Jahrgang 2007

zurück zur Übersicht...
Rhner Flieger-Rundmail


Liebe Flugsportfreunde,

unter dem Motto "Fliegen statt Skifahren" machen wir nochmals auf unsere Winterkurse im bislang wärmsten Januar aller Zeiten auf der Wasserkuppe aufmerksam.  

Die Frontalzone verlagert sich in den kommenden Tagen weiter nach Norden. Damit bleibt es für die Jahreszeit wesentlich zu mild. Regenerisch, nebelig und vor allem windig geht es am Wochenende weiter. Erst am Sonntagnachmittag setzt sich warmer Azorenhocheinfluss für Montag und Dienstag durch.

Trend: Schnee ist und bleibt vorerst nicht in Sicht.

Fliegen am Wochenende: Mit jedem Kilometer weiter südlich bessern sich das Wetter und damit die Flugbedingungen. Für Sonntag wird eine abgeschwächte Front den Alpennordrand stören. Die Alpensüdseite ist meine Empfehlung für ein Gleitschirm-Flugwochende, z.B. in  Bassano.


insgesamt 4 Wochen ab 14.1.07, max. 16 Teilnehmer, noch Plätze frei!

Südspanien/Algodonales 2007

Die Winterflugwochen gehen in die Verlängerung! Am 14. Januar 2007 startet die erste von insgesamt 4 Algo-Flugwochen! Die berühmten Fluggebiete der Sierra de Lijar und Umgebung wie z.B. Vejer, Levante, Poniente, Mongote und Montellano bieten im Herbst beste Bedingungen für Thermik- und Soaringflüge. Zum Ausklang eines Flugtages stehen dann Tapas und Cruzcampo auf dem Programm...

"Don" Zenzi ist bereits vor Ort und meldet hervorragende Flugbedingungen bei Nordost-Wind. Er schreibt: "[14:38] zenzi: man könnte gleich zum Montellano fahren" :-) Außerdem weist er darauf hin, dass es derzeit extrem günstige Flüge gibt - z.B. mit Ryanair ab 0,01 EUR zzgl. Steuer und Sportgepäck, oder mit Condor ab 49,- EUR... Für Last-Minute-Bucher gibt´s noch freie Plätze.

Aktuell aus Algo: »
Don Zenzis Flieger-Blog!
Infos und Anmeldung unter » www.fly-algodonales.com

 

.
17.2. - 25.2.: Die WinterFlugSportWoche: Plätze frei!

Ski und Flieg im Stubaital

Sollte die Schneelage ausreichend sein, findet unsere Ski- und Fliegwoche im Stubaital im Februar statt. Voraussetzung für Skistarts bleibt natürlich eine ausreichende Schneesituation am Landeplatz.

Unser begeisterter Fluglehrer Markus "Skybanani" Fiedler liebt das Gleitschirmfliegen mit Skiern und Snowboard. Im berühmten Stubaital zwischen Elfer-Liften, Schlick 2000 und den Stubaier Gletscherbahnen gibt es viele einfache Ski-Startplätze. Damit ist das Gebiet auch für weniger geübte Piloten geeignet.

Ablauf: Unterbringung und morgendliches Briefing im Roas´nhof, direkt an der Lift-Talstation. Von dort aus geht es je nach Wind und Wetter in das Skigebiet zu Abflügen mit Skiern, zum Thermikfliegen ohne Skier, oder, bei nicht fliegbaren Bedingungen zu gemeinschaftlichen Skifahren mit abendlichem Einkehrschwung in der Apres Ski-Bar.

Unsere Leistungen: Ski- und Fluglehrerbetreuung von und mit Teamfluglehrer Markus Fiedler aus dem Allgäu.

Kosten: 390,- EUR, Stammkunden 300,- EUR.
Zzgl. Ü/F (wir emfpehlen den » Roas´nhof - ca. 30 EUR/Person) und Skipass (1 Woche: 160,- EUR).

Voraussetzungen: A-Lizenz/SoPi, Grundkenntnisse Ski oder Snowboard, selbstständiges Landen auf großzügigen Landewiesen.

