Jahrgang 2017

zurück zur Übersicht...

Papillon Paragliding

Fliegermail Nr. 710
16. März 2017

PapillonWasserkuppeSauerlandLüsenStubaiRuhpoldingMotorReisenShop
Fliegermail
Sauerland Shop Opening am Wochenende | Fliegermail online lesen...
Flugwetterprognose, Shop Opening im Sauerland, TV-Bericht über Papillon, EN-A wird Standardklasse, Marktübersicht 2017, MMK Dänemark, Leseprobe, GoPro-Abverkauf, Feedback

Liebe Flugsportfreunde,

am Samstag, 18. März eröffnet der Fliegershop in der Flugschule in Elpe/Hochsauerland.

Ab 10 Uhr stehen Britta, Artjom, Andreas und Jens für Beratungsgespräche zur Verfügung. Andreas stellt am Beispiel des im DHV Info vorgestellten MK-Special die Gurtzeuginnovationen 2017 vor.

Wer am Samstag, 18. März seine Rettung zum Packservice bringt, bekommt ein Wurftraining gratis. Zum Checkauftrag bekommst du am Samstag einen Packservice gratis dazu.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

See you UP in the sky,
Dein Papillon-Team

TV Touring
Heute ab 18:45 auf TVtouring: Papillon Paragliding
Flugwetterprognose vom 16. März 2017
Mittelgebirge

das phänomenal gute Flugwetter der vergangenen Tage pausiert. Am Freitag quert die erste Störung eines Tiefdruckgebietes die Mitte Deutschlands. Mit einiger Aufzugsbewölkung, später einsetzendem Regen und auffrischendem Wind wird der Freitag nicht zu fliegen sein.

Am Samstag quert ein weiteres Regengebiet. Für die Piloten aus der Mitte und dem Norden Deutschlands eine durchaus gute Gelegenheit für einen Besuch der Neueröffnungsveranstaltung am Samstag in Olsberg-Elpe, zwischen Winterberg und Willingen.

Sonntag: Auf der Rückseite der Frontalzone klart es auf. In den Hochlagen ist wieder Schnee gefallen. Die Sonne kommt sogar zum Vorschein. Die Mittagsstunden könnten nach derzeitigem Stand aber wieder vom nächsten Ausläufer bestimmt werden.

Da der genaue Frontverlauf bei Tiefdruckeinfluss nur sehr schlecht bzw. ungenau auf 4 Tage zu prognostizieren ist, können wir verbindliche Aussagen zum Flugwetter am Sonntag derzeit noch nicht artikulieren.

Laut Trend könnten Montag und Dienstag wieder recht passabel werden.

Alpen

In Südtirol hat der Frühling schon begonnen. "Die Sonne scheint von früh bis spät", beschreibt der Bozener Wetterbericht die Lage in Südtirol. Temperaturen bis 22°C lassen überall die Krokusse aus dem Boden sprießen. Der Wind ist allgemein schwach.

Freitag bis Sonntag: Die Frontensysteme bleiben am Nordhang der Alpen hängen und regnen sich dort aus. Das Föhnpotenzial bleibt eher schwach, so dass die Südseite durchaus fliegbar sein kann. Im Detail ergibt sich das tageweise nach sorgfältigem Prüfen der Windbedingungen.

Tipp für das Wochenende: Eröffnung der Flugschule in Elpe. Vortrag im Radom Wasserkuppe (Winterausrüstung erforderlich).

Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Das Wochenende 18. - 19. März 2017
Wasserkuppe/Rhön
  • Die Einsteigerkurse starten am Samstag, 18. März um 10 Uhr im Papillon Flugcenter auf der Wasserkuppe.

  • Die Rettungsgeräte-Wurftrainings starten programmgemäß am Samstag und Sonntag jeweils um 10.30 Uhr. Freie Restplätze gibts noch für Sonntag. Infos & Anmeldung...

  • Gleitschirm-Tandemflüge: Die Terminvereinbarung für Gleitschirm-Tandemflüge in der Rhön läuft einfach und bequem über unsere Webseite tandemwelt.de.

  • Bitte beachte: Das Papillon Flugcenter und der Fliegershop haben ab sofort wieder täglich von Montag bis Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit sind wir auch unter Tel. 06654 - 75 48 zu erreichen.
Hochsauerland / Elpe
  • Am Samstag, 18. März öffnet der Fliegershop in Elpe. Hierzu sind alle Pilotinnen und Piloten herzlich eingeladen.

  • Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger im Sauerland starten Anfang April 2017 in der Flugschule in Elpe. Termine & Buchung...

