Jahrgang 2006

zurück zur Übersicht...
Rhner Flieger-Rundmail
Donnerstag, 30. November 2006

Rhner Flieger-Rundmail
Airstyle para-trekking II



Liebe Flugsportfreunde,

mit dem aktuellen Monat geht einer der wärmsten November seit Beginn der wetteraufzeichnungen zu Ende. Etwa 2 bis 4°C, je nach Ort, befanden sich die mittleren Temperaturen über dem langjährigen Mittel der letzten 30 Jahre.

Abgesehen von der Zugspitze fielen überall weniger Niederschlagsmengen, die Sonnenstunden lagen allgemein leicht über dem Durchschnitt. Und so setzt sich auch das Wetter in de folgenden Tagen fort: Sonnig, trocken, mild, mit allmählich auffrischendem Wind aus südlichen Richtungen. Insofern gibt´s evtl. am Südhang und an der Weiherkuppe Flugoptionen, solange der Wind nicht zu stark ist. Möglicherweise geht auch Reichenhausen - die Lage ist jedoch vor Ort zu beurteilen.

Vereinspiloten: Die Wetterlage bietet optimale Bedingungen für die am Wochenende stattfindenden Entbuschungen auf der Weiherkuppe, Alle Piloten die in der Rhön fliegen, sollten an den Entbuschungsaktionen schon aus Solidarität mit Bernd und Udo, die in den letzten 14 Tagen von morgens bis abends tätig waren unterstützen.

Flächenumwandlung Westhang Wasserkuppe: Von der oberen Naturschutzbehörde in Kassel liegt die Genehmigung vor, auch in der Vegetationsperiode im April/Mai nach Abtauen der Schneereste die Maßnahmen am Westhang durchzuführen. Daher findet die Flächenumwandlung erst nach dem Winter statt.


In eigener Sache:
in den letzten Wochen erhielten einige Abonnenten unser Rundmail mehrfach. Bis nächsten Donnerstag wird dies behoben sein!

Veranstaltungen der Fliegerakademie Wasserkuppe (Rhön):

Rhön: Am Wochenende findet aufgrund des zu starken Windes keine Höhenflugbetreuung in der Rhön statt.

Algodonales:
Die Kursteilnehmer für Algo 11 reisen am Sonntag an. Wir wünschen der Gruppe und den Kursleitern Zenzi uns Sven eine schöne und flugstundenreiche Woche in Südspanien!

Winterschulung:
An Wochenenden mit ruhigem Hochdruckwetter wird auch bei Schnee auf der Wasserkuppe geschult. Kostenlos für unsere Teilnehmer aus 2005 und 2006 - zur Vorbereitung auf die ersten Lüsenveranstaltungen der Saison 2007!

Große Winteraktion des Luftfahrttechnischen Betriebes Wasserkuppe: Check & Pack

Ab sofort läuft unsere Winteraktion "Check & Pack" !! Wer seinen Schirm jetzt zum Check in den Luftfahrttechnischen Betrieb Wasserkuppe bringt, bekommt seine Rettung gratis gepackt!
Infos und Auftrags-Formular: » www.wasserkuppe.com/ltb



Insgesamt 8 Wochen, max. 16 Teilnehmer, noch Restplätze frei!

Südspanien/Algodonales 2006

Der Sommer geht - Algo kommt! Am 3. Dezember startet die vorletzte von insgesamt acht Algo-Flugwochen! Die berühmten Fluggebiete der Sierra de Lijar und Umgebung wie z.B. Vejer, Levante, Poniente, Mongote und Montellano bieten im Herbst beste Bedingungen für Thermik- und Soaringflüge. Zum Ausklang eines Flugtages stehen dann Tapas und Cruzcampo auf dem Programm...
Aktuell aus Algo: » Don Zenzis Flieger-Blog!
Infos und Anmeldung unter » www.fly-algodonales.com



3 Wochen, ab 25.12. - Plätze frei!

Neujahrsfliegen in Monaco/Sospel 2006

Zum Jahreswechsel an der Cte d'Azur abzusteigen, hat für die Piloten und Pilotinnen von der Wasserkuppe schon Tradition. Zahlreiche Fluggebiete mit zum Teil atemberaubender Kulisse über die Seealpen oder die Stadtmetropole Monaco, angenehme Temperaturen, jahreszeitlich typische leichte Seewinde und Thermiken laden zum Genussfliegen ein.

