Jahrgang 2010

zurück zur Übersicht... Int. Snowkite-Meisterschaften am Wochenende auf der Wasserkuppe, Stubai Paragliding Testival mit Funcup, Handschuh-25%-Aktion, Groundhandling-Kurs, Wochenend-Winterwetter und Fliegernews hier klicken, wenn das Rundmail nicht richtig angezeigt wird!
Flieger-Rundmail Papillon Flugschulen Wasserkuppe Rhoen Flugschule Sauerland Willingen Alpen-Paragliding-Center Stubai Paragliding-Center Lüsen Gleitschirm-Onlinemagazin
Papillon Flieger-Rundmail
 

Papillon Flieger-Rundmail Nr. 342 vom 11. Februar 2010: Int. Snowkite-Meisterschaften am Wochenende auf der Wasserkuppe, Stubai Paragliding Testival mit Funcup, Handschuh-25%-Aktion, Groundhandling-Kurs, Wochenend-Winterwetter und Fliegernews

 

Liebe Flugsportfreunde,

  • Snowkiting: Am Samstag, 13. Februar 2010 laufen auf der Wasserkuppe die Internationalen Snowkitemeisterschaften im Race. An diesem offenen Wettrennen können alle Kiter wahlweise mit Skiern oder Snowboard teilnehmen. Presse-Ankündigung | Infos & Einschreibung

  • SPT 2010Stubai-Paragliding-Testival & Funcup 2010: Alle Piloten sind herzlich ins Stubaital eingeladen! Dort läuft vom 20. bis 21. März das große Stubai-Paragliding-Testival 2010.
    Update:
    Unter allen Teilnehmern am Funcup werden Preise im Gesamtwert von 5000 EUR verlost! Anmelden kannst du dich hier.

  • Am Wochenende startet der erste UL-Motorschirmkurs der Saison.

  • Ende März läuft bereits der 1. Groundhandling-Kurs 2010 mit Mike Küng, dem Meister der Schirmbeherrschung. Derzeit noch einige Restplätze frei!

  • In Kürze starten die nächsten Flugwochen in Algodonales (Südspanien), in Lüsen (Südtirol) und in Bassano (Italien).

  • Handschuh-RabattDiese Woche bei GLEITSCHIRM DIREKT: Große Handschuh-Rabattaktion! Jetzt gibts 25% Rabatt auf alle Fliegerhandschuhe.
    Ideal fürs Winterfliegen, zum Groundhandling oder für alles wo warme Hände gebraucht werden!

  • Und immernoch gibts einige Paratech P27 bei GLEITSCHIRM DIREKT für tiefgekühlte 1600 EUR - neu, in verschiedenen Größen und Farben und nur solange der Vorrat reicht! mehr...

Und allen, die nicht Gleitschirmfliegen, sondern eher närrische Zeiten leben, wünschen wir ein dreifach donnerndes HELAU vom TOP of the HESSISCH HIGHLANDS!!

See you UP in the winter sky!

Dein Papillon-Team

zum Inhalt

Wetterprognose 13. - 14.2.2010

Eine Hochdruckbrücke reicht vom Nordatlantik bis nach Russland. Die Kaltluft sorgt für Dauerfrost und damit auch weiterhin für beste Wintersportbedingungen.

Der Wind weht aus Nord, am Sonntag auf Nordost drehend. Die Hochlagen der Mittelgebirge sind in Wolken gehüllt. Immer wieder gibt es Schneefälle, die Schneedecke wächst auf 120cm an. Die Schneefälle lassen am Samstag nach. Der eisige Ostwind in den Höhenlagen schwächt sich ebenfalls deutlich ab.

Aufgrund der Hochdruckrandlage muss auf beiden Seiten des Alpenhauptkamms mit zähen Hochnebelfeldern gerechnet werden. Isolierte Seitenhochtäler könnten bei Aufklaren einen deutlichen Wettervorteil genießen. Dies ist regional unterschiedlich. Insgesamt ist das Wochenende ruhig, kalt, eher bewölkt, bei nur geringer Schneefallneigung.

Trend: Fortdauer des winterlichen Wetters bis zum Ende der derzeitigen Trendprognosen.

Wasserkuppe: Die Wasserkuppe ist wieder erreichbar. Die Kombikurse in Rhön und Stubai, sowie die UL- und Snowkitekurse finden statt.

zum Inhalt

Das Wochenende 13. - 14. Februar

 

Papillon Drachen- und Gleitschirmflugschulen
Wasserkuppe / Rhön


  • Am Wochenende bieten wir keine Höhenflugbetreuung in der Rhön an.

  • Infos zur Int. Snowkite-Meisterschaft am Wochenende gibts hier.

