Jahrgang 2008

zurück zur Übersicht... Die Sturm-Fee, Frühjahrs-Spar-Rabatt und Freundschafts-Bonus-Aktion im Sauerland, Namibia-Flugwochen und Fliegernews
Flieger-Rundmail wasserkuppe.com parafly.at ettelsberg.com Papillon Flieger-Rundmail

28.Februar 2008: Die Sturm-Fee, Frühjahrs-Spar-Rabatt und Freundschafts-Bonus-Aktion im Sauerland, Namibia-Flugwochen und Fliegernews

Liebe Flugsportfreunde,

Outdoor Messe Bremen

Free Flight 2008

ein stürmisches Wochenende steht bevor: Der Orkan "Fee" wird am Samstag lt. wetteronline.de mit bis zu 170 km/h über die Hochlagen der Mittelgebirge fegen.

Diese "Fee" bringt uns außerdem kalte Luft, Regen, Graupel und Schnee. Die fliegerischen Möglichkeiten sind somit, gelinde gesagt, stark eingeschränkt.

Auch in der ersten Märzwoche ist noch mit weiteren Stürmen zu rechnen. Wetterwirksame Wetterscheide ist der Alpenbogen, der den Einfluss der Tiefdrucksysteme vom Mittelmeerhoch trennt.

Alpen: Für das bevorstehende Wochenende wird, wie so oft, die Alpensüdseite die bessere Adresse sein.

Genau aus diesem Grund dürfen sich die Piloten unserer traditionellen ersten Bassano-Woche der Saison über brauchbare Bedingungen freuen.

An den kommenden Wochenenden kannst du uns auf folgenden Messen persönlich kennenlernen: Vom 8. bis 9. März auf der outdoor in Bremen, vom 14.-16. März auf der Free Flight in Garmisch!

Statement: Thermikerwachen in der Rhön

Conny, Leiter des Luftfahrttechnischen Betriebes Wasserkuppe:

"Das Traumwetter am letzten Sonntag bescherte uns in der Rhön die erste gute Frühjahrsthermik. Am Sonntag konnte ich bereits 300m an der Weiherkuppe überhöhen.

Bei Rückseitenwetter gelang es mir am Montag, aus einer Höhe von nur noch 20m über dem Westhang-Landeplatz nochmal 1000m Startüberhöhung zu erfliegen.

Mein Fazit: Gut gecheckte Schirme fliegen besser (und höher)! :-)" - Conny Reith

Conny

RDG Poppenhausen e.V.: Vereins-Flieger-News

Entbuschung am Samstag

Am Samstag hätten sich alle aktiven Pilotinnen und Piloten der Rhön in Reichenhausen zur traditionellen Frühjahrs-Entbuschungsaktion treffen sollen. Diese muss jedoch wegen akuter Lebensgefahr durch umstürzende bzw. umherfliegende Bäume verschoben werden. Den neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Fluggebiete: Glasberg/Spielberg

Der gestrige Ortstermin von Andreas Schubert und Uli Kroll mit den Bürgermeisten, dem DHV und den Naturschutzverbänden in der thüringischen Rhön hat ergeben:

Alle Flieger sind angehalten, bei Ostwind zum Fliegen am Spielberg ausschließlich den Startplatz direkt am Wegweiser zu nutzen. Geparkt wird am Ortseingang Hümpfershausen (von Friedelshausen kommend), entlang des Feldweges der zum Landeplatz führt. Das heißt: Kein Parken an den Streuobstwiesen und kein Start im Gemeindegebiet Friedelshausen am Glasberg!

Nachdem sich mittlerweile der Landrat persönlich um unsere fliegerische Zukunft bei Ostwind-Wetterlagen in der Rhön bemüht, erwarten wir in den kommenden Wochen abschließende Ergebnisse. Wir informieren!

Die nächsten Veranstaltungen

  • Der Schnupperkurs RS5.08 wird wetterbedingt auf das kommende Wochenende verschoben. Die Grund- und Kombikurse RG/RK5.08 beginnen planmäßig um 9 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Es ist nicht ausgeschlossen, dass wir eine Fortführung des Kombikurses im Stubaital anbieten.

  • Aufgrund der Wetterprognose findet am Wochenende keine Flugbetreuung statt.

  • Die Bassano-Flugwoche beginnt am 1. März. Das Shuttle startet um 9 Uhr vom Flugcenter auf der Wasserkuppe in Richtung Alpensüdseite!

