Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 771
17. Mai 2018

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Fliegermail
So war die Hessische 2018 | Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Hessenmeisterschaft, Leseprobe: Außenlandung, Zusatztermine Venetien, OZONE-Vorführer-Aktion, Sicherheitstraining, Feedback

Lieber Flugsportfreund,

wenn du dich fliegerisch weiterentwickeln möchtest, empfehlen wir dir ein DHV-zertifiziertes Sicherheitstraining in Annecy. Mehr dazu in der heutigen Fliegermail!

See you UP in the sky,

Dein Papillon-Team

Venetiennoch mehr Venetien/Bassano!
Flugwetterprognose vom 17. Mai 2018
Mittelgebirge

Ein neues Hoch wird wetterwirkam und sorgt schon ab Freitag für herausragendes Flugwetter. Der Wind kommt aus Nord, frischt in Thermiken auf und dreht im Tagesverlauf auf Nordost.

Am Samstag weht der Wind aus Nord. An beiden Tagen sind die Mittagsstunden recht böig, sodass dann immer nur erfahrene Piloten unterwegs sein dürfen.

Am Sonntag erreicht uns die nächste Labilisierung. Es kommt unter schwachem Hochdruck überall zu kräftigen Quellwolken mit nachfolgenden Regen- und Graupelschauern sowie Gewittern. Der Wind weht aus Ost und soll im Vergleich zu den Vortagen auffrischen.

Pfingstmontag darf mit weitestgehend ungestörten Flugwetter gerechnet werden. Der Wind wird sehr wahrscheinlich aus Osten wehen. Es geht richtig hoch und sehr wahrscheinlich auch sehr weit. In der Mittagszeit gibt's starke thermische Ablösungen.

Alpen

Die Alpen verbleiben im Einfluss eher feuchtmilder Luft und entwickeln in den Mittagsstunden immer wieder neue Regen- und Gewitterschauer.

Die Südseite ist für alle 3 Tage trockener, bei höherer Wolkenbasis als die Alpennordseite.

Die Höhenwinde wehen nur schwach um Ost.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Das Wochenende 19.-20. Mai 2018
Wasserkuppe/Rhön

Das Papillon Flugcenter, der Luftfahrttechnische Betrieb und der Fliegershop haben täglich von Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr für dich geöffnet - auch am Wochenende. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654 - 75 48 zu erreichen.

  • Der Freitag-Samstag-Schnupperkurs startet programmgemäß am Freitag um 15 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe, noch Restplätze frei.

  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse starten programmgemäß am Samstag im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe, noch Restplätze frei.

  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de.

  • Eine Unterkunft auf der Wasserkuppe kannst du unter Tel. 06654-381 anfragen.
Hochsauerland / Elpe
  • Das STR-Training im Sauerland startet programmgemäß am Donnerstag, 17. Mai in der Flugschule in Elpe und ist ausgebucht.

  • Der Gleitschirm-Schnupperkurs im Sauerland startet programmgemäß am Samstag, 19. Mai in der Flugschule in Elpe und ist ausgebucht.

  • Der Gleitschirm- Grund- und Kombikurs im Sauerland startet programmgemäß am Samstag, 19. Mai in der Flugschule in Elpe, derzeit noch wenige Restplätze im Kombikurs frei

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.
Ruhpolding / Chiemgau
  • Die Schnupper-, Grund- und Kombikurse in Ruhpolding starten programmgemäß am Sonntag, 19. Mai und sind ausgebucht.
Lüsen / Südtirol
  • Das Lüsenshuttle startet am Sonntag, 20. Mai um 11 Uhr von der Wasserkuppe aus nach Lüsen auf die wetterbegünstigte Alpensüdseite.

  • Der Lüsen-Teamplan 2018 steht online zur Verfügung.
Stubai / Tirol
  • Die Paragleiter-Einsteigerkurse starten programmgemäß am Samstag, 19. Mai in der Flugschule in Neustift, nur noch wenige Restplätze frei.

  • Tandemflüge sind täglich von 9 - 16:30 Uhr buchbar.

Termine zum Vormerken:

  • 16.-17.06.2018 FLY PARK STUBAI "saison opener"
  • 27.-28.10.2018 Absegelfest
Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft vss. am Freitag, 25. Mai.

  • Die nächste Praxisprüfung läuft auf der Lüsener Alm am Samstag, 19. Mai.

