Jahrgang 2008

zurück zur Übersicht... Flieger-Rundmail vom 27. November 2008: Weihnachtsmarkt, RWT, Snowkiteopening, Schnäppchen, UP Handschuhe Asgard, Check & Pack-Aktion, RDG e.V.-News und Wochenendwetter
Flieger-Rundmail wasserkuppe.com parafly.at ettelsberg.com
Flieger-Rundmail
 

Flieger-Rundmail vom 27. November 2008: Weihnachtsmarkt, RWT, Snowkite-Opening, Schnäppchen, UP Handschuhe Asgard, Check & Pack-Aktion, RDG e.V.-News und Wochenendwetter

 

Liebe Flugsportfreunde,

  • nachdem das Rundmail letzte Woche wegen unseres Team-Ausfluges ausnahmsweise mal ausgefallen war, gibts heute wieder wie gewohnt Aktuelles für Piloten und für Wintersportler!

  • Sicherheit I: Jetzt laufen auf der Wasserkuppe wieder jedes Wochenende die beliebten Rettungsgeräte-Wurftrainings.

  • Sicherheit II: Check & Pack - bis 23.12. bietet der Luftfahrttechnische Betrieb Wasserkuppe noch Schirmcheck inkl. Rettungspackservice für nur 150,- EUR.

  • Schnäppchen: Wer hat noch nicht, wer will noch einen? Jetzt gibts bei Gleitschirm Direkt wieder jede Menge Vorführer, Gebrauchte und Tester zu Schnäppchenpreisen.


  • Last but not least: Alle Infos und die Einladung zum großen Papillon Weihnachtsmarkt und zur anschließenden Weihnachtsfeier auf der Wasserkuppe am 20. Dezember!


    See you up in the sky!

Dein Papillon Flugschul-Team

Inhalt

Flugwetterprognose 29. - 30. November 2008

Der Winter hält Einzug. Die Tage werden kürzer. In den vergangenen Tagen fielen in Willingen im Hochsauerland rund 50cm, in der hohen Rhön, weiter im Osten, 20 cm Neuschnee.

Die Wintersportmöglichkeiten sind überall perfekt. Am Wochenende erwarten wir beste Bedingungen für Ski & Fly, sowie Snowkiten.

Entwicklung:
Der Kaltlufteinfluss endet. Mildere Luftmassen atlantischen Ursprungs führen zu deutlichem Temperaturanstieg. In Beckenlagen könnte die kalte Luft liegen bleiben. In den Hochlagen der Mittelgebirge schwächt sich der Frost ab. Es werden Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartet, die Wintersportmöglichkeiten sollten vorerst erhalten bleiben.

Auf der Alpensüdseite werden praefrontal teils ergiebige Schneefälle erwartet. Der Wind in den Hochlagen ist überall zu stark. Die Langfristprognosen sehen derzeit Anfang Dezember einen neuerlichen Kaltluftvorstoß.

Optimal für die Ausflugsentscheidung Wasserkuppe ist ein winterlicher Blick auf unsere Webcam. www.wasserkuppe.com/wetter

zum Inhalt

Papillon Weihnachtsmarkt am 20.12.2008

Wir laden Dich und Deine Familie und/oder Freunde herzlich zu unserem Flieger-Weihnachtswochenende mit -markt, -tombola und -feier am 20.12.2008 auf der Wasserkuppe ein.

Höhepunkte des traditionellen Flieger-Weihnachtsmarktes sind interessante Vorträge, unter anderem über Neuseeland und die Weihnachtstombola mit tollen Preisen. Zu frischen Waffeln, Kaffee und Glühwein laden wir ein.

Samstag, 20.12.2008

10 Uhr: Rettungsgerätewurftraining
im Luftfahrttechnischen Betrieb im Flugcenter, mit begleitendem Vortrag

Weihnachtsaktion 30.- EUR inkl. Neupacken

Ab 12 Uhr: Weihnachtsmarkt
Empfang mit Waffeln, Kaffee, Glühwein, ...

12.30 Uhr: Briefing zum Skifliegen an der Wasserkuppe

13 - 15 Uhr: Skifliegen mit Fluglehrerbetreuung auf der Wasserkuppe.
Starten und Fliegen mit Skiern an den Abhängen der Wasserkuppe.