  • Das Rettungsgeräte-Wurftraining RR9.08 beginnt programmgemäß am Sonntag, 2. März um 10 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Derzeit noch Plätze frei!

  • Vorankündigung: Der erfolgreichste deutsche Pilot aller Zeiten kommt in die Rhön!

    Am Samstag, 8. März freuen wir uns den mehrfachen Deutschen Meister und Gesamtworldcupsieger Oliver Rössel zu hören.

    Oli referiert ab 16:00 Uhr über Talwindsysteme in den Alpen, erfolgreiches Thermik- und Streckenfliegen und über sein Leben und seine Abenteuer im Flugsport.

Ostern: Zusatz-Flugwochen im Stubai!

*** Ostern 2008 *** Die letzten freien Plätze im Stubai *** Sonderkurse eingerichtet ***

Alle Lüsen-Kurse über Ostern sind komplett ausgebucht. Wer die Osterferien und die Feiertage fliegerisch nutzen möchte, dem empfehlen wir für Höhenflüge und zum betreuten Fliegen mit Thermikeinweisung das Stubaital. Dort gibts derzeit noch freie Plätze in den Thermikwochen! Auch tageweise Flugbetreuung wird angeboten.

Osterfliegen in Lüsen und im Stubai

Über Ostern bieten wir wieder unser traditionelles Feiertagsfliegen für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz an.

  • inkl. 4 Tage Flugbetreuung
  • alle Auffahrten
  • Briefings
  • zzgl. ÜN/F/HP

  • ZK1.08: 21.-24. März - noch Plätze frei!
  • Anmeldung: Osterfliegen in Lüsen

Im Stubai laufen ab dem 16. März zwei Thermikflugwochen, der ideale Saisonstart für alle Piloten ab A-Lizenz / Paragleiterschein. Allen Winter-Flugsportlern empfehlen wir die Ski & Fly - Wochen im Stubai: Fliegen und Skifahren, inkl. Skitechniktraining mit Diplom-Skilehrer!

Papillon Flugschulen Sauerland / Willingen:
Freunde fürs Fliegen begeistern und Geld sparen mit der Freundschafts-Bonus-Aktion!

Wer jetzt seine Freunde und Bekannte für eine Flugausbildung im Sauerland begeistert, bekommt bei seiner nächsten eigenen Buchung einer Papillon-Veranstaltung 30 Euro Rabatt!

Und so einfach gehts:

  • Wenn ein Neukunde angibt, dass er sich auf deine Empfehlung hin zu einem Kombi-, Grund- oder Schnupperkurs im Sauerland anmeldet, dann schicken wir dir als Dankeschön für deine Empfehlung einen Gutschein im Wert von 30 EUR zu.

  • Gib dann bei deiner nächsten Anmeldung zu einer Papillon-Veranstaltung (z.B. Lüsen-Fortbildung, Flugwoche,...) den Gutschein-Code an, und du bekommst automatisch 30 EUR Rabatt auf diese Buchung!

  • Der Gutschein ist ein Jahr ab Erhalt gültig und kann für jede beliebige Flugwoche oder Fortbildung der Papillon Flugschulen angerechnet werden. Eine Barauszahlung oder eine Umwandlung in einen Einkaufsgutschein ist nicht möglich. Der Rabatt kann nicht von derselben Person in Anspruch genommen werden, der ein Kurs empfohlen wurde. Der Rabatt wird vorbehaltlich dessen gewährt, dass der geworbene Freund oder Bekannte am Kurs auch tatsächlich teilnimmt. Die Aktion läuft bis Ende März 2008.

  • Wichtig: Damit wir dir den Freundschafts-Bonus-Gutschein zuschicken können, muss dein Freund oder Bekannter bei seiner Anmeldung unbedingt deinen Vor- und Zuname, sowie deinen Wohnort angeben!

Papillon weltweit:
Namibia-Flugwochen mit Mike Küng

Namibia 2008
Namibia 2008 mit Mike Küng

Namibia: Namib-Wüste und Küstensoaring
Wenn sich das deutsche Wetter im November von seiner unangenehmen Seite präsentiert, flüchten wir mit MadMikeKüng in die Sonne Afrikas!

Kilometerlange Dünen an der Atlantikküste und die berühmten, bis zu 300 Meter hohen roten Dünen in der Namibwüste werden zu unserem perfekten PLAYGROUND.

Fliegen
Groundhandling, rückwärtsstarten, soaren und toplanden, bis die Sonne am Horizont verschwindet. Der Meister der Schirmbeherrschung MadMikeKüng vermittelt an diesen atemberaubend schönen Plätzen Piloten aller Könnensstufen sein Wissen.

