Jahrgang 2005

zurück zur Übersicht...
Rhner Flieger-Rundmail
Donnerstag, 8. September 2005

Rhner Flieger-Rundmail
Am Südhang der Wasserkuppe (950 m)


Liebe Flugsportfreunde,


Wir befinden uns in den schönsten Wochen des Jahres: Wolkenlos, schwach windig, in den Alpen leichte Talwinde, schwache Thermiken. Überrgionale Winde nehmen kaum Einfluss.
Doch es ändert sich etwas. Zum Wochenende verliert das Hoch an Einfluss. Atlantische Tiefausläufer greifen über. Noch einmal kann es gewittrig werden. In den Alpen werden in Staulagen kräftige Niederschlagsmengen erreicht. Da sind im Aostatal zum Teil über 100 Liter/Quadratmeter allein bis Freitagabend angekündigt. Die Nordseite der Alpen bleibt durch den Föhnsturm sonnig. Zum Fliegen taugt es aber nicht, das sollte in diesem Fliegerwettermail für Paragleiter und Hängegleiter noch geschrieben stehen. Anders verhält es sich im Segelflug. Da wartet man auf solche Wetterlagen, packt Sauerstoff ein und plant Wellenflüge! Nichts für uns.

Der Samstag wird wechselhaft. Der Sonntag kühl und mit schauerartigen Regenfällen durchmischt. Der Wind dreht von Süd auf West und frischt in Schauernähe auf.

Tipp: Zum Fliegen lohnen sich die die beiden kommenden Tage. Da bleibt uns der Spätsommer auf jeden Fall erhalten. Ab Samstag werden Schauer erwartet. Da muss kurzfristig entschieden werden, wann und wo sich die Flugfenster auftun. Ziemlich sicher ist allerdings, dass es ab Dienstag kommender Woche wieder kräftigen und über Mitteleuropa zentralen Hochdruckeinfluss geben soll. Das ist zumindest für die Wochenurlauber, die nächste Woche fliegen lernen, am Höhenflugkurs oder Thermikfliegen in den Alpen teilnehmen, von besonderem Interesse.

Höhenflugbetreuung

soll stattfinden. Am Samstag ist morgens um 6.30 Uhr Treffpunkt.
Für Samstagabend und Sonntagfrüh ist am Samstag ab 9.00 Uhr im Flugcenter anzurufen.
Wir entscheiden das kurzfristig, um unnötige Anreisen zu vermeiden. Bei
aller Erfahrung im Wetter, mir ist es im Moment nur möglich, bis Freitagabend
verlässliche Auskünfte darüber zu geben, dass es sich lohnt, mit uns auf der
Wasserkuppe noch einige Flüge zu sammeln.



So war es in Lüsen vergangene Woche:

7 Tage Fliegen, 7 Tage Startüberöhungen, 6 Tage Strecke, über 1400 Starts. 100% Erfolg zur DHV Prüfung. Die Woche der Superlative hat jedoch weit mehr gezeigt: Im Vergleich der aktuellen DHV 1er Schirme besticht der U-Turn Bodyguard mit enormer Klappresistenz! Vergleichbar mit dem bislang klappstabilsten Gleitschirm, dem UP Pulse, sind das minimale Gerätesinken, die Gleitleistung und sämtliche Abstiegshilfen weiter verbessert und vereinfacht worden. Am sonntag, 11. September wird ein Bericht mit zahlreichen Bildern in der "Bild am Sonntag" veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass nach Angaben des LBA der Gleitschirm die sicherste Art des Fliegens ist. Die einfache Bauweise kennt keine technischen Defekte. Der Bodyguard als bislang sicherster Gleitschirm mit modernen Leistungseigenschaften rangiert daher ganz obern auf der Liste der sichersten Flügel, die der Mensch seither gebaut hat.



Lüsen kommende Woche, wieder mit Andreas Schubert: noch Plätze frei!

Schubert ist als Kursleitung mit von der Partie. Am Sonntag ist Anreise. Aufgrund seiner kurzfristigen Zusage für diese Veranstaltung sind auch B-Schein-Flüge möglich. Noch sind Plätze frei. Der zweite besondere Schmankerl für diese Woche ist das Wetter, das wie in der vergangenen Woche viele wolkenlose Tage erwarten lässt (Quelle: wetteronline.de)
Infos & Anmeldung: www.wasserkuppe.com/luesen



Fünf Wochen Fliegen in Südspanien:
Algo 1 ausgebucht. Algo 2- 5 jetzt buchen!!


