Jahrgang 2004

zurück zur Übersicht...
Rhner Flieger-Rundmail

Donnerstag, 2. Dezember 2004

Rhner Flieger-Rundmail
Vorträge von und mit Andy Frötscher und Maurice Knur


Liebe Flugsportfreunde,

meist ruhiges Hochdruckwetter mit wenig Schnee und sehr guten Flugbedingungen wird das kommende Wochenende zumindest im Einflussbereich eines Hochdruckkeils über der Mitte Deutschlands kennzeichnen. Bei viel Sonnenschein wirbt das Mittelgebirge zu einem "Ausflug" - mit oder ohne Gleitschirm.

Der Wind weht schwach und kommt am Samstag aus Nord, sodass bei Temperaturen knapp unter Null Grad Celsius das Fliegen an der Abtsrodaer Kuppe möglich ist (alternativ Sauerland). Der Sonntag bietet ebenfalls nach allen vorliegenden Prognosen einen fantastischen Flugtag mit Sonnenschein und ebenfalls schwachem Wind aus westlichen Richtungen. Jetzt locken Abflüge mit bis zu 400m Höhendifferenz vom historischen Fußstartplatz am Fliegerdenkmal Wasserkuppe!



Das Wochenende 4./5.12.04:
Es lohnt sich zu kommen!
Nachmittags und Abends...
Doch es gibt für die Fliegergemeinde noch weitere Gründe, mal wieder auf den Berg der Flieger zu fahren. Der amtierende Rhön-Opensieger Andreas Frötscher kommt über den Alpenhauptkamm gefahren, um uns einen Vortrag über seine Abenteuer des X-Alps-Wettbewerbes mit atemberaubenden Luftaufnahmen zu zeigen. Sicher ist, dass wir am Samstag und Sonntag auch draußen einige Kreise ziehen werden. Maurice Knur, Vierter im Worldcup in Nepal schließt mit der Erstaufführung seiner Bilder das Programm ab.

Beide Vorträge finden im Berghotel Flieger am Samstag Abend ab 19.00 Uhr statt, der Eintritt ist frei! Nichtflieger sollten ebenfalls auf alle Fälle auf ihre Kosten kommen. PS: Auch unser Lüsen-Wirt Willi kommt mit seiner Freundin.



Höhenflugbetreuung
Wir bieten am Samstagmittag Höhenflugbetreuung an. Treffpunkt ist an der Flugschule um 13.00 Uhr, geflogen wird an der Abtsrodaer Kuppe mit Flugschulfahrdienst bis Sunset. Schüler und Kunden unserer Schule, insbesondere Absolventen der Kombikurse sind herzlich eingeladen, Höhenflüge zu sammeln. Über die Wetterbedingungen und Schulungstauglichkeit der Windsituation informieren wir am Samstagvormittag aktuell ab 10.00 Uhr.



Snowkite-Einweisung
Am Wochenende findet wetterbedingt keine Snowkite-Einweisung statt.



RWT6-8, 4.-5. Dezember 2004 - ausgebucht!
Rettungsgeräte-Wurftraining
Das erste Dezember-Wochenende steht wieder ganz im Zeichen der Sicherheit: Wir simulieren das Auslösen des Rettungsfallschirmes und lernen anschließend das selbständige Packen des Rettungssystems.
4. Dezember: RWT6.04: 9:00 Uhr, RWT7.04: 12:00 Uhr
5. Dezember: RWT8.04: 11:00 Uhr -
Anmeldung: alle Termine ausgebucht
, Treffpunkt jeweils an der Flugschule.




U10a.04 - 5.-12. Dezember - ausgebucht!
Südspanien-Soaring in Algodonales -
auch ALGO 5 ausgebucht!
"Algo 3" entwickelte sich zur Sensation: Täglich stieg die Basis, sodass an 7 Tagen Thermik mit deutlichen Überhöhungen bis 1000m über Start erflogen wurden! Dabei wird die Kombination aus sanfter Thermik mit großflächigem Steigen für einige Thermikstunden im Winter immer beliebter. Auch unsere Zusatzwoche Algo 5 ist voll ausgebucht. Im kommenden Jahr erweitern wir unser Südspanienangebot auf 6 Wochen - die Termine sind schon jetzt online buchbar.
[Infos und Anmeldung]



Die Profis auf der Kuppe
Vereinsnews - Einladung zur Weihnachtsfeier des RDG e.V. am 18.12.04, mit zahlreichen Vorträgen und Weihnachtsmarkt

vorab laden wir schon mal auf diesem Weg alle Vereinsmitglieder des RDG e.V., die dieses Mail abonniert haben, recht herzlich zur traditionellen Weihnachtsfeier am 18.12.04 auf der Wasserkuppe im Hotel Peterchens Mondfahrt Wasserkuppe ein.

In diesem Jahr wird in Zusammenarbeit mit der Flugschulen GmbH einiges geboten:

Nacheinander finden in den Räumlichkeiten des Deutschen Segelflugmuseums auf der Wasserkuppe interessante Vorträge namhafter und weltbekannter Piloten statt:

Armin Harich, Gleitsegelpilot seit 1990, Konstrukteur für Skywalk und Flysurfer zum Thema Snowkiting-Topspot in Deutschland.