  • Der Paragliding-Servicebetrieb im Sauerland für Checks, Trimm- und Packservice hat wöchentlich Do-So zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet.
Ruhpolding / Chiemgau
  • Die nächsten Gleitschirmkurse für Einsteiger in Ruhpolding starten Anfang April 2017 in der Flugschule in Ruhpolding.
    Termine & Buchung...
Lüsen / Südtirol
  • Das Lüsenshuttle startet wieder am Sonntag, 26. März um 11 Uhr von der Wasserkuppe aus nach Lüsen. Es sind derzeit noch Plätze frei.
Alpen-Paragliding-Center Stubai
  • Die nächste Flugwoche mit Höhenflugschulung, Thermik-Technik-Training und Stubai-Flugurlaub startet am 18. März im Alpen-Paragliding-Center in Neustift.

  • Stubai-Tandemflüge und Gleitschirm-Checks sind nach telefonischer Vereinbarung täglich möglich. Wir haben Mo-So von 9-12 Uhr sowie nach Terminabsprache (Tel. +43 (0)5226 - 3344) geöffnet.
Theorie- und Praxisprüfungen
  • Die nächste Theorieprüfung (Gleitschirm A-/B-Lizenz) auf der Wasserkuppe läuft am Freitag, 17.3.2017 ab 14:30 Uhr.

  • Die nächste Praxisprüfung in Lüsen ist für das Wochenende 1.-2.4.2017 geplant.

Wenn du an einer Prüfung teilnehmen möchtest, melde dich bitte vorher unter Tel. 06654-7548 an.

Aus EN-A wird Standardklasse

Ein internationales Meeting mehrerer namhafter Gleitschirm-Produzenten, Designer, Hersteller und Flugschulvertreter hat anlässlich des Stubaicups 2017 beschlossen, die EN-A Klasse in Analogie zum Segelflug fortan als Standardklasse zu bezeichnen.

"Erstrebenswert" nennt der bekannte Gleitschirmkonstrukteur Hannes Papesh die neue Namenskreation. "EN-A wird aufgewertet", kommentiert Andreas Schubert die ursprünglich etwas anfängerlastige EN-A Bezeichnung.

Thomas Vosseler hat in seiner Produktpalette derzeit 4 Modelle aus der Standardklasse. Somit bietet bereits diese Klasse ein breites Spektrum an Flugsportgeräten, nicht nur für Einsteiger.

Aktuelle Marktübersicht Frühjahr 2017

Marktübersicht: Die sichersten Standardflügel derzeit sind der U-Turn Evolution und der Skywalk Mescal 4.

Sehr ausgewogene Kandidaten der Klasse sind der aktuell meistverkaufte Emotion 3, Eternitiy und der Bright 5. Besonders viel Leistung bei gleichzeitig ausgereiztem Flugverhalten zeigen die Schirme Alpha 6 und der Annapurna.

Im Segment der Sportklasse empfehlen sich derzeit zum Beispiel die Schirme Ion 4, Blacklight 2, Gravis, Base, Makalu und der Phantom.

Wir beraten dich gerne: Telefonisch unter 06654 - 91 90 55 oder persönlich im Fliegershop auf der Wasserkuppe.

Wir haben Mo-So täglich von 9 bis 18 Uhr für dich geöffnet.

TV touring: Fernsehbericht über Papillon Paragliding

Diese Woche war TV touring aus Würzburg zu Besuch auf der Wasserkuppe.

Am Weltenseglerhang der Wasserkuppe entstand ein Beitrag, der am Donnerstag, 16.3. in der Sendung "Ab ins Wochenende" ab 18:45 Uhr online und via Satellit auf TV touring Mainfranken zu sehen sein wird.

Lüsen 2017: Zum Start in die Flugsaison auf die wetterbegünstigte Alpensüdseite!

Frühlingserwachen auf der Lüsener Alm! Schulungsflüge über Lüsen, Aufdrehen im Hausbart und Südtiroler Gastfreundschaft im Tulperhof: Unsere Lüsen-Flugwochen erfreuen sich größter Beliebtheit.

Für einige der kommenden Wochen gibts derzeit noch freie (Rest-)plätze:

Thermik-Technik-Training
ausgebucht DT12.17: So., 19.03. - 26.03.17 - ausgebucht
frei DT13.17: So., 26.03. - 02.04.17 - freie Plätze
ausgebucht DT14.17: So., 02.04. - 09.04.17 - ausgebucht
ausgebucht DT15.17: So., 09.04. - 16.04.17 - ausgebucht

Höhenflugschulung zur A-Lizenz
ausgebucht DH12.17: So., 19.03. - 26.03.17 - ausgebucht
Restplätze frei DH13.17: So., 26.03. - 02.04.17 - Restplätze
Restplätze frei DH14.17: So., 02.04. - 09.04.17 - Restplätze
Restplätze frei DH15.17: So., 09.04. - 16.04.17 - Restplätze