Die ersten Tage der Flugwochen werden zum Einfliegen in den leichten Fluggebieten von Sospel genutzt. Riesige Start- und Landeplätze mit Fluglehrer- und Funkeinweisungen und Höhendifferenzen mit 400 bis 1100m stehen in diesem Schulungsgebiet in den Seealpen zur Verfügung.

Im weiteren Verlauf der Woche wird die Gruppe in der Regel geteilt. Erfahrene Piloten fliegen zusammen mit dem mehrfachen Südtirolmeister Andy Frötscher an der Küste und landen am Strand. Die Briefings beginnen morgens um 9.30 Uhr und haben einen meteorologischen und flugtechnischen Schwerpunkt rund um das Thermikfliegen.

Die sonnigen Appartements liegen direkt oberhalb vom Strand und sind zu Fuß nach nach dem Einsenbahntunnel innerhalb von 2 Minuten vom Landeplatz erreichbar. Sie sind nach Süden ausgerichtet, haben Balkons und den ganzen Tag Sonne. So kommen auch Begleitpersonen voll auf ihre Kosten.

Einzelreisende Flieger können im Einzel- oder Doppelzimmer untergebracht werden. Mehrbettzimmer gibt es dort nicht. Für je zwei Wohnräume steht ein Bad zur Verfügung.

Die Unterkunft ist im Preis inklusive. Für eine Einzelzimmerbelegung gibt es einen Aufpreis von 100.- EUR/Woche. Zum Frühstück wird ein Appartementdienst eingerichtet, sodass jeden morgen frische Baguettes zur Verfügung stehen.
Infos und Anmeldung unter » www.fly-sospel.com



Das Highlight im Winter :

Großer Weihnachts-Markt 2006

Am Samstag, den 16. Dezember findet auf der Wasserkuppe der schon traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Neben der großen Auswahl im Fliegershop mit allem, was Fliegerherzen höher schlagen und fliegen lässt gibt´s frische Waffeln, Glühwein, einen Fach-Vortrag und eine große Tombola.

  • 1. Preis:
    eine Woche Fliegen in Lüsen, inkl. Ü/F/HP, allen Bergfahrten und Fluglehrer
  • 2. Preis:
    ein Paar Flieger-Stiefel airstyle paratrekking II
  • 3. Preis:
    eine Ballonfahrt mit wasserkuppe.com über die winterliche Rhön
  • 4. - 5. Preis:
    Original wasserkuppe.com Overalls
  • 6. - 8. Preis:
    DVD "Playground", Groundhandling-Lehrfilm von und mit Mike Küng

Jeder Besucher unseres Weihnachtsmarktes bekommt ein Los. Um 16 Uhr werden die Gewinner ermittelt. Um 17.00 Uhr beginnt der Weihnachtsvortrag von und mit Andreas Schubert über Thermik- und Streckenfliegen an der Emberger Alm. Im Anschluss findet bei gemütlichem Beisammensein im Hotel Rhön Garden die Weihnachtsfeier des RDG Poppenhausen e.V. statt.


22.1.-11.2.2007 - Plätze frei!

Australien: Fliegen down under

Wer hat nicht davon geträumt, mit dem eigenen Gleitschirm im warmen Seewind des Pazifischen Ozeans, nur getragen von der Kraft des Aufwindes entlang zu segeln? Und nach der Landung in meterhohen Wellen zum Baden zu gehen?

Papillon macht Flieger glücklich. Denn gerade für die weniger Erfahrenen bieten unsere Guided Tours an das andere Ende der Welt eine ideale Möglichkeit, sicher und kompetent mit erfahrenen und vorbereiteten Fluglehrern den 5. Kontinent zu befliegen.

  • Termin: 22.1.07 - 11.2.07
  • Preis für die Fluglehrerbegleitung: 490.- EUR/Person und Woche
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Unterkunft in Motorhomes: Preis etwa 350.- EUR/Woche bei 2 Personen
  • Flüge: etwa 1400.- EUR/Person
Bei der Buchung der Motorhomes oder von Flügen sind wir gern behilflich. Die Erfahrung zeigt, dass die Piloten/Innen allerdings oft schon vorher anreisen oder den Urlaub aus kulturellem Interesse verlängern.