  • Im Stubai ist die DHV-Prüfung (Theorie und Praxis) nach Voranmeldung jeweils am Freitag und Samstag möglich.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

Leseprobe aus dem Gesamtwerk Paragliding - Band 2:
Die Außenlandung

7.3 Die Außenlandung

Erreicht der Pilot, aus welchen Gründen auch immer, keinen Landeplatz mehr, so muss dieser eine Außenlandung durchführen.

Leseprobe
Leseprobe (PDF): Die Außenlandung

INFO ZU AUSSENLANDUNG
In Deutschland sind Außenlandungen nur mit der unbeschränkten Lizenz (B-Schein) erlaubt. Diese ermöglicht es Piloten, auch bei Streckenflügen legal und sicher auf den Boden zu kommen.

Mit der beschränkten Lizenz (A-Schein) darf der Pilot eine Notlandung durchführen, wenn er die Flugbedingungen falsch eingeschätzt hat und ein Erreichen des Landeplatzes unmöglich wird.

Im Falle einer Außenlandung sollte sich der Pilot schon frühzeitig eine Wiese zum Landen aussuchen. Aus der Luft sind mögliche Landeflächen leicht zu erkennen. Im Zweifelsfall können unter anderem auch Kornfelder als Landeplatz dienen, wenn keine andere Möglichkeit besteht. Generell sollte der Flieger immer versuchen, am Rand der Wiese zu landen, um keinen Flurschaden zu verursachen. Die oberste Grundregel lautet aber, immer so zu fliegen, dass man sich und andere nicht gefährdet.

Da auf Außenlandeplätzen im Regelfall kein Windsack steht, muss sich der Pilot mithilfe anderer Beobachtungen ein Bild über die Bedingungen am Boden machen.

Sehr hilfreich ist zum Beispiel Rauch. Steigt dieser aus einem Schornstein gerade nach oben, so ist annähernd mit Windstille zu rechnen. Wird der Rauch deutlich zu einer Seite verblasen, muss sich der Gleitschirmflieger auf stärkeren Wind einstellen. Zusätzlich kann er Bäume beobachten und sich über die Intensität ihrer Bewegungen ein Bild über die Windstärke machen.

So wirst du Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
Restplätze frei RK20.18: Sa., 12.05. - 19.05.18 - Restplätze
Restplätze frei RK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - Restplätze
Restplätze frei RK22.18: Sa., 26.05. - 02.06.18 - Restplätze
Restplätze frei RK23.18: Sa., 02.06. - 09.06.18 - Restplätze
frei RK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
Restplätze frei RK25.18: Sa., 16.06. - 23.06.18 - Restplätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
ausgebucht RS20.18: Sa., 12.05. - 13.05.18 - ausgebucht
ausgebucht RS21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - ausgebucht
ausgebucht RS22.18: Sa., 26.05. - 27.05.18 - ausgebucht

Gleitschirm-Schnupperkurse Freitag-Samstag
Restplätze frei RSF20.18: Fr., 11.05. - 12.05.18 - Restplätze
frei RSF21.18: Fr., 18.05. - 19.05.18 - freie Plätze
frei RSF22.18: Fr., 25.05. - 26.05.18 - freie Plätze

Fliegenlernen auf der Wasserkuppe (950m), dem "Berg der Flieger" mitten in Deutschland:

Gleitschirmkurse Wasserkuppe

Video: Die Fluggebiete auf der Wasserkuppe

Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
Restplätze frei EK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - Restplätze
Restplätze frei EK22.18: Sa., 26.05. - 02.06.18 - Restplätze
frei EK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
frei EK27.18: Sa., 30.06. - 07.07.18 - freie Plätze
Restplätze frei EK29.18: Sa., 14.07. - 21.07.18 - Restplätze
frei EK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
Restplätze frei ES20.18: Sa., 12.05. - 13.05.18 - Restplätze
ausgebucht ES21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - ausgebucht
ausgebucht ES22.18: Sa., 26.05. - 27.05.18 - ausgebucht

Sauerland Gleitschirmkurse
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding

Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
ausgebucht PK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - ausgebucht
frei PK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei PK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
ausgebucht PS21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - ausgebucht
frei PS26.18: Sa., 23.06. - 24.06.18 - freie Plätze
frei PS31.18: Sa., 28.07. - 29.07.18 - freie Plätze

