Jahrgang 2010

zurück zur Übersicht... Motorschirm-Deutschland-Tour 2010, Stubai Paragliding Testival Events, ganzjährig "Sicheres Fliegen" in Lüsen, Düne, Wochenendwetter und Fliegernews hier klicken, wenn das Rundmail nicht richtig angezeigt wird!
Flieger-Rundmail Papillon Flugschulen Wasserkuppe Rhoen Flugschule Sauerland Willingen Alpen-Paragliding-Center Stubai Paragliding-Center Lüsen Gleitschirm-Onlinemagazin
Papillon Flieger-Rundmail
 

Papillon Flieger-Rundmail Nr. 344 vom 25. Februar 2010: Motorschirm-Deutschland-Tour 2010, Stubai Paragliding Testival Events, ganzjährig "Sicheres Fliegen" in Lüsen, Düne, Wochenendwetter und Fliegernews

 

Liebe Flugsportfreunde,

  • mit dem Motorschirm Deutschland überqueren - diese Adventure-Tour bieten wir dieses Jahr zum zweiten Mal an. Die letzte Tour führte die Piloten von der Rhön aus in drei Tagen und über eine Distanz von 367 km Flugkilometern bis ins Elbsandsteingebirge. Am 27. März startet die diesjährige Tour, derzeit noch Plätze frei!

    SPT 2010
  • Update zum Stubai-Paragliding-Testival & Funcup 2010: Details zu den spektakulären Events und zum Showprogramm gibts in der aktualisierten Time Table.

  • Von der Bühne an die Düne: Schon am 28. März starten die ersten beiden Düne-Flugwochen an der Dune du Pyla. Mit dabei: Boris und Wuppi!

  • Rock the Soca Valley! heißt es wieder ab 11. April. Zu unseren Slowenien-Flugwochen 2010 gibts ein Sonder-Rundmail.

  • Das Frühlingserwachen auf der Lüsener Alm lockt derzeit viele Piloten in den Süden, einige der nächsten Flugwochen haben nur noch Restplätze frei. Neu in Lüsen und einmalig in den Alpen: Ganzjährig "Sicheres Fliegen"! mehr...

  • Erweitertes Angebot 2010: Zusätzliche Termine für Rückwärtsstart-Trainings und Rückwärtsstart-VIP-Kurse. mehr...

  • Snowkiten ist dieses Wochenende auf der Wasserkuppe leider nicht mehr möglich. Sollte es nochmal ausreichend schneien, informieren wir auf snowkite.de!

  • Jetzt Speed-Schnäppchen bei GLEITSCHIRM DIREKT:
    Das komfortable 3-Gang-Speedsystem gibts diese Woche statt für 40 für nur 25 EUR!

  • Und immernoch gibts einige Paratech P27 bei GLEITSCHIRM DIREKT für tiefgekühlte 1600 EUR - neu, in verschiedenen Größen und Farben und nur solange der Vorrat reicht! mehr...

See you UP in the winter sky!

Dein Papillon-Team

zum Inhalt

Wetterprognose 27. - 28.2.2010

Es taut doch: Bei Temperaturen leicht über null Grad sind die Hochlagen im Sauerland und in der Rhön nach rund 90 Tagen Dauerfrost nun doch dem Tauwetter augesetzt. Nur im Nordosten des Landes herrscht weiterhin tiefer Winter.

Die straffe Südströmung führte auf der Alpennordseite zum Föhn. Wetterberuhigung dagegen gibt es auf der Alpensüdseite. In den kommenden Tagen verbleiben Alpen und Mittelgebirge im Einfluss eines Tiefdrucksystems.

Der Wind frischt aus südlichen Richtungen, auf Alpennordseite föhnig auf. Erst am Montag gibt es Wetterberuhigung, bis dahin bleibt das Wettergeschehen gestört.

Der Winter ist trotzdem noch nicht vorbei. Gerade in den Hochlagen und der Alpennordseite kehrt der Winter mit teils strengen Nachtfrösten in der kommenden Woche wieder zurück. Die bei Sonnenschein am Tage zu erwartenden Thermiken werden dann bereits sehr stark!