Soaringwochen in Algodonales (Südspanien): Ab in den Süden!

Ab dem 30. Oktober befliegen wir wieder für insgesamt 5 Wochen die hervorragenden Soaringkanten rund um die Sierra de Lijar. Die traditionellen Algo-Wochen sind für Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz geeignet.
Die zahlreichen Stammkunden der letzten Jahre haben vielfach schon gebucht. Algo 1 ist schon ausgebucht, für Algo 2 - Algo 5 sind noch Plätze frei.
Die Algodonaleswochen werden wie jedes Jahr von Don Nobbi, Don Zensi, Don Sven und einem unserer Fahrdienste betreut.
Algodonales 4 wird zusätzlich mit Don Schubert stattfinden.
Flüge können für die B-Lizenz angerechnet werden!
Tipp: Viele Piloten buchen 2 Wochen. Jede Woche Sonntags ist An- bzw. Abreise.

Die Leistungen: Flug FFM-Malaga-FFM, Transfer Malaga-Algodonales, Fahrzeug, Briefings, Flugbetreuung, Funk, Video, Unterbringung in Chalets, ab 600,- EUR.

Der genaue Endpreis hängt vom Flugpreis ab und kann sich etwas erhöhen. Es wird mit LTU, Air berlin, Hapag Loyd und Condor geflogen.

Selbst-Anreiser, auch ohne Flug nach Spanien und zurück, ansonsten wie oben, für nur 450,- EUR.

Infos und Anmeldung: fly-algodonales.com


M08.05: 24. September - 1. Oktober - noch Pltze frei!

UL-Motorschirmkurs in der Rhn

Gasgeben, durchstarten - abheben! Unabhngig von Bergen und ohne Winde abends nach Feierabend eine Runde Gleitschirmfliegen - das geht mit dem Rucksackmotor! Im einwchigen Kompakt-Kurs erlernst du die theoretischen und praktischen Inhalte, die du zum Bestehen der DULV-Prfung zur UL-Gleitschirmlizenz brauchst. Wir schulen mit Rucksackmotor, Trike und Flyke.
Nach Erhalt des UL-Scheins bekommst du auerdem auch die Gleitschirm-B-Lizenz auf Antrag beim DHV. Zu diesem Kurs können auch Nachholer dazukommen, die noch Flüge sammeln möchten!
Infos und Anmeldung: [motorschirmfliegen.de]



24./25. September -Restpltze frei!

Mad Mike Kng auf der Wasserkuppe

Rckwrtstart-Seminar mit Mad Mike Kng, dem DHV-Testpiloten und weltweit bekannten Acrospezialisten.

Groundhandling-Seminar

Infos und Anmeldung unter www.wasserkuppe.com/groundhandling




Bodyguard von U-Turn,

ab sofort mit der "Best Price Garantie"*!

U-Turn Bodyguard mit Gurtzeug
und Rettung

der einzige Schirm mit AFS, BFS, OAS, inkl. Packsack, Komfort-Speedsystem, Kompressionsband und -sack, Leichtgurtzeug mit Schaumstoffprotektor und Stahlkarabiner, Rettungsystem mit profiliertem Zuschnitt

[Jubilums-Angebot als PDF-Dokument]
[Video-Clip: BFS in Aktion]

 

schon ab 2999.- EUR




Umsteiger aufgepasst!

Inzahlungnahme zu Jubilums-Konditionen!

Wir nehmen deinen Alten in Zahlung! Einen neuen U-Turn Infinity, Skywalk Tequila, UP Makalu, Firebird Spider oder Gradient Golden gibt´s dann zum hammerhart kalkulierten Jubilumspreis anlsslich des 30jhrigen Papillon-Jubilums! Infos: Hotline 06654-75 48



Jetzt zum Download und online buchbar:

Flugschul-Termine 2006

Fr alle, die jetzt ihren Urlaub 2006 planen, gibt´s ab sofort den Flugschul-Kalender 2006 mit den Kursangeboten der nchsten Saison! Die Kurse und Ausfahrten sind jetzt auch schon online auf www.wasserkuppe.com buchbar.
[Den Kalender 2006 als PDF-Dokument downloaden]



U6.05a: ab 18. September - noch Pltze frei!