Paragliding-Einsteigerkurse auf der Wasserkuppe: Fliegenlernen in der Rhön 2008

Die nächsten Grund- und Kombikurse für Paragliding-Einsteiger starten am 16. Februar um 9:00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Derzeit gibts in allen Kursen noch freie Plätze für alle, die sich jetzt ihren Traum vom Fliegen verwirklichen möchten!

RK5.08 ab 1. März 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!
RK6.08 ab 8. März 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!
RK7.08 ab 15. März 08 - ausgebucht, freie Plätze noch im Sauerland

Infos und Anmeldung unter » www.wasserkuppe.com/ausbildung

Paragliding-Einsteigerkurse in Willingen:
Fliegenlernen im Sauerland 2008

Auch im Sauerland bieten wir laufend Einsteigerkurse für alle, die das Gleitschirmfliegen in einem der besten und ältesten Schulungsgebiete Deutschlands erlernen möchten.

Spar-Tipp: Wer sich jetzt zu einem Schnupperkurs im Sauerland anmeldet, bekommt 20% Frühjahrs-Spar-Rabatt!

EK5.08 ab 1. März 08 - Plätze frei, findet in der Rhön statt!
EK6.08 ab 8. März 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!

Paragliding-Einsteigerkurse im Stubai:
Fliegenlernen im Alpen-Paragliding-Center

Ab dem 15. März 2008 laufen im Stubai (Österreich) wöchentlich Gleitschirmkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Neben den bewährten Wochenkursen mit Abschluss Höhenflugausweis werden auch täglich Höhenflüge zur A-Lizenz angeboten.

AK1.08 ab 15. März 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!
AK2.08 ab 22. März 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!
AK3.08 ab 29. März 08 - Plätze frei, jetzt anmelden!

Gas geben - durchstarten - unabhängig sein:
UL-Motorschirmkurs ab 8. März in Korbach

Der nächste UL-Motorschirm-Kompaktkurs für Piloten ab A-Lizenz beginnt am 8. März in Korbach (Sauerland). Noch Plätze frei! Auch Nachholer können nach Rücksprache noch dazukommen.

Die Fortbildung für Flachlandflieger:
Windenschlepp-Einweisung in Korbach

Die nächste Windenschlepp-Einweisung für Piloten ab A-Lizenz beginnt am 21. März in Korbach (Sauerland). Noch Plätze frei! Auch Nachholer können nach Rücksprache noch dazukommen. Dauer: 2.5 Tage

NEU bei Gleitschirm Direkt
... und gleich ein Topseller 2008!

skywalk
Skywalk Systemoverall 2008

Neues Design anthrazit/blau mit weißen Designstreifen und vielen neuen Details:
  • abnehmbare Kapuze
  • zusätzliche Seitentaschen
  • im Kragen integrierte Sturmhaube
  • schlanker Schnitt
  • Jacke und Hose auch einzeln, mit verschiedenen Größen kombinierbar
Einführungsangebot Systemoverall
statt 298.- EUR nur 279.- EUR

Aus unserer aktuellen Werbung:
Saison-Empfehlungen aus der Königsklasse!

Sicherheits-Einser: Erfolgreich und maximal sicher, ideal für alle Einsteiger, Hobby- und Genusspiloten.
U-Turn Bodyguard, DHV 1s, sicher - Abverkauf des Erfolgs-Einsers [mehr...]
nur 1999.- EUR
Nova Primax, DHV1s, sicher, neu bei Gleitschirm Direkt! [mehr...]
2199.- EUR
Airwave Gecko, DHV1s
nur 2299.- EUR
Intermediate-Einser: Ausgewogen und anspruchsvolleres Handling bei verbesserter Leistung und etwas anspruchsvollerem Extremflugverhalten
Skywalk Mojito, DHV 1i, Intermediate, Topempfehlung für UL, Doppelzulassung DULV und DHV
nur 2499.- EUR
UP Ascent, DHV 1a - ambitioniert [mehr...]
2299.- EUR
Skywalk Mescal 2 [mehr...]
2399.- EUR
Sport-Einser: Für diese Klasse höchste Leistung, Gleiten und Trimmgeschwindigkeit vergleichbar mit den meisten Lowend- 1-2ern, für die Klasse agiles und dynamisches Handling, bei gleichzeitig noch sehr hohen Sicherheitsreserven, gerade noch DHV 1:
U-Turn Emotion, Erfolgs-Einser [mehr...]
2499.- EUR
Ozone Mojo 2, der Sport-Einser
2299.- EUR
Lowend-1-2er
Skywalk Tequila 2
2599,- EUR
Nova Rookie, Erfolgs-1-2er, lowend [mehr...]
2699.- EUR
Highend-1-2er
Nova Mentor, 1-2, Das neue Highend-Gerät aus der Nova-Schmiede [mehr...]
3099.- EUR
U-Turn Obsession, Highend 1-2
2899.- EUR
Airwave Sport 4, LTF 1-2, das neue Highend-Gerät des Weltmeisters aus dem Stubai
2899.- EUR
 
Probefliegen an allen Standorten möglich!
 
