Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 772
24. Mai 2018

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Fliegermail
Restplätze für Portugal | Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Sicherheitstrainings, Leseprobe, Neue Windmessstation, Feedbacks

Liebe Flugsportfreunde,

nur noch in einigen Annecy-Sicherheitstrainings gibts derzeit noch freie (Rest-)plätze. Unsere Top-Empfehlung für dich, wenn du deinen Schirm noch besser beherrschen lernen möchtest!

See you UP in the sky,

Dein Papillon-Team

Annecy SicherheitstrainingJetzt Restplatz sichern!

Flugwetterprognose vom 24. Mai 2018
Mittelgebirge

Konkurrenz

Ein umfangreiches nahezu ortsfestes subpolares Hoch über Südskandinavien dreht auch in den kommenden Tagen weiter und lenkt wieder trockenere Luftmassen zu uns.

Sonnig, niederschlagsfrei und eher schwachwindig gehts zusammengefasst in den nächsten Tagen weiter. Der Wind weht der Großwetterlage entsprechend an allen drei Tagen um Ost.

Freitag: Noch verbleiben die Ausläufer eines Italientiefs über der Mitte und dem Süden Deutschlands. In der feuchtlabilen Luft fallen hier und dort teils intensive Niederschläge.

Samstag: in der Nacht setzen Absinkvorgänge des Hochs ein und sorgen für einen weit verbreiteten sonnigen Vormittag. Rasch entwickeln sich harmlose Quellwolken, die von 1300m auf ca. 2200m in den Mittagsstunden ansteigen. Der Wind weht thermisch auflebend um Ost und dreht zum Abend etwas links. Das bedeutet dass es am Abend vermutlich Nordostwind gibt.

Sonntag: Im Wesentlichen verläuft der Tag ähnlich wie der Vortag. Sonnig, trocken, zunehmend warm und zum Nachmittag hin heiß, Quellwolken, thermisch auflebender Ostwind.
Alpen

Das Hoch bestimmt auch das Wetter in den Alpen.

Die Nordalpen sind Samstag und Sonntag insgesamt trockener und dadurch deutlich begünstigt. In den südlichen Alpen ist es weiterhin recht labil.

In den Nachmittagsstunden wird an allen Tagen des bevorstehenden Wochenendes die Auslösetemperatur über Talschlussgebieten und Konvergenzlinien erreicht.

In den frühen Abendstunden ziehen die einmal entwickelten Cbs dann von Tal zu Tal und saugen die heiße, feuchte und damit energiereiche Luft förmlich auf. Die Frühstunden sind stets ruhig und für Abflüge und erste Thermikansätze gut nutzbar.

Im Tagesverlauf legen die Talwinde zu.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Das Wochenende 26.-27. Mai 2018
Wasserkuppe/Rhön

Das Papillon Flugcenter, der Luftfahrttechnische Betrieb und der Fliegershop haben täglich von Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr für dich geöffnet - auch am Wochenende. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654 - 75 48 zu erreichen.

  • Der Freitag-Samstag-Schnupperkurs startet programmgemäß am Freitag um 15 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe.

  • Die Gleitschirm-Einsteigerkurse starten programmgemäß am Samstag im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe, die Kurse sind jedoch ausgebucht.

  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de.

  • Eine Unterkunft auf der Wasserkuppe kannst du unter Tel. 06654-381 anfragen.
Hochsauerland / Elpe
  • Der Gleitschirm-Schnupperkurs im Sauerland startet programmgemäß am Samstag, 26. Mai in der Flugschule in Elpe.

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat nach telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.
Ruhpolding / Chiemgau
  • Die nächste Kombikurs-Woche im Chiemgau startet am Samstag, 23. Juni und es sind noch Plätze frei.
    Direkt anmelden
Lüsen / Südtirol
  • Das Lüsenshuttle startet am Sonntag, 27. Mai um 11 Uhr von der Wasserkuppe aus nach Lüsen auf die wetterbegünstigte Alpensüdseite.