2. Frankreich-Woche / Hâute Provènce

Die Hute Provnce mit ihren Lavendelfeldern, Seen, Bergen und der vielleicht besten Abendthermik Europas ldt zum Sommerurlaub ein!
Die 1. Sptsommerflugwoche in Frankreich ist bereits ausgebucht.
Freie Pltze gibt´s derzeit noch in der 2. Frankreichwoche ab dem 18. September! [Infos und Anmeldung]



Infos zu den nchsten Kursen:



D18.05 ab 11. September, Kursleitung Andreas Schubert - Pltze frei!
D19.05 ab 2. Oktober - Pltze frei!
D20.05 ab 16. Oktober - Pltze frei!

Dolomiten-Hhenflugschulung in Lsen

Die Empfehlung fr alle Kombikursler, die ihre Ausbildung zur A-Lizenz abschlieen mchten. Und wieder heißt es "Start frei!" auf der Lsener Alm, direkt vor der Sonnenterrasse des Tulperhofes!
Inkl. /F/HP, allen Bergfahrten, Funkbetreuung...
Infos & Anmeldung: www.wasserkuppe.com/luesen



UD18.05 ab 11. September, mit Andreas Schubert - Pltze frei!
UD19.05 ab 2. Oktober - Pltze frei!
UD20.05 ab 16. Oktober - Pltze frei!

Thermiktechnik-Training und Urlaub auf der wetterbegnstigten Alpensdseite!

Sommer-Feeling auf der Lsener Alm: Das bedeutet Thermik direkt vor dem Startplatz, aufdrehen, Strecke fliegen, Prallhangsoaring, Umkehrthermik... Das Angebot fr alle Pilotinnen und Piloten, die einen einfachen Einstieg in das Thermikfliegen wnschen. In der ruhigen Luft am Vormittag knnen leichte bungen wie Nicken/Rollen und Abstiegshilfen wie Ohrenanlegen mit Speedsystem absolviert werden, bis es dann im Hausbart hoch an die Basis geht!
Thermiktechnik-Urlaubswochen: www.wasserkuppe.com/luesenurlaub



D/UD21.05, 30.10. - 6.11.2005 - Pltze frei!

Sonder-Zusatzkurs in Lsen Anfang November

Auf die vielfache Nachfrage bieten wir in der ersten Novemberwoche eine abschlieende Lsenveranstaltung fr Schulung und Thermikfliegen an. Zahlreiche Bundeslnder haben erst Ender Oktober und Anfang November Herbstferien. Alle Teilnehmer dieser Veranstaltung knnen Doppelzimmer ohne Doppelzimmerzuschlag buchen, solange Vorrat reicht!

Infos & Anmeldung Hhenflugkurs: www.wasserkuppe.com/luesen
Thermiktechnik-Urlaubswoche: www.wasserkuppe.com/luesenurlaub



S/G/K/A30.05: ab 10. September 2005

Fliegenlernen in der Rhön:
Am Samstag Kursbeginn für Einsteiger

Der nächste Schnupper-, Grund- und Kombikurs für Paragliding-Einsteiger startet programmgemäß am 10. September um 9:00 Uhr im Flugcenter auf der Wasserkuppe.
Infos und Anmeldung unter www.wasserkuppe.com/ausbildung 



Das Prfungszentrum nrdlich und sdlich der Alpen:

DHV- Theorie- und Praxisprfungen

Wir gratulieren den 60 glücklichen Kandidaten der vergangenen Woche! DHV- Theorie-Prüfung wöchentlich Freitags! Praxisprüfungen alle 14 Tage zum
Kursabschluss in Südtirol! Wer an einer Prüfung teilnehmen möchte, meldet sich bitte kurz telefonisch an; das Flugschulbüro ist täglich zwischen 9.00 und 18.00 Uhr unter Tel. (06654) 75 48 zu erreichen.



W7.05 - 9.- 11. September - ausgebucht

Windenschlepp-Einweisung in der Rhn

Lerne Windenschleppstart auf dem Plateau der Geba. Ein hervorragend geeignetes Windenschleppgelnde fr alle Windrichtungen. Freie Pltze gibt´s noch in der letzten Windenschleppeinweisung dieser Saison, vom 30.9.-2.10.
Infos und Anmeldung: [hier]



Urlaubstipps fr die Herbst- und Wintersaison: 


Achtung: Terminverschiebung um 3 Tage!!
UK2 - 26.-3.10.05 - Pltze frei!

Dalmatinische Kste -
Kroatien - Baska Voda

Ende September starten wir an die Dalmatinische Riviera zum Kroatienurlaub. Europas schnster Strand, ein luxurises Hotel am Meer, und natrlich steile Gebirgshnge fr spektakulr schne Flge sind die Highlights!