Saison-Abschluss-Angebote
Diverse DHV 1er, verschiedene Farben/Größen - anfragen!!
ab 350,- EUR
Abverkauf aus der Schulung, solange Vorrat reicht:
UP Annular Rettungen
oder baugleich, aus der Schulung
nur 399,- EUR
UP Pamir, gebraucht
nur 199,- EUR
Schulungsschirme mit Check, versch. Marken
ab 350,- EUR
Aufsteller, (Schirme ohne Check), alle Größen
nur 150,- EUR

Dolomiten-Höhenflugschulung mit Abschluss
A-Lizenz, DHV-Prüfung in Lüsen

Die Winter- und Frühlingsflugwochen auf der wetterbegünstigten Alpensüdseite sind unsere besondere Empfehlung auch für alle, die ihren Kombikurs in der Rhön in der letzten Saison bereits absolviert haben.

Februar, März und April sind die niederschlagsärmsten Monate des Jahres. Daher gilt diese Zeit auch als beste Jahreszeit zum Thermikfliegen. Überentwicklungen, Gewitter oder Talwinde entstehen in der Regel erst ab Mai. Die Luft ist kalt und trocken.

Hervorragende Voraussetzungen also, um in einer Dolomiten-Flugwoche die Ausbildung zur A-Lizenz abzuschließen und als lizensierter Gleitschirm-Pilot in die Flugsaison 2008 zu starten!

Dolomiten-Höhenflugschulung inkl. Briefings, Funkbetreuung am Start- und Landeplatz, Video-Analyse, allen Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension, Übernachtung direkt am Startplatz im Tulperhof!

  • DH3.08: ab 8. März - Plätze frei
  • DH4.08: ab 16. März - ausgebucht, mit Andreas Schubert
  • DH5.08: ab 23. März -ausgebucht

Thermik-Technik-Training in Lüsen

Für den Wiedereinstieg nach der Winterpause sind unsere ersten Thermik-Technik-Wochen der kommenden Saison ideal geeignet! Für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi bieten wir in diesen Wochen Trainingseinheiten fürs aktive Fliegen und Funkbetreuung beim Thermikfliegen.

Natürlich beinhaltet unsere Pauschale Technik-Briefings, Funk, Videoanalyse, aller Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension und Übernachtung im Tulperhof, direkt am Startplatz!

  • DT3.08: ab 8. März - Plätze frei
  • DT4.08: ab 16. März - Restplätze frei, mit Andreas Schubert
  • DT5.08 ab 23. März - ausgebucht
  • Info und Anmeldung:
    Thermik-Technik-Training für Piloten

Thermik- und Streckenflugwoche mit Abschluss B-Lizenz

Auch für ambitionierte Flugsportler eignet sich ein Streckentrainig nach der Winterpause zum Einstieg in die neue Saison. Für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi bieten wir in diesen Wochen Trainingseinheiten fürs aktive Fliegen, Thermikquellenwechsel, Talquerungen und Funkbetreuung beim Thermikfliegen an. 

Die Flugwoche soll mindestens ein selbst erflogenes 12-Kilometerdreieck vom Taleingang bis zum Talschluss beinhalten.

Unsere Pauschale beinhaltet Technik- und Streckenflugbriefings, die Theorie zum unbeschränkten Luftfahrerschein (B-Schein) Funk, Videoanalyse, alle Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension und Übernachtung im Tulperhof, direkt am Startplatz!

 Der Start in die Flugsaison: Die März-Flugwochen 2008

Bassano-Flugwoche ab 1. März 2008

Schon seit Beginn des Flugsportes gilt der Monte Grappa, ca. 70km nördlich von Venedig gelegen, mit seinen 1600 Höhenmetern als eines der besten Thermik- und Strecken-fluggebiete Europas.

...und viele, viele weitere Gleitschirm-Flugwochen weltweit!