  • Die nächsten Kombi-, Grund- und Schnupperkurse beginnen am Samstag, 13. Februar um 9.00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe.

  • Der 1. UL-Motorschirmkurs der Saison startet am Sonntag, 14.2. um 9:15 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe.

  • Der Fliegershop auf der Wasserkuppe hat Samstag und Sonntag verkaufsoffen.

Papillon Flugschulen Sauerland / Willingen

  • Die Kurse bis März finden in der Rhön statt.

Alpen-Paragliding-Center Stubai / Tirol

  • Das Flugschulbüro ist täglich von 9 bis 12 Uhr besetzt.

  • Tandemflüge und 2Jahresscheck-Service sind täglich möglich.

Paragliding-Center Lüsen / Südtirol

  • Am 14. Februar 2010 startet das Dolomien-Shuttle um 12 Uhr vom Flugcenter auf der Wasserkuppe nach Lüsen. Alle Infos, Termine und die Online-Anmeldung gibts auf www.fly-luesen.com.

zum Inhalt

Lernen von den Besten, 20. - 21. März:
Groundhandling-Kurs mit Mike Küng

Mike KuengDen Gleitschirm souverän am Boden zu beherrschen - das schafft nicht nur Sicherheit, das Training macht auch richtig Spaß und ermöglicht es dem Piloten, seinen Schirm sehr genau kennenzulernen.

Wie´s gemacht wird, vermittelt Weltrekordler und Extrem-Pilot Mike Küng, der "Meister der Schirmbeherrschung" in seinen Groundhandling-Kursen. Neben der Theorie des Gleitschirm-Handlings stehen Praxis-Einheiten mit individueller Betreuung auf dem Programm. Weiteres Lernziel ist die Perfektionierung des Rückwärtsstartes.

Im 1. Groundhandling-Kurs der Saison am 20.-21. März gibts derzeit noch freie Restplätze. Aufgrund der großen Beliebtheit empfehlen wir eine umgehende Anmeldung!

zum Inhalt

Papillon - World of Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger

Jeden Samstag beginnen neue Kombi-, Grund- und Schnupperkurse für alle, die sich ihren Traum vom Fliegen bei Deutschlands beliebtester Flugschule (lt. DHV-Scheinerteilungsstatistik 00-09) verwirklichen möchten.

Unsere Empfehlung ist der einwöchige Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis, auf Wunsch mit dem umfassenden Versicherungsschutz von Papillon GoodFly. Die Grund- und Schnupperkurse beginnen parallel dazu.

Die nächsten Termine:

Papillon Wasserkuppe / Rhön:

freie Plaetze, jetzt anmelden!RK7.10 ab 13.2., Kombikurs Rhön - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK8.10 ab 20.2., Kombikurs Rhön - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!RK9.10 ab 27.2., Kombikurs Rhön - Plätze frei

Gleitschirm-Kombikurs in der Rhön: Infos und Anmeldung

Alpen-Paragliding-Center Stubai

freie Plaetze, jetzt anmelden!AK7.10 ab 13.2., Kombikurs Stubai - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK9.10 ab 27.2., Kombikurs Stubai - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!AK13.10 ab 27.3., Kombikurs Stubai - Plätze frei

Gleitschirm-Kombikurs im Stubai: Infos und Anmeldung

zum Inhalt

FLY ALGODONALES 2010:
Thermik, Strecke und Soaring in der Sierra de Líjar

Die Sierra de Líjar bietet hervorragende Flugoptionen für alle Piloten - vom A-Schein-Neuling über den Hobby- und Genusspiloten, bis hin zum Streckenflug-Crack. Die ideale Alternative zu Kälte und Schnee!

Die Frühjahrs-Termine:

freie Plaetze, jetzt anmelden!FW15.10 - ALGO 1 - 21.02.- 28.02. - 3 Restplätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW16.10 - ALGO 2 - 28.02.- 07.03. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW19.10 - ALGO 5 - 21.03.- 28.03. - Plätze frei

Algodonales-Flugwochen: Infos, Bilder, Termine, Anmeldung

zum Inhalt

AlpenSüdrandSoaring mit Tradition:
Bassano / Monte Grappa im März

Schon seit Beginn des Flugsportes gilt der Monte Grappa, ca. 70km nördlich von Venedig gelegen, mit seinen 1600 Höhenmetern als eines der besten Thermik- und Streckenfluggebiete Europas.

Empfehlung

Unsere Bassanoflugwochen eignen sich ideal für alle Piloten ab A-Lizenz oder Paragleiterschein, die ordentlich Flugstunden sammeln und das Aktive Fliegen trainieren möchten.

