Jahrgang 2011

zurück zur Übersicht... 1. Motorschirmkurs 2011, Aufsoaren am Mount Everest, Ostern in Lüsen, Check & Pack im Stubai, Gletscherflug in Hintertux
Papillon Paragliding
Papillon Wasserkuppe · Sauerland · Oberbayern · APC Stubai / Tirol · Lüsen
Papillon Flieger-Rundmail
Am Samstag startet auf der Wasserkuppe der 1. Motorschirmkurs 2011 !

Papillon Fliegerrundmail Nr. 391 vom 10. Februar 2011:
1. Motorschirmkurs 2011, Aufsoaren am Mount Everest, Ostern in Lüsen, Check & Pack im Stubai, Gletscherflug in Hintertux, Wochenendwetter und Fliegernews


Hallo ~Vorname~,


  • das Hochdruckwetter der kommenden Woche verspricht hervorragende Bedingungen für den 1. UL-Motorschirmkurs der Saison! Dieser startet am Samstag, 12. Februar auf der Wasserkuppe und hat noch 2 freie Restplätze. Wenn du deinen Motorschirmkurs schon absolviert hast, kannst du am Wochenende 18./19. Februar nach vorheriger Anmeldung deine Motorschirm-Prüfung ablegen. mehr...

  • Aufsoaren am Dach der Welt - das ist das Vorhaben einer Gleitschirm-Expedition in die Everestregion, die am 23. März beginnt. In diesem Rundmail gibts exklusiv die ersten Infos zu dieser außergewöhnlichen Aktion!

  • Die 1. Osterwoche in Lüsen ist bereits komplett ausgebucht, freie Plätze gibts derzeit noch in der 2. Osterwoche ab 24.4.
    Die Höhenflugschulungswochen bis Ostern sind unsere besondere Empfehlung für alle Kombikursler von 2010, die jetzt ganz entspannt ihre Ausbildung zur A-Lizenz auf der wetterbegünstigten Alpensüdseite abschließen können!

  • Bis Ostern bieten wir auf der Wasserkuppe nach Absprache auch Einzel- und Kleingruppenunterricht an.

  • Fly AlgodonalesDu hast noch Resturlaub und/oder keine Lust auf Schmuddelwetter? Dann sind unsere Papillon Gleitschirmflugwochen genau das Richtige für dich!

    Ob du auf der Lüsener Alm zum Thermikerwachen oder mit Monaco-Moni zur Zitronen- und Orangenernte-Flugwoche an der Côte d'Azur abhebst, bleibt dir überlassen. Freie Restplätze gibts derzeit noch in den kommenden Algodonales-Flugwochen.

    freie Plaetze, jetzt anmelden!FW54.11 Monaco mit Moni ab 20.2.11 - Plätze frei!
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FW5.11 Algodonales 1 ab 27.2.11 - Restplätze frei!
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FW6.11 Algodonales 2 ab 6.3.11 - Plätze frei!
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FW7.11 Algodonales 3 ab 13.3.11 - Restplätze frei!
    freie Plaetze, jetzt anmelden!FW9.11 Algodonales 9 - Zusatz ab 20.3.11 - Plätze frei!

  • Nur noch einen freien Restplatz gibts in der Slowenienflugwoche ab 24.4. - jetzt anmelden! mehr...

  • Die geplante Snowkite-Meisterschaft mit Après-Ski-Party muss leider wetterbedingt auf den nächsten Winter verschoben werden!

  • Gleitschirm DirektBei Gleitschirm Direkt gibts die größte Auswahl an Gebrauchtschirmen.

  • Der Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet - auch am Wochenende. Jetzt ist die ideale Zeit für eine ausführliche Kaufberatung. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

  • Updates auf haudichraus.de: Saisonstart im Sauerland |
    1. Schnupperkurs in Oberbayern | Wintertraum 2 - und auf Youtube gibts einen neuen Clip von hirschtv: Saisonstart auf der Weiherkuppe.

  • In seinem Feedback zur Wintertraum-Flugwoche schreibt Jens, wie ein spektakulärer Flug vom Hintertuxer Gletscher sogar noch getoppt werden konnte!

See you UP in the sky,
Dein Papillon Team

Wetterprognose 12. - 13. Februar 2011

Der Winter kehrt in die Hochlagen der Mittelgebirge mit Schneefällen zurück.