Lüsen-Flugurlaub
ausgebucht DU12.17: So., 19.03. - 26.03.17 - ausgebucht
frei DU13.17: So., 26.03. - 02.04.17 - freie Plätze
ausgebucht DU14.17: So., 02.04. - 09.04.17 - ausgebucht
ausgebucht DU15.17: So., 09.04. - 16.04.17 - ausgebucht

Thermik-Streckenflugseminar zur B-Lizenz
Restplätze frei DS13.17: So., 26.03. - 02.04.17 - Restplätze
ausgebucht DS16.17: So., 16.04. - 23.04.17 - ausgebucht
Restplätze frei DS19.17: So., 07.05. - 14.05.17 - Restplätze
frei DS24.17: So., 11.06. - 18.06.17 - freie Plätze

Alle Termine, den Lüsen-Teamplan 2017 und alle Infos zu den Lüsenflugwochen:

FLY LUESEN
Fliegen vor alpiner Kulisse...

Die schönsten Videos aus Lüsen...

Werde Gleitschirmpilot mit Papillon Paragliding!
Die nächsten Gleitschirmkurse auf der Wasserkuppe
Gleitschirm-Kombikurse Wasserkuppe
Restplätze frei RK12.17: Sa., 18.03. - 25.03.17 - freie Restplätze
Restplätze frei RK13.17: Sa., 25.03. - 01.04.17 - freie Restplätze
Restplätze frei RK14.17: Sa., 01.04. - 08.04.17 - freie Restplätze
ausgebucht RK15.17: Sa., 08.04. - 15.04.17 - ausgebucht
Restplätze frei RK16.17: Sa., 15.04. - 22.04.17 - freie Restplätze
Restplätze frei RK17.17: Sa., 22.04. - 29.04.17 - freie Restplätze
Gleitschirm-Schnupperkurse Samstag-Sonntag
frei RS12.17: Sa., 18.03. - 19.03.17 - freie Plätze
Restplätze frei RS13.17: Sa., 25.03. - 26.03.17 - freie Restplätze
ausgebucht RS14.17: Sa., 01.04. - 02.04.17 - ausgebucht
Gleitschirm-Schnupperkurse Freitag-Samstag
frei RSF14.17: Fr., 31.03. - 01.04.17 - freie Plätze
Restplätze frei RSF15.17: Fr., 07.04. - 08.04.17 - freie Restplätze
frei RSF16.17: Fr., 14.04. - 15.04.17 - freie Plätze
Die nächsten Gleitschirmkurse im Sauerland
Gleitschirm-Kombikurse Sauerland
frei EK15.17: Sa., 08.04. - 15.04.17 - freie Plätze
Restplätze frei EK16.17: Sa., 15.04. - 22.04.17 - freie Restplätze
frei EK18.17: Sa., 29.04. - 06.05.17 - freie Plätze
ausgebucht EK21.17: Sa., 20.05. - 27.05.17 - ausgebucht
frei EK23.17: Sa., 03.06. - 10.06.17 - freie Plätze
frei EK24.17: Sa., 10.06. - 17.06.17 - freie Plätze
Gleitschirm-Schnupperkurse in Elpe
Restplätze frei ES14.17: Sa., 01.04. - 02.04.17 - freie Restplätze
frei ES15.17: Sa., 08.04. - 09.04.17 - freie Plätze
frei ES16.17: Sa., 15.04. - 16.04.17 - freie Plätze
Gleitschirm-Schnupperkurse in Willingen
frei EW15.17: Sa., 08.04. - 09.04.17 - freie Plätze
frei EW16.17: Sa., 15.04. - 16.04.17 - freie Plätze
frei EW18.17: Sa., 29.04. - 30.04.17 - freie Plätze
Die nächsten Gleitschirmkurse in Ruhpolding
Gleitschirm-Kombikurse Ruhpolding
Restplätze frei PK15.17: Sa., 08.04. - 15.04.17 - freie Restplätze
Restplätze frei PK18.17: Sa., 29.04. - 06.05.17 - freie Restplätze
Restplätze frei PK23.17: Sa., 03.06. - 10.06.17 - freie Restplätze
Gleitschirm-Schnupperkurse Ruhpolding
Restplätze frei PS15.17: Sa., 08.04. - 09.04.17 - freie Restplätze
ausgebucht PS18.17: Sa., 29.04. - 30.04.17 - ausgebucht
frei PS23.17: Sa., 03.06. - 04.06.17 - freie Plätze
Die nächsten Paragleiterkurse im Stubai
Paragleiter-Kombikurse Stubai
Restplätze frei AK15.17: So., 09.04. - 16.04.17 - freie Restplätze
frei AK20.17: Sa., 13.05. - 20.05.17 - freie Plätze
frei AK23.17: Sa., 03.06. - 10.06.17 - freie Plätze
Paragleiter-Schnupperkurse Stubai
frei AW15.17: So., 09.04. - 10.04.17 - freie Plätze
frei AW20.17: Sa., 13.05. - 14.05.17 - freie Plätze
frei AW23.17: Sa., 03.06. - 04.06.17 - freie Plätze
Höhenflugschulung Stubai
Restplätze frei AH12.17: Sa., 18.03. - 25.03.17 - freie Restplätze
frei AH16.17: Sa., 15.04. - 22.04.17 - freie Plätze
frei AH21.17: Sa., 20.05. - 27.05.17 - freie Plätze
Thermik-Technik-Training Stubai
Restplätze frei AT12.17: Sa., 18.03. - 25.03.17 - freie Restplätze
frei AT16.17: Sa., 15.04. - 22.04.17 - freie Plätze
Restplätze frei AT21.17: Sa., 20.05. - 27.05.17 - freie Restplätze
Performance- und B-Lizenz-Training Stubai
ausgebucht AS15.17: So., 09.04. - 16.04.17 - ausgebucht
ausgebucht AS26.17: So., 25.06. - 02.07.17 - ausgebucht
frei AS37.17: So., 10.09. - 17.09.17 - freie Plätze
Reise-Highlights im Frühjahr/Sommer 2017
Die nächsten Gleitschirmreisen
frei AU12.17: Sa., 18.03. - 25.03.17 - Stubai-Flugurlaub - freie Plätze
ausgebucht DU12.17: So., 19.03. - 26.03.17 - Lüsen-Flugurlaub - ausgebucht
frei FA12.17: So., 19.03. - 26.03.17 - Algodonales-Flugwoche - freie Plätze
ausgebucht FV12.17: So., 19.03. - 25.03.17 - Venetien Flugwoche mit Moni - ausgebucht
frei DU13.17: So., 26.03. - 02.04.17 - Lüsen-Flugurlaub - freie Plätze
ausgebucht FA13.17: So., 26.03. - 02.04.17 - Algodonales-Flugwoche - ausgebucht
Restplätze frei FG13.17: So., 26.03. - 01.04.17 - STR-Woche Rhön - freie Restplätze
Dein Gleitschirm-Reisebüro: Papillon Terminfinder