  • Der Lüsen-Teamplan 2018 steht online zur Verfügung.
Stubai / Tirol
  • Die Höhenflugschulung, der Flugurlaub und das Thermik-Technik-Training starten programmgemäß am Sonntag, 27. Mai in der Flugschule in Neustift, es gibt keine freien Plätze mehr.

  • Tandemflüge sind täglich von 9 - 16:30 Uhr buchbar.
Gleitschirmreisen und Flugurlaub
  • Die Meduno-Flugwoche mit Moni startet programmgemäß am 27. Mai, hier gibt es keine freien Plätze mehr

  • Die Slowenien-Flugwoche und die Nordslowenien-Flugwoche starten am 26. Mai, beide Wochen sind komplett ausgebucht.
Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft am Freitag, 25. Mai um 14 Uhr.

  • Die nächste Praxisprüfung läuft auf der Lüsener Alm am Samstag, 26. Mai.

  • Im Stubai ist die DHV-Prüfung (Theorie und Praxis) nach Voranmeldung jeweils am Freitag und Samstag möglich.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

Leseprobe aus dem Gesamtwerk Paragliding - Band 2:
Groundhandling - Schirm umdrehen

WAS tun wenn sich der Schirm um 180° dreht?

Dreht sich der Schirm aufgrund von „falschen“ Steuerbewegungen in der Luft um 180 ° und droht mit der Eintrittskante auf den Boden zu fallen, sollte der Pilot beidseitig die Bremsen bis zum Strömungsabriss ziehen, um die Fallgeschwindigkeit zu minimieren.

Leseprobe
Leseprobe (PDF): Groundhandling - Schirm drehen

Achtung: Beim Aufschlagen auf die Profilnase können die Kammern des Gleitschirmes platzen! Liegt der Gleitschirm mit der Eintrittskante nach unten am Boden, sollte der Pilot die Bremsen komplett lösen und der Kappe gegebenenfalls einen Schritt entgegengehen, um den Druck des Windes im Segel zu reduzieren bzw. zu nehmen.

Jedes Ziehen der Bremsen erzeugt Auftrieb und bringt die Kappe mit der Hinterkante voran zum Steigen, sodass der Schirm den Piloten durch das Gelände ziehen kann.

Zum Drehen der Kappe nutzt der Pilot im Regelfall die Kraft des Windes. Über dosiertes Ziehen der Bremsen mit den Händen oberhalb der Umlenkrollen richtet sich der Gleitschirm mit der Eintrittskante Richtung Boden symmetrisch im Wind aus.

Der Pilot hält den Druck über die Hüfte, um der Kraft des Schirmes entgegenzuwirken. Steht er mittig der Kappe, zieht er eine der beiden Steuerleinen (je nachdem zu welcher Seite er den Schirm drehen möchte),

So wirst du Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding
Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe

Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
ausgebucht RK22.18: Sa., 26.05. - 02.06.18 - ausgebucht
Restplätze frei RK23.18: Sa., 02.06. - 09.06.18 - Restplätze
frei RK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
Restplätze frei RK25.18: Sa., 16.06. - 23.06.18 - Restplätze
Restplätze frei RK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - Restplätze
frei RK27.18: Sa., 30.06. - 07.07.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
ausgebucht RS22.18: Sa., 26.05. - 27.05.18 - ausgebucht
frei RS23.18: Sa., 02.06. - 03.06.18 - freie Plätze
Restplätze frei RS24.18: Sa., 09.06. - 10.06.18 - Restplätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Freitag-Samstag
frei RSF23.18: Fr., 01.06. - 02.06.18 - freie Plätze
frei RSF24.18: Fr., 08.06. - 09.06.18 - freie Plätze

Fliegenlernen auf der Wasserkuppe (950m), dem "Berg der Flieger" mitten in Deutschland:

