Jahrgang 2009

zurück zur Übersicht... Weihnachtsmarkt und RDG-Vereinsfeier am Samstag, Geschenk-Ideen für Piloten, Ski & Flieg im Stubai, Wochenendwetter, Interview und Fliegernews hier klicken, wenn das Rundmail nicht richtig angezeigt wird!
Flieger-Rundmail Papillon Flugschulen Wasserkuppe Rhoen Alpen-Paragliding-Center Stubai Flugschule Sauerland Willingen
Papillon Flieger-Rundmail
 

Papillon Flieger-Rundmail Nr. 332 vom 3. Dezember 2009: Weihnachtsmarkt und RDG-Vereinsfeier am Samstag, Geschenk-Ideen für Piloten, Ski & Flieg im Stubai, Wochenendwetter, Interview und Fliegernews

 

Liebe Flugsportfreunde,

  • am Samstag, 5. Dezember sind alle Pilotinnen, Piloten und alle, die es werden möchten zum traditionellen Weihnachtsmarkt im Flugcenter auf der Wasserkuppe eingeladen. Wer abends das große Weihnachts-Buffet im Peterchens Mondfahrt genießen möchte, meldet sich bitte kurz telefonisch an (Tel. 06654-381).

  • Monaco-Flugwochen: Auf Wunsch buchen wir für dich eine einfache Appartment- Übernachtungsmöglichkeit im Le Golfe Bleu, mit Meerblick und direktem Strand- bzw. Landeplatzzugang.
    Termine und Anmeldung unter www.fly-monaco.com

  • Flug-Programm: Am 6.12.startet die letzte Algodonales-Flugwoche 2009 mit Thomas Jorzik und am 26.12. die erste von zwei Monaco-Flugwochen zum Jahreswechsel. Im nächsten Jahr gehts natürlich gleich weiter - 2 Wochen Ski & Flieg bieten wir im Januar im Stubai an.

  • DVD Reise zum HorizontJetzt bei GLEITSCHIRM DIREKT:
    Nach einem Jahr in den Kinos ist Ewa Wisnierskas Film "Reise zum Horizont" jetzt endlich auch auf DVD erhältlich. Diese und viele weitere Geschenk-Ideen gibts jetzt bei GLEITSCHIRM DIREKT.

  • Indoor-Training: Jetzt laufen auf der Wasserkuppe wieder jeden Samstag die beliebten Rettungsgeräte-Wurftrainings.

  • Check & Pack-Aktion: Bis 23. Dezember 2009 gibt´s zum Check einen Rettungspackservice gratis dazu!

  • Rhöner Papillons auf Fortbildung: Kurz-Interview


See you UP in the winter sky!

Dein Papillon-Team

zum Inhalt

Einladung zum traditionellen Weihnachtsmarkt
und zur RDG e.V.- Weihnachtsfeier auf der Wasserkuppe am 5.12.09

Der Weihnachtsmarkt auf der Wasserkuppe hat einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Weihnachtsmärkten an diesem Wochenende: Er findet indoor statt!

Am Samstag, den 5.12.2009 sind alle Piloten zum traditionellen Papillon Flieger-Weihnachtsmarkt auf der Wasserkuppe eingeladen. Neben vielen Weihnachtsschnäppchen im Gleitschirm Direkt Fliegershop gibts ab 11 Uhr Kaffee, frisch gebackene Waffeln und jede Menge Fliegerlatein bei vorweihnachtlicher Gemütlichkeit in der Rhön. 

  • Zu unserer Tombola erhalten alle Gäste ein Gratis-Los. Um 16 Uhr zieht "Birdy" Ewa Wisnierska dann die glücklichen Gewinner.

Hauptpreis: Eine Woche Lüsen im neuen Tulperhof!

  • EwaWir sind stolz, Ewa Wisnierska für einen Vortrag gewinnen zu können. Ewa wurde dieses Jahr zum 5. Mal in Folge deutsche Meisterin im Gleitschirmfliegen.

  • Auch außerhalb der Fliegerszene wurde sie durch ihren Film "Die Reise zum Horizont" bekannt. Ihr Vortrag beginnt um 16 Uhr im Flugcenter.

  • Anschließend kommt der Nikolaus und verteilt kleine Geschenke an alle Kinder.