Nach tollen Flugtagen und teils ersten stundenlangen Flügen und einigen hundert Metern Startplatzüberhöhung fühlte es sich schon fast wie mitten in der Flugsaison an.

Doch das milde Flugwetter der vergangenen Tage legt eine Pause ein. Von Freitag bis Sonntag sinken die Temperaturen. Es fällt Schnee. Nachfolgend setzt sich zum Wochenbeginn ruhiges Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein durch!

Perfekt für die erste UL-Motorschirmwoche, die am Samstag um 9 Uhr auf der Wasserkuppe beginnt. Noch sind 2 Plätze für Schnellentschlossene frei.

Das milde Wetter der vergangenen Tage hat zu ersten völlig ausgebuchten Terminen in der ersten Osternwoche in unserem beliebtesten Ausflugsziel* am Tulperhof auf der Lüsener Alm geführt.

Für die 2. Osterwoche ab Ostersonntag gibt es in Lüsen noch einige freie Plätze. Wir empfehlen allen Lesern und Stammkunden, schnell zu buchen. Im Stubaital sind in der Karwoche noch Plätze frei.

Einsteiger-Info:

Freie Kursplätze für Einsteiger gibt es um Ostern noch für Kombikurse in Rhön, Sauerland, Oberbayern und Stubaital.

*beliebtestes Ausflugsziel nach Papillon Kundenumfrage 2010
zum Inhalt

 

Papillon Wasserkuppe / Rhön

Wetterbedingt bieten wir dieses Wochenende keine Höhenflugbetreuung in der Rhön an.

Freie Plätze gibts noch im Rettungsgeräte-Wurftraining im Luftfahrttechnischen Betrieb Wasserkuppe. Los gehts am Samstag um 10.30 Uhr.

Einzel- und Kleingruppenschulung in der Vorsaison bis Ostern - jetzt exklusiv Gleitschirmfliegen lernen!

Interessenten für Einzel- oder Kleingruppenkombikurse können jetzt ihre Kursplanung individuell mit ihrem Lehrer abstimmen.

Einzelunterricht während der Vorsaison (bis Ostern) gemäß der Ausbildungsinhalte des Papillon Kombikurses:
250 EUR je Tag, Zusatzperson je 150 EUR je Tag.

Anfrage bitte per E-Mail an oder telefonisch unter Tel. 06654 / 75 48zum Inhalt

 

Papillon Sauerland / Willingen

Die nächsten Einsteigerkurse laufen auf der Wasserkuppe in der Rhön, in Oberbayern und im Stubai.

See you up in the sky!
Dein Papillon Sauerland-Team zum Inhalt

 

Papillon Alpen-Paragliding-Center Stubai / Tirol

Fliegen, Fliegen, Fliegen…
im Stubaital!

Traumhaftes Flugwetter sorgte in den vergangenen Tagen für jede Menge Flugspaß im Stubaital. Die Teilnehmer des Kombikurses absolvierten neben der Grundausbildung bereits 10 Flüge vom Elfer und auch die Flugwetterausichten für die kommenden Tage sind stabil.

Höhenflugbetreuung

gibt es ab sofort täglich bis einschließlich Sonntag den 20. Februar 2011. Treffpunkt ist jeweils um 9:00 Uhr im Alpen-Paragliding-Center direkt am Landeplatz. Ideal für alle Kombikursler der vergangenen Saison, die jetzt ihre Flüge zur A-Lizenz sammeln möchten!

DHV/OeAEC- Prüfungscenter Süd

Wer seine theoretische Prüfung zur A-Lizenz noch absolvieren möchte, kann dies am Freitag um 16 Uhr in der Flugschule tun!
Die praktische Prüfung zur A-Lizenz kann am Sonntag absolviert werden. Auch hier ist Treffpunkt um 9 Uhr in der Flugschule in Neustift.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte telefonisch unter Tel: +43(0)5226-3344 bei uns an.

Gleitschirmschulung

Der nächste Höhenflugkurs startet am Samstag, 12. Februar um 15 Uhr im Alpen-Paragliding- Center. Noch sind Restplätze frei! Also nicht zögern und das traumhafte Wetter zum Fliegen nutzen! mehr...

