Jahrgang 2004

zurück zur Übersicht...
Rhöner Flieger-Rundmail
Donnerstag, 23. September 2004
Marmolada
letzten Samstag auf der Marmolada

Liebe Flugsportfreunde,

das ganz schlechte Wetter erreicht heute seinen Höhepunkt. Am Samstag stellt sich allmählich eine Wetterbesserung von Westen her ein. Ein neues Hochdruckgebiet verlagert sich von der Bretagne zentral über Mitteleuropa und wird nach den aktuellen Rechnungen in der kommenden Woche für überwiegend sonnige Bedingungen sorgen!

An der Nordflanke des Hochdruckgebietes wird der Wind nördlich der Alpen aus westlichen Richtungen kommen. In den Nordalpen wird es aufgrund des Nordstaueffektes das Wochenende über regnerisch bleiben. Dort setzt sich erst am Montag die ruhige Wetterlage durch. Deutlich begünstigt verbleiben die Fluggebiete südlich des Alpenhauptkamms (siehe Bild).

Hier noch einmal der Tipp für alle Kurzurlauber in den Alpen: Die Dolomiten sind in Fliegerkreisen weltweit als Topspot in dieser Jahreszeit bekannt. Die Grenze zwischen einem ruhigen Genussflug inmitten einer beeindruckenden Bergkulisse und einem äußerst anspruchsvollen Flug über senkrechten Felswänden verläuft hier fließend. Es spricht nichts gegen einen Abflug oder bei einiger Erfahrung gegen ein ruhiges Talwindsoaring, aber alles dagegen, mit zu wenig Flugerfahrung, zu anspruchsvollen Geräten, zu wenig Wettererfahrung in zu gefährlichen Gebieten, beispielsweise über Felswänden rumzufliegen!

Am Samstag wurde ich Zeuge, wie viele Piloten an steilsten Startplätzen bei kräftiger Thermik Versuche unternommen haben, Intermediates oder Hochleister mit diversen Vorwärtsstarttechniken in die Luft zu bringen, wie eben diese Piloten in der Luft auf Roll- und Nickbewegungen nicht richtig reagierten, häufig Einklapper hatten und nachfolgend sogar auf einem Gletscher mit Rückenwind eingeschlagen sind. Dass da nicht noch mehr passiert ist, ist meines Erachtens ein Wunder. Wir warnen jedenfalls vor autodidaktischen Selbstexperimenten und empfehlen unsere sanften Flugwochen mit erfahrenen Fluglehrern in den italienischen und französischen Alpen oder in Südspanien!

Im Detail: Auf der Wasserkuppe beginnt der Samstag nebelig und trüb - herbstlich. Im Tagesverlauf klart es auf. Am Abend sind die Bedingungen an Pferdskopf und Arnsberg vss. zum Hangsegeln (Soaring) gut geeignet. Der Sonntag ist insgesamt ruhiger, dennoch kann eine in der Westdrift eingelagerte Front für eine kurzzeitige Wetterverschlechterung in den Mittagsstunden sorgen. Diesbezüglich wird das Wetter vor Ort entschieden werden müssen.

Höhenflüge: Samtagabend ist TP um 16.00 Uhr. Geplant sind Flüge vom Pferdskopf. Da der aktuelle Kombikurs auf die Südalpen verlegt wurde, ist wenig los! Wir bitten um kurze telefonische Anmeldung.
Sonntag Früh ist TP um 7.30 Uhr.

Achtung Angebot:
Aus der vergangenen Woche sind neue Mescals nun als Vorführer zurückgekommen:

1 x Skywalk Mescal, Größe S
3 x Skywalk Mescal, Größe M
2 x Skywalk Mescal, Größe L

Die Schirme gehen zum Sommerspecial abzüglich weiterer 150.- EUR raus!!!

Beispiel: Mescal S, (1 Woche geflogen), Komfortgurt WV Modular Mix neu, Joker M/L neu, Integralhelm Carbon Kevlar neu, nur 2999.- EUR!!!!!!!!!!!!

Neues Rundmail-System
Da mittlerweile über 4000 Interessierte unser wöchentliches Rundmail lesen, verwenden wir ab sofort ein leistungsstärkeres Programm zum Versand.
Wer diesmal statt mit seinem Vornamen mit "Hallo liebe Flugsportfreunde" oder versehentlich mit einem falschen Vornamen angesprochen wurde, teilt uns bitte seinen/ihren Vornamen kurz [per E-Mail] mit!


