Jahrgang 2008

zurück zur Übersicht... Der Emotion, Gelände-News aus Thüringen, Check & Test im Stubai, ATF für Alle!
Flieger-Rundmail wasserkuppe.com parafly.at ettelsberg.com Papillon Flieger-Rundmail

Rundmail vom 12. Juni 2008: Der Emotion, Gelände-News aus Thüringen, Check & Test im Stubai, ATF für Alle!

Liebe Flugsportfreunde,

das Wetter im Mittelgebirge: Am Samstag und Sonntag ist verbreitet mit Schauern zu rechnen. Insbesondere durch hochreichend kalte Luft ist die thermische Überentwicklung schnell ausgelöst. In den Früh- und Abendstunden ist es weitgehend ruhig, mit Wind aus westlichen Richtungen.

Alpen: In den Alpen lassen die frontalen Stauniederschläge wieder nach. In den Nachmittagsstunden ist überall mit Überentwicklungen zu rechnen.

Trend: Der Luftdruck über ganz Europa ist allgemein hoch. Dennoch befinden sich Deutschland und angrenzende Länder Mitteleuropas im Einflussbereich konvektiver Luft der umliegenden Hochs über dem Nordatlantik, dem Mittelmeer und über Russland. Es kommt daher zur markanten Abkühlung mit leichter Schauertätigkeit in den Mittagsstunden. Typischen Frontverläufe sind in der Folge nicht zu erwarten.

Damit bleibt das Wetter lokal sehr unterschiedlich. Von Jahrhundertfluten in der Schwäbschen Alb bis zur Jahrhundertdürre in Teilen Brandenburgs bleibt auch weiterhin alles möglich. Die Mittelgebirge bieten in den kommenden Tagen bei allgemein schwachem Druckgradienten immer wieder Flug- und/oder Schulungsbedingungen. Alpentouristen sind bei solchen Wetterlagen die Zentral- und Südalpen zu empfehlen, nicht aber der Alpensüdrand.

Wasserkuppe: Sollte es am Westhang am Wochenende zum Mischflugbetrieb mit den Vereinskollegen vom Modellflug kommen, ist eine Trennung der Startplätze denkbar. Hängegleiter und Gleitsegler starten dann ggf. am Pferdskopf.

RDG- Vereinsinfo:
Osthang-News aus der thüringischen Rhön

Am Freitag fand bei herrlichem Ostwind eine Ortsbegehung am Osthang Spielberg in Hümpfershausen statt. Der Bürgermeister von Hümpfershausen, Herr Kümpel, Vertreter der Agrargenossenschaft und Andreas Schubert von den Rhöner Drachen- und Gleitschirmfliegern legten den Parkplatz für die Flugsportler am Sportplatz fest. Dort wird auch eine Dixitoilette exklusiv für unsere Flugsportler aufgestellt.

Der Bürgermeister und die Landwirte bitten darum:

  • nach Möglichkeit nur auf der ausgewiesenen Landewiese am Fuß des Hanges zu landen.
  • nur auf dem Feldweg zusammenzulegen
  • nicht am Sportplatz zu landen, da eine Pferdekoppel zu überfliegen wäre. Im Gegensatz zu Zuchtkühen haben Pferde ein Fluchtverhalten und scheuen. Tiere und Menschen würden bei tiefem Überflug gefährdet.

Am Freitag, 20.6. findet ein weiteres Treffen vor Ort statt. Nachfolgend wird ein Schild mit allen wichtigen Informationen aufgestellt.

Das Wochenende...

...in der Rhön:

Höhenflugbetreuung ist geplant für

  • Samstag, 14.6., Treffen um 7:00 Uhr (6:30 Uhr für Piloten ohne eigene Ausrüstung) und um 17:00 Uhr.
    Aufgrund der noch nicht exakt vorhersehbaren Niederschlags- wahrscheinlichkeit rufen alle, die am Nachmittag mitfliegen möchten, bitte am Samstag ab 12 Uhr nochmal im Flugschulbüro an.