Insbesondere die Südhänge in den Alpen entwickeln sich bei Kaltlufteinfluss im März thermisch unwahrscheinlich aktiv!

zum Inhalt

Das Wochenende 27. - 28. Februar

 

Papillon Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe / Rhön


  • Am Wochenende bieten wir keine Höhenflugbetreuung in der Rhön an.

  • Die nächsten Kombi-, Grund- und Schnupperkurse beginnen am Samstag um 9.00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe.

  • Der Fliegershop auf der Wasserkuppe hat Samstag und Sonntag verkaufsoffen.

  • Wetterbedingt können die Snowkitekurse dieses Wochenende leider nicht stattfinden.

Papillon Flugschulen Sauerland / Willingen

  • Die Kurse bis März finden in der Rhön statt.

Alpen-Paragliding-Center Stubai / Tirol

  • Die Einsteigerkurse starten regulär am Samstag um 12 Uhr.

  • Tandemflüge und 2Jahresscheck-Service sind täglich möglich.

zum Inhalt

Stubai Paragliding Testival & Fun Cup

TIME TABLE

Freitag, 19.03.

9 - 18 Uhr Registrierung Stubai Fun Cup
in der Flugschule Parafly Neustift
ab 20 Uhr Briefing in der Flugschule für alle Freipiloten und Erklärung der Fun Cup Regeln

Samstag, 20.03.

ab 8 Uhr Anmeldung / Registration Stubai Fun Cup in der Flugschule Parafly, Neustift
10 - 17 Uhr STP Messe (exhibition), Stubai Fun Cup Eventplatz Neustift; Tombola, DJ
10 Uhr
12 Uhr
15 Uhr
Flightshow von Pál Takáts,
FAI Acro-Gesamtweltcupsieger
ab 20 Uhr Filmvorführung des mehrfach ausgezeichneten Kinofilms "Reise zum Horizont" von Ewa Wisnierska
  Filmvorführung "Adrenaline Turbulence", Gewinner etlicher Filmpreise als Sportdokumentarfilm
  Verlosung von 15 DVDs unter den Eintrittkarten
Euro 7.- (inkl. Voucher Welcome-Drink im Backstage Fulpmes)
ab 22 Uhr Après Fly Party im Backstage / Fulpmes

Sonntag, 21.3.

ab 8 Uhr Anmeldung / Registration Stubai Fun Cup in der Flugschule Parafly, Neustift
10 - 17 Uhr STP Messe (exhibition), Stubai Fun Cup Eventplatz Neustift; Tombola, DJ
12 Uhr
15 Uhr
Flightshow vonPál Takáts,
FAI Acro-Gesamtweltcupsieger
ab 15 Uhr Ziehung des Gleitschirmes unter den vor Ort präsentierten Herstellern an einen anwesenden Teilnehmern des Stubai Fun Cups (Gütesiegel A/B)

zum Inhalt

Dune du Pyla:
Dünenflugwochen und Dünencamp 2010

Dune du PylaAm 28. März starten an der westfranzösischen Atlantikküste die ersten beiden Dünenflugwochen der Saison. Die "Dune du Pyla" bei Arcachon ist nicht nur Europas größte Wanderdüne, sondern auch eines der bekanntesten und beliebtesten Soaring-Gebiete weltweit.

Kein Wunder, dass sich Boris und Christian aka Wuppi nicht einigen konnten, wer diese Wochen betreut - deshalb fahren sie einfach gemeinsam hin!

Die riesige Sandflanke wird frei vom laminaren Seewind angeströmt und bietet somit hervorragende Trainings- und Soaring-Optionen. Übernachtet wird auf dem Campingplatz direkt an der Düne, alternativ ist auch die Buchung eines Bungalows möglich.

Unser Tipp: Für die ersten beiden Wochen FW20.10 und FW21.10 hat ein Teilnehmer bereits einen Bungalow gemietet und bietet drei freie Plätze an. Interessenten erkundigen sich bitte unter Tel. 06654-7548.