25.- September
Rückwärtstart-Seminar mit Mike Küng
Am Wochenende kommt Acro-Weltmeister "Mad" Mike Küng zum Groundhandling-Seminar in die Rhön. Diese Veranstaltung ist ausgebucht.



26.09. - 3.10. und 10.10. - 17.10.
Die nächsten freien Lüsen-Termine
In der Lüsen-Woche ab dem 26. September gibt´s noch freie Plätze in der Thermik- und Streckenflug- und in der Urlaubsgruppe. Der Höhenflugkurs ist ausgebucht.



Streckenflug- und Thermikkurs Dolomiten
Jahresabschlussevent für alle ambitionierten Papillons! Mit Ausfahrten in die Dolomiten und den Andreasen Frötscher und Schubert: 26.09. - 3.10. und 10.10. - 17.10.! In diesen Wochen natürlich auch wieder Dolomiten- Höhenflugschulung und Urlaubswochen für Hobby- und Genusspiloten.
Infos und Anmeldung:
[Höhenflugschulung] - [Dolomiten-Urlaub] - [Streckenflugseminar]



S/G/K33.04 - 25.September - 2. Oktober

Fliegen lernen in der Rhön
Im nächsten Grund- und Kombikurs gibt´s noch einige freie Plätze! Freie
Schnupperkursplätze stehen nur noch in den letzten Oktober-Veranstaltung zur Verfügung. Beginn für die Neuen ist um 9:00 Uhr in der Flugschule auf der Wasserkuppe.
Unser Tipp: Rechtzeitig anmelden!
Infos zu den Kursangeboten und Anmeldung: [hier]



1. Oktober
DHV-Prüfungen
Am 1. Oktober läuft die nächste Theorieprüfung auf der Wasserkuppe und die nächste Praxisprüfung in Lüsen.


4x1 Woche Spanien, 7.11. - 5.12.

Algodonales-Flugwochen im November
Anfang November geht´s wieder zum Soaring nach Andalusien! Insgesamt vier Wochen, die mittlerweile bei unseren Pilotinnen und Piloten Kultstatus haben können gebucht werden. Wir fliegen jeweils am Sonntag ab Frankfurt nach Malaga, von dort bringt uns der Shuttle-Bus direkt in das Bergstädtchen Algodonales, wo wir auch unterbegracht sind. Rund um "Algo" stehen uns zahlreiche Fluggebiete in der Sierra Líjar zur Verfügung.

Wichtige Information: Anders als in den letzten Jahren kann es dieses Jahr sein, dass kurzfristige Anmeldungen aufgrund der neuen Preispolitik der Fluggesellschaften zu einem höheren Flugticketpreis führen. Da es keine Last-Minute-Angebote mehr gibt, empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Anmeldung, um einen Last-Minute-Aufschlag zu vermeiden.
Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Algo: [hier]
Infos und Anmeldung: [hier]



M07, 16.-23. Oktober
UL-Motorschirmkurs
Im Oktober geben wir nochmal Gas und starten zum letzten Motorschirmkurs dieser Saison durch. Der UL-Kompaktkurs für Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz beinhaltet die Motorschirm-Praxis- und Theorie-Ausbildung.
Derzeit gibt´s noch freie Plätze!
Infos und Anmeldung: [hier]

W7, 22. - 24. Oktober
Windenschlepp-Einweisung - fast ausgebucht!
Im Oktober läuft die letzte Windenschlepp-Einweisung des Jahres! Nur noch ein freier Platz...
Infos und Anmeldung: [hier]



U11, 25. Dezember - 1. Januar 2005

Jahreswechsel in Monaco
Am 1. Weihnachtsfeiertag beginnt unsere traditionelle Monaco-Flugwoche. Vier Start- und zwei Landeplätze rund um einen orographisch und thermisch hochinteressanten Talkesselin den Seealpen und nur 20 Kilomter nördlich von Monaco laden zum Thermikfliegen undzum Hangsoaring ein.
Geeignet für Pilotinnen und Piloten vom Einsteiger bis zum Crack, da in zwei Gruppen geflogen wird. Rabatt für Stammkunden, die schon mal mit uns in Monaco waren!
Anmeldung: noch Plätze frei - jetzt anmelden!
Infos: [Jahreswechsel-Fliegen Monaco]
Bilder-Galerie: [haudichraus.de]

SEE YOU UP IN THE SKY!!

Das Team der Rhöner Drachen- und Gleitschirm-
Flugschulen Wasserkuppe

 

zurück zur Übersicht...