplätze frei, jetzt anmelden!
Plaetze frei, jetzt anmelden!MK8.12 - 21.07. - 28.07.12 - Plätze frei
Plaetze frei, jetzt anmelden!MK9.12 - 04.08. - 11.08.12 - Plätze frei
Plaetze frei, jetzt anmelden!MK10.12 - 18.08. - 25.08.12 - Plätze frei
Plaetze frei, jetzt anmelden!MK11.12
- 08.09. - 15.09.12 - Plätze frei

*gem. erteilter DULV-Lizenzen
zum Inhalt


Papillon-Standort Winterberg/Elpe:
Schnupperkurs für 99 Euro - RESTPLÄTZE !

Zur Standort-Eröffnung in Winterberg/Elpe gibts noch einige Gleitschirm-Schnupperkurse inkl. ersten Alleinflügen am Übungshang für nur je 99 EUR.

Wenn du also schon immer mal das unbeschreibliche Gefühl erleben wolltest, aus eigenem Anlauf mit ein paar Schritten gegen den Wind selbst abzuheben und sanft durch die Luft zu gleiten, dann sichere dir jetzt einen vergünstigten Schnupperkurs-Platz!

Die Wochenendkurse starten immer am Samstag um 10 Uhr in der Flugschule in Elpe, direkt am Flug- und Übungshang.

Du kannst schon fliegen? Dann informiere deine Fußgänger-Freunde über dieses Top-Angebot!

 

Papillon Flugschulen Sauerland:
Winterberg-Elpe und Willingen-Upland

Ab dieser Saison bieten wir im Flugzentrum Winterberg-Elpe alle Gleitschirm-Einsteigerkurse nach dem Papillon Schulungsstandard an. Unsere Empfehlung ist der einwöchige Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis, bestehend aus dem Grundkurs und dem Aufbaukurs.

Zweitägige Gleitschirm-Schnupperkurse laufen jedes Wochenende. Vorkenntnisse sind für alle Einsteigerkurse nicht erforderlich.

Bitte beachte, dass alle Gleitschirm-Einsteigerkurse im Sauerland ab sofort am ersten Kurstag um 10 Uhr beginnen. Wer eine Unterkunft in Willingen gebucht hat, sollte ca. 25 Minuten für die Fahrt nach Elpe einplanen.

Papillon Winterberg - Elpe

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse in Winterberg-Elpe/NRW:
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK27.12 30.06. - 07.07.12 - Plätze frei, kein Saisonzuschlag!
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK29.12 14.07. - 21.07.12 - Plätze frei, kein Saisonzuschlag!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK31.12 28.07. - 04.08.12 - Restplätze frei, kein Saisonzuschlag!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EK33.12 11.08. - 18.08.12 - Restpätze frei, kein Saisonzuschlag!
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK35.12
25.08. - 01.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK37.12 08.09. - 15.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EK39.12 22.09. - 29.09.12 - Plätze frei

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Winterberg-Elpe/NRW:
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES27.12 30.06. - 01.07.12 - Plätze frei
ausgebuchtES28.12 07.07. - 08.07.12 - ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES29.12 14.07. - 15.07.12 - wenige Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES30.12 21.07. - 22.07.12 - ein Restplatz frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!ES31.12 28.07. - 29.07.12 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!ES32.12 04.08. - 05.08.12 - Plätze frei

Papillon Willingen - Upland

In Willingen (Upland) laufen Gleitschirm-Schnupperkurse für alle, die das Gleitschirmfliegen erstmal an einem Wochenende selbst ausprobieren möchten. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Ettelsberg-Talstation.

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Willingen-Upland:
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW27.12 30.06. - 01.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW28.12 07.07. - 08.07.12 - Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!EW29.12 14.07. - 15.07.12 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW30.12 21.07. - 22.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW31.12 28.07. - 29.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!EW32.12 04.08. - 05.08.12 - Plätze frei

Alle 2012er Termine im Sauerland sind auf www.ettelsberg.com buchbar. zum Inhalt

 

Gleitschirmschulung Papillon Wasserkuppe / Rhön

Gleitschirm-Einsteigerkurse

Der nächste Gleitschirm-Kombikurs in der Rhön startet am 30. Juli um 10 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe, die Schnupperkursler treffen sich um 9 Uhr.