Das diesjährige Dünencamp (insgesamt 8 Wochen ab 30.5.) betreut wie immer Markus Genitheim. Impressionen von den Sandspielen letztes Jahr gibts auf haudichraus.de.

zum Inhalt

Lernen von den Besten, 20. - 21. März:
Groundhandling-Kurs mit Mike Küng

Mike KuengDen Gleitschirm souverän am Boden zu beherrschen - das schafft nicht nur Sicherheit, das Training macht auch richtig Spaß und ermöglicht es dem Piloten, seinen Schirm sehr genau kennenzulernen.

Wie´s gemacht wird, vermittelt Weltrekordler und Extrem-Pilot Mike Küng, der "Meister der Schirmbeherrschung" in seinen Groundhandling-Kursen. Neben der Theorie des Gleitschirm-Handlings stehen Praxis-Einheiten mit individueller Betreuung auf dem Programm. Weiteres Lernziel ist die Perfektionierung des Rückwärtsstartes.

Im 1. Groundhandling-Kurs der Saison am 20. - 21. März gibts derzeit noch freie Restplätze. Aufgrund der großen Beliebtheit empfehlen wir eine umgehende Anmeldung!

zum Inhalt

Rückwärtsstart-Training und Rückwärtsstart-VIP-Kurse 2010

Aufgrund der überwältigenden Nachfrage im letzten Jahr haben wir unser Angebot an Rückwärtsstart-Trainings 2010 deutlich erweitert.

Neben zweitägigen Kursen bieten wir auch eintägige VIP-Seminare für alle an, die besonders intensiv und mit individueller Chef-Betreuung die perfekte Rückwärtsstart-Technik erlernen und trainieren möchten.

zum Inhalt

Papillon - World of Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger

Jeden Samstag beginnen neue Kombi-, Grund- und Schnupperkurse für alle, die sich ihren Traum vom Fliegen bei Deutschlands beliebtester Flugschule (lt. DHV-Scheinerteilungsstatistik 00-09) verwirklichen möchten.

Unsere Empfehlung ist der einwöchige Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis, auf Wunsch mit dem umfassenden Versicherungsschutz von Papillon GoodFly. Die Grund- und Schnupperkurse beginnen parallel dazu.

Die nächsten Termine:

Papillon Wasserkuppe / Rhön:

freie Plaetze, jetzt anmelden!RK9.10 ab 27.2., Kombikurs Rhön - noch Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK10.10 ab 6.3., Kombikurs Rhön - noch Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK11.10 ab 13.3., Kombikurs Rhön - noch Plätze frei

Gleitschirm-Kombikurs in der Rhön: Infos und Anmeldung

Alpen-Paragliding-Center Stubai

freie Plaetze, jetzt anmelden!AK9.10 ab 27.2., Kombikurs Stubai - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK13.10 ab 27.3., Kombikurs Stubai - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK16.10 ab 17.4., Kombikurs Stubai - Plätze frei

Gleitschirm-Kombikurs im Stubai: Infos und Anmeldung

zum Inhalt

FLY ALGODONALES 2010:
Thermik, Strecke und Soaring in der Sierra de Líjar

In den nächsten Algo-Wochen gibts noch freie (Rest-)Plätze! Geeignet für alle Piloten ab A-Lizenz. Die nächste Algostaffel läuft dann erst wieder im Herbst.

freie Plaetze, jetzt anmelden!FW16.10 - ALGO 2 - 28.02.- 07.03. - noch Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW19.10 - ALGO 5 - 21.03.- 28.03. - noch Restplätze frei

Algodonales-Flugwochen: Infos, Bilder, Termine, Anmeldung

zum Inhalt

AlpenSüdrandSoaring mit Tradition:
Bassano / Monte Grappa im März

Schon seit Beginn des Flugsportes gilt der Monte Grappa, ca. 70km nördlich von Venedig gelegen, mit seinen 1600 Höhenmetern als eines der besten Thermik- und Streckenfluggebiete Europas.