Ruhpolding Gleitschirmkurse
Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
Restplätze frei AK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - Restplätze
frei AK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
frei AK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
Restplätze frei AW21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - Restplätze
Restplätze frei AW24.18: Sa., 09.06. - 10.06.18 - Restplätze
frei AW26.18: Sa., 23.06. - 24.06.18 - freie Plätze

Höhenflugschulung Stubai
Restplätze frei AH20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Restplätze
Restplätze frei AH22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Restplätze
Restplätze frei AH25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - Restplätze

Thermik-Technik-Training Stubai
Restplätze frei AT20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Restplätze
Restplätze frei AT22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Restplätze
Restplätze frei AT25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - Restplätze

Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
Restplätze frei AS21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - Restplätze
frei AS23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - freie Plätze
Restplätze frei AS26.18: So., 24.06. - 01.07.18 - Restplätze

Stubai Paragleiter-Kurse 2018

Alle Infos zur Papillon-Flugausbildung im Stubai:

 

Lüsen 2018: Höhenflugschulung, Thermik-Technik, B-Lizenz und Flugurlaub

Thermik-Technik-Training
Restplätze frei DT20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Restplätze
ausgebucht DT21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - ausgebucht
Restplätze frei DT22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Restplätze
Restplätze frei DT23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
Restplätze frei DH20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Restplätze
ausgebucht DH21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - ausgebucht
Restplätze frei DH22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Restplätze
Restplätze frei DH23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze

Lüsen-Flugurlaub
Restplätze frei DU20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Restplätze
ausgebucht DU21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - ausgebucht
Restplätze frei DU22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Restplätze
Restplätze frei DU23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
Restplätze frei DS21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - Restplätze
ausgebucht DS24.18: So., 10.06. - 17.06.18 - ausgebucht
frei DS27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - freie Plätze
frei DS31.18: So., 29.07. - 05.08.18 - freie Plätze

Alle Termine, den Lüsen-Teamplan 2018, Rückmeldungen und Infos zu den Lüsenflugwochen:

FLY LUESEN

Die schönsten Videos aus Lüsen...

Teamplan Lüsen...

Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen

Restplätze frei DU20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Lüsen-Flugurlaub - Restplätze
Restplätze frei FSS20.18: So., 13.05. - 19.05.18 - Slowenien-Flugsafari - Restplätze
Restplätze frei AU20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Stubai-Flugurlaub - Restplätze
Restplätze frei FE20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Elsass mit Nobbi und Hauke - Restplätze
ausgebucht FR20.18: So., 13.05. - 18.05.18 - STR-Woche Ruhpolding - ausgebucht
Restplätze frei FH20.18: So., 13.05. - 20.05.18 - Südtirol-Flugsafari mit Josh - Restplätze
ausgebucht DU21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - Lüsen-Flugurlaub - ausgebucht

Dein Gleitschirm-Reisebüro: Der Papillon Terminfinder

Mit dem Papillon Terminfinder filterst du unser Reise- und Fortbildungsangebot nach beliebigen Kriterien.

Bitte beachte, dass die Teilnehmeranzahl unserer Flugwochen begrenzt ist und dass einige Wochen bereits ausgebucht sind.

Und falls du doch noch Fragen zu einer Flugwoche oder Fortbildung hast, erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Terminfinder

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

 

Soaring und Thermik in Oberitalien:
Meduno-Flugwochen mit Moni

Der Monte Valinis, die erste Erhebung nördlich der Poebene, wird optimal vom Wind angeströmt und lockt mit einer kilometerlangen, 700 Meter hohen Kante.

Das Bergprofil ist ideal, hier kann Soaring- und Thermikfliegen trainiert werden. Für Fortgeschrittene ist auch ein Toplanding kein Problem. Hier gibt es große Wiesenflächen, um zu starten, zwischendurch Top-zu-landen und nach "touch and go" am Fuße des Monte Valinis wieder elegant zu landen.

Die Auffahrt zum Startplatz wird bequem von unseren Shuttelbussen organisiert. Moni kennt sich auch in der Umgebung sehr gut aus und so kann es auch sein, dass kurzfristig ein Tagesausflug auch nach Slowenien zum Fliegen am Lijak oder in das Socatal geplant wird.
Empfehlung

Die Meduno-Flugwoche eignet sich für Piloten ab A-Lizenz, die etwas Thermikerfahrung (wie etwa aus einem Thermik-Technik-Training oder etwa 20 Flügen) mitbringen und Groundhandling (wie etwa in einem Groundhandling- oder Rückwärtsstarttraining) beherrschen.