Parafly-Flugwoche Monaco ab 8. März 2008

Vom Anfänger (Flugschüler) bis zum Ligaprofi kommen hier alle Piloten auf ihre Kosten. Unsere Lehrer weisen sowohl an der Küste, als auch im Flugeldorado von Sospel ein.

Parafly-Flugwochen Ski & Fly ab 16. März 08

Unser Angebot für alle Wintersportler, die die Pisten auch gerne mal von oben sehen möchten! Je nach Wind und Wetter wird am Morgen nach dem Frühstück entschieden, welcher Berg aufgesucht wird. Mögliche Ziele sind z.B. die Hohe Salve, Alpbach, Zillertaler Gletscher, Spieljoch, Schlick, Elfer, die Nordkette bei Innsbruck und die Plose.

  • FP8.08 - Ski & Fly 1 ab 16. März 08 - Plätze frei
  • FP8.08 - Ski & Fly 2 ab 23. März 08 - Plätze frei

  • Infos und Anmeldung: Ski and Fly 2000

Slowenien: Saison-Eröffnung im Socatal

Die ersten beiden Slowenienflugwochen ab 16. März 2008 sind bereits seit längerer Zeit komplett ausgebucht! Freie Plätze für Freunde von kilometer- und stundenlangen Flügen gibts noch ab der Parafly-Slowenien-Woche ab 27. April.

  • FW7.08 - Slowenien 1 ab 16. März 08 -ausgebucht
  • FW8.08 - Slowenien 2 ab 6. April 08 - ausgebucht
  • FP3.08 - Slowenien mit Parafly ab 27. April 08 - Plätze frei
  • FW9.08 - Slowenien 3 ab 3. Mai 08 - Restplätze frei

  • Infos und Anmeldung: Slowenien-Flugwochen

Rom-Flugwoche ab 22. März 2008

Schon die kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten der Region Latium am Tyrrhenischen Meer bieten dir ein Erlebnis der besonderen Art. Das Highlight der Woche ist sicherlich der Flug vom Vesuv nach Napoli. Weiterhin sind Flüge bei Positano (Amalfiküste), in Norma und vom Monte Cassino geplant. 

Groundhandling-Kurse 2008:
Werde Meister der Schirmbeherrschung!

Das Schirmhandling am Boden zu trainieren ist nicht nur gut für die Fitness, es ermöglicht vorallem eine Verbesserung der Schirmbeherrschung, die dem sicheren Fliegen zugute kommt. Die Wasserkuppe bietet mit ihren riesigen, hindernisfreien und frei angeströmten Wiesenflächen ideale Bedingungen zum Groundhandling.

Freie Plätze gibts noch in diesen Veranstaltungen:

  • GH5.08 Groundhandling mit Mad Mike Küng - 8. - 9.3.2008
  • GH1.08 Groundhandling mit Mad Mike Küng - 29. - 30.3.2008

  • Übersicht, Infos und Anmeldung:
    www.wasserkuppe.com/groundhandling

Rettungsgerätewurftrainings
in Deutschlands beliebtester Flugschule

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir weitere Termine an. In den Kursen lernt man viel über seinen eigenen Rettungsschirm: Auslösbarkeit, Werfen, Verhalten im Extremfall (Videobriefing), Packen, Kompatibilitätsprüfung. Das Training gilt auch als Selbstpackerseminar.

Kosten: nur 50 EUR, inkl. Briefing, Training, Packservice

Ort: Papillon-Flugcenter Wasserkuppe (Rhön)

Termine:

  • RR9.08 - Rettungsgeräte-Wurfrtaining am 2. März - Plätze frei

Infos und Anmeldung:

Thema Risiko und Versicherung:

Die S&L Unfallversicherung für Drachen- und Gleitschirmflieger

Gleitschirmfliegen gilt bei verschiedenen Versicherungsgruppen mittlerweile als Breitensport. Noch nie kam es in der Rhön zu einem folgenschweren Unfall. Und das, obwohl über 1000 Mitglieder in Deutschlands größtem Flugpsortverein in der Rhön organisiert sind und auch die Ausbildung der Papillon Flugschulen mehr als 100.000 Schulungsflüge jährlich umfasst.

So steht für Drachen- und Gleitschirmflieger eine günstige und leistungsstarke Unfallversicherung zur Verfügung. Seinen gewünschten Umfang des Versicherungsschutzes kann man aus drei Kombinationen auswählen.

See you UP in the sky!!

Dein Papillon Flugschul-Team

zurück zur Übersicht...