Südhang - Obernhausen (Zuckerfeldlift), Westhang - Sieblos (Shuttlebus)
Nordhang - Abtsroda - Panoramaskilift

16 Uhr: Auslosung Weihnachtstombola:
jeder Besucher unseres Weihnachtsmarktes erhält ein Los. Die Gewinner werden ermittelt.

  • 1. Preis: eine Woche Fliegen in Lüsen, inkl. 7 mal übernachtung im Tulperhof, Südtiroler Frühstück, 3 Gänge Abendmenüs, allen Bergfahrten und Fluglehrerbetreuung mit Funk und Video
  • 2. Preis: Checkservice im herstellerunabhängigen LTB Wasserkuppe
  • 3. - 5. Preis: ein Paar Flieger-Stiefel airstyle para-trekking II
  • 6. - 10. Preis: DVD "Playground", Groundhandling-Lehrfilm von und mit Mike Küng

16.30 Uhr: Vortrag "Leichtfliegen, eine neue Variante des Gleitschirmfliegens" im Medienraum des Flugcenter Wasserkuppe

von und mit dem mehrfachen Landesmeister Andreas Schubert. Nur 10kg Gesamtgewicht der Ausrüstung erinnern an die Pionier- und Gründerzeit der 1980er und frühen 1990er Jahre. - Eintritt frei

17.00 Uhr: Vortrag "Kommentar zur DHV Unfallstatistik" im Medienraum des Flugcenters Wasserkuppe. – Eintritt frei

17.15 Uhr: Vortrag "Skifliegen" im Medienraum des Flugcenter Wasserkuppe. Skifliegen mit Leichtausrüstung gilt als das breitensporttaugliche Pendant zum extrem gefährlichen "Speedflying". - Eintritt frei

17.30 Uhr: Weihnachts-Diavortrag "Mit dem Gleitschirm in Neuseeland". Packende Fotos und abenteuerliche Erfahrungen über das Fliegen am Ende der Welt - von RDG e.V. Vereinsmitglied Alexander Tups - Eintritt frei

zum Inhalt

Weihnachtsfeier im Hotel-Restaurant Peterchens Mondfahrt Wasserkuppe

Im Anschluss an unseren Papillon-Weihnachtsmarkt laden wir zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier im Hotel-Restaurant Peterchens Mondfahrt mit Gourmetbüfett und begleitenden Weinen und Kaminfeuer ein. Je nach Wetter wird auch Flug-, Snowkite- und Wintersport möglich sein.

Büfett:

  • Roulade von der Räucherforelle mit Meerrettich und Kräutern
  • Garnelen aus dem Eismeer nach Rhöner Art
  • Wildlachs aus der Wachholderbeize mit Orangen-Zimt-Dip
  • Geräucherte Gänsebrust und Hähnchenbrust mit Cranberry – Chilimarmelade
  • Roastbeefröllchen mit Gemüsesalat gefüllt
  • Verschiedene Salate vom Büffet
  • Reichhaltige Brotauswahl und Butter
  • Gänsebrust mit Backpflaumenfüllung
  • Zanderfilet auf Rahmwirsing
  • Schweinefiletscheiben in Waldpilzsauce
  • Serviettenknödel, Rhönspatzen, Gerstenrisotto
  • Winterliche Gemüseauswahl
  • Christstollen Halbgefrorenes mit Himbeermark
  • Lebkuchenmousse
  • Zimtreis mit Glühweinkirschen
  • Weihnachtsgebäck

pro Person 18,50 Euro

Tel. Voranmeldung: 06654-381

zum Inhalt

Das Wochenende 29. - 30. November 2008

 

Deutschland Mitte: Wasserkuppe (Rhön)

  • Die neuen Kombi-, Grund- uns Schnupperkurse
    beginnen programmgemäß am Samstag um 9 Uhr im großen Schulungsraum des Flugcenters auf der Wasserkuppe.

  • Im Rettungsgeräte-Wurftraining am Sonntag, 30.11. ab 11:00 Uhr sind derzeit noch ein Plätze frei!

Deutschland Süd & Österreich: Stubaital

  • Parafly bietet Grundkurse im Stubaital und Höhenschulung von Pfurtschell an. Fliegen im herbstlichen Stubai und Skifahren im Neuschnee am Stubaier Gletscher... Interessenten melden sich bitte telefonisch. Auf Anfrage sind auch in der Zwischensaison Anfängerkurse möglich.