Restplätze frei FME23.18: 03.06. - 09.06.18 - Restplätze
frei FME30.18: 22.07. - 28.07.18 - freie Plätze

Meduno Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

Aaron
Monika "Moni" Eller Kooperationspartnerin Stubai, Fluglehrerin, Skyperformance-Trainerin, Reisen

Skyperformance

Thermik und XC in Oberitalien:
Trentino-Flugwoche mit Reini

In den südlichen Ausläufern der Alpen warten auf uns Gebiete mit teils über 1600m Höhendifferenz, großen Start- und Landeplätzen, Thermik vom Feinsten und breiten Täler, welche auch den Thermik- und Streckenflugneuling einladen, einmal weniger den bekannten Landeplatz anzufliegen.

Fliegerische Höhepunkte gepaart mit kulinarischen Köstlichkeiten warten in dieser Woche auf uns. Das Trentino bietet fantastische Flug- und Freizeitmöglichkeiten.

Wir erkunden gemeinsam die besten Fluggebiete im Trentino. Unser Ziel ist es, die Gruppe täglich auf Thermik- und Streckenflüge vorzubereiten. Diese arbeiten wir am Abend zuvor mit dem XC-Planner je nach Wind- und Wetterprognose aus.

Besonders praktisch für XC-Einsteiger: Bei einer Außenlandung sammeln wir dich ein, somit ist der Rücktransport gesichert.

Diese Flugwoche wird geleitet vom Fluglehrer, Reiseexperten und Abenteurer Reinhard "Reini" Vollmert. Reini weist dich mit Tipps und Tricks ins Thermik- und Streckenfliegen ein.

Die Thermik- und Streckenflugwoche im Trentino eignet sich für Piloten, die auch bei thermischen Verhältnissen selbständig starten und die selbständig und sicher Außenlanden können.

Restplätze frei FTR27.18: 30.06. - 07.07.18 - Restplätze

Trentino Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

Reini
Reinhard "Reini" Vollmert
DHV-Fluglehrer, Prüfer, Skyperformance-Trainer, DULV Ultralight Fluglehrer, Mehrfacher Rekordhalter / Pilot der ersten Stunde

Skyperformance

Die nächsten Fortbildungen für Gleitschirmpiloten
Lerne jetzt noch besser fliegen: Performance- und B-Lizenz-Training im Stubai, freie (Rest-)Plätze ab 20. Mai

Moderne Gleitschirme bieten heute enorme Leistung bei gleichzeitig großer passiver Sicherheit.

Dennoch darf man nicht vergessen, wie wichtig Fortbildung und Training für Piloten nach der Pflichtausbildung sind.

Ziel dieses Performance-Trainings:
Die Verbesserung deiner Flugtechnik und das Vermitteln flugtaktischen Wissens. Denn wer seinen Schirm beherrscht, Risiken vermeidet und "Aktives Fliegen" trainiert, fliegt weiter, höher, schneller - und sicherer. Die Woche beinhaltet die flugpraktischen Manöver zur B-Lizenz und die komplette B-Theorie. Zum Abschluss der Woche wird eine Prüfung zur B-Lizenz angeboten.

Performancetraining

Empfehlung
Das Performancetraining ist unser Angebot für alle Piloten ab A-Lizenz, die die B-Lizenz anstreben. Diese Trainingswoche ist aber auch hervorragend für Piloten geeignet, die ihr fliegerisches Wissen und Können erweitern und verbessern möchten, ohne das konkrete Ziel 'B-Lizenz' zu verfolgen.

Restplätze frei AS21.18: So., 20.05. - 27.05.18 - Restplätze
frei AS23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - freie Plätze
Restplätze frei AS26.18: So., 24.06. - 01.07.18 - Restplätze

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Den Extremfall sicher trainieren:
Annecy Sicherheitstrainings im Frühsommer 2018

Am Lac d'Annecy findest du ideale Voraussetzungen für ein abwechslungs- und erlebnisreiches Flugprogramm.

Nicht nur als Treffpunkt der weltbesten Acropiloten, sondern auch als mehrmaliger Austragungsort des Paragliding World Cups hat sich dieses Gebiet einen Namen gemacht.