  • Ab 19.00 Uhr ist das Weihnachts-Büfett im Restaurant Peterchens Mondfahrt eröffnet. Das Buffet [Speisekarte] kostet 17,50 EUR pro Person. Bitte reserviere telefonisch unter Tel. 06654-381.

  • Anschließend sorgt die Liveband Full Flavour in der Lobby des Flugcenters Wasserkuppe für ordentlich Stimmung zur RDG-Weihnachtsfeier.

Feiert mit uns, wir freuen uns auf euer Kommen und verbleiben mit herzlichen Fliegergrüßen vom Berg

Andreas Schubert und sein Papillon Flugschul-Team

zum Inhalt

Wetterprognose 5. - 6.12.2009

Es bleibt bei der Fortdauer der insgesamt milden Witterung. Die leichte Schneedecke auf der Wasserkuppe und die ersten Glatteis-Ereignisse können nicht darüber hinweg täuschen, dass ein echter Wintereinbruch auch in den den Langfristprognosen nicht zu sehen ist.

Der im Durchschnitt 3 Grad zu warme November hatte bereits vielerorts ergiebige Niederschläge gebracht. Mit der windigen Südwestwetterlage mit regelmäßiger Frontenpassage geht es vermutlich noch bis Mitte Dezember weiter.

Am Samstag frischt der Südwind auf, am Sonntag sind vereinzelt Sturmböen in den freien Hochlagen der Mittelgebirge möglich.

Dann erreicht uns mit kräftigem Windprofil neue Warmluft. Dabei entsteht auf der Alpennordseite Föhn, in den Mittelgebirgen taut die schwache Schneeauflage dahin. Zum Fliegen ist der Wind zu stark und auch zu sonstigen Outdoor-Aktivitäten dürfte den meisten das Wetter zu ungemütlich sein.

Somit wird auch in der kommenden Woche Algodonales in Südspanien die beste Wahl für Flieger sein.

zum Inhalt

Das Wochenende 5. - 6.12. in der Rhön

 

Papillon Rhön / Wasserkuppe


  • Der Kombi-, Grund- und Schnupperkurs beginnt planmäßig am Samstag um 9.00 Uhr.

  • An diesem Wochenende bieten wir wetterbedingt keine Höhenflugbetreuung an.

  • Der Fliegershop auf der Wasserkuppe hat Samstag und Sonntag verkaufsoffen.

  • Der traditionelle Flieger-Weihnachtsmarkt beginnt am Samstag, 5.12. um 11 Uhr.

Papillon Sauerland / Willingen

  • Alle restlichen Sauerland-Kurse 2009 finden in der Rhön statt.

zum Inhalt

Papillon - World of Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger

Jeden Samstag beginnen neue Kombi-, Grund- und Schnupperkurse für alle, die sich ihren Traum vom Fliegen bei Deutschlands beliebtester Flugschule (lt. DHV-Scheinerteilungsstatistik 00-09) verwirklichen möchten.

Unsere Empfehlung ist der einwöchige Kombikurs mit Abschluss Höhenflugausweis, auf Wunsch mit dem umfassenden Versicherungsschutz von Papillon GoodFly. Die Grund- und Schnupperkurse beginnen parallel dazu.

Die nächsten Termine:

Papillon Wasserkuppe / Rhön:

  • freie Plaetze, jetzt anmelden!RK49.09 ab 5.12., Kombikurs Rhön - Plätze frei
  • freie Plaetze, jetzt anmelden!RK50.09 ab 12.12., Kombikurs Rhön - Plätze frei
  • freie Plaetze, jetzt anmelden!RK51.09 ab 29.12., Kombikurs Rhön - Plätze frei

Gleitschirm-Kombikurs in der Rhön: Infos und Anmeldung

Papillon Sauerland / Willingen:

  • alle restlichen 2009er Kurse finden in der Rhön statt.

zum Inhalt

FLY ALGODONALES 2009 / 2010:
Thermik, Strecke und Soaring in der Sierra de Líjar

Die Sierra de Líjar bietet hervorragende Flugoptionen für alle Piloten - vom A-Schein-Neuling über den Hobby- und Genusspiloten, bis hin zum Streckenflug-Crack.

Algodonales-Flugwoche 

inkl. Unterkunft (Chalets) in Algodonales, Briefings, Start- und Landeplatzbesprechung, Funkbetreuung, Video-Analyse, Bergfahrten mit Fahrdienst. Flugpreise auf Anfrage.