Jetzt ist es ganz einfach, die passende Gleitschirmreise zu finden.

Mit dem Papillon Terminfinder filterst du unser Reise- und Fortbildungsangebot nach beliebigen Kriterien, wie zum Beispiel

  • Datum
  • Zeitraum
  • Ort
  • Inhaltsschwerpunkte
  • Voraussetzungen

Bitte beachte, dass die Teilnehmeranzahl unserer Flugwochen begrenzt ist und dass einige Wochen bereits ausgebucht sind. Wir empfehlen deshalb möglichst frühzeitige Anmeldung.

Und falls du doch noch Fragen zu einer Flugwoche oder Fortbildung hast, erreichst du uns täglich Mo-So zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Terminfinder

Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Die VIP-Flugsafari: Fliege mit Moni dort, wo die Sonne lacht und der Wind von vorne kommt!

Die Europa-Flugsafari startet im Stubai und beinhaltet ein sehr abwechslungsreiches Programm:

In Europas besten Fluggebieten erwarten dich ein Streifzug durch das Thermik- Technik-Programm, Groundhandling, Rückwärtstartraining und Streckenfluginfos. Außerdem lernst du mehrere Flugberge im Verlauf der Woche kennen. Bis jetzt sind alle Teilnehmer voll auf ihre Kosten kommen!

Sollte es für eine andere Region eine bessere Flugwetterprognose geben, reisen wir bequem in unseren Bussen in dieses Gebiet. Diese Flexibilität solltest du bitte im Interesse einer möglichst hohen Flugausbeute mitbringen.

Kursziel ist, täglich ein neues Fluggebiet kennen zu lernen.

Je nach Könnensstand:

  • Start- und Landeverbesserung
  • Thermikflüge
  • kleine Streckenflüge
  • Rückwärtsstarts
  • Rollen + Nicken
  • Ohrenanlegen + Beschleuniger
  • Hangsoaring
  • Toplanding

...und viel Spaß beim Fliegen!

Restplätze freiFUV16.17 - 17.04. – 23.04.17 - Restplätze
RestplaetzeFUV24.17 - 11.06. – 17.06.17 - freie Plätze

Bei Fragen zur VIP-Europa-Flugsafari beraten wir dich gerne. Du erreichst uns Mo-So täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Europa-Flugsafari

Reini
Monika "Moni" Eller
Kooperationspartnerin Stubai, Fluglehrerin, Skyperformance-Trainerin, Reisen

 

Algodonales 2017: Jetzt Last Minute Restplatz für Algo ab Sonntag sichern!

Schon seit vielen Jahren ist das Bergstädtchen Algodonales Ziel unserer beliebten Südspanien-Flugwochen.