Das Training erfolgt über Wasser, die Piloten werden mit Schwimmwesten ausgestattet. Der Umfang des Trainings stimmen die Fluglehrer individuell mit dir ab.

Du entscheidest selbst, ob du neben Manövern wie großen seitlichen Klappern auch noch anspruchsvollere Übungen wie Steilspirale oder Trudeln erfliegen möchtest.

Dieses Training ist für angehende Freiflieger konzipiert, die mit professioneller Anleitung den Umgang mit Extremflugsituationen über Wasser erlernen und trainieren möchten. Teilnehmen können Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz/Paragleiterschein und eigener, zugelassener und versicherter Ausrüstung.

ausgebucht FYS21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - ausgebucht
ausgebucht FYS22.18: Sa., 26.05. - 02.06.18 - ausgebucht frei FYS23.18: Sa., 02.06. - 09.06.18 - freie Plätze
ausgebucht FYS24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - ausgebucht
frei FYS25.18: Sa., 16.06. - 23.06.18 - freie Plätze

SIV

DHV zertifiertes Sicherheitstraining

Sicherheit fängt am Boden an:
Rückwärtsstart-Traninings in Rhön und Sauerland

Da gerade die Startphase besonders viel Routine erfordert, lohnt es sich, diese ausgiebig zu üben und den Ablauf zu verinnerlichen.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht das Praxistraining im Vordergrund. Ziel ist es, dass die Teilnehmer möglichst viel Wissen und Können mitnehmen.

Das Training ist für alle Pilot/Innen ab A-Lizenz zu empfehlen, die den Rückwärtsstart unter fachlicher Anleitung erlernen, verbessern und ausgiebig trainieren möchten.

Rückwärtsstart-Training Elpe/Hochsauerland
Restplätze frei EZ20.18: Sa., 12.05. - 13.05.18 - Restplätze
frei EZ28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - freie Plätze
frei EZ30.18: Sa., 21.07. - 22.07.18 - freie Plätze

Rückwärtsstart-Training Wasserkuppe/Rhön
Restplätze frei RZ21.18: Sa., 19.05. - 20.05.18 - Restplätze
Restplätze frei RZ22.18: Sa., 26.05. - 27.05.18 - Restplätze
frei RZ23.18: Sa., 02.06. - 03.06.18 - freie Plätze

RR

Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung.

Jetzt Restplatz sichern:
Mike Küng Groundhandlingseminar im Sauerland

Der Testpilot, Extrem-Flugsportler und "Meister der Schirmbeherrschung" Mike Küng kommt auf die Wasserkuppe!

In diesem Wochenendseminar lernst und trainierst du die Startmethode von Mike Küng.

Der Vorteil: Diese Technik ermöglicht auch bei stärkerem Wind ein kontrolliertes Aufziehen des Schirms. Inhalte:

  • Theorie-Einheiten zur Mike Küng Groundhandling-Technik
  • Praxis-Teil mit Intensiv-Training und individueller Betreuung durch Mike Küng

Restplätze frei EGH26.18: Sa., 23.06. - 24.06.18 - Restplätze

Mike Kueng

Mike Küng Groundhandling-Seminar: Jetzt freien Platz im Sauerland sichern!

Unsere Empfehlungen für Flachland-Piloten:
UL-Motorschirmfliegen und Windenschlepp-Einweisung

Jetzt laufen wieder die beliebten Motorschirmkurse und Windenschlepp-Einweisungen bei unserer Partnerflugschule in Höxter.

UL-Motorschirmkurs
Restplätze frei MK21.18: Sa., 19.05. - 26.05.18 - Restplätze
frei MK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei MK30.18: Sa., 21.07. - 28.07.18 - freie Plätze

Windenschlepp-Einweisung
ausgebucht WK21.18: Fr., 18.05. - 20.05.18 - ausgebucht
Restplätze frei WK26.18: Fr., 22.06. - 24.06.18 - Restplätze
frei WK30.18: Fr., 20.07. - 22.07.18 - freie Plätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt ist.

Motorschirmfliegen
GLEITSCHIRM DIREKT:
OZONE Top-Vorführer inkl. neuem Check

Im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe bekommst du jetzt Vorführerschirme von OZONE zu knallhart kalkulierten Abverkaufspreisen!