Gleitschirmkurse Wasserkuppe

Video: Die Fluggebiete auf der Wasserkuppe

Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland

Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
Restplätze frei EK22.18: Sa., 26.05. - 02.06.18 - Restplätze
frei EK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
frei EK27.18: Sa., 30.06. - 07.07.18 - freie Plätze
Restplätze frei EK29.18: Sa., 14.07. - 21.07.18 - Restplätze
frei EK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - freie Plätze
frei EK33.18: Sa., 11.08. - 18.08.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
ausgebucht ES22.18: Sa., 26.05. - 27.05.18 - ausgebucht
ausgebucht ES23.18: Sa., 02.06. - 03.06.18 - ausgebucht
ausgebucht ES24.18: Sa., 09.06. - 10.06.18 - ausgebucht

Sauerland Gleitschirmkurse
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding

Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
frei PK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei PK31.18: Sa., 28.07. - 04.08.18 - freie Plätze
frei PK33.18: Sa., 11.08. - 18.08.18 - freie Plätze

Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
frei PS26.18: Sa., 23.06. - 24.06.18 - freie Plätze
frei PS31.18: Sa., 28.07. - 29.07.18 - freie Plätze
frei PS33.18: Sa., 11.08. - 12.08.18 - freie Plätze

Ruhpolding Gleitschirmkurse
Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai

Paragleiter-Kombikurse Stubai
frei AK24.18: Sa., 09.06. - 16.06.18 - freie Plätze
frei AK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei AK28.18: Sa., 07.07. - 14.07.18 - freie Plätze
Restplätze frei AK30.18: Sa., 21.07. - 28.07.18 - Restplätze
frei AK32.18: Sa., 04.08. - 11.08.18 - freie Plätze
frei AK34.18: Sa., 18.08. - 25.08.18 - freie Plätze

Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
Restplätze frei AW24.18: Sa., 09.06. - 10.06.18 - Restplätze
frei AW26.18: Sa., 23.06. - 24.06.18 - freie Plätze
frei AW28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - freie Plätze

Höhenflugschulung Stubai
ausgebucht AH22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - ausgebucht
Restplätze frei AH25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - Restplätze
frei AH27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training Stubai
ausgebucht AT22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - ausgebucht
Restplätze frei AT25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - Restplätze
frei AT27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - freie Plätze

Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
Restplätze frei AS23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze
ausgebucht AS26.18: So., 24.06. - 01.07.18 - ausgebucht
Restplätze frei AS28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - Restplätze

 

Stubai Paragleiter-Kurse 2018

Alle Infos zur Papillon-Flugausbildung im Stubai:

 

Lüsen 2018: Höhenflugschulung, Thermik-Technik, B-Lizenz und Flugurlaub

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
ausgebucht DH22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - ausgebucht
Restplätze frei DH23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze
Restplätze frei DH24.18: So., 10.06. - 17.06.18 - Restplätze
frei DH25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - freie Plätze

Thermik-Technik-Training
ausgebucht DT22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - ausgebucht
Restplätze frei DT23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze
ausgebucht DT24.18: So., 10.06. - 17.06.18 - ausgebucht
frei DT25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - freie Plätze

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
ausgebucht DS24.18: So., 10.06. - 17.06.18 - ausgebucht
frei DS27.18: So., 01.07. - 08.07.18 - freie Plätze
frei DS31.18: So., 29.07. - 05.08.18 - freie Plätze
Restplätze frei DS34.18: So., 19.08. - 26.08.18 - Restplätze

Lüsen-Flugurlaub
ausgebucht DU22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - ausgebucht
Restplätze frei DU23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Restplätze
ausgebucht DU24.18: So., 10.06. - 17.06.18 - ausgebucht
frei DU25.18: So., 17.06. - 24.06.18 - freie Plätze

Alle Termine, den Lüsen-Teamplan 2018, Rückmeldungen und Infos zu den Lüsenflugwochen:

FLY LUESEN

Die schönsten Videos aus Lüsen...

Teamplan Lüsen...