Einige unserer Fluglehrer überwintern regelmäßig hier. Ob Thermik am Hausberg, Aufdrehen in Montellano oder Soaring an der Playa de Matalascañas: Sie kennen zu jeder Wetterprognose das beste Ziel mit den besten Flugoptionen.

Restplätze freiFA12.17 - 19.03. – 26.03.17 - Restplätze
ausgebuchtFA13.17 - 26.03. – 02.04.17 - ausgebucht
ausgebuchtFA14.17 - 02.04. – 09.04.17 - ausgebucht
ausgebuchtFA15.17 - 09.04. – 16.04.17 - ausgebucht

Bei Fragen zu unseren Algodonales-Flugwochen beraten wir dich gerne. Du erreichst uns Mo-So täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Wir empfehlen rechtzeitige Anmeldung, weil die Plätze pro Woche begrenzt sind.

Algodonales
Algodonales Paragliding

Fly Algodonales

NEU 2017: Adventure-Tour Chiemgau und Tirol mit Reini

In den südöstlichen Alpen der Chiemgauregion warten Fluggebiete mit teils über 1000m Höhendifferenz darauf, beflogen zu werden.

Der Chiemgau zwischen Rosenheim und Salzburg grenzt an Tirol und bietet fantastische Flug- und Freizeitmöglichkeiten.

Start- und Landeplätze, Thermik vom Feinsten und breite Täler, laden auch Thermik- und XC-Neulinge zu Thermik- und Streckenflügen ein. Freue dich auf fliegerische Höhepunkte gepaart mit kulinarischen Köstlichkeiten!

Fliegen
Wir erkunden gemeinsam die besten Fluggebiete im Chiemgau und Tirol. Unser Ziel ist es, die Gruppe täglich auf kleine Thermik- und Streckenflüge vorzubereiten. Bei einer Außenlandung sammeln wir dich ein, somit ist der Rücktransport gesichert.

Diese Flugwoche wird geleitet vom Fluglehrer und mehrfachen Rekordhalter Reinhard "Reini" Vollmert. Reini weist dich mit Tipps und Tricks ins Thermik- und Streckenfliegen ein.

RestplaetzeFCA36.17 - 02.09. – 09.09.17 - freie Plätze

Bei Fragen zur Adventure-Tour Chiemgau & Tirol beraten wir dich gerne. Du erreichst uns Mo-So täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Chiemgau
Perfekter Tag: Flug entlang der Wolkenstraße über dem Chiemgau

Reini
Reinhard "Reini" Vollmert
Fluglehrer, DHV-Prüfer, mehrfacher Rekordhalter, Pilot der ersten Stunde

 

NEU 2017: STR-Woche Ruhpolding

Ruhpolding, große, frei angeströmte Flug- und Übungshänge eignen sich perfekt für die ersten Soaringflüge, Rückwärtstart-Trainings, Thermikflüge und Groundhandling (Kontrollblick-Übungen für sicheres Starten).

Das Tor zum Himmel, unser Weingarten, entwickelt im täglichen Talwind ein Aufwindgebiet. Dieses ermöglicht stundenlanges Soaring und nicht selten ist von diesem 140 Meter-Übungshang der "Aufstieg" bis über die Gipfel der Chiemgauer Alpen möglich.

Fliegen
Du hast gerade deine Ausbildung mit der A-Lizenz abgeschlossen? Oder du bist schon länger nicht mehr geflogen? Du möchtest mit Gleichgesinnten eine schöne Zeit verbringen und dabei dein fliegerisches Können erweitern? Dann eignet sich diese Woche perfekt zum Sammeln weiterer Flugsport-Erfahrungen.

Dank der Fluglehrerbegleitung nach dem Skyperformance-Standard kannst du deine Fähigkeiten effektiv weiter verbessern und trainieren. Nebenbei besteht auch die Möglichkeit weitere Fluggebiete im Chiemgau kennen zu lernen.

RestplaetzeFR29.17 - 15.07. – 22.07.17 - freie Plätze
RestplaetzeFR41.17 - 07.10. – 14.10.17 - freie Plätze

Bei Fragen zur Soaring-Thermik-Rückwärtsstart- Flug- und Trainingswoche Ruhpolding beraten wir dich gerne. Du erreichst uns Mo-So täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. 06654-7548.

Ruhpolding

Matthias
Mathias Titze
Fluglehrer, Skyperformance-Trainer

 

Portugal: Die Termine der Herbststaffel sind da!

Ab sofort sind die neuen Termine für die Portugalflugwochen mit Christian online buchbar!

Unser Bild zeigt Sophia beim unvergesslichen Sunset-Küstensoaring zwischen Meco und Bicas.

Los gehts jeweils am 22.10., 29.10. und am 5.11.