Empfehlung

Unsere Bassanoflugwochen eignen sich ideal für alle Piloten ab A-Lizenz oder Paragleiterschein, die ordentlich Flugstunden sammeln und das Aktive Fliegen trainieren möchten.

Leistungen

  • Fluglehrerbetreuung
  • Meteobriefings
  • Geländeeinweisung
  • Funk
  • Video
  • alle Bergfahrten
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativprogramm


freie Plaetze, jetzt anmelden!FW51.10 - Bassano 1- 21.03.- 28.03. - Plätze frei, jetzt anmelden!

Bassano-Flugwoche: Infos, Bilder, Termine, Anmeldung

zum Inhalt

Paragliding-Center Lüsen 2010:
Frühlingserwachen auf der Lüsener Alm!

Tulperhof

Die hervorragende Eignung des Lüsener Tales für den Flugsport ist schon länger bekannt. Aber auch bei nichtfliegender Begleitung sind unsere Dolomitenflugwochen sehr beliebt: Die großzügig und komfortabel ausgestatteten Zimmer mit Südbalkon und Blick auf den Peitlerkofel ermöglichen einen erholsamen Urlaub in den Bergen!

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz

Dies ist der 2. Teil der Pflichtausbildung zur A-Lizenz. Hier sammeln die Flugschüler Alpin-Höhenflüge und trainieren für die praktische Prüfung am Ende der Woche. Geeignet für alle Flugschüler mit abgeschlossenem Kombikurs.
[mehr zur Dolomiten-Höhenflugschulung]

freie Plaetze, jetzt anmelden!DH11.10 ab 14.3. - Dolomiten-Höhenflugschulung, Restplätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH13.10 ab 28.3. - Dolomiten-Höhenflugschulung, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH14.10 ab 4.4. - Dolomiten-Höhenflugschulung, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH15.10 ab 11.4. - Dolomiten-Höhenflugschulung, jetzt anmelden!

Thermik-Technik-Training

Die Alpinflugwoche mit Trainingsfaktor! Unsere Empfehlung für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/Paragleiterschein, die mit professioneller Betreuung ihren Aktiven Flugstil verbessern, die ersten Thermikstunden sammeln oder einfach wiedermal fliegen möchten!
[mehr zum Thermik-Technik-Training]

freie Plaetze, jetzt anmelden!DT11.10 ab 14.3. - Thermik-Technik-Training, Restplätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT13.10 ab 28.3. - Thermik-Technik-Training, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT14.10 ab 4.4. - Thermik-Technik-Training, Restplätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT15.10 ab 11.4. - Thermik-Technik-Training, jetzt anmelden!

Thermik-Streckenflugkurs zur B-Lizenz

Schwerpunkt dieses Kurses für ambitionierte Piloten ab A-Lizenz ist der Einstieg ins Streckenfliegen. Auch hierzu bietet das Lüsener Tal beste Bedingungen - Streckenflüge entlang der Lüsener Alm zur Plose, zum Kronplatz oder zum Würzjoch sind direkt vom Hauptstartplatz möglich.
[mehr zum Thermik- und Streckenflugkurs]

freie Plaetze, jetzt anmelden!DS13.10 ab 28.3. - Thermik-Streckenflug-Seminar, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS17.10 ab 25.4. - Thermik-Streckenflug-Seminar, jetzt anmelden!

zum Inhalt

Neu 2010 und einmalig in den Alpen: Ganzjährig "Sicheres Fliegen"

Auch außerhalb unserer Thermik- und Technikflugwochen bieten wir Flugbetreuung für alle Piloten (ab A-Lizenz) an. Ständig ist ein Mitglied des Papillon Paragliding-Centers Lüsen am Tulper und unterstützt die Flugurlauber und Gäste des Tulperhofes meteorologisch und flugtechnisch.
Betreutes Fliegen in Lüsen:

  • 1 Tag: 70 EUR
  • halber Tag: 40 EUR
  • 3 Tage: 200 EUR
  • 5 Tage: 320 EUR

Leistungen:

  • Meteobriefing
  • Start- und Landeplatzgebühren
  • Auffahrten

Anmeldung erforderlich!