Die nächsten Papillon Gleitschirmreisen

ausgebucht FS22.18: Sa., 26.05. - 02.06.18 - Slowenien-Flugwoche - ausgebucht
ausgebucht AU22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Stubai-Flugurlaub - ausgebucht
ausgebucht FME22.18: So., 27.05. - 02.06.18 - Meduno-Flugwoche mit Moni - ausgebucht
ausgebucht DU22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Lüsen-Flugurlaub - ausgebucht
ausgebucht FSB22.18: So., 27.05. - 03.06.18 - Nordslowenien-Flugwoche - ausgebucht
Restplätze frei FME23.18: So., 03.06. - 09.06.18 - Meduno-Flugwoche mit Moni - Restplätze
Restplätze frei DU23.18: So., 03.06. - 10.06.18 - Lüsen-Flugurlaub - freie Restplätze

Dein Gleitschirm-Reisebüro: Der Papillon Terminfinder

Mit dem Papillon Terminfinder filterst du unser Reise- und Fortbildungsangebot nach beliebigen Kriterien.

Bitte beachte, dass die Teilnehmeranzahl unserer Flugwochen begrenzt ist und dass einige Wochen bereits ausgebucht sind.

Und falls du doch noch Fragen zu einer Flugwoche oder Fortbildung hast, erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Terminfinder

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

 

Neu 2018: Flugurlaub Chile/Iquique -
Fluggarantie mit 360 Tagen im Jahr!

Iquique liegt 1800 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Chiles, Santiago, und ist die nördlichste direkt am Meer liegende Stadt Chiles.

Dank der sehr konstanten Bedingungen, hervorgerufen durch den Humboldt-Strom und des konstanten Klimas der trockensten Wüste der Welt (Atacamawüste) haben wir hier fast jeden Tag fliegbare Verhältnisse. Unsere Termine liegen im November und Dezember. Chile bietet zu dieser Jahreszeit genau das, was wir uns wünschen: Jeden Tag fliegen gehen.

Thermikfliegen am frühen Mittag in Alto Hospicio mit Landung am Strand und am Nachmittag an die magische Düne von Palo Buque mit Groundhandling und Soaring bis die Sonne untergeht. Viel Airtime und Spass mit 360 Tagen Fluggarantie!

Unser Chile-Flugurlaub eignet sich für jeden Piloten, der in den kalten Herbst- und Wintermonaten Sonne tanken und viel Airtime mitnehmen möchte.

In der beginnenden kalten Jahreszeit kommst du in den magischen Fluggebieten von Iquique voll auf deine Kosten. Es geht jeden Tag in die Luft und am Boden wird dein Schirmgefühl verfeinert.

frei FCH45.18: Sa., 03.11. - 17.11.18 - freie Plätze
frei FCH48.18: Sa., 24.11. - 08.12.18 - freie Plätze

Chile / IquiqueDie Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

Pablo
Pablo Heidenreich
Fluglehrer in Ausbildung, Guide:

"Nach diesen zwei Wochen intensivem Fluggenuss bist du auf einem anderen Level des Gleitschirmfliegens angelangt!"

Soaring und Thermik in Portugal:
Freie (Rest-)Plätze für die Herbststaffel

Zurecht gilt die Extremadura bei Lissabon als das Soaringparadies Europas. Spektakuläre Steilklippen und menschenleere Sandstrände warten darauf, beflogen zu werden.

Lissabon, eine der schönsten und vielseitigsten Metropolen, wurde 1994 zur Kulturhauptstadt ernannt. Absolut sehens- und erlebenswert ist auch die Altstadt an den "Docas" und dem "Bairro Alto" mit unzähligen Kneipen und Bars, in denen sich das schillernde portugiesische Nachtleben abspielt.

Dich erwartet eine Woche reines Flugvergnügen mit Fluglehrerbetreuung: Soaring an den fantastischen Dünen und Steilküsten ist ebenso angesagt wie Thermikfliegen im Landesinneren.

Unser Hauptziel ist das Fluggebiet Setubal, auf dem Programm steht primär Küstensoaring.

Die Portugal-Flugwochen werden vom Papillon-Fluglehrer Christian "Wuppi" Noss betreut. Christian emfpiehlt diese Veranstaltung allen Piloten ab A-Lizenz, die selbständig rückwärts starten können und das Soaring im dynamischen Aufwind erlernen und trainieren möchten.