Um in die genauere Planung einsteigen zu können, bitten wir alle, die Interesse an dieser außergewöhnlichen Gleitschirmreise haben, sich unverbindlich per E-Mail bei uns zu melden:» E-Mail

Wir setzen alle Interessenten zunächst auf eine Warteliste. Über die Durchführung dieser Tour wird am 16.12.2006 entschieden.

Weitere Infos zur Australien-Reise gibt´s » hier .


Aus unserer aktuellen Werbung:

Der beste Gleitschirm aller Zeiten*

* Wir haben den unserer Meinung nach besten Schirm aller Zeiten gekrt! Aus dem Hause des Weltmeisters, Europameisters, Deutschen Meisters sowie X-Alps Gewinners 2003, der Firma Gradient kommt ein neuer, uerst leistungsstarker DHV 1er!

Da 70 % aller Piloten einen DHV 1er fliegen sollten, bieten wir im Rahmen unseres Konzeptes "Projekt 70%" den bislang leistungsstrksten 1er an, den wir Fluglehrer von der Wasserkuppe jemals geflogen haben:

Gradient Bright3

inkl. Innenpacksack, Kompressionsband, Packsack, Beinbeschleuniger, Gradient T-Shirt, Garantiekarte, Handbuch

[mehr...]
alle Gren: 2299,- EUR
 

Erfolgreich und sicher:

U-Turn Bodyguard, DHV 1
ab 2189,- EUR*
Skywalk Mescal I, DHV 1, Sonderfarbe
1999,- EUR*
UP Kantega II, DHV 1-2, alle Gren, alle Farben
2299,- EUR*
* ohne Inzahlungnahme
Gratis zum Einkauf: Sturmhaube "WASSERKUPPE.COM"
gratis!
 

Geschenk-Tipp von Gleitschirm Direkt:
Flugsport- und Outdoor-Boot para-trekking II

Airstyle para-trekking II
Speziell für die Anforderungen im Flugsport und beim Trekking wurde dieser extra leichte Stiefel entwickelt. Viele Features wie die HydroGuard-Membrane, die beidseitige Knöchelverstärkung, die stoßabsorbierende Sohle und das robuste Obermaterial bieten maximale Sicherheit und höchsten Komfort.
Design:
schwarz-grau-orange
Größen: 39 - 46
UVP d. Herst.: 219,- EUR
Ab sofort auf der Wasserkuppe und im Onlineshop erhältlich!

Abholpreis: alle Größen nur 179,00 EUR

Airstyle para-trekking II

 
U-Turn Bodyguard Vorführer
verschiedene Farben/Größen - anfragen!!
ab 1499,- EUR
Abverkauf aus der Schulung, solange Vorrat reicht:
UP Annular Rettungen
oder baugleich, aus der Schulung
nur 399,- EUR
UP Pamir, gebraucht
nur 199.- EUR
Schulungsschirme mit Check, versch. Marken
ab 350,- EUR
Aufsteller, (Schirme ohne Check), alle Größen
nur 150,- EUR
Kapro Schulungsgurtzeuge, gebraucht
nur 99.- EUR
 
Mehr Infos unter Tel. 06654 - 7548


S/G/K39: ab 25. Dezember - Jahres-Abschlusskurs - Plätze frei
S/G/K1.07: ab 20. Januar - Plätze frei
S/G/K2.07: ab 17. Februar - Plätze frei

Einsteigerkurse: Fliegenlernen in der Rhn

Der nchste Schnupper-, Grund- und Kombikurs fr Paragliding-Einsteiger startet programmgem am 25. Dezember, morgens um 9:00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe. Im neuen Jahr geht´s schon im Januar mit den ersten Kursen los!
Infos und Anmeldung unter www.wasserkuppe.com/ausbildung




Thema Versicherung:

Neu: Die S&L Unfallversicherung
für Drachen- und Gleitschirmflieger

Ab sofort steht für Drachen- und Gleitschirmflieger wieder eine günstige und leistungsstarke Unfallversicherung zur Verfügung. Seinen gewünschten Umfang des Versicherungsschutzes kann man aus drei Kombinationen auswählen.
Download: Antrags-Formular als PDF-Dokument
Kontakt: www.flugsportversicherungen.de



See you UP in the sky!!


Dein Team der Rhner Drachen- und Gleitschirm-
Flugschulen Wasserkuppe
Ver. 2.30-9/yaa.omm!!
zurück zur Übersicht...