Teneriffa:

  • Am Samstag startet die 2. Teneriffa-Flugwoche der diesjährigen Herbststaffel. Wir wünschen allen Piloten viel Spaß!

Südspanien: Algodonales

  • Am Sonntag startet die 6. Algodonales-Flugwoche der diesjährigen Herbststaffel. Wir wünschen allen Piloten viel Spaß in der Sierra de Líjar (und darüber)! Aufgrund der großen Nachfrage gibts ab Mitte Januar 2009 nochmal 4 zusätzliche Algowochen!

zum Inhalt

Start der Snowkite-Saison

Snowkite-Opening auf der Wasserkuppe!

Der erste kitebare Schnee ist auf der Wasserkuppe gefallen und das winterliche Wetter wird sich auch in den nächsten Tagen fortsetzen.

Für das kommende Wochenende sehen die Wetteraussichten bestens aus! Sonne, Wind und Neuschnee! Wer diese idealen Bedingungen gleich zu Saisonbeginn für einen Snowkite-Schnupperkurs nutzen möchte, der kann sich gleich zum ersten zweitägigen Schnupperkurs in dieser Saison anmelden

Snowkite-Schnupperkurs am 29./30.November 2008.

Beginn: Sa, 11 Uhr im Flugcenter Wasserkuppe

Anmeldung per Mail an info@snowkite.de oder Tel. 06654-7548

2 Tage Snowkiten inklusive Kitematerial, Unterichtsskripten und fachlicher Anleitung. 

Noch sind Plätze frei. KSA-Kiteinstructor und Fluglehrerassistent Thomas freut sich über herrliche Bedingungen und empfiehlt, diese jetzt zu nutzen!

mehr Infos auf www.snowkite.de

zum Inhalt

Die nächsten Highlights für Piloten: Algodonales

  • FW20.08 - ab 30.11. - mit Hauke, Plätze frei
  • FW21.08 - ab 07.12. - mit Hauke, Plätze frei


    Die sechste Algowoche der Herbststaffel startet am 30. November. Derzeit gibts noch freie (Rest-)Plätze!

  • Unser Tipp für alle Piloten ab A-Lizenz/Paragleiterschein, die Lust auf Fliegen in der Sierra de Líjar (Südspanien/Andalusien) haben!

  • Für diese Algo-Staffel gibts neue Unterkünfte. Die Kursleitung hat Hauke.

  • Die 4 zusätzlichen Algo-Termine ab Mitte Januar 2009 sind auch schon buchbar: [fly-algodonales.com]

zum Inhalt

Teneriffa-Flugwochen: jetzt anmelden!

  • FW35.08 - ab 29. November - mit Andy Junk, Plätze frei!

Die Buchungsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Ausführliche Infos, viele Bilder und Rückmeldungen von Teilnehmern gibt´s auf www.fly-teneriffa.com .

ACHTUNG WICHTIG!!
Den Flug ab/an Frankfurt inkl. Flughafentransport und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Jacaranda gibts z.Zt. immernoch für unter 500 EUR!
Wir empfehlen eine umgehende Anmeldung!

www.fly-teneriffa.com

zum Inhalt

FLY-MONACO.COM:
Der Jahreswechsel in Monaco

Die Neujahrsflugwochen an der Côte d´Azur sind unsere besondere Empfehlung für ambitionierte und leistungsorientierte Piloten. Das Gelände ist aber auch für Thermik-Einsteiger geeignet!

  • 1. Monaco-Woche: Freitag, 26.12.2008 (Anreisetag) - 3.1.2009
  • 2. Monaco-Woche: 3.1.2009 (Anreisetag) - 11.1.2009 (Rückreise)

Wer an beiden Wochen teilnimmt, kann mit den Lehrern in unserem Shuttle an- und abreisen.

Das Jahresabschlussfliegen an der französischen Mittelmeerküste empfiehlt sich durch seinen meteorologischen und leistungsorientierten Schwerpunkt besonders für Pilotinnen und Piloten, die ihren Könnens- und Wissensstand weiter verbessern möchten.

Auch bei nicht-fliegender Begleitung ist diese Ausfahrt besonders beliebt (Hotel-Swimmingpool, Shopping in Monaco, Jahreswechsel auf dem Platz vor dem Casino,...)