Leistungen

  • Fluglehrerbetreuung
  • Meteobriefings
  • Geländeeinweisung
  • Funk
  • Video
  • alle Bergfahrten
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativprogramm


freie Plaetze, jetzt anmelden!FW51.10 - Bassano 1- 21.03.- 28.03. - Plätze frei, jetzt anmelden!

Bassano-Flugwoche: Infos, Bilder, Termine, Anmeldung

zum Inhalt

Einladung zum Stubai-Paragliding-Testival
& Stubai Fun Cup 2010 am 20. und 21. März

Am 20. und 21. März 2010 sind alle Piloten und Freunde des Flugsportes zum Stubai-Paragliding-Testival & Stubai Fun Cup 2010 eingeladen.

20 Jahre folgte die Gleitschirmszene der Einladung zu Jahresbeginn ins Stubai. 1988 wurde der Stubai Cup vom unvergessenen Parafly-Gründer Hans-Peter Eller und dem Chef des Tourismusverbandes Fulpmes ins Leben gerufen. 20 Jahre später avanciert der Stubai Cup 2008 zu einem der größten Gleitschirmevents weltweit.

Trotz teilweise niederschmetternder Wetterprognosen konnte das Stubaital immer wieder mit seinem Mikroklima punkten. In den 20 Jahren musste der Stubai Cup nie abgesagt oder verschoben werden. Überall in den Alpen stürmte es – am Elfer und an der Schlick wurde sicher geflogen.

Das Stubai wurde oft zitiert als das "Wohnzimmer der Paraglidingszene". Dem mehrfach geäußerten Wunsch vieler Piloten, den beliebten Bewerb aufrecht zu erhalten, kommen wir jetzt mit einem neuen Event Stubai – Paragliding – Testival im März nach.

Preise im Gesamtwert von über € 5. 000.-

Alle Flieger die vor Ort sind, werden in den zwei Tagen sich in den
Stubai – Fun - Cup registrieren lassen und nehmen mit der Registrierung an der Verlosung am Sonntag um 15.00 Uhr teilnehmen. Hauptgewinn ein Schirm der Kategorie A/B nach Wahl vor Ort von den anwesenden Herstellern, oder eine Woche Dünencamp, 1 Woche Monte Carlo Fliegerurlaub, 2-Jahrescheck, Helm, Gurtzeug, Fliegerschuhe, Overall...

Sicher werden wieder viele weltbekannte Piloten und die internationale Presse vor Ort sein. Mit den schnellen 8er-Gondeln geht’s direkt zum Startplatz, so können die Fun Cup-Teilnehmer die vor Ort angebotenen Testschirme ausgiebig fliegen.

Die Open Air Messe mit den wichtigsten Herstellern findet direkt am Landeplatz Neustift statt. Die Aussteller präsentieren sich mit Beachflags, Windsäcken und Ihren Firmenautos, voll mit neuesten Testschirmen, Gurtzeugen, Bekleidung, Varios – also alles, was Fliegerherzen höher schlagen lässt.

Rechtzeitig zu Saisonbeginn ist mit speziell günstigen Messeangeboten der Aussteller beim Stubai-Paragliding-Testival zu rechnen.

Für ein spektakuläres Rahmenprogramm sorgen wie schon in den vergangenen Jahren Flugshows, z.B. mit Mad Mike Küng und Raul Rodriguez.

Ein rekordverdächtiger Massenstart ist am Samstag um 15.00 Uhr geplant. Am Startplatz "Elfer" können mehr als 100 Schirme gleichzeitig ausgelegt werden - bunte Schirme, soweit das Auge reicht. Der ganze Stubaital-Boden steht für diesen Flug als Landeplatz zur Verfügung.

Am Abend lädt das Alpenschlössl als Eventhotel zur großen SPT-Party mit DJ ein. Après Fly wird wie immer im Stubaital großgeschrieben.

Gesponsort wird diese Veranstaltung vorab vom Parafly Club, dem Tourismusverband Stubai und vom Alpen-Paragliding-Center Stubai.

Wir freuen uns alle auf ein zahlreiches Kommen, viel Spaß – und auf das bewährte Flugwetter!

Parafly Club Stubai
Moos 18, A-6167 Neustift

zum Inhalt

Paragliding-Center Lüsen 2010:
Start frei am Tulperhof!

Tulperhof

Die hervorragende Eignung des Lüsener Tales für den Flugsport ist schon länger bekannt. Aber auch bei nichtfliegender Begleitung sind unsere Dolomitenflugwochen sehr beliebt: Die großzügig und komfortabel ausgestatteten Zimmer mit Südbalkon und Blick auf den Peitlerkofel ermöglichen einen erholsamen Urlaub in den Bergen!