Die Kombi-, Grund- und Schnupperkurse starten programmgemäß am Samstag, 14.6. um 9 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe.

Der UL-Motorschirmkurs startet am Samstag, 14.6. um 12:00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe (Rhön).

...im Sauerland:

Höhenflugbetreuung im Sauerland ist geplant für

  • Samstag, 14.6., Treffen um 8:00 Uhr am Flugcenter Sauerland, Ettelsberg-Seilbahn Talstation, und um 15:00 Uhr
  • Sonntag, 15.6., Treffen um 8:00 Uhr

Die Kombi-, Grund- und Schnupperkurse in Willingen starten programmgemäß am Samstag um 9 Uhr im Flugcenter Sauerland.

Der Windenschlepp-Kurs beginnt am Freitag, 13.6. um 15 Uhr im Flugcenter Sauerland in Willingen (Ettelsberg-Seilbahn Talstation).

Der Flieger-Shop in Willingen hat am Wochenende täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Anlässlich des Bike-Festivals in Willingen gibts an diesem Wochenende 20% Rabatt auf alle Sports Wear von Salomon und Mammut! 20%!

...im Alpen-Paragliding-Center Stubai:

Die Grund- und Höhenflugschulung für Neueinsteiger und Flugschüler in der Ausbildung findet nächste Woche im Stubaital statt, da in Lüsen ausbildungsfreie Woche ist. Auch allen Piloten, die in den Alpen mit Fluglehrer fliegen wollen, ist das Stubaital als geschütztes Seitental mit Talschluss zu empfehlen.

Breaking News: Die Preise für die Elferlift-Kabinenbahn wurden gesenkt! Jetzt fliegt man im Stubaital noch günstiger!

  • Info & Anmeldung: Tel. +43-52 26-33 44

Check & Test im Stubaital: Herstellerunabhängiger Check inkl. Testflug!

Der authorisierte Checkbetrieb im Stubaital für Geräte aller Hersteller hält zusätzlich alle Garantien der Hersteller Airwave, U-Turn, Skywalk, UP, Ozone und Nova ein. Für Nova-Schirme bieten wir bereits eine Online-Check-Dokumentation, diese ist auch für weitere Hersteller in Vorbereitung.

Und während dein Schirm gecheckt wird, kannst du den neuen Spitzeneinser Emotion oder wahlweise einen der neuen High End 1-2er Airwave Sport 4 oder Nova Mentor am Elfer kostenlos testen!

  • Info & Anmeldung: Tel. +43-52 26-33 44

Schirme der neuen Gerätegeneration, für dich geflogen:

Der U-Turn Emotion

Die Erfahrungen aus den ersten 6 Monaten zeigen, dass im Hause U-Turn mit dem Emotion ein zweites Erfolgsmodell für Hobbypiloten generiert werden konnte.

Der Emotion besticht auch im Schulungseinsatz durch ein kompromisslos gutes Startverhalten. Er hängt nicht und ist damit auch hervorragend zum Motorschirmfliegen geeignet. Er schießt nicht und kann daher auch sehr gut in der Schulung und im Winter in Nullwindsituationen problemlos in die Luft gebracht werden.

Und das Groundhandling ist sowieso ein Traum. Das zunächst etwas kompliziertere Viertragegurtsystem bietet alle Eingriffsmöglichkeiten, um auch bei Starkwind sicher zu starten oder zum Spaß Airjumps bis etwa 5m Höhe zu provozieren. Besonders bemerkenswert im Tragegurtsystem fällt auf, dass der B-Gurt deutlich länger ist. Das ermöglicht einen leichteren B-Stall und schließt Fehlerquellen, wie das versehentliche Ergreifen der "falschen" C-Gurte zum Schnellabstieg aus.