Thermik-Flugwochen im Stubai 2010

Du hast den Schein und möchtest mit Fluglehrerbetreuung im hochalpinen Stubaital fliegen? Thermiküberhöhungen mit überwältigender Aussicht auf den vergletscherten Alpenhauptkamm erleben? Herzlich willkommen zur Thermik-Flugwoche im Stubai!

Neben den atemberaubenden Eindrücken und Aussichten werden natürlich auch meteorologische und flugpraktische Lernziele erreicht.

Inhalte

  • 1. Tag:
    Start-, Landeplatz- und Geländebesprechung, erste Höhenflüge im Gebiet, gemeinsames Kennenlernen, abendliches Debriefing
  • 2. Tag:
    Erste Thermikflüge, Starttechnik verfeinern, Ohrenanlegen mit Speedsystem, ggf. Almwanderung mit Stubaier Hüttenabend zusammen mit anderen Piloten
  • 3. Tag:
    Enge und flache Kreise zum erfolgreichen Thermikfliegen, Videoanalyse - Thermikfliegen
  • 4. Tag:
    Optional wird von den Fluglehrern angeboten, ein großes Ohr mit zwei äußeren A-Leinen anzulegen. Thermikfliegen am Elfer oder an der Schlick2000. Zweites Gebiet kennenlernen.
  • 5. Tag:
    Optional wird der B-Stall angeboten. Thermikflüge. Alle Übungen und Flüge werden in den Ausbildungsbüchern eingetragen und bilden den Einstieg in den B-Schein (unbeschränkter Luftfahrerschein).
  • 6. Tag:
    Thermikfliegen
  • 7. Tag:
    Ausweichtag, Abfliegen, Rückreise


freie Plaetze, jetzt anmelden!AT3.10 ab 7.3. - Stubai-Thermik-Technik-Woche - Plätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT4.10 ab 4.4. - Stubai-Thermik-Technik-Woche - Plätze frei!
freie Plaetze, jetzt anmelden!AT5.10 ab 25.4. - Stubai-Thermik-Technik-Woche - Plätze frei!

zum Inhalt

Paratech P27 bei GLEITSCHIRM DIREKT:
Die Streckenmaschine für nur 1600 EUR!

Den P27 (LTF 1/1-2) gibts jetzt bei GLEITSCHIRM DIREKT für unglaubliche 1600 EUR, aber nur, solange der Vorrat reicht!

P27Der P27 besticht durch seine elegante, ästhetische Form mit der für diese Klasse ungewöhnlich hohen Streckung.

Die Fachwerkkonstruktion der Diagonalbänder ermöglicht geringes Kappengewicht, wenig Aufhängepunkte trotz hoher Kammerzahl und dadurch verbesserte aerodynamische Güte. Daraus ergibt sich das erstaunliche Leistungspotential des P27 (LTF 1, beschleunigt 1-2).

Lebensdauer und Zuverlässigkeit garantiert der detailliert durchdachte Materialmix und die bekannte Verarbeitungsqualität. Der P27 setzt eine Grunderfahrung von ein bis zwei Jahren, sowie einen aktiven Flugstil voraus. Im Fluglehrer-Praxistest der Papillon Flugschulen überzeugte der P27 als beste Empfehlung in dieser Gütesiegelkategorie. Optimal für den Einstieg ins Streckenfliegen.

  • Verschiedene Farben und Größen (XS, SM, ML,L) - bitte frage deine Wunschgröße und -Farbe an.
  • Händleranfragen erwünscht, Tel. 06654 - 91 90 55

[Paratech P27 bei GLEITSCHIRM DIREKT]

statt 2499 EUR
(unser regulärer Verkaufspreis)

jetzt nur 1600 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
solange der Vorrat reicht

zum Inhalt

Herstellerunabhängiger Gleitschirm-Check
im LTB Wasserkuppe

Der Luftfahrttechnische Betrieb Wasserkuppe bietet herstellerunabhängigen und professionellen 2Jahres-Check für Gleitschirme praktisch aller Hersteller.