Die nächsten Einsteigerkurse im Stubai:
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK6.11 05.02. - 13.02.11 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK10.11 05.03. - 13.03.11 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK15.11 09.04. - 17.04.11 Plätze frei

Check und Pack Aktion jetzt im Stubaital

Bis zum 31. März 2011 gilt: Retter packen und Gleitschirm Check für zusammen nur 150,00 Euro (Abholpreis inkl. MwSt.). So sicherst du dir den perfekten und sicheren Start in die Saison 2011! Deine Ausrüstung kannst du täglich zwischen 9 und 17 Uhr in der Flugschule abgeben oder per Paket an folgende Adresse versenden: Alpen Paragliding Center, Moos 18, 6167 Neustift im Stubaital / Austria

Alpen Paragliding Center goes Facebook!

APC bei FacebookAb sofort findest du das Alpen-Paragliding-Center mit Bildern, Videos und aktuellen Neuigkeiten auch auf Facebook.

Aktuelle Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten des Alpen-Paragliding Center sind täglich von 9-17 Uhr. Telefonisch erreichst du uns unter Tel: +43(0)5226-3344

DHV-zertifiziertes Sicherheitstraining

DHV zertifiziertes Sicherheitstraining

Die Sicherheitstrainings-Saison am Gardasee startet am 26. März. Wie schon berichtet, bieten wir aufgrund der großen Nachfrage auch zu den Basic-Terminen das komplette Sicherheitstrainingsprogramm an - selbstverständlich genau auf den individuellen Könnensstand jedes Teilnehmers abgestimmt. mehr...

Bis dahin, Dein APC-Team
Ralf & Co.

20. Stubai Cup und Auftakt des PGAWC 2011

22 Jahre Stubai-Cup – "Der Stubai Cup lebt!

Zum 20. Stubai Cup im Jahr 2011, rechtzeitig zu Saisonbeginn, lädt der Parafly Club Stubai vom 18. bis 20. März wieder ins Stubaital ein.

Im Flypark Stubai steht der Startplatz Elfer in Neustift mit den schnellen 8er Gondeln und der Startplatz Kreuzjoch - unser Thermikberg - auf der Schlick 2000 in Fulpmes zur Verfügung.

Die Open Air Messe, zu der alle Herstellern eingeladen werden, findet direkt am Landeplatz Neustift statt. Die Aussteller werden ihre neuesten Gleitschirme und Gurtzeuge präsentieren. Alle Besucher können die vor Ort angebotenen Testschirmen nützen. Rechtzeitig zur Saisonbeginn warten die Aussteller mit speziellen Stubai-Paragliding-Testival-Angeboten auf.

Preise im Wert von 5.000 €

Alle Flieger vor Ort sind und sich in den zwei Tagen für den Stubai–Fun-Cup registrieren nehmen automatisch an der Verlosung am Sonntag um 15.00 Uhr teil. Hauptgewinn ist ein Schirm der Kategorie A/B nach Wahl von einem der vor Ort anwesenden Hersteller. Andere Preise sind eine Woche Dünencamp, eine Woche Monte Carlo Fliegerurlaub, 2-Jahrescheck, Helm, Gurtzeug, Fliegerhandschuhe, Overall und viele andere Preise.

Nach dem erfolgreichen Paragliding Accuracy World Cup im Oktober 2010 ist zum 20. Stubai-Cup ein Durchgang des PARAGLIDING ACCURACY WORLD CUPs mit einem zusätzlichen Preisgeld von 1.000,- € fix geplant.

Wie bei den letzten Veranstaltungen ist wieder ein umfangreiches und spektakuläres Rahmenprogramm geplant. Im Abendprogramm ist ein Videovortag von bekannten Persönlichkeiten der Gleitschirm-Szene vorgesehen.

mehr...

zum Inhalt

 

Neu 2011: Papillon Oberbayern / Allgäu
Fliegenlernen in den Ammergauer Alpen!

Der erste Schnupperkurs am Hörnle war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Teilnehmer das erste Mal den Boden unter den Füßen verlieren.