Klapper: Die Kappe weist trotz der großen Streckung eine weit überduchschnittliche Kappenstabilität auf. Verantwortlich hierfür sind die Stabilos und das AFS (Automatische Flug-Stabilisierung). Provozierte Klapper sind auch nach Vornicken mit großer Einklapptiefe und verschärftem Knickwinkel unproblematisch. Sicher.

Die Drehtendenz ist noch immer gering, der Höhenverlust ebenso. Die Wiederöffnung erfolgt selbständig und zügig. Ein Bodyguard würde annähernd geradeaus fliegen und sofort wiederöffnen. Daher markiert dieses Manöver den äußeren Rand der DHV1er Gleitschirme. In Dynamik, Wendigkeit, Agilität und purem Flugspaß ist der Emotion bezeichnenderweise in dieser Klasse bislang nicht zu überbieten.

Damit sich alle aufmerksamen Leser und Interessenten einen eigenen Eindruck verschaffen können, empfehlen wir unsere Praxistest-Video-Clips. Dort kann man mit einem Mausklick auch die Unterschiede z.B. zwischen einem Bodyguard, einem Mescal oder einem Emotion selbst beobachten.

Aus dem Frontstall erholt sich der Emotion zwar nur verzögert, aber selbständig und unkritisch. Das Vorschießen nach Fullstalls ist ebenfalls noch klassenkonform, markiert aber auch hier den Anspruch an den aktiven Piloten.

Fazit: Der Emotion ist DER Traumflügel für alle, die irgendwie doch zu wenig für DHV 1-2er fliegen!

Große 20-Prozent - Aktion zum
Bike-Festival in Willingen, 13.-15. Juni!

Vom 13. bis 15. Juni 2008 läuft in Willingen im Sauerland das jährliche Bike-Festival.

An diesem Wochenende gewähren wir volle 20% Rabatt auf sämtliche Sports Wear von Mammut und von Salomon!

Der Fliegershop in der Talstation der Ettelsberg-Kabinenbahn hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Abverkauf nur während des Bike-Festivals, solange der Vorrat reicht!

 

Mammut
Salomon

Neues Angebot für Gleitschirmpiloten:
Thermikflugwochen im Stubai

Du hast den Schein und möchtest mit Fluglehrerbetreuung im hochalpinen Stubaital fliegen? Thermiküberhöhungen mit überwältigender Aussicht auf den vergletscherten Alpenhauptkamm erleben? Herzlich willkommen zur Thermik-Flugwoche im Stubai!

Neben den atemberaubenden Eindrücken und Aussichten werden natürlich auch meteorologische und flugpraktische Lernziele erreicht.

Inhalte sind z.B. der erfolgreiche Einstieg in die Thermik, Ohrenanlegen mit Speedsystem, Rollen und Nicken, flache und enge Thermikkreise mit schnellem Kurvenwechsel und Erfliegen des optimalen Thermikkreises Auch der B-Stall wird optional angeboten.

Die Thermikwoche im Stubai

  • 1. Tag:
    Start-, Landeplatz- und Geländebesprechung, erste Höhenflüge im Gebiet, gemeinsames Kennenlernen, abendliches Debriefing
  • 2. Tag:
    Erste Thermikflüge, Starttechnik verfeinern, Ohrenanlegen mit Speedsystem, ggf. Almwanderung mit Stubaier Hüttenabend zusammen mit anderen Piloten
  • 3. Tag:
    Enge und flache Kreise zum erfolgreichen Thermikfliegen, Videoanalyse - Thermikfliegen
  • 4. Tag:
    Optional wird von den Fluglehrern angeboten, ein großes Ohr mit zwei äußeren A-Leinen anzulegen. Thermikfliegen am Elfer oder am Schlick. Zweites Gebiet kennenlernen.
  • 5. Tag:
    Optional wird der B-Stall angeboten. Thermikflüge. Alle Übungen und Flüge werden in den Ausbildungsbüchern eingetragen und bilden den Einstieg in den B-Schein (unbeschränkter Luftfahrerschein).
  • 6. Tag:
    Thermikfliegen
  • 7. Tag:
    Ausweichtag, Abfliegen, Rückreise

Die Leistungen

  • 15 Höhenflüge
  • Funkbetreuung
  • Videoanalyse zum Thermikfliegen 
  • Haftpflichtversicherung
  • Start- und Landeplatzgebühren
  • Papillon Wettergarantie
  • Hütten- und Diaabend

Die Thermikwoche ist als reine Flugwoche, oder bequem als Pauschale inkl. Hotel- oder Apartement-Übernachtung buchbar.