Infos, Feedback, Bilder und Onlinebuchung:

Portugal
FLY-PORTUGAL.COM
Die nächsten Fortbildungen für Gleitschirmpiloten
Lernen von den Besten: Mike Küng Groundhandling-Seminare auf der Wasserkuppe und im Sauerland

In diesem Intensiv-Training lernst du, wie du deinen Schirm sicher startest und souverän kontrollierst.

Die Startmethode von Weltrekordler, Extremsportler und Berufstestpilot Mike Küng ermöglicht maximale Schirmkontrolle auch bei anspruchsvollen Bedingungen.

Ziele dieses Intensiv-Kurses sind das Erlernen und Trainieren von Mikes Groundhandling-Technik. Das macht nicht nur richtig viel Spaß, sondern bedeutet auch einen großen Sicherheitsgewinn.

Die Kurse mit der Bezeichnung RGH laufen auf der Wasserkuppe, EGH im Sauerland.

Restplätze frei RGH13.17: Sa., 25.03. - 26.03.17 - Restplätze
Restplätze frei RGH14.17: Sa., 01.04. - 02.04.17 - Restplätze
frei EGH26.17: Sa., 24.06. - 25.06.17 - freie Plätze

Remy
Mike Küng Groundhandling-Training

Tipp: Die Plätze sind begrenzt, wir empfehlen frühzeitige Anmeldung!

Sicher in die neue Flugsaison:
Rückwärtsstart-Trainings ab 18. März

Besonders Piloten, die den Winter über die Steuergriffe ihres Schirmes eher selten in der Hand hatten, sollten die neue Flugsaison mit einem Rückwärtsstart- und Groundhandling-Training beginnen.

Ab 18. März laufen auf der Wasserkuppe wieder jedes Wochenende die beliebten Rückwärtsstart-Trainings. Hauptlernziele sind das Erlernen einer souveränen Rückwärts-Aufziehtechnik und eines sauberen Groundhandlings.

Da die Kurse auf jeweils 8 Teilnehmer begrenzt sind, empfehlen wir frühzeitige Anmeldung.

Restplätze frei RZ12.17: Sa., 18.03. - 19.03.17 - Restplätze
Restplätze frei RZ13.17: Sa., 25.03. - 26.03.17 - Restplätze
Restplätze frei RZ14.17: Sa., 01.04. - 02.04.17 - Restplätze
Restplätze frei RZ15.17: Sa., 08.04. - 09.04.17 - Restplätze
frei RZ16.17: Sa., 15.04. - 16.04.17 - freie Plätze

Remy
Remy beim Rückwärtsstart-Training

Tipp: Jetzt Platz fürs Rückwärtsstart-Training sichern!

Mike Küng Dänemark-Trainingswochen 2017

Laminarer Seewind, Dünen und vieeel Platz zum Trainieren: Seit vielen Jahren zieht es Extremflugsportler und Weltrekordler Mike Küng im Sommer an die Düne von Løkken an der dänischen Nordwestküste.

Basic-Training
MMK Basic Die Basic-Wochen (Kurskürzel: FD) sind für Piloten ab A-Lizenz konzipiert, die bisher noch nicht an einem Mike-Küng-Seminar teilgenommen haben. Neben dem Kennenlernen und Erlernen von Mikes Groundhandling-Technik steht das Training und die Perfektionierung der Schirmbeherrschung am Boden im Vordergrund.

Experts-Training
Mit einer vorherigen Teilnahme an einem Mike-Küng-Groundhandlingsemiar oder an einer Dänemark-Trainingswoche mit Mike hast du dich für das Experts-Training (Kurskürzel: FDX) qualifiziert.

Zusätzlich zum Groundhandlingtraining stehen hier die Elemente Start/Rückwärtsstart und Soaring auf dem Programm.

Restplätze frei FD31.17: So., 30.07. - 04.08.17 - Restplätze
frei FDX32.17: So., 06.08. - 11.08.17 - freie Plätze
frei FD33.17: So., 13.08. - 18.08.17 - freie Plätze
frei FDX34.17: So., 20.08. - 25.08.17 - freie Plätze
frei FD35.17: So., 27.08. - 01.09.17 - freie Plätze
frei FDX36.17: So., 03.09. - 08.09.17 - freie Plätze

  • Infos, Termine, Bilder, Feedback und die Online-Anmeldung: fly-lokken.com

Mike Kueng

Motorschirmfliegen 2017: Schulungssaison startet

Du ziehst deinen Schirm auf, gibst Gas - und schon schiebt dich dein Rucksackmotor in die Luft!

Mit dem Motorschirm fliegst du unabhängig von Berg und Winde. Der Motor erweitert somit deine fliegerischen Möglichkeiten enorm.

Auch für Flachlandpiloten ohne andere Flugmöglichkeiten ist der Motorschirm eine hervorragende Möglichkeit, quasi direkt vor der Haustür zu fliegen.