Johannes KnustDie Leinenlängenmessung erfolgt per Laser. Die Werte sind im Checkprotokoll ersichtlich.

Auch Reparaturen erledigt Dipl.-Textilingenieur und LTB-Leiter Johannes Knust nach Absprache.

Geräte, die zum Check auf der Wasserkuppe vorbeigebracht oder zugeschickt werden, sind nach spätestens einer Woche abhol- oder versandbereit.

Weitere Angebote des LTB Wasserkuppe sind z.B. Rettungsgeräte-Packservice, Wertgutachten, Luftdurchlässigkeitsmessungen:

zum Inhalt

Motorschirm-Deutschland-Tour 2010

In einer Woche Deutschland überfliegen – ein einzigartiges Erlebnis für Piloten mit DULV Motorschirmlizenz, die das Besondere erfahren und erfliegen wollen.

Ausgangspunkt für dieses außergewöhnliche Event ist unser Heimatberg, die Wasserkuppe in der Rhön.

Nach einer ausführlichen Wetteranalyse werden wir je nach Wetterlage die geeignete Location für unseren ersten Start am Samstagmorgen auswählen. Mit Bus und Anhänger fahren wir noch am Freitagabend dorthin.  Wir sind flexibel und unabhängig – ein klarer Vorteil, den uns unser genial einfaches Fluggerät bietet.

Fliegen

Vom Alpenrand zur Nordsee, von der Küste in die Berge, von Belgien nach Polen oder von Tschechien bis ins Saarland – je nach vorhergesagter Wetterlage werden wir versuchen, mit Motorschirmen Deutschland zu überqueren.

Im morgendlichen Briefing werden die Piloten über die genaue Flugroute unterrichtet, mit den GPS-Koordinaten versorgt und mit den jeweiligen ICAO-Karten ausgestattet. Nach dem gemeinsamen Start werden wir uns im Formationsflug in Etappen über Deutschland hinweg begeben.
 
Im Falle einer Sicherheitsaußenlandung wird der Pilot durch den uns begleitenden Bus abgeholt und zum geplanten Zielort gefahren. De-Briefing und Videoanalyse beenden die Flugtage in Hotels der gehobenen Klasse.

Über die Ausbildungsrichtlinien des DULV hinaus bieten wir diese einzigartige Möglichkeit der UL-Weiterbildung an. Ziel ist es, die Erfahrung im Motorschirmstreckenflug deutlich zu erweitern und den Teilnehmern mit der "Deutschlandreise" sicheren Spaß mit unvergesslichen Eindrücken zu ermöglichen.

Wir freuen uns, als erste deutsche Flugschule diese so noch nie dagewesene Flugreise-Veranstaltung anbieten zu können. Organisiert und geleitet wird die Deutschlandtour von unserem Motorschirm-Ausbildungsleiter Andreas Junk. Seine Kompetenz, sein umfangreicher Erfahrungsschatz und seine Freude am Motorschirmfliegen garantieren dir eine professionelle Betreuung und eine erlebnisreiche Flugwoche.

Unterkunft

Abhängig von der jeweiligen Tagesetappe werden wir Hotels der gehobenen Kategorie aufsuchen.

Empfehlung

Mitfliegen können alle Pilotinnen und Piloten mit gültiger DULV-Motorschirmlizenz und zugelassener und versichertem Fluggerät. Deine Fragen zur Motorschirm-Deutschlandreise beantwortet Andreas Junk gerne persönlich. Kontakt und weitere Infos findest du unter www.motorschirmfliegen.de

Leistungen

  • Fluglehrerbetreuung
  • Meteobriefings
  • Streckenplanung
  • Funk
  • Video
  • Begleit-Bus
  • Organisation von Unterkunft und Verpflegung

Kosten: 490 EUR p.P.

zum Inhalt

zurück zur Übersicht...