» zur Anmeldung...
» Frage zum Ski & Flieg stellen...

 


Veranstaltungen der Fliegerakademie Wasserkuppe (Rhön):

Der erste Gleitschirm-Schnupper-, Grund- und Komkbikurs des neuen Jahres startet am Samstag, 20.01.07 um 9 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Derzeit noch Plätze frei!

An den kommenden Sonntagen bieten wir wieder Rettungsgeräte-Wurftrainings an. Beginn ist jeweils um 10:30 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Anmeldung erforderlich!

Spanien: Die Teilnehmer der 1. Algowoche im neuen Jahr reisen am Sonntag nach Algodonales an. Wir wünschen allen Algo-Fahrern eine erfolgreiche Woche mit vielen schönen Flugstunden!

Hinweis für den Januar, Winterschulung, auch bei Schneelage:
An Wochenenden mit ruhigem Hochdruckwetter wird auch bei Schnee auf der Wasserkuppe geschult. Kostenlos für unsere Teilnehmer aus 2005 und 2006 - zur Vorbereitung auf die ersten Lüsenveranstaltungen der Saison 2007!

Der Flieger-Shop im Flugcenter auf der Wasserkuppe hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.


Für dich geflogen:  

Obsession: Der neue
"High-End 1-3er" von U-Turn

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen zu unserem Erfahrungsbericht im letzten Rundmail liefern wir heute noch die technischen Daten zum Obsession nach. Einen ausführlichen Testbericht sowie die ersten Tester zum Selber-Probefliegen gibt´s in der Rhön dann nach dem Bregenzer-Wald-Cup! [Obsession: Technische Daten, PDF]



Große Winteraktion des Luftfahrttechnischen Betriebes Wasserkuppe: Check & Pack

Und immernoch läuft unsere Winteraktion "Check & Pack" !! Wer seinen Schirm jetzt zum Check in den Luftfahrttechnischen Betrieb Wasserkuppe bringt, bekommt seine Rettung gratis gepackt!
Infos und Auftrags-Formular: » www.wasserkuppe.com/ltb


RWT2.07: am 14.01. - Plätze frei
RWT3.07: am 21.01. - Plätze frei
RWT4.07: am 28.01. - Plätze frei

RWT´s und Packlehrgang im Januar

An den kommenden Sonntagen bieten wir Rettungsgeräte-Wurftrainings im Flugcenter an. Indoor trainieren wir die Auslösung der Rettung und erlernen anschließend das Packen des Rettungsschirme.
Kosten: 30,- EUR inkl. Packservice
Infos und Anmeldung unter » www.wasserkuppe.com/rwt



S/G/K1.07: ab 20. Januar - Plätze frei
S/G/K2.07: ab 10. Februar - Plätze frei
S/G/K3.07: ab 3. März - Plätze frei

Einsteigerkurse: Fliegenlernen in der Rhön 2007

Der nächste Schnupper-, Grund- und Kombikurs für Paragliding-Einsteiger startet programmgemäß am 20. Januar, morgens um 9:00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Unser Tipp für alle, die die Flugsaison optimal nutzen möchten!
Infos und Anmeldung unter » www.wasserkuppe.com/ausbildung

Bilder vom letzten Kombikurs gibt´s auf » haudichraus.de


D1.07: ab 25. Februar - Plätze frei
D2.07: ab 10. März - Plätze frei
D3.07: ab 18. März - Plätze frei

Dolomiten-Höhenflugschulung
mit Abschluss A-Lizenz

Die Winterflugwochen auf der wetterbegünstigten Alpensüdseite sind unsere besondere Empfehlung auch für alle, die ihren Kombikurs in der Rhön in der letzten Saison bereits absolviert haben. Die Wintermonate sind die niederschlagsärmsten des Jahres. Überentwicklungen, Gewitter und Talwinde bleiben aus. Beste Voraussetzungen also, um in einer Dolomiten-Flugwoche die Ausbildung zur A-Lizenz abzuschließen und als lizensierter Gleitschirm-Pilot in die Flugsaison 2007 zu starten!
Dolomiten-Höhenflugschulung inkl.
Briefings, Funkbetreuung am Start- und Landeplatz, Video-Analyse, allen Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension, Übernachtung direkt am Startplatz im Tulperhof!
Infos und Anmeldung unter » www.fly-luesen.com