Die nächsten Einsteigerkurse in Bad Kohlgrub:
freie Plaetze, jetzt anmelden!OK10.11 05.03. - 13.03.11 - Kombikurs, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OK15.11 09.04. - 17.04.11 - Kombikurs, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OK20.11 14.05. - 22.05.11 - Kombikurs, Plätze frei

Die nächsten Höhenflugschulungen in Bad Kohlgrub:
freie Plaetze, jetzt anmelden!OH7.11 12.02. - 19.02.11 - Höhenflugschulung, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OH11.11 12.03. - 19.03.11 - Höhenflugschulung, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OH16.11 16.04. - 23.04.11 - Höhenflugschulung, Plätze frei

Die nächsten Schnupperkurse in Bad Kohlgrub:
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS10.11 05.03. - 06.03.11 - Schnupperkurs, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS15.11 09.04. - 10.04.11 - Schnupperkurs, Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!OS20.11 14.05. - 15.05.11 - Schnupperkurs, Plätze frei

Das komplette Kursangebot und weitere Infos findest du im Papillon Flugsportkatalog 2011 und online unter www.papillon-oberbayern.de.

Du hast Fragen zum neuen Papillon Standort Bad Kohlgrub in Oberbayern? Dann schicke sie uns einfach per E-Mail!

zum Inhalt

 

Papillon Alpen-Paragliding-Center Lüsen / Südtirol

Thermikerwachen auf der wetterbegünstigten Alpensüdseite! Gerade die nächsten Veranstaltungen eignen sich hervorragend für alle Kombikursler des letzten Jahres, die jetzt ihre Ausbildung zur A-Lizenz abschließen möchten.

Die 1. Osterwoche D16 ist bereits komplett ausgebucht. Wer in der 2. Osterwoche ab 24.4. mitfliegen will, sollte sich jetzt anmelden!

Die nächsten Lüsen-Termine:

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH9.11 27.02. - 06.03.11 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH10.11 06.03. - 13.03.11 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH11.11 13.03. - 20.03.11 Plätze frei

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS14.11 03.04. - 10.04.11 Plätze frei
ausgebuchtDS16.11 mit A. Frötscher 17.04. - 24.04.11 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS17.11 24.04. - 01.05.11 Plätze frei

Thermik-Technik-Training
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT9.11 27.02. - 06.03.11 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT10.11
06.03. - 13.03.11 Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT11.11
13.03. - 20.03.11 Plätze frei zum Inhalt

 

Wintertraum II - Feedback von Jens:
"die letzte Woche war echt der Hammer!"

Hallo Schmetterlinge,

ich neige wirklich nicht zu Euphorie, aber die letzte Woche mit "Markus Stubai" war echt der Hammer!

Der Untertitel lautete "7 Tage, 7 Berge" ... im Endeffekt waren es dann 9 Berge und ein paar mehr Landeplätze. Keine Chance für mich es ruhig angehen zu lassen, Samstag Mittag kaum in Neustift angekommen, ging es direkt zum Roßkopf (1250 m) bei Sterzing zum Einfliegen.

Seit dem A-Schein im Oktober mein erster Flug und das Herz schlug mir bis zum Halse. Am Samstag stand die Hohe Salve auf dem Programm mit Flügen nach Hopfgarten (1050 m) und Söll (1150 m), am Montag der Kronplatz (1200 m) bei Bruneck.

Dienstag war dann der Tag aller Tage. Von der "gefrorenen Wand" am Hintertuxer Gletscher kann aufgrund des meist starken Windes nur an wenigen Tagen im Jahr geflogen werden und dies war einer davon. Start von 3250 m, runter nach Hintertux auf 1500m mit grandioser Sicht über die meisten Bergketten hinweg.

Aber irgendwie muss sich doch auch so etwas noch toppen lassen und für uns haben wir auch eine Lösung gefunden... eine Toplandung beim entfernten Tuxer Joch Haus auf 2313 m Höhe, Cappuchino und ab ins Tal.

An den weiteren Tagen folgten noch Flüge am Kreuzjoch (1100 m), dem Elfer (800 m), am Achensee (600 m) und im Alpbachtal (900 m).

Auch wenn der Gletscherflug für mich auf absehbare Zeit unschlagbar bleiben wird, hatten jeder Flug und jedes Fluggebiet ihren Reiz ... und wir waren eine gute Gemeinschaft. Drei Piloten und ein Fluglehrer, intensiver kann man kaum miteinander fliegen.