Achim Joos,
Worldcupsieger 2003, amtierender Deutscher Meister über die zurückliegende Saison. Thema: Wettkampftaktik.

Karl Slezak, hauptberuflicher Sicherheitsreferent des DHV zum Thema "Sicheres Fliegen"

Weihnachtsmarkt im Berghotel Deutscher Flieger auf der Wasserkuppe. Ganztägige Informationsmöglichkeit mit den Herstellern U-Turn mit AFS, Skywalk mit Jet Flap, UP und Turnpoint mit Wettkampfgeräten und Gurtzeugen.

Weihnachtsbuffett um 18.00 Uhr zur RDG e.V. Weihnachtsfeier im Hotel Peterchens Mondfahrt auf der Wasserkuppe. Im Anschluss ist natürlich Party...



...nächste Woche in deinem Briefkasten!
Das Rhöner Jahresprogramm 2005:
68 Seiten, Information und Angebote, inkl. VideoCD randvoll mit Bildern der Flugschul-Saison 2004 und einigen Videoclips!
Unser großer Flugschulkatalog für die nächste Saison ist fertig! In der kommenden Woche senden wir den Katalog allen Kunden zu. Solltest du noch nicht mit deiner aktuellen Adresse bei uns gemeldet sein, maile uns einfach deine aktuellen Daten an info[at]wasserkuppe.com



11.-12. Dezember
Meteorologieseminar
2tägige Intensivschulung mit Meteorologieexperte Andreas Schubert
"Es ist meine ganz persönliche Lieblingsveranstaltung." (O-Ton Schubi)
Themen: Wetterlagendiskussion, Föhn, Gewitter;
zahlreiche Arbeitsblätter, Besuch des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
Dauer: 2 Tage, 11.-12. Dezember
Beginn: Samstag 10.30 Uhr, Sonntag 9.00 Uhr, Ende ca. 16.00 Uhr
Kosten: 100.- EUR, für unsere Schüler und ehemaligen Schüler sowie Mitglieder des RDG e.V: 50.- EUR
Anmeldung: [E-Mail]


Vorankündigungen:

U11.04, 25. Dezember 2004 - 1. Januar 2005
U12.94, 1. - 8. Januar 2005 - Verlängerungswoche
Jahreswechsel in Monaco/Sospel
Andreas Schubert und Andreas Frötscher betreuen diese Veranstaltung, die wir seit 10 Jahren anbieten!. Vier Start- und zwei Landeplätze rund um einen orographisch und thermisch hochinteressanten Talkessel in den Seealpen, nur 20 Kilomter nördlich von Monaco laden zum Thermikfliegen und zum Hangsoaring ein. Am 1. Weihnachtsfeiertag beginnt die erste Monaco-Flugwoche, am 1. Januar 2005 die Verlängerungswoche.
Geeignet für Pilotinnen und Piloten vom Einsteiger bis zum Crack, da in zwei Gruppen geflogen wird. Rabatt für Stammkunden, die schon mal mit uns in Monaco waren!

Anmeldung: noch Pltze frei - jetzt anmelden!
Infos & Anmeldung: [Jahreswechsel-Fliegen Monaco]
Bilder-Galerie: [haudichraus.de]



U/D01.05 - 5.-12. Februar 2005

Ski und flieg in Lüsen
Gleich zu Beginn der niederschlagärmsten Zeit des Jahres starten wir im Februar 2005 wieder auf die wetterbegünstigte Alpensüdseite. Erfahrungsgemäß erwarten uns beste Bedingungen - sowohl für A-Lizenz-Kandidaten als auch für Thermikpilotinnen und Piloten.
Infos und Anmeldung: [Urlaubswoche] - [Dolomiten-Höhenflugschulung]


Weihnachts-Paket 1Weihnachts-Paket 1:
Mescal und Mystic

das Beste der Saison 2004! Das bewährte Erfolgsmodell von Skywalk - unser meist gefragte und verkaufte Schirm der Saison. Dazu gibt´s das Komfort-Gurtzeug Mystic aus dem Hause Kapro Fly, das sich durch seine durchdachte Konstruktion ideal in die gewünschte Position bringen lässt. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der 20cm - Schaumstoff-Protektor.

Im Weihnachtspaket 1 enthalten:

Skywalk Mescal
DHV 1, inkl Packsack, Kompressionssack, Speedsystem,
KarpoFly Mystic Gurtzeug inkl. Stahlkarabiner, Protektor, Bedienungsanleitungen, Sturmhaube

z.B. Größe M:
nuuuuur 2540.- EUR


Weihnachts-Paket 2Weihnachts-Paket 2:
Annular und CloudChaser

Rettung Annular 20 und Carbon-Kevlar-Fiberglashelm

nuuuuur 499.- EUR


Rettung Annular 22 mit Carbon-Kevlar-Fiberglashelm

nuuuuur 549.- EUR



SEE YOU UP IN THE SKY!!

Das Team der Rhöner Drachen- und Gleitschirm-
Flugschulen Wasserkuppe

zurück zur Übersicht...