549,00 EUR

Begleitperson ohne Flugbetreuung

inkl. Transfer Malaga-Algodonales-Malaga, Übernachtung im Chalet

199,00 EUR

Verlängerungswoche

bitte einfach bei Buchung der ersten Woche unter "Bemerkung" angeben, wenn du eine oder mehrere Verlängerungswochen buchen möchtest!

je nur 449,00 EUR

Die Herbst-Termine:

freie Plaetze, jetzt anmelden!FW35.09 - ALGO10 - 6.12.-13.12. - Plätze frei

Die Frühjahrs-Termine:

freie Plaetze, jetzt anmelden!FW15.10 - ALGO1 - 21.02.- 28.02. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW16.10 - ALGO10 - 28.02.- 07.03. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW17.10 - ALGO9 - 07.03.- 14.03. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW18.10 - ALGO10 - 14.03.- 21.03. - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW19.10 - ALGO10 - 21.03.- 28.03. - Plätze frei

Algodonales-Flugwochen: Infos, Bilder, Termine, Anmeldung

zum Inhalt

Ski & Flieg im Stubaital

Die Idee, Skifahren und Gleitschirmfliegen zu kombinieren, stammt aus der frühen Anfangszeit und gilt sogar als ein Ursprung des Paragliding. Das Stubaital bietet die denkbar besten Bedingungen fürs "Ski-Fliegen".

Unser Angebot für alle Wintersportler, die die Pisten auch gerne mal von oben sehen möchten! Je nach Wind und Wetter wird am Morgen nach dem Frühstück entschieden, welcher Berg aufgesucht wird, zum Beispiel:

  • Hohe Salve
    große Kuppel mit 4 Startrichtungen, riesigen Start – und Landeplätzen – anfängertauglich (Brixental), 1200m Höhendifferenz

  • Alpbach
    Startplätze für alle Himmelsrichtungen verfügbar. Landeplatz direkt an der Liftstation (am schönsten Dorf Europas), 1000m Höhenunterschied

  • Zillertaler Gletscher (Zillertal)
    3 Startrichtungen, Wahnsinns-Flug mit 2000m Höhenunterschied. Gletscherflüge sind das Highlight in Tirol!

  • Spieljoch
    Ein sehr schönes Fluggebiet am Eingang des berümten Zillertals

  • Schlick & Elfer (Stubai)
    unsere Hausberge, direkt vor der Tür

  • Nordkette (Innsbruck)
    Fliegen am Rande der schönen Alpenstadt Innsbruck, 1050 Höhenmeter

  • Plose (Südtirol)
    Gerade im Winter einer der besten Thermikflugberge der Alpen

Fliegen

Wir fliegen jeden Tag in einem der oben genannten Fluggebiete. 7 Tage, 7 Berge! So lernst du die Vielfalt der Tiroler Bergwelt kennen.

Ski

Wenn es mal nicht fliegt, bietet dir unser Diplom-Skilehrer Markus mit seinem Skitechniktraining eine super Alternative. So kannst du deine Skitechnik verfeinern und anhand der Videoanalyse verbessern. Und am Abend kommt das Après Ski sicherlich nicht zu kurz: Hüttenzauber mit Hasengarantie!

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft im Stubai im Doppelzimmer mit Frühstück. Die Tagesziele werden wetterabhängig im Briefing nach dem Frühstück ausgewählt.

Empfehlung

"Ski and Fly" eignet sich für alle Piloten ab A-Lizenz/Paragleiterschein, die Winter- und Flugsport in der faszinierenden Bergwelt der Zentralalpen genießen möchten und die Lust auf ein zünftiges Après Fly haben.