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK27.12 30.06. - 07.07.12 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK28.12 07.07. - 14.07.12 - Restplätze frei
Plaetze freiRK61.12 07.07. - 14.07.12 - Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK29.12 14.07. - 21.07.12 - Restplätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RK30.12 21.07. - 28.07.12 - Restplätze frei
Plaetze freiRK31.12 28.07. - 04.08.12 - Plätze frei

Die regulären Gleitschirm-Schnupperkurse auf der Wasserkuppe sind bis in den Juli ausgebucht. Bitte beachte die angebotenen Zusatztermine! Freie Plätze zum "Schnuppern" gibts im Papillon Flugcenter Winterberg-Elpe, in Willingen (Upland), in Oberbayern und im Alpen-Paragliding-Center Stubai.

Die nächsten Wochenend-Schnupperkurse in der Rhön:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RS27.12 30.06. - 01.07.12 - Restplätze frei
ausgebuchtRS28.12 07.07. - 08.07.12 - ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RS29.12
14.07. - 15.07.12 - Restplätze frei
ausgebuchtRS30.12 21.07. - 22.07.12 - ausgebucht
Plaetze freiRS62.12
21.07. - 22.07.12 - Zusatztermin, Plätze frei
freie Restplaetze, jetzt anmelden!RS31.12
28.07. - 29.07.12 - Restplätze frei
Plaetze freiRS32.12 04.08. - 05.08.12 - Plätze frei

Zusatz-Angebot wegen großer Nachfrage:
Freie Plätze in den Freitags-Schnupperkursen

Weil unsere Papillon Gleitschirm-Schnupperkurse so beliebt sind, haben wir unser Angebot erweitert und bieten jetzt zusätzliche Schnupperkurse für Flugsport-Interessenten ohne Vorkenntnisse auch an.

Los geht's jeweils am Freitag um 15 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe. Nach einer kurzen Einführungstheorie und der Geräteausgabe gehen wir auf die Übungswiesen.

Schon nach einigen Lauf- und Aufziehübungen verwirklichst du dir deinen Traum vom Fliegen. Je nach Windrichtung wählen wir den passenden Übungshang und fliegen bis Sunset. Weitere Flüge am Übungshang stehen in der zweiten Praxiseinheit am Samstag Vormittag auf dem Plan.

Die nächsten Freitags-Schnupperkurse auf der Wasserkuppe:

Plaetze freiRSF28.12 06.06. - 07.07.12 - Plätze frei
Plaetze freiRSF29.12 13.07. - 14.07.12 - Plätze frei
Plaetze freiRSF30.12 20.07. - 21.07.12 - Plätze frei
Plaetze freiRSF31.12 27.07. - 28.07.12 - Plätze frei

Papillon Fliegershop

Der Papillon Fliegershop mit der größten Auswahl nördlich der Alpen hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet - auch am Wochenende! Probefliegen ist in der Rhön bei allen Windrichtungen möglich.

Luftfahrttechnischer Betrieb Wasserkuppe

Ebenfalls während der Flugcenter-Öffnungszeiten kannst du deine Ausrüstung zum Check- und Pack- Service bringen oder im LTB Wasserkuppe abholen. Check- und Packaufträge sind innerhalb einer Woche nach Eingang abhol- bzw. versandfertig.

Lüsen: Jetzt kommt der Sommer!

Die Nachfrage nach unseren Angeboten auf der wetterbegünstigten Alpensüdseite ist groß und die Plätze sind begrenzt, deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Buchung.

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz
freie Restplaetze, jetzt anmelden!DH27.12 01.07. - 08.07.12 Restplätze frei - jetzt anmelden!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!DH28.12 08.07. - 15.07.12 Restplätze frei - jetzt anmelden!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!DH29.12 15.07. - 22.07.12 Restplätze frei - jetzt anmelden!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!DH30.12 22.07. - 29.07.12 mit Kinderbetreuung, wenige Restplätze!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH31.12 29.07. - 05.08.12 Plätze frei - jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH32.12 05.08. - 12.08.12 Plätze frei - jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH33.12 12.08. - 19.08.12 Plätze frei - jetzt anmelden!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!DH34.12 19.08. - 26.08.12 Restplätze frei - jetzt anmelden!