Infos und Anmeldung: www.fly-monaco.com

zum Inhalt

Rettungsgeräte-Wurftraining auf der Wasserkuppe

Während der ganzen Wintersaison bieten wir im Flugcenter auf der Wasserkuppe jedes Wochenende Rettungsgeräte-Wurftrainings inkl. Packservice an.

Eine Kurzübersicht der wichtigsten Lernziele:

Eingehängt im Gurtzeug wird der Pilot mit einer Winde auf 2 Meter über den Hallenboden gehoben. Auf Kommando soll er dann aus einer heftigen Schaukelbewegung heraus sein Rettungsgerät gezielt in eine Richtung auslösen.

JohannesMaterial, Gurtzeug, Rettung Auslösung und Wurf werden analysiert. Unter Anleitung werden die Rettungsschirme gelüftet. Währenddessen erfolgt bei einer Tasse Kaffee eine Videobesprechung über den Ernstfall und über das richtige Verhalten nach einer Rettungsauslösung.

Vom Belassen, teilweise oder vollständiges Einholen des Rettungsschirmes bis hin zur Landefalltechnik mit Protektorgurtzeugen werden auch die verschiedenen Systeme und Kompatibilitäten erklärt.

Anschließend werden die Rettungen, step by step, unter Anleitung unseres hauptberuflichen Leiters des Technischen Bereiches, Dipl. Textil-Ing. Johannes Knust wieder gepackt und mit Kompatibilitätsprüfung an die Gurtzeuge angeschlossen.

Mitzubringen:

  • die eigene Flugausrüstung mit Helm, Gurtzeug und Rettung
  • falls vorhanden: Handschuhe, Overall (für die Übung der Auslösung)
  • falls vorhanden: Packnachweis der Rettung
  • falls vorhanden: Digitalcamera

Anmeldung:

  • Da die Teilnehmer-Anzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung! Kosten: 50 EUR inkl. Testauslösung, Pack-Service, K-Prüfung und Einbau
    [Infos und Anmeldung]

zum Inhalt

Gleitschirm Direkt Angebot zum Start in den Winter:
UP Handschuhe ASGARD

Der Handschuh ASGARD von UP überzeugt durch:

  • UP AsgardFleece mit verstärkter Handinnenfläche und Gore Windstopper Membrane, elastischer Strickbund und Skywear-UP-Stickerei.
  • WINDSTOPPER Bekleidung ist absolut winddicht. Aber WINDSTOPPER Bekleidung ist auch maximal atmungsaktiv. Und genau das macht sie zu etwas Einzigartigem. Aus Sicht deiner Haut heit das ganz einfach, dass sie vor dem Windchill-Effekt geschützt ist und ein angenehmes Klima empfindet auch bei groer körperlicher Anstrengung.

Farbe: schwarz-grau
Größe: S-XL

statt 45,00 EUR
diese Woche nur 39,90 EUR
incl. 19 % UST zzgl. Versandkosten

Tipp: Auch als Geschenk sind die UP Asgard hervorragend geeignet!

[zum Gleitschirm Direkt Onlineshop...]

zum Inhalt

Gleitschirmfliegen lernen:
Die nächsten Einsteiger-Kurse

 

Deutschland Mitte - Wasserkuppe (Rhön):

Die nächsten Kombikurse (die Grund- und Schnupperkurse beginnen zeitgleich):

  • RK42.08 ab 29.11. - noch Plätze frei
  • RS47.08 ab 06.12. - noch Plätze frei
  • RK43.08 ab 13.12. - noch Plätze frei
  • RK44.08 ab 27.12. - noch Plätze frei

[Infos und Anmeldung...]


Deutschland Nord & West - Willingen (Sauerland):

  • Die restlichen Kurse 2008 finden in der Rhön statt.

[Infos und Anmeldung...]

Deutschland Süd & Österreich - Stubaital:

Die Schulungssaison im Stubai ist beendet. Alle Kurse 2009 sind bereits online buchbar! Anfragen zu Zusatz-Terminen in der Zwischensaison bitte telefonisch oder per E-Mail.

[Infos und Anmeldung...]

zum Inhalt

Die nächsten Lüsen-Veranstaltungen

Schon am 25. Januar 2009 startet die nächste Lüsenwoche! Alle 2009er Termine sind bereits buchbar.

[Infos und Anmeldung...]

zum Inhalt

Saison-Schlussverkauf auf der Wasserkuppe!