Leistungen

  • Flugbetreuung (Funk)
  • Meteobriefings
  • Geländeeinweisung
  • auf Wunsch: Skitechniktraining mit Dipl. Skilehrer
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativprogramm
    zzgl. Lift-/Gondelfahrten, Übernachtung und Verpflegung (über uns buchbar)

freie Plaetze, jetzt anmelden!FW13.10 - Ski & Flieg 1 - 10.01. - 17.01.10 - Plätze frei
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW14.10 - Ski & Flieg 2 - 17.01. - 23.01.10 - Plätze frei

449,00 EUR
für Stammkunden nur 440,00 EUR

zum Inhalt

Flugwochen mit Tradition:
Der Jahreswechsel an der Côte d`Azur

Monaco - SospelZum Jahreswechsel an der Cote d' Azur abzusteigen, hat für die Piloten und Pilotinnen von der Wasserkuppe schon Tradition. Zahlreiche Fluggebiete mit zum Teil atemberaubender Kulisse, mit Flügen über die Seealpen oder die Metropole Monaco, angenehme Temperaturen, jahreszeitlich typische leichte Seewinde und Thermiken laden zum Genussfliegen ein.

Die ersten Tage der Flugwochen werden zum Einfliegen in den leichten Fluggebieten von Sospel genutzt. Riesige Start- und Landeplätze mit Fluglehrer- und Funkeinweisungen und Höhendifferenzen mit 400 bis 1100m stehen in diesem Schulungsgebiet in den Seealpen zur Verfügung.

Im weiteren Verlauf der Woche wird die Gruppe in der Regel geteilt. Erfahrene Piloten fliegen dann an der Küste und landen am Strand.

Die Briefings beginnen morgens um 9.30 Uhr und haben einen meteorologischen und flugtechnischen Schwerpunkt rund um das Thermikfliegen.

Leistungen

  • Bergauffahrten
  • Geländeeinweisung
  • Briefings
  • Profi-Flugbetreuung (Funk und Video)
  • Unterstützung bei der Organisation von Mitfahrgelegenheiten und gemeinsamer Zimmerbuchung

zzgl. Unterkunft und Verpflegung; auf Wunsch buchen wir ein Bett in einem einfachen Mehrbettzimmer-Appartement im "Le Golf Bleue" für dich - einfach bei der Anmeldung angeben!

freie Plaetze, jetzt anmelden!FW52.09- Monaco 1 ab 26.12.09 - mit Flugschulleiter A. Schubert!
freie Plaetze, jetzt anmelden!FW53.09- Monaco 2 ab 02.01.10 - Plätze frei, jetzt anmelden!

mit Unterkunft (MBZ): 650 EUR
ohne Unterkunft: nur 480 EUR

Infos & Anmeldung: [www.fly-monaco.com]

zum Inhalt

Lüsen: Neue, komfortable Zimmer und Südtiroler Gastlichkeit für erholsamen Flugurlaub!

Tulperhof

Die Lüsen-Flugwochen der kommenden Saison 2010 sind bereits bequem online buchbar. Jetzt Südseitenzimmer mit Balkon und Panoramablick auf das Unesco Weltnaturerbe Peitlerkofel sichern!

zum Inhalt

Volle Kaufregung im Fliegershop auf der Wasserkuppe!

Jetzt unschlagbar günstig zuschlagen - bei Deutschlands größtem Einzelhandel für Gleitschirme und Zubehör!

Vorführer und Schulungsschirme, solange der Vorrat reicht, z.B.:

  • Team 5 Green M, gelb, Vorführer 1 Woche, nur 1999.- EUR
  • U-Turn Infinity 2 S, neu, null Flüge, nur 1499.- EUR
  • Gurtzeug IQ4, Luft- und Schaumstoffairbag, nur 590.- EUR

Rettungs-Schnäppchen:

  • Rettung Nano09 RIS3, 1,5 kg, 30m Öffnung, pendelstabil, 120kg Zulassung, 6,8m/s bei 128kg, nur noch 490.- EUR
    Die meistverkaufte Rettung, entwickelt von U-Turn, Advance und Swing;
    nur noch solange der Vorrat reicht, Inzahlungnahme alter Rettungen möglich!

zum Inhalt

Rhöner Papillons bilden sich fort

Langjährige Mitglieder des Papillon- Ausbildungsteams bilden sich derzeit fort.

Nach Absolvieren des Fluglehrerlehrgangs am Dachstein möchte sich Michael Zenzinger, besser bekannt als "Zenzi", um die Ausbildungsleitung im Sauerland kümmern. Nach dem Ausscheiden von Reinhold Schöttler wird Zenzi nun eine der größten Flugschulen in Deutschland leiten. Andreas Schubert unterhielt sich mit den beiden:

  • Andreas Schubert:
    Zenzi, welche Lehrinhalte des Fluglehrerlehrgangs sind für dich und dein Wirken in der Flugschule im Sauerland von größter Bedeutung?