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS28.12 08.07. - 15.07.12 Plätze frei - jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS30.12 22.07. - 29.07.12 Plätze frei (mit Kinderbetreuung)
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS33.12 12.08. - 19.08.12 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS38.12 16.09. - 23.09.12 Plätze frei - jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS40.12 30.09. - 07.10.12 Plätze frei

Thermik-Technik-Training
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT27.12 01.07. - 08.07.12 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT28.12 08.07. - 15.07.12 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT29.12 15.07. - 22.07.12 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT30.12 22.07. - 29.07.12 mit Kinderbetreuung, Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT31.12 29.07. - 05.08.12 Restplätze frei - jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT32.12 05.08. - 12.08.12 Plätze frei - jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT33.12 12.08. - 19.08.12 Plätze frei - jetzt anmelden!

Infos zu den Lüsenflugwochen: www.fly-luesen.comzum Inhalt


Papillon Alpen-Paragliding-Center Stubai / Tirol

Das Flugschulbüro ist während unserer Kurszeiten besetzt. Du erreichst uns täglich von 9 bis 17 Uhr telefonisch unter Tel: +43(0)5226 - 33 44 und natürlich auch via Facebook und per E-Mail.

Höhenflugbetreuung wird am Freitag und Samsrtag angeboten. Mitfliegen ist jeweils nach telefonischer Anmeldung möglich. Erkundige dich am Vorabend bei uns kurz telefonisch, ob wir uns um 8:30 Uhr an der Flugschule treffen oder ob wir in ein anderes Fluggebiet fahren.

Alle Paragleiter-Einsteigerkurse im Stubai beginnen pünktlich um 15 Uhr, Treffpunkt ist an der Flugschule, direkt am Landeplatz.

Gleitschirmfliegenlernen im Stubai 2012

Die nächsten Gleitschirm-Kombikurse im Stubai:
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK28.12 07.07. - 14.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK30.12 21-07. - 28.07.12 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK33.12 11.08. - 18.08.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK35.12 25.08. - 01.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK37.12 08.09. - 15.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK39.12 29.09. - 06.10.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK43.12 20.10. - 27.10.12 - Plätze frei

Die nächsten Höhenflugkurse im Stubai:
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH27.12 30.06. - 07.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH29.12 30.06. - 07.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH31.12 14.07. - 21.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH34.12 18.08. - 25.08.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH36.12 01.09. - 08.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH38.12 15.09. - 22.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH39.12 22.09. - 29.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AH41.12 06.10. - 13.10.12 - Plätze frei

Die nächsten Thermik-Technik-Trainings im Stubai:
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT27.12 30.06. - 07.07.12 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT29.12 30.06. - 07.07.12 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT31.12 14.07. - 21.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT34.12 18.08. - 25.08.12 - Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT36.12 01.09. - 08.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT38.12 15.09. - 22.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT39.12 22.09. - 29.09.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT41.12 06.10. - 13.10.12 - Plätze frei

Alle 2012er Kurstermine sind bequem über unsere Webseite
www.apc-stubai.at buchbar.

Papillon Oberbayern

Die nächsten Gleitschirm-Grundkurse in Oberbayern:
freie Plaetze, jetzt anmelden!OG6.12 07.07. - 10.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OG7.12 28.07. - 31.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OG8.12 18.08. - 21.08.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OG9.12 08.09. - 11.09.12 - Plätze frei

Die nächsten Gleitschirm-Schnupperkurse in Oberbayern:
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS6.12 07.07. - 08.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS7.12 28.07. - 29.07.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS8.12 18.08. - 19.08.12 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS9.12 08.09. - 09.09.12 - Plätze frei

Papillon Flugwochen im Sommer 2012

Südtirol-Flugsafaris mit XC-Profi Bene

Unter dem Motto: "Hinterm Peitlerkofel geht's weiter..." bietet Strecken-Experte und Alpin-Spezialist Peter "Bene" Rainer zwei Flugsafaris in Südtirol an.