Ozone

Alle Schirme sind in Top-Zustand (ca. 1-5 Flüge) und werden inkl. neuem Check ausgeliefert. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Hersteller Modell Design Bj Neupreis Abholpreis
Ozone EN-A Jomo L slate-blue 09/17 3.300 € 2.290 €
Ozone EN-A Mojo 5 M red 06/17 3.000 € 1.990 €
Ozone EN-B Buzz Z 5 M/L purple/blue 10/17 3.700 € 2.390 €
Ozone EN-B Rush 4 M/S green/grey 04/17 3.790 € 2.290 €

Gerne beraten wir dich persönlich. Du erreichst uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654 - 91 90 55, oder besuche uns im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe. In der Rhön ist Probefliegen bei allen Windrichtungen möglich.

Versicherungs-Checkup 2018: flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Nutze jetzt die Zeit für einen Versicherungs-Checkup! Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 166,78 € jährlich. Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

flugsportversicherungen.de

Hessenmeisterschaft 2018: 45 km/h Schnittgeschwindigkeit

Ferdinand Vogel und Papillonlehrer Johannes Baumgarten gewannen die beiden Tasks der Hessischen Gleitschirmmeisterschaften und Ligadurchgängen im österreichischen Greifenburg.

Maurice Knur wurde wieder Hessenmeister. Den ersten Titel gewann der Nordhesse aus Eschwege 1995. Viele Jahre wechselten sich der Poppnhäuser Fluglehrer Schubert und Knur ab. Schubert, der erstmals 1994 an dem Landesentscheid teilgenommen hatte, gab seinen Titel ab und musste sich mit dem 5. Platz (3. Platz Hessen) in der A/B-Klasse begnügen.

Sieger der A/B-Klasse wurde Bernhard Gathe vor dem Osthessischen Vereinspilot Jens Reinhard. Die A/B-Geräte schafften auf dem geschlossen Kurs immerhin eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 30 bzw. 36 km/h. Die Geräte der offenen Klasse erreichten 42 bzw. 45 km/h.

Leider waren die Meisterschaften von 2 Unfällen überschattet. Eine Kollision und ein Klapper eines Hochleisterflügels direkt nach dem Start verletzte 2 Wettkämpfer.

Neu auf haudichraus.de

Diese Fotoalben sind neu in unserer Online-Fliegerbildergalerie haudichraus.de:

 

Groundhandlingseminar
Feedback
Marie zur Höhenflugschulung DH18.18: "Eine perfekte Woche..."

Eine perfekte Woche mit guten Flugbedingungen und lustigen Kartenrunden am Abend :-) - Marie

Axel zum Kombikurs RK17.18: "absolut empfehlenswert!"

Tolle Woche trotz widriger Wetterbedingungen - dank Wettergarantie dürfen wir aber noch öfter kommen - super Papillon-Team - angenehme Schülertruppe - eine bessere Schulung kann man sich kaum vorstellen - absolut empfehlenswert!
- Axel

Axel
Michael zum STR-Training FG18.18: "Meine Erwartungen an den Kurs wurden wieder mal voll erfüllt. "

Meine Erwartungen an den Kurs wurden wieder mal voll erfüllt. Die kleine Gruppengröße und die individuelle Betreuung durch Thomas sind besonders positiv hervorzuheben.

Während dieser Woche waren mir die Grundtechniken des Rückwärtsstartens und Soarings in einem sehr angenehmen Klima kompetent vermittelt worden. Ich fühle mich nun sicherer denn je auch bei stärkerem Wind starten zu können oder den Hangaufwind zum Soaren zu nutzen.

Ich hätte nie gedacht, wie viel Spass Groundhandling doch machen kann, wenn man wie in diesem Kurs richtig angeleitet wird. Danke für eine tolle Woche im STR-Kurs mit Thomas!

See You Up In The Sky
- Michael

Frank zur STR-Woche FG16.18: "Der Kurs hat mich sehr weiter gebracht"

Der Kurs hat mich sehr weiter gebracht. Methodisch und pädagogisch wurden die Inhalte klasse vermittelt. Man merkt bei Hauke die Erfahrung in der Vermittlung der Inhalte und im Umgang mit den Menschen.
Danke Euch - gerne wieder ! - Frank

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Instagram

Papillon bei Instagram

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld


Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: -546DU541

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de