  • max. 7 Teilnehmer pro Flugwoche
  • Soaring- und Groundhandlingtraining mit Fluglehrer und Funkunterstützung
  • Tägliches Meteorologiebriefing
  • Kursleitung durch ortskundige/n DHV-Skyperformancetrainer und Fluglehrer
  • Geländebriefings
  • auf Wunsch: Organisation von Alternativ-/Rahmenprogramm

Restplätze frei FPG44.18: So., 28.10. - 04.11.18 - 1 Restplatz
Restplätze frei FPG45.18: So., 04.11. - 11.11.18 - 2 Restplätze
frei FPG46.18: So., 11.11. - 18.11.18 - freie Plätze

Venetien-Flugsafari Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung!

Moni
Christian Noss
Skyperformance-Trainer, Fluglehrer, Groundhandling- Experte, Beratung, Kursleiter, Reisen

Skyperformance

Die nächsten Fortbildungen für Gleitschirmpiloten
Mike Küng Groundhandlingseminar:
Restplätze im Sauerland ab 23. Juni

Der Testpilot, Extrem-Flugsportler und "Meister der Schirmbeherrschung" Mike Küng kommt auf die Wasserkuppe!

In diesem Wochenendseminar lernst und trainierst du die Startmethode von Mike Küng. Der Vorteil: Diese Technik ermöglicht auch bei stärkerem Wind ein kontrolliertes Aufziehen des Schirms. Inhalte:

  • Theorie-Einheiten zur Mike Küng Groundhandling-Technik
  • Praxis-Teil mit Intensiv-Training und individueller Betreuung durch Mike Küng

Restplätze frei EGH26.18: Sa., 23.06. - 24.06.18 - Restplätze

Mike Kueng

Mike Küng Groundhandling-Seminar: Jetzt freien Platz im Sauerland sichern!

Sicherheit fängt am Boden an:
Rückwärtsstart-Traninings in Rhön und Sauerland

Da gerade die Startphase besonders viel Routine erfordert, lohnt es sich, diese ausgiebig zu üben und den Ablauf zu verinnerlichen.

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht das Praxistraining im Vordergrund. Ziel ist es, dass die Teilnehmer möglichst viel Wissen und Können mitnehmen.

Das Training ist für alle Pilot/Innen ab A-Lizenz zu empfehlen, die den Rückwärtsstart unter fachlicher Anleitung erlernen, verbessern und ausgiebig trainieren möchten.

Rückwärtsstart-Training Elpe/Hochsauerland
frei EZ28.18: Sa., 07.07. - 08.07.18 - freie Plätze
frei EZ30.18: Sa., 21.07. - 22.07.18 - freie Plätze
frei EZ34.18: Sa., 18.08. - 19.08.18 - freie Plätze

Rückwärtsstart-Training Wasserkuppe/Rhön
ausgebucht RZ22.18: Sa., 26.05. - 27.05.18 - ausgebucht
frei RZ24.18: Sa., 09.06. - 10.06.18 - freie Plätze
frei RZ25.18: Sa., 16.06. - 17.06.18 - freie Plätze

RR

Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung.

Unsere Empfehlungen für Flachland-Piloten:
UL-Motorschirmfliegen und Windenschlepp-Einweisung

Jetzt laufen wieder die beliebten Motorschirmkurse und Windenschlepp-Einweisungen bei unserer Partnerflugschule in Höxter.

UL-Motorschirmkurs
frei MK26.18: Sa., 23.06. - 30.06.18 - freie Plätze
frei MK30.18: Sa., 21.07. - 28.07.18 - freie Plätze
frei MK34.18: Sa., 18.08. - 25.08.18 - freie Plätze

Windenschlepp-Einweisung
Restplätze frei WK26.18: Fr., 22.06. - 24.06.18 - Restplätze
frei WK30.18: Fr., 20.07. - 22.07.18 - freie Plätze
frei WK34.18: Fr., 17.08. - 19.08.18 - freie Plätze

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt ist.