Geplant sind sind etwa 3 Ausflüge. Plose, Seceda, Biz Boe, alle drei Startplätze auf 2500m. Gegebenfalls geht es auch einmal an den Col Rodella oder das Belvedere bei Canazei. Auch das Lüsener Tal bietet beste Optionen für Flüge zum Peitlerkofel oder über die Plose.

freie PlaetzeFH1.12 - 01.07. - 08.07.12 - mit Bene, Plätze frei!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!FH2.12 - 22.07. - 29.07.12 - mit Bene, Restplätze frei!
freie Restplaetze, jetzt anmelden!FH3.12
- 02.09. - 09.09.12 - mit Bene, Restplätze frei!

Freie Restplätze in den nächsten Stubai-Flugsafaris

Entdecke die schönsten Fluggebiete rund ums Stubaital! Mit Monis professioneller Fluglehrerbetreuung befliegst du wettermäßig bevorzugte Gebiete in den Alpen.

Mögliche Highlights sind z.B. ein Sonnenaufgangsflug vom Sennjoch, ein Adventureflug ins Pinnistal, eine Jeepsafari mit anschließendem Flug...

Sollte es wetterbedingt sinnvoll sein, weicht Stubai-Moni auch schon mal in ein anderes europäisches Fluggebiet aus. So führte die letzte Flugsafari die Teilnehmer bis nach St. André und sogar an die Côte d'Azur! Den spannenden Reisebericht findest du [hier als PDF-Dokument].

Voraussetzungen sind die A-Lizenz (Paragleiterschein), mindestens 50 Höhenflüge und die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einem Fortbildungslehrgang (Thermik-Technik- oder Sicherheitstraining bzw. Groundhandlingkurs).

Bei 100% begeisterten Feedbacks ist es nicht verwunderlich, dass es in den nächsten Flugsafaris nur noch freie Restplätze gibt.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FU3.12 - 15.07. - 21.07.12: wenige Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FU4.12 - 05.08. - 11.08.12: Plätze frei

Slowenien: Papillon-Flugwochen in den Julischen Alpen

Alpine Kulisse, mediterranes Flair und hervorragende Flugoptionen kennzeichnen das wunderschöne Tal, in dem sich die Soča, umsäumt von riesigen Landewiesen, durch die Julischen Alpen schlängelt.

Ob für spektakuläre XXL-Abgleiter vom Stol zum Landeplatz, für einen einfachen Einstieg ins Streckenfliegen oder zum Perfektionieren deiner XC-Taktik: Unsere Slowenien-Flugwochen erfreuen sich bei allen Piloten größter Beliebtheit.

Unser Tipp für alle Pilotinnen und Piloten, die sich für ihren Einstieg ins Streckenfliegen eine professionelle Unterstützung wünschen, ist das Streckenflugseminar in Slowenien, das am 16. September startet.

Die kommenden Slowenien-Wochen:
freie Restplaetze, jetzt anmelden!FS3.12 - 15.07. - 22.07.12 - mit Hauke, ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmelden!FS4.12 - 12.08. - 19.08.12 - mit Hauke, ausgebucht
freie Restplaetze, jetzt anmelden!FS5.12 - 02.09. - 09.09.12 - mit Hauke, ausgebucht
freie PlaetzeFS6.12 - 16.09. - 23.09.12 - XC-Seminar Slowenien, Plätze frei!
freie PlaetzeFS7.12 - 14.10. - 21.10.12 - mit Hauke, Plätze frei!

Höchst empfehlenswert:
Annecy-Paragliding-Tour
ab 24. Juni

Über dem Lac Annecy gelegen bieten die Hänge um den Col de Forclaz traumhafte Ausblicke über einen der größten Alpenseen und die Möglichkeit, diesen zu überqueren. Äußerst spannend, wenn man den "Point of no return" erst mal hinter sich hat!

Unsere Annecy-Flugwoche eignet sich für Piloten ab A-Lizenz, die mindestens ein Thermiktechnik-Training erfolgreich absolviert haben, also bereits aktiv fliegen. Sicheres Rückwärtsstarten und selbständiges Landen sind Voraussetzung.

Plaetze frei, jetzt anmelden!FY2.12 - 02.09. - 09.09.12 - Plätze frei

 

Berufsunfähigkeitsversicherung und Gleitschirmfliegen: Vergünstigung für Berufseinsteiger

Top-Konditionen zum besonders günstigen Preis bieten wir ab sofort mit besonderer Vergünstigung für Berufseinsteiger in diesen Berufsfeldern:

  • Elektroingenieure
  • Maschinenbauingenieure
  • Automobilindustrie
  • Luft- und Raumfahrt- Industrie

Tipp: Die BU-Beiträge sind in der Steuererklärung unter "Weitere sonstige Vorsorgeaufwendungen Nr. 47" abzugsfähig!