Dolomiten-Höhenflugschulung zur A-Lizenz

Der 2. Teil der Pflichtausbildung zur A-Lizenz. Hier sammeln die Flugschüler Alpin-Höhenflüge und trainieren für die praktische Prüfung am Ende der Woche. Geeignet für alle Flugschüler mit abgeschlossenem Kombikurs.
[mehr zur Dolomiten-Höhenflugschulung]

freie Plaetze, jetzt anmelden!DH7.10 ab 14.2. - Dolomiten-Höhenflugschulung, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH11.10 ab 14.3. - Dolomiten-Höhenflugschulung, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DH13.10 ab 28.3. - Dolomiten-Höhenflugschulung, jetzt anmelden!

Thermik-Technik-Training

Die Alpinflugwoche mit Trainingsfaktor! Unsere Empfehlung für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/Paragleiterschein, die mit professioneller Betreuung ihren Aktiven Flugstil verbessern, die ersten Thermikstunden sammeln oder einfach wiedermal fliegen möchten!
[mehr zum Thermik-Technik-Training]

freie Plaetze, jetzt anmelden!DT7.10 ab 14.2. - Thermik-Technik-Training, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT11.10 ab 14.3. - Thermik-Technik-Training, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DT13.10 ab 28.3. - Thermik-Technik-Training, jetzt anmelden!

Thermik-Streckenflugkurs zur B-Lizenz

Schwerpunkt dieses Kurses für ambitionierte Piloten ab A-Lizenz ist der Einstieg ins Streckenfliegen. Auch hierzu bietet das Lüsener Tal beste Bedingungen - Streckenflüge entlang der Lüsener Alm zur Plose, zum Kronplatz oder zum Würzjoch sind direkt vom Hauptstartplatz möglich.
[mehr zum Thermik- und Streckenflugkurs]

freie Plaetze, jetzt anmelden!DS7.10 ab 14.2. - Thermik-Streckenflug-Seminar, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS11.10 ab 14.3. - Thermik-Streckenflug-Seminar, jetzt anmelden!
freie Plaetze, jetzt anmelden!DS13.10 ab 28.3. - Thermik-Streckenflug-Seminar, jetzt anmelden!

zum Inhalt

Paratech P27 bei GLEITSCHIRM DIREKT:
Die Streckenmaschine für nur 1600 EUR!

Den P27 (LTF 1/1-2) gibts jetzt bei GLEITSCHIRM DIREKT für unglaubliche 1600 EUR, aber nur, solange der Vorrat reicht!

P27Der P27 besticht durch seine elegante, ästhetische Form mit der für diese Klasse ungewöhnlich hohen Streckung.

Die Fachwerkkonstruktion der Diagonalbänder ermöglicht geringes Kappengewicht, wenig Aufhängepunkte trotz hoher Kammerzahl und dadurch verbesserte aerodynamische Güte. Daraus ergibt sich das erstaunliche Leistungspotential des P27 (LTF 1, beschleunigt 1-2).

Lebensdauer und Zuverlässigkeit garantiert der detailliert durchdachte Materialmix und die bekannte Verarbeitungsqualität. Der P27 setzt eine Grunderfahrung von ein bis zwei Jahren, sowie einen aktiven Flugstil voraus. Im Fluglehrer-Praxistest der Papillon Flugschulen überzeugte der P27 als beste Empfehlung in dieser Gütesiegelkategorie. Optimal für den Einstieg ins Streckenfliegen.

  • Verschiedene Farben und Größen (XS, SM, ML,L) - bitte frage deine Wunschgröße und -Farbe an.
  • Händleranfragen erwünscht, Tel. 06654 - 91 90 55

[Paratech P27 bei GLEITSCHIRM DIREKT]

statt 2499 EUR
(unser regulärer Verkaufspreis)

jetzt nur 1600 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
solange der Vorrat reicht

zum Inhalt

Herstellerunabhängiger Gleitschirm-Check
im LTB Wasserkuppe

Der Luftfahrttechnische Betrieb Wasserkuppe bietet herstellerunabhängigen und professionellen 2Jahres-Check für Gleitschirme praktisch aller Hersteller.

Johannes KnustDie Leinenlängenmessung erfolgt per Laser. Die Werte sind im Checkprotokoll ersichtlich.

Auch Reparaturen erledigt Dipl.-Textilingenieur und LTB-Leiter Johannes Knust nach Absprache.

Geräte, die zum Check auf der Wasserkuppe vorbeigebracht oder zugeschickt werden, sind nach spätestens einer Woche abhol- oder versandbereit.

Weitere Angebote des LTB Wasserkuppe sind z.B. Rettungsgeräte-Packservice, Wertgutachten, Luftdurchlässigkeitsmessungen:

zum Inhalt

zurück zur Übersicht...