Motorschirmfliegen
Lerne jetzt noch besser fliegen: Performance- und B-Lizenz-Training im Stubai, freie (Rest-)Plätze ab 24. Juni

Moderne Gleitschirme bieten heute enorme Leistung bei gleichzeitig großer passiver Sicherheit.

Dennoch darf man nicht vergessen, wie wichtig Fortbildung und Training für Piloten nach der Pflichtausbildung sind.

Ziel dieses Performance-Trainings:
Die Verbesserung deiner Flugtechnik und das Vermitteln flugtaktischen Wissens. Denn wer seinen Schirm beherrscht, Risiken vermeidet und "Aktives Fliegen" trainiert, fliegt weiter, höher, schneller - und sicherer. Die Woche beinhaltet die flugpraktischen Manöver zur B-Lizenz und die komplette B-Theorie. Zum Abschluss der Woche wird eine Prüfung zur B-Lizenz angeboten.

Performancetraining

Empfehlung
Das Performancetraining ist unser Angebot für alle Piloten ab A-Lizenz, die die B-Lizenz anstreben. Diese Trainingswoche ist aber auch hervorragend für Piloten geeignet, die ihr fliegerisches Wissen und Können erweitern und verbessern möchten, ohne das konkrete Ziel 'B-Lizenz' zu verfolgen.

ausgebucht AS26.18: So., 24.06. - 01.07.18 - ausgebucht
Restplätze frei AS28.18: So., 08.07. - 15.07.18 - freie Restplätze

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, weil die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

GLEITSCHIRM DIREKT:
NOVA-Vorführer Abverkauf

Im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe bekommst du jetzt Vorführerschirme von NOVA zu knallhart kalkulierten Abverkaufspreisen!

NOVA

Alle Schirme sind in Top-Zustand (ca. 1-5 Flüge) und werden inkl. neuem Check ausgeliefert. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

EN Hersteller Modell Design Bj Abholpreis
EN-A NOVA Prion 3 S  Orange  Apr 15 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 L  lime  Jun 15 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 XS  Petrol  Okt 15 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 L  Orange  Okt 15 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 XS  Pinky  Apr 16 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 S  nature  Sep 16 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 XS  Orange  Sep 15 1.290 €
EN-A NOVA Prion 3 M  orange  Jan 17 1.590 €
EN-A NOVA Prion 3 M  orange  Sep 17 1.890 €
EN-A NOVA Prion 3 XS  Orange  Mai 17 1.890 €
EN-A NOVA Prion 3 S  petrol  Sep 17 1.890 €
EN-B NOVA Ion 4 XXS  petrol  Mrz 16 1.490 €
EN-B NOVA Ion 4 XS  petrol  Jul 16 1.490 €
EN-B NOVA Ion 4 L  lime  Aug 17 1.990 €
EN-B NOVA Ion 4 L  red  Jun 17 1.990 €
EN-B NOVA Ion 4 S  lime  Jul 17 1.990 €

Gerne beraten wir dich persönlich. Du erreichst uns täglich Mo-So zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. 06654 - 91 90 55, oder besuche uns im Papillon Fliegershop auf der Wasserkuppe. In der Rhön ist Probefliegen bei allen Windrichtungen möglich.

Versicherungs-Checkup 2018: flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Nutze jetzt die Zeit für einen Versicherungs-Checkup! Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 166,78 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

flugsportversicherungen.de

Windmessstation auf der Wasserkuppe

Die Windrichtung am Südhang in Echtzeit!

Der neu installierte Windmesser (ein Dank gilt auch dem RDG e.V.) am Südhang zeigt neben der aktuellen Windgeschwindigkeit auch die Durchschnittswerte der letzten Stunden an.

Außerdem wird alle 10 Minuten ein Bild von einer Webcam erstellt und in Form eines Zeitraffers kann so der Wetterverlauf der letzten Stunden betrachtet werden.

Windgeschwindigkeit, Richtung, Böen, Lufttemperatur und viele weitere Werte kannst du unter dieser Adresse

https://holfuy.com/de/weather/684

finden und damit deine Flugplanung für die Wasserkuppe optimieren.