Bei der Gelegenheit beste Grüße an Markus: "Du hast es zwar nicht geschafft dir meinen Namen zu merken, aber meine fliegerischen Stärken und vor allem Schwächen waren dir stets präsent ;-)". Bietet es weiterhin an und ich komme mit Sicherheit regelmäßig vorbei.

Beste Grüße
Jens
zum Inhalt

 

Thema Flugsportversicherung: So startest du optimal versichert in die Flugsaison!

Uwe
Uwe Lindemann
Versicherungsexperte und Pilot

Ist dein Versicherungsschutz noch aktuell? Gab es bei dir möglicherweise Änderungen, die du auch versicherungstechnisch berücksichtigen solltest, z.B. beruflich oder familiiär?

Verlangt deine Krankenkasse Zusatzbeiträge oder bist du gar noch ein freiwillig Kassenversicherter?

Bei diesen und ähnlichen Fragen rund um deinen Versicherungsschutz berät dich Uwe Lindemann von flugsportversicherungen.de gerne. Er ist selbst leidenschaftlicher Gleitschirmpilot und weiß, worauf es bei der Luftsportversicherung ankommt.

Vereinbare jetzt einen Termin für eine unverbindliche und persönliche Beratung im Flugcenter auf der Wasserkuppe, damit du optimal versichert in die neue Flugsaison startest!

www.flugsportversicherungen.dezum Inhalt

 

Papillon weltweit:
Nepal-Everest Paragliding Expedition

Mt. Everest
Mt. Everest

Vom 21.3. bis zum 6.4. findet im Rahmen eines Everest–Trekkings der Versuch statt, mit dem Paragleiter am Fuße der Lothse-Südwand zu starten, thermisch zu überhöhen und den Mt. Everest zu überfliegen. Hierbei soll auch der FAI Höhenweltrekord von Robby Witthall eingestellt werden.

Dokumentierte Gleitschirmflüge gab es im Khumbugebiet des Everst bislang noch nicht. Damit gehört die Everestregion zu einem der letzten unbeflogenen Gebiete der Welt.

Meteorologisch bietet der April die höchste Chance auf sehr hohe Quellwolkenbasishöhen (im Bild 8500m). Die Südhänge sind bis auf 6000m aussublimiert.

Als Startplatz wird der knapp 5000m hohe Chukung Ri, 5 Kilometer vor dem Nuptse-Lothse Massiv gewählt. Nachttemperaturen von minus 10°C und und Tageshöchsttemperaturen von 20°C bieten einen enormen Spread, der bei schwachem Höhenwind sehr hohe Cumulusbildung ermöglicht.

Nach Überhöhung von mehr als 1000m am Chukung Ri kann die gewaltige Südwand angesteuert werden. Ab dann ist mit Sauerstoffunterstützung die ganz hohe Wolkenbasis über 8000m möglich. Sollte der Lothse mit seinen 8500m überhöht werden können, wäre ein Sprung an den nur noch 5 Kilometer entfernten Everestgipfel möglich. Der letzte Sprung über den Khumbugletscher findet allerdings über der lebensgefährlichen Todeszone statt, die eine Außenlandung absolut verbietet.

Im April ist die Hochsaison für alpine Everestexpeditionen. Es gibt immer wieder Tage mit schwachem Höhenwind. Meteorologisch, flugtechnisch, medizinisch und orographisch sind die Überhöhung, vielleicht auch der Überflug möglich.

Die Flüge werden mit Weitwinkel-HD-Kameras aufgenommen, die wir auf Helm und am Bein montieren. Weitere Foto- und Filmperspektiven ergeben sich bei Start und Landung. Wir berichten in den kommenden Wochen über die weiteren Vorbereitungen.

Unter den 8 Expeditionsteilnehmern sind dabei: Der Extrempilot und frühere Weltrekordhalter Mike Küng (42) aus Österreich, der mehrfache und amtierende Streckenfluglandesmeister Andreas Schubert (40), der Gewinner der Deutschen Juniorchallenge Alexander Füg (26), die amtierende Streckenfluglandesmeisterin Veronika Siegl (25), Ligapilot Janis Stübenrath (20) und Vizelandesmeister Jörn Niehusbernd (25).

zum Inhalt

zurück zur Übersicht...