Die Kurse richten sich an Gleitschirmpilotinnnen und -piloten ab A-Lizenz. Eine gewisse Groundhandlingroutine und auch etwas Flugerfahrung sind empfehlenswert.

Die Motorschirm-Ausbildung erfolgt durch unsere DULV-zertifizierte Partnerflugschule am Standort Höxter-Holzminden.

Die nächsten Motorschirm-Kompaktkurse:

freiMK15.17 08.04. - 15.04.17 - Plätze frei
freiMK17.17 22.04. - 29.04.17 - Plätze frei
freiMK21.17 20.05. - 27.05.17 - Plätze frei

Anncey
Motorschirmfliegen
Am Seil nach oben: Windenschlepp-Einweisung

Besonders Für "Flachlandtiroler" stellt der Start per Windenschlepp eine praktikable Alternative zum Hangstart dar.

Deshalb bieten wir die Fortbildung zur Windenschleppstartberechtigung für Gleitschirmpiloten ab A-Lizenz in Kooperation mit der Flugschule MFC GmbH in Höxter/Holzminden an.

Die Windenschlepp-Einweisung erfolgt durch unsere DHV-zertifizierte Partnerflugschule am Standort Höxter-Holzminden.

Die nächsten Windenschlepp-Einweisungen:

freiWK16.17 19.04. - 21.04.17 - Plätze frei
freiWK17.17 21.04. - 23.04.17 - Plätze frei
freiWK20.17 17.05. - 19.05.17 - Plätze frei

Anncey
Windenschleppstart
Sicherheitstraining Annecy:
Unser Fortbildungstipp für alle Piloten ab A-Lizenz

Das Sicherheitstraining in Annecy ist in einer perfekten Infrastrukur eingebettet: Boot, Landeplatz, Kamera, Cateringzelt, Übernachtung und Bus-Shuttle direkt zum Startplatz - und das alles direkt am Seeufer.

Ab sofort sind die Termine der kommenden Saison online buchbar. Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, weil die Plätze auf 8 Teilnehmer pro Kurs begrenzt sind.

Diese Trainings werden von einer zertifizierten Partnerflugschule durchgeführt.

SIV-Termine Frühjahr/Sommer 2017

RestplätzeFYS19.17 06.05. - 13.05.17 - Restplätze frei
RestplätzeFYS20.17 13.05. - 20.05.17 - Restplätze frei
RestplätzeFYS21.17 20.05. - 27.05.17 - Restplätze frei
freiFYS22.17 27.05. - 03.06.17 - Plätze frei
freiFYS23.17 03.06. - 10.06.17 - Plätze frei
ausgebuchtFYS24.17 10.06. - 17.06.17 - ausgebucht

Anncey
Sicherheitstraining in Annecy
GLEITSCHIRM DIREKT: Mojo 5 Vorführer-Schnäppchen der Woche

Wir haben einen Ozone Mojo 5 M EN-A Vorführer für günstige 1800 € abzugeben.

  • Vorführer, sehr guter Zustand, mit DHV-Teststreifen
  • Größe: M (80-100kg)
  • Design: lime-blau
  • Neupreis: 3.000 € (UVP)
  • Vorführer-Abverkaufspreis: nur 1.800 €

Jetzt zuschlagen unter Tel. 06654 - 91 90 55!

Ozone Mojo 5M
GLEITSCHIRM DIREKT: Abverkauf GoPro und Zubehör

Mit dem richtigen Zubehör gelingen dir noch spektakulärere Aufnahmen mit deiner GoPro.

Die wohl beliebteste Actioncam aller Zeiten und jede Menge Zubehör wie Halterungen, Stative, Akkus, Ladegeräte, Gehäuse usw. gibt es jetzt bei uns zu besonders günstigen Abverkaufspreisen:

GoPro und Zubehoer
GoPro-Abverkauf
Leseprobe aus dem "Gesamtwerk Paragliding",
Kapitel 9: Meteorologie - Höhenwetterkarten

Derzeit entsteht das mehrbändige "Gesamtwerk Paragliding", eine umfassende und leicht verständliche Beschreibung des Gleitschirmsports.

Band 1 ist der Meteorologie gewidmet. Autor Norbert "Nobbi" Fleisch ist nicht nur leidenschaftlicher Pilot, sondern auch Experte für alles, was mit Wetter zu tun hat.

Seine Stärke ist die anschauliche Darstellung von meteorologischen Zusammenhängen und deren Bedeutung für den Flugsport.

Aus dem rund 300 Seiten starken ersten Teil "Meteorologie" gibts bis zum Erscheinen des Buches Leseproben für die Fliegermail-Abonnenten.