Die nächsten Termine

  • AT34.08 - Thermikwoche im Stubai - ab 15. Juni
  • AT15.08 - Thermikwoche im Stubai - ab 22. Juni

[Alle Termine, Preise und weitere Infos...]

Juni-Highlights für Piloten

  • FP4.08, ab 14. Juni:
    Parafly-Flugwoche Dune du Pyla 1
    Soaring und Groundhandling vom Feinsten an Europas größter Wanderdüne. Noch Plätze frei! [mehr...]

  • FP6.08, ab 21. Juni:
    Parafly-Flugwoche Dune du Pyla 2
    Soaring und Groundhandling vom Feinsten an Europas größter Wanderdüne! Noch Restplätze frei. [mehr...]

  • Wallpaper: Dänemark
    Desktop-Hintergundbild...

    Videoclip...

    FW24.08, ab 21. Juni:
    1. Dänemark-Woche mit Reinhold
    Küstensoaring bei Husby, noch Restplätze frei! [mehr...]

  • FW29.08, ab 28. Juni:
    2. Dänemark-Woche mit Reinhold
    Küstensoaring bei Husby, noch Plätze frei! [mehr...]

  • FW28.08, ab 5. Juli:
    Dänemark 3 mit Mike Küng
    und Andreas Schubert
    Küstensoaring, Groundhandling, Toplanding-Training mit Mike Küng und Andreas Schubert an der berühmten Sanddüne von Løkken, noch Plätze frei! [mehr...]

Papillon Flugschulen Sauerland / Willingen:
Schnupperkurspreis gesenkt!

Schnupperkurs im SauerlandDen zweitägigen Gleitschirm-Schnupperkurs im Sauerland gibts jetzt für nur 99 EUR. Bereits enthalten sind die Start- und Landeplatzgebühren, die Leihausrüstung und die Papillon Wettergarantie (wetterbedingt ausgefallene Flüge können kostenlos nachgeholt werden).

Das 99-EUR-Angebot gilt noch für kurze Zeit bei Anmeldung zu einem beliebigen 2008er- Schnupperkurs im Sauerland. Auf eine weitere Ausbildung innerhalb eines Jahres rechnen wir den Schnupperkurs voll an. Ideal, um selbst mal abzuheben, oder auch als exklusives und ausgefallenes Geschenk!

Paragliding-Einsteigerkurse auf der Wasserkuppe: Fliegenlernen in der Rhön 2008

Die nächsten Schnupper-, Grund- und Kombikurse für Paragliding-Einsteiger starten am kommenden Samstag um 9:00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe.

Tipp: Wer in einer in der Rhön bereits ausgebuchten Woche teilnehmen möchte, kann sich noch zu einem Kurs im Sauerland oder im Stubai anmelden!

RK20.08 ab 14. Juni 08 -Restplätze frei, jetzt anmelden!
RK21.08 ab 21. Juni 08 - Restplätze frei, jetzt anmelden!
RK22.08 ab 28. Juni 08 - Restplätze frei, jetzt anmelden!

Paragliding-Einsteigerkurse in Willingen:
Fliegenlernen im Sauerland 2008

Auch im Sauerland bieten wir laufend Einsteigerkurse für alle, die das Gleitschirmfliegen in einem der besten und traditionsreichsten Schulungsgebiete Deutschlands erlernen möchten.

Rund um Willingen (Upland) stehen Flug- und Übungshänge für alle Windrichtungen zur Verfügung.