TT1.07: ab 25. Februar - Plätze frei
TT2.07: ab 10. März - Plätze frei
TT3.07: ab 18. März - Plätze frei

Thermik-Technik-Training in Lüsen

Für den Wiedereinstieg nach der Winterpause sind unsere ersten Thermik-Technik-Wochen der kommenden Saison ideal geeignet! Für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi bieten wir in diesen Wochen Trainingseinheiten fürs aktive Fliegen und Funkbetreuung beim Thermikfliegen
- natürlich inkl. Technik-Briefings, Funk, Videoanalyse, aller Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension und Übernachtung im Tulperhof, direkt am Startplatz!
Infos und Anmeldung unter » www.fly-luesen.com




TS3.07: ab 18. März - Plätze frei
TS4.07: ab 31. März - Plätze frei
TS5.07: ab 8. April - Plätze frei

Thermik- und Streckenflugwoche
mit Abschluss B-Lizenz

Für den Wiedereinstieg nach der Winterpause sind unsere ersten Thermik-Technik-Wochen der kommenden Saison ideal geeignet! Für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi bieten wir in diesen Wochen Trainingseinheiten fürs aktive Fliegen und Funkbetreuung beim Thermikfliegen
- natürlich inkl. Technik-Briefings, Funk, Videoanalyse, aller Bergfahrten, Frühstück, 3-Gänge-Halbpension und Übernachtung im Tulperhof, direkt am Startplatz!
Infos und Anmeldung unter » www.fly-luesen.com



Vorankündigung:


FU24.07: ab 4. März - Plätze frei

Bassano-Flugwoche im März 2007

Unsere diesjährige Frühjahrs-Ausfahrt führt uns in das Streckenflug-Eldorado Bassano, am Südrand der italienischen Alpen gelegen. Diese Jahreszeit ist besonders gut zum Streckenfliegen geeignet: Die mediterrane Warmluft sorgt an den noch kalten Bergen für hervorragende Thermik. Dieses Angebot eignet sich besonders für ambitionierte Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/SoPi, die auch auf anspruchsvolleren Startplätzen starten können und ihre ersten Streckenflugerfahrungen sammeln möchten.
Die Unterbringung erfolgt in einem Hotel oder in einer Pension direkt an einem der Landeplätze. Die Anreise ist mit uns im Shuttle-Bus ab/an Wasserkuppe möglich. Unser Angebot beinhaltet die Briefings, Fluglehrer-Funkbetreuung und Videoanalyse und die Bergfahrten.
Infos und Anmeldung unter » www.wasserkuppe.com/bassano



Gleitschirm-Flugwochen weltweit:

Paragliding-Reiseangebot online

Wir haben unser Reiseangebot für Gleitschirmpilotinnen und Piloten erweitert! In der kommenden Saison steuern wir wieder die schönsten Fluggebiete in Europa und Down Under an. Besondere Highlights sind z.B. die Streckenflugwoche auf La Réunion mit Worldcup-Sieger Achim Joos, sowie die Dünenflugwoche mit Mike Küng in Dänemark.
Infos und Anmeldung : » www.wasserkuppe.com/urlaub




Thema Versicherung:

Neu: Die S&L Unfallversicherung
für Drachen- und Gleitschirmflieger

Ab sofort steht für Drachen- und Gleitschirmflieger wieder eine günstige und leistungsstarke Unfallversicherung zur Verfügung. Seinen gewünschten Umfang des Versicherungsschutzes kann man aus drei Kombinationen auswählen.
Download: » Antrags-Formular als PDF-Dokument
Kontakt: » www.flugsportversicherungen.de


See you UP in the winter sky!!


Dein Team der Rhöner Drachen- und Gleitschirm-
Flugschulen Wasserkuppe
Ver. 2.32/yaa.omm!!
zurück zur Übersicht...