Geeignet fr alle Pilotinnen und Piloten mit B-Lizenz bzw. A-Lizenz und mind. einer Woche Thermiktechniktraining in Lsen!

Inkl. Flug FFM-Split-FFM, Transfer Split- Baska Voda, Leihwagen, Unterbringung im ****Hotel, F/HP, Bergauffahrten, Flugbetreuung (Briefings, Einweisung, Funk) nur 840,- EUR, bei eigener Anreise: nur 590,- EUR

brigens: Auch fr nichtfliegende Begleitung ist diese Woche absolut empfehlenswert! Gefhrte Tagesausflge, z.B. in die Hafenstadt Makarska oder durch das Naturschutzgebiet Biokorvo sorgen fr Abwechslung, die Bar, der Swimmingpool und das Meer fr Entspannung...

Nichtfliegende Begleitung:
Leistungen wie oben, jedoch ohne Flugbetreuung: nur 599,- EUR
Infos und Anmeldung: hier
Kroatien



Entdecke die schnsten Kstenfluggebiete der Welt:

Australien - Fly Down under

Murphy bietet die ultimative Soaringreise an der Pazifikkste Australiens zwischen Sydney und Cairns an. Absolute Hhepunkte sind die weltbekannten Dnen des Stanwellparks in der Nhe von Wollongong, der Rainbowbeach gegenber von Fraser Island und das Saoaring ber dem Kstenregenwald von Elisabeth Beach. Den Abschluss der 14tgigen Tour bildet einen Ausflug in das Weltrekordmekka des Outbacks, nach Tamworth. Auf Wunsch kann noch eine Woche verlngert werden.


Die Tour startet am 20. Januar 2006 in Sydney. Wir bernehmen gern die Organisation fr Flge und Wohnmobil, oder unterbreiten dir ein Angebot. Die 14 tgige Tour zu den schnsten und vor allem sicheren Fluggebieten an der Kste wird 490.- EUR/Woche kosten. Flge gibt es derzeit noch ab 900.- EUR. Die Reisemobile sollten in 2er und 3er Teams besetzt werden, die nach der Vorbesprechung zusammengesetzt werden. Die Reise wird definitiv stattfinden. Die maximale Gruppengre ist auf 12 Piloten begrenzt! Eingangsvoraussetzungen sind der beschrnkte Luftfahrerschein und eine eigene Ausrstung. Auch erfahrene Piloten knnen richtig viele Flugstunden sammeln.


Alle drei Gebiete hat Andreas Schubert persnlich mehrmals beflogen: " Mit Rainbow Beach und Elisabeth Beach handelt es sich um zwei der schnsten Soaringgebiete, die ich in 15 Jahren gesehen habe. Daher wird die Reise als besonders empfehlenswert und sicher eingestuft."

Fr diese Tour beraten wir dich gern persnlich.
Tel.: 0172/ 6 55 16 46 - zwischen 9.00 und 18.00 Uhr.



25. Dezember - 8. Januar 2006 - noch Pltze frei!

Jahreswechsel in Monaco

Am 1. Weihnachtsfeiertag beginnt unsere traditionelle Monaco-Flugwoche. Vier Start- und zwei Landepltze rund um einen orographisch und thermisch hochinteressanten Talkesselin den Seealpen und nur 20 Kilomter nrdlich von Monaco laden zum Thermikfliegen undzum Hangsoaring ein.
Geeignet fr Pilotinnen und Piloten vom Einsteiger bis zum Crack, da in zwei Gruppen geflogen wird. Rabatt fr Stammkunden, die schon mal mit uns in Monaco waren!
Anmeldung: noch Pltze frei! - jetzt anmelden!
Infos: [
Jahreswechsel-Fliegen Monaco]
Bilder-Galerie: [
haudichraus.de]



Gut versichert beim Luftsport?

Noch immer besteht zu Unrecht das Image des Extremsports. Nur wenige Versicherungsunternehmen schließen unseren geliebten Flugsport mit ein. Informationen und ein unverbindliches Angebot bekommst du von unserem Fliegerkollegen Uwe Lindemann direkt im Flugcenter.
Infos: flugsportversicherungen.de



SEE YOU UP IN THE SKY !!


Dein Team der Rhner Drachen- und Gleitschirm-
Flugschulen Wasserkuppe
zurück zur Übersicht...