Feedback
Katharina zur Ruhpolding-STR-Woche FR17.18: "wenn es nicht so abgedroschen klingen würde, wäre "Urlaub mit Freunden" eine perfekte Überschrift für diese Woche!"

Dank Matthias hatten wir eine tolle STR-Woche in Ruhpolding - viel Neues gelernt, einiges vertieft, zum Teil überraschend lang geflogen und dabei ganz viel Spaß gehabt...mit Seifenblasen und Windfahnen, Grenzerfahrungen im G-Force-Training, einem kleinen Dust Devil und immer wieder leckerem Essen! Das ganze in einer super familiären Atmosphäre (Picknick am Landeplatz mit Nichtfliegern und Kindern) - und wenn es nicht so abgedroschen klingen würde, wäre "Urlaub mit Freunden" eine perfekte Überschrift für diese Woche!

Matthias zur Höhenflugschulung DH17.18: "Von Abfahrt Waku bis zur Rückkehr eine super gut organisierte Tour"

Von Abfahrt Waku bis zur Rückkehr eine super gut organisierte Tour. Zu jeder Zeit sehr hilfreiche Lehrer. Klare Informationen, sehr gut strukturiert. Bei "nicht fliegbarem" Wetter schnell mit alternativen Möglichkeiten.

Auch die Kommunikation mit anderen vor Ort anwesenden Kursen wurde sehr gut kombiniert, organisiert. Da gab es kein "wir & ihr"!!! Alles quer durcheinander. Echt klasse.

Unterkunft große Klasse. Verpflegung: bedurfte der Gewöhnung des Verdauungssystems, da wirklich gute alte Hausmannskost, ich fand es großartig.

Eine TT-Schulung ist von mir vorgesehen, Pflichtprogramm. Auch ein Flugurlaub in Lüsen ist vorstellbar. Die Landschaft ein Traum, besonders vo oben.

Carsten zur Höhenflugschulung DH18.18: "Eine erstklassige Ausbildungswoche mit super Ausbildern"

Höhenflugschulung in Lüsen 2018

Das war eine Super Woche in Lüsen! Bei sich ständig wechselnden Wetterverhältnissen machten es alle Fluglehrer immer wieder möglich, Zeitfenster zu finden um die Pflichtanzahl der Höhenflüge zu erreichen.

Eine erstklassige Ausbildungswoche mit super Ausbildern. Remy, Basir und Tobi haben uns im Team Holländer immer motiviert und wir hatte trotz der schwierigen Verhältnisse unseren Spaß während und nach den Ausbildungseinheiten.

Wie bereits auf der Wasserkuppe und in Elpe war ich begeistert, dass auch das Papillonteam in Lüsen immer über 100% Einsatz gegeben hat. Danke Remy für deine tolle Art dieses Team in Lüsen zu führen. Auch die Ausbilder der anderen Kurse waren immer bereit zu Helfen und Wertvolle Tips an die Schüler zu bringen. Danke Reini, danke Kai.

Das war sicherlich nicht mein letzter Kurs bei Papilion, eine Rundum weltmeisterliche Flugschule!

Elisabeth zu den Algodonales-Flugwochen FA16.18 und FA17.18: "Das Algodonalesflair trug zum Wohlfühlen bei"

Dank an Josh für 2 tolle Flugwochen in Algodonales. Er scheute keine Mühe, uns Flieger in die Luft zu bringen. Die theoretischen Ausbildungshinweise halfen mir sehr, meinen Flugstil verbessern zu können - inklusive des Startes!!

Nie werde ich die Hauptsätze der "Thermodynamik" vergessen: folge dem Steuerdruck des geringsten Sinkens, jedes Nicken und Rollen kostet Höhe ...... Danke auch für die Gelassenheit und Geduld. Das Algodonalesflair trug zum Wohlfühlen bei.

Hasta luego

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Instagram

Papillon bei Instagram

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld


Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: 1306-OFRVR

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de