Gleitschirm Direkt 1x- Angebot der Woche

Impress3 Gurtzeug Aktion

Im 1x- Angebot der Woche gibts diesmal einen U-Turn Bodyguard 2 XS, weiß-orange-schwarz für nur 999 EUR (Abholpreis inkl. MwSt.)
Jetzt zuschlagen unter Tel. 06654 - 91 90 55.

Feedback

Barbara zum Gleitschirm-Kombikurs RK25.12.: "...sehr, sehr schöne Woche bei Euch auf der Wasserkuppe"

Hallo Papillon'er der Waku,

ich meldete mich schon im Winter für den Kombikurs RK25.12 an. Die Vorfreude war groß und dann war es im Juni endlich soweit.

Am ersten Tag ersteinmal Kennenlernen des Kursleiters (Josh) und der anderen Kursteilnehmer. Einige hatten schon durch einen Schnupperkurs ein paar Erfahrungen gesammelt und andere waren noch ahnungslos, aber das sollte sich bald ändern. Doch bevor es losgehen konnte, ersteinmal der Blick auf das Wetter und die Wetterkarte. Zuviel Wind oder gar Regen bedeuteten Theorieunterricht in Meteorologie, Luftrecht, Technik oder Flugtechnik / VibF mit Michael, Josh, Aksel oder Johannes.

Damit es aber bei gutem Flugwetter auch gleich losgehen konnte mit dem Fliegen, bekamen alle eine entsprechende Ausrüstung ausgehändigt.
Der Wind ließ nach und auf ging's zu ersten Übungen am Hang – Leinen sortieren, Schirm einhängen, startklar machen – Schirm aufziehen, Kontrollblick, loslaufen.....nochmal, nochmal und nocheinmal.

Groß war die Freude über die ersten kleinen und dann größer werdenden "Hüpfer". Es klappte nicht alles auf Anhieb, aber es gab ja da noch den Schirm und den Wind der dran "Schuld" war. Einige hatten den Dreh ganz schnell heraus, andere kämpften mit dem Schirm und am nächsten Tag wurden Erfahrungen ausgetauscht und die blauen Flecken gegenseitig begutachtet.

Jeder freute sich über einen möglichst weiten Flug. Warum die Sache etwas mit Sport zu tun hat, merkten wir spätestens auf dem Rückweg, wenn es zu Fuß mit dem Schirm wieder den Hang hinauf ging. Den nächsten schönen Flug in Aussicht, scheute jedoch niemand die Mühe. Dann hieß es über Funk wieder: ...und los, Schirm oben, Kontrolle, laufen, laufen,laufen ... und flieg, Arme tiefer, Arme höher, und nach rechts, und nach links .... Fahrwerk ausfahren ... Steuerleinen tief .... Landung... SUPER !

Als alle für höhenflugtauglich befunden wurden, ging es höher hinauf zu ersten Höhenflügen. Ich denke, diese Flüge haben uns allen am meisten Spaß gemacht, erstens war der Flug schon etwas höher und weiter und zweitens brauchten wir nicht zu Fuß den Berg wieder hochklettern. Josh schickte oben einen nach dem anderen los und unten nahm uns Michael in Empfang. Sie hatten uns immer im Blick.

Am Freitag kam dann der Prüfer vom DHV und wir mußten in einer theoretischen Prüfung beweisen, was wir in der Woche gelernt hatten.
Samstag früh hatten wir nocheinmal die Möglichkeit ein paar Höhenflüge zu machen, bevor die meisten Teilnehmer nach Hause fuhren.

Es war eine lehrreiche, etwas anstrengende aber sehr, sehr schöne Woche bei Euch auf der Wasserkuppe.

Deshalb an dieser Stelle herzlichen Dank für die kompetente Ausbildung und Betreuung an Josh, Michael, Aksel und Johannes.

See you up in the sky !

Barbara
zum Inhalt

zurück zur Übersicht...