Treffpunkt, Flugschule und Fliegershop sind im Sauerland-Flugcenter, das im Gebäude der Ettelsberg-Seilbahn-Talstation beheimatet ist.

EK20.08 ab 14. Juni 08 -Plätze frei, jetzt anmelden!
EK21.08 ab 21. Juni 08 -Plätze frei, jetzt anmelden!
EK22.08 ab 28. Juni 08 -Plätze frei, jetzt anmelden!

Paragliding-Einsteigerkurse im Stubai:
Fliegenlernen im Alpen-Paragliding-Center

Ab sofort laufen im Stubai (Österreich) wöchentlich Gleitschirmkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Neben den bewährten Wochenkursen mit Abschluss Höhenflugausweis werden auch täglich Höhenflüge zur A-Lizenz angeboten.

Unsere Empfehlung für alle, die das Fliegen erstmal ausprobieren möchten, sind die Wochenend-Schnupperkurse! Für nur 99 EUR hebt man an diesen 2 Tagen bereits selbst mit dem Gleitschirm am Übungshang ab:

AS14.08 ab 14. Juni 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!
AS15.08 ab 21. Juni 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!
AS16.08 ab 28. Juni 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!

Dolomiten-Höhenflugschulung mit Abschluss
A-Lizenz, DHV-Prüfung in Lüsen

Die Dolomiten-Höhenflugschulungswochen sind unser Angebot für alle Flugschüler mit abgeschlossenem Kombikurs, die ihre Ausbildung zur A-Lizenz abschließen möchten.

Dolomiten-Höhenflugschulung inkl. Briefings, Funkbetreuung am Start- und Landeplatz, Video-Analyse, allen Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension, Übernachtung direkt am Startplatz im Tulperhof!

DH15.08: ab 22. Juni - Restplätze frei
DH16.08: ab 29. Juni - Plätze frei

DH17.08: ab 6. Juli - Plätze frei

Thermik-Technik-Training in Lüsen

Jetzt laufen wieder die beliebten Frühsommer-Thermik-Technik-Wochen! Für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi bieten wir in diesen Wochen Trainingseinheiten fürs aktive Fliegen und Funkbetreuung beim Thermikfliegen.

Natürlich beinhaltet unsere Pauschale Technik-Briefings, Funk, Videoanalyse, aller Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension und Übernachtung im Tulperhof, direkt am Startplatz!

DT15.08: ab 22. Juni - Plätze frei
DT16.08: ab 29. Juni - Plätze frei

DT17.08: ab 6. Juli - Plätze frei

Thermik- und Streckenflugwochen mit Abschluss B-Lizenz

Frühsommer auf der Alm! Für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi bieten wir in diesen Wochen Trainingseinheiten fürs aktive Fliegen, Thermikquellenwechsel, Talquerungen und Funkbetreuung beim Thermikfliegen an. Die Flugwoche soll mindestens ein selbst erflogenes 12-Kilometerdreieck vom Taleingang bis zum Talschluss beinhalten.

Unsere Pauschale beinhaltet Technik- und Streckenflugbriefings, die Theorie zum unbeschränkten Luftfahrerschein (B-Schein) Funk, Videoanalyse, alle Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension und Übernachtung im Tulperhof, direkt am Startplatz!

DS15.08: ab 22. Juni - Plätze frei
DS16.08: ab 29. Juni - Plätze frei
DS17.08: ab 6. Juli - Plätze frei

Aus unserer aktuellen Werbung:
Saison-Empfehlungen aus der Königsklasse!