Gleitschirm Direkt

Ab sofort gibts die Schulungsgeräte und Vorführer und auch noch etliche Neugeräte der Saison 2008 zu besonders attraktiven Schnäppchenpreisen!

Da sich die Gebrauchtliste täglich ändert, teile uns bitte einfach deinen Schirmwunsch und deine Preisvorstellung mit, und wir erstellen dir umgehend ein Angebot!

Beispiele:

  • U-Turn Bodyguard
    XS und S, verschiedene Designs, neu, nur 1499 EUR

  • Skywalk Mescal II
    alle Größen div. Designs, neu, nur 1999 EUR

  • Skywalk Scotch M
    rot, neu, nur 2100 EUR

  • U-Turn Bodyguard
    gebraucht (zwischen 6 Monate und 2 Jahre), S-M-L, 900 - 1400 EUR

  • U-Turn Bodyguard II
    erste Vorführer, div. Größen und Farben, nur 1999 EUR

  • U-Turn Bodyguard II
    neu, alle Größen und Farben, 2300 EUR

  • U-Turn Alpine Peak
    neu, alle Größen und Farben, 2400 EUR

  • Ozone Mojo
    neu, diverse Größen und Farben, 2100 EUR

  • Ozone Mojo
    gebraucht, diverse Größen und Farben, ab 1500 EUR

  • Firebird Z-One
    L, neu, nur 1500 EUR

  • UP Ascent
    neu, diverse Größen und Farben, 1999 EUR

und viele weitere DHV1-Geräte auf Anfrage, gebraucht schon ab 400 EUR - inkl. Check! Gerne beraten wir dich persönlich im Flugcenter auf der Wasserkuppe, telefonisch oder per E-Mail.

Probefliegen an allen Standorten möglich!
Alle Preise sind Abholpreise in EUR inkl. MwSt. - Irrtum vorbehalten. Angebot solange Vorrat reicht.

zum Inhalt

Flugsportversicherungen

Umfassende, unabhängige und individuelle Beratung rund ums Thema Versicherung bietet der S & L Versicherungsservice.

Besonders interessant sind die Angebote, die den Flugsport ohne die oft üblichen Aufschläge beinhalten. Formulare für unverbindliche Anfragen gibts unter www.flugsportversicherungen.de .

zum Inhalt

Schirmcheck & Packservice:
Check & Pack- Aktion bis 23.12.08!

Der Luftfahrttechnische Betrieb Wasserkuppe bietet herstellerunabhängigen und professionellen 2Jahres-Check für Gleitschirme praktisch aller Hersteller.

Die Leinenlängenmessung erfolgt per Laser, die Werte sind im Checkprotokoll ersichtlich. Reparaturen erledigt Dipl.-Textilingenieur und LTB-Mitarbeiter Johannes Knust nach Absprache.

Geräte, die zum Check auf der Wasserkuppe vorbeigebracht oder zugeschickt werden, sind nach spätestens einer Woche abhol- oder versandbereit.* Weitere Angebote des LTB Wasserkuppe sind z.B. Rettungsgeräte-Packservice, Wertgutachten, Luftdurchlässigkeitsmessungen,...

Check & Pack: Bis 23. Dezember 2008 gibt´s zum Check einen Rettungspackservice gratis dazu! *In diesem Aktionszeitraum kann die Erledigung bis zu ca. 10 Tage dauern.

zum Inhalt

RDG e.V. News: Infoabend zum Radomumbau

Am Samstag, 6.12.2008, 14 Uhr findet eine Informationsveranstaltung über die Ausschreibung und den Umbau des Radoms, sowie des Vereinsheims statt.

Nach nunmehr 10 Jahren intensivster Bemühungen ist es endlich soweit. Die letzte Hürde im Genehmigungsverfahren ist genommen. Das Radom darf umgebaut, Verein und Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Das Radom markiert Hessens – weithin sichtbaren höchsten Berggipfel. Vor dem 2. Weltkrieg gab es hier schon einmal ein Vereinsheim, für die damals zu Fuß startenden Segelflieger.

Ab 2009 wird dieser historische Platz wieder seiner Bestimmung zurückgeführt – den Fliegern.

Dieser Ort ist für den Flugsport von immenser Bedeutung. Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten lädt der RDG e.V. mit Festakt, voraussichtlich zum Saisonbeginn 2009, gesondert ein.

zum Inhalt

See you UP in the sky!

zurück zur Übersicht...