  • Zenzi:
    Aerodynamik war sehr interessant. Hier konnte selbst ich noch viel mitnehmen. Meine praktische Ausbildungserfahrung wurde mit den theoretischen, wissenschaftlichen Grundlagen gestützt. Und die Flugpraxis von Karl Slezak war sehr informativ. Insbesondere die Gefahren der Steilspirale sind bemerkenswert.

  • Andreas:
    Ina, nach deinem erfolgreichen Studium zur Diplom-Kauffrau nutzt du nun diese Weiterbildungsmöglichkeit zum Fluglehrer. Können wir doch damit rechnen, mit dir eine fachlich hervorragende Auusbilderin für unser Team zu gewinnen?

  • Ina:
    (lacht) Natürlich. Ich freue mich schon darauf, in Zukunft als Fluglehrerin Kurse für Gleitschirmflieger zu leiten. Dabei wird mein Focus darauf liegen, mit fundierter Anleitung den Flugspaß an unserer wunderschönen Sportart zu vermitteln und dabei gleichzeitig den Könnensstand jeden Einzelnen zu optimieren."

  • Andreas:
    Wow, ich bin beeindruckt, vielen Dank für Euer kurzes Statement und viel Erfolg für eure Prüfungen!

zum Inhalt

Rettungsgeräte-Wurftraining auf der Wasserkuppe

Während der Wintersaison bieten wir im Flugcenter auf der Wasserkuppe jeden Samstag Rettungsgeräte-Wurftrainings inkl. Packservice an.

Die wichtigsten Lernziele:

Eingehängt im Gurtzeug wird der Pilot mit einer Winde auf 2 Meter über den Hallenboden gehoben. Auf Kommando soll er dann aus einer heftigen Schaukelbewegung heraus sein Rettungsgerät gezielt in eine Richtung auslösen.

Material, Gurtzeug, Rettung Auslösung und Wurf werden analysiert. Unter Anleitung werden die Rettungsschirme gelüftet. Währenddessen erfolgt eine Videobesprechung über den Ernstfall und über das richtige Verhalten nach einer Rettungsauslösung.

Vom Belassen, teilweise oder vollständiges Einholen des Rettungsschirmes bis hin zur Landefalltechnik mit Protektorgurtzeugen werden auch die verschiedenen Systeme und Kompatibilitäten erklärt.

Anschließend werden die Rettungen, step by step, unter Anleitung wieder gepackt und mit Kompatibilitätsprüfung an die Gurtzeuge angeschlossen.

Mitzubringen:

  • die eigene Flugausrüstung mit Helm, Gurtzeug und Rettung
  • falls vorhanden: Handschuhe, Overall (für die Übung der Auslösung)
  • falls vorhanden: Packnachweis der Rettung

Anmeldung:

  • Da die Teilnehmer-Anzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung! Beginn ist jeweils um 10:30 Uhr, Treffpunkt im Flugcenter Wasserkuppe.
    Kosten: 50 EUR inkl. Testauslösung, Pack-Service, K-Prüfung und Einbau
    [Infos und Anmeldung]

zum Inhalt

Check & Pack-Aktion 2009

Der Luftfahrttechnische Betrieb Wasserkuppe bietet herstellerunabhängigen und professionellen 2Jahres-Check für Gleitschirme praktisch aller Hersteller.

Johannes KnustDie Leinenlängenmessung erfolgt per Laser, die Werte sind im Checkprotokoll ersichtlich.

Auch Reparaturen erledigt Dipl.-Textilingenieur und LTB-Mitarbeiter Johannes Knust nach Absprache.

Geräte, die zum Check auf der Wasserkuppe vorbeigebracht oder zugeschickt werden, sind nach spätestens einer Woche abhol- oder versandbereit.*

Weitere Angebote des LTB Wasserkuppe sind z.B. Rettungsgeräte-Packservice, Wertgutachten, Luftdurchlässigkeitsmessungen,...

Check & Pack: Bis 23. Dezember 2009 gibt´s zum Check einen Rettungspackservice gratis dazu! *In diesem Aktionszeitraum kann die Erledigung bis zu ca. 10 Tage dauern.

zum Inhalt

zurück zur Übersicht...