Sicherheits-Einser: Erfolgreich und maximal sicher, ideal für alle Einsteiger, Hobby- und Genusspiloten.
U-Turn Bodyguard, DHV 1s, sicher - Abverkauf des Erfolgs-Einsers, nur noch XS-S [mehr...]
nur 1899.- EUR
Nova Primax, DHV1s, sicher, neu bei Gleitschirm Direkt! [mehr...]
2199.- EUR
Airwave Gecko, DHV1s
nur 2299.- EUR
Intermediate-Einser: Ausgewogen und anspruchsvolleres Handling bei verbesserter Leistung und etwas anspruchsvollerem Extremflugverhalten
Skywalk Mojito, DHV 1i, Intermediate, Topempfehlung für UL, Doppelzulassung DULV und DHV
nur 2499.- EUR
UP Ascent, DHV 1a - ambitioniert [mehr...]
2299.- EUR
Skywalk Mescal 2 [mehr...]
2399.- EUR
Sport-Einser: Für diese Klasse höchste Leistung, Gleiten und Trimmgeschwindigkeit vergleichbar mit den meisten Lowend- 1-2ern, für die Klasse agiles und dynamisches Handling, bei gleichzeitig noch sehr hohen Sicherheitsreserven, gerade noch DHV 1:
U-Turn Emotion, Erfolgs-Einser [mehr...]
2499.- EUR
Ozone Mojo 2, der Sport-Einser
2299.- EUR
Lowend-1-2er
Skywalk Tequila 2
2599,- EUR
Nova Rookie, Erfolgs-1-2er, lowend [mehr...]
2699.- EUR
Highend-1-2er
Nova Mentor, 1-2, Das neue Highend-Gerät aus der Nova-Schmiede [mehr...]
3099.- EUR
U-Turn Obsession, Highend 1-2
2899.- EUR
Airwave Sport 4, LTF 1-2, das neue Highend-Gerät des Weltmeisters aus dem Stubai
2899.- EUR
 
Probefliegen an allen Standorten möglich!

Der Trend geht zum Zweitschirm:
ATF - All Terrain Flying für Alle!

Wie im Kite- und Surfsport schon lange üblich, gibts jetzt endlich auch für Gleitschirmpiloten Komplett-Sets – und zwar besonders preiswert! Eine ATF-Flugausrüstung deckt alle Facetten deines Flugsportes ab.

Einige Beispiele:

  • Ein ambitionierter Pilot fliegt Strecke mit seinem leistungsstarken Infinity II, beim Bergwandern kommt der ultraleichte Mountainguard zum Einsatz.

  • Eine Motorschirmpilotin fliegt in den Bergen einen Trekkingguard, am Motor einen Motorguard (Bodyguard II mit Motor-Tragegurten).

  • Er fliegt einen Bodyguard II, sie hebt mit dem Ladyguard ab...

Den zweiten Schirm gibts jeweils für attraktive 1999,– EUR dazu! Gerne beraten wir dich im Fliegershop auf der Wasserkuppe, in Willingen (Sauerland) und im Alpen-Paragliding-Center Stubai!

Thema Versicherung

Umfassende, unabhängige und individuelle Beratung rund ums Thema Versicherung bietet der S & L Versicherungsservice. Besonders interessant sind die Angebote, die den Flugsport ohne die oft üblichen Aufschläge beinhalten. Formulare für unverbindliche Anfragen gibts unter www.flugsportversicherungen.de .

Gleitschirm Direkt - Angebot der Woche:

Windsack
Windsäcke von U-Turn
nur je 9,99 EUR
erhältlich in allen Gleitschirm Direkt Shops und bei gleitschirm-direkt.de

Urlaubs-Tipp für (Noch-)Nichtflieger:
Gleitschirm-Tandemflüge im Stubai!

Die faszinierende Schönheit der Stubaier Bergwelt können jetzt auch Nichtflieger mit dem Gleitschirm genießen und erleben! Die Parafly-Profis aus dem Stubaital bieten praktisch täglich Tandemflüge vom Elfer (Höhendifferenz 1000m) bzw. von der Schlick2000 (Höhendifferenz 1200m) an. Verschenk-Gutscheine sind direkt bei Parafly erhältlich.

See you UP in the sky!!

Dein Papillon Flugschul-Team

zurück zur Übersicht...