Leseprobe
Leseprobe aus Kapitel 9: Höhenwetterkarten, eine kurze Einführung
Neue Gleitschirmclips auf Youtube

Mit Beginn der Frühlings-Flugsaison gibts auch wieder neue Paragliding-Videos auf Youtube. Hier die drei neusten Clips von Conny:

Conny
Love is in the air: So wars beim 26. Stubaicup

Das Wetter macht schon Wochen vorher seine Kapriolen - aber im Stubai fliegt es sich seit 26 Jahren und somit auch dieses Jahr – wenn es heißt: "The window is open – Stubai-Cup is on!"

Unter dem Motto FFF "fun with flying friends" startete am Freitag der Stubai-Cup mit zahlreichen Piloten und jede Menge Zuschauern.

Am Freitag begann der Stubai-Cup mit einem kurzen Flugfenster am Morgen. Danach machte ein starker Nordwind den Piloten einen Strich durch die Rechnung. Den Tag nutzten die zahlreichen Besucher, um sich bei den Herstellern über das neuste Material zu informieren. Eine gechillte und lockere Atmosphäre war in der Outdoormesse zu verspüren.

Am Samstag und Sonntag präsentierte sich das Stubaital mit stahlblauem Himmel, Fühjahrsthermik vom feinsten. Beide Startplätze waren mit perfekten Konditionen perfekt befliegbar. Der großräumige Landeplatz, gesäumt von der bunten Zeltstadt, empfang die Piloten.

Der 27. Stubaicup ist für das Wochenende 02.-04.03.2018 geplant.

flugsportversicherungen.de bietet sinnvollen Versicherungsschutz

Gabi und Uwe von flugsportversicherungen.de bieten die Lösung für einen sinnvollen Versicherungsschutz speziell für Flugsportler. Beispiel:

flugsportversicherungen.de
  • 50.000 Euro Invalidität mit 500% Progression
  • 250.000 Euro Leistung bei Vollinvalidität
  • 5.000 Euro Tod
  • 30.000 Euro Kosmetische Operationen
  • 30.000 Euro Bergungskosten

Diese Unfallversicherung schließt das Luftfahrtrisiko mit ein und kostet beispielsweise für einen Kaufmann oder Ingenieur nur 175,70 € jährlich.

Wir empfehlen allen Piloten, jetzt ihren Versicherungsschutz zu kontrollieren.

Jetzt per E-Mail anfragen oder unter Tel. 06658 - 9 18 28 60 mit Gabi besprechen und unkompliziert abschließen!

Neuer Termin jetzt bestätigt:
Nova-Testival auf der Wasserkuppe am 1.-2. April 2017

Für das Wochenende 1.-2. April 2017 hat sich der österreichische Gleitschirmhersteller Nova zu einem Testival auf der Wasserkuppe angekündigt.

Nutze die Möglichkeit, dich direkt beim Hersteller über die Nova-Produktpalette zu informieren und beraten zu lassen. Geplant ist außerdem ein Fachvortrag zu den Produktinnovationen von Nova.

Nähere Infos folgen!

Nova
Multivisons-Show am 17. März im Vereinsheim Radom:
Trike-Globetrotter zu Gast auf der Wasserkuppe

Seit vielen Jahrzehnten lebt der Berliner
Extremabenteurer Andreas Zmuda das
Abenteuer.

Zusammen mit seiner Partnerin Doreen Kröber brechen beide ohne große Vorplanung von Florida / USA mit einem komplett offenen Ultraleichtflugzeug zu einer Reise um die Welt auf.

Zmuda, geboren Anfang der 60er, ohne festen Wohnsitz, Abenteurer, Überlebenskünstler und ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Mitte 2012 begann er zusammen mit seiner Partnerin Doreen Kröber die Welt in zehn Jahren in einem "fliegenden Motorrad" zu umrunden.

RUNDREISE
Ihr Miniflugzeug trägt die beiden SPIEGEL-Bestseller Autoren über den Grand Canyon, die Atacama Wüste, den Amazonas Dschungel, karibische Trauminseln, mexikanische Vulkane, New York, den Zuckerhut und die arktische Tundra Kanadas.

Stürme lassen sie notlanden, Kampfjets holen sie in Kolumbien zurück auf den Boden und in einem spektakulären Weltrekordflug überqueren sie die schneebedeckten Anden Patagoniens.

Sie scheuen nicht die Auseinandersetzung mit einer fremden Welt, einer packenden Natur und Menschen, die etwas anders denken.

MULTI-VISIONS-SHOW IM VEREINSHEIM RADOM
Die beiden fliegenden Nomaden sind Ende letzten Jahres auf ihrer Weltreise in Europa angekommen. Sie werden am 17.03.2017 auf der Wasserkuppe ihre mitreißende Geschichte präsentieren.

Freut euch auf spektakuläre Bilder und Filmaufnahmen ihrer waghalsigen Reise! Diese außergewöhnliche Show wird vom 1. DFC Poppenhausen Wasserkuppe e.V. organisiert.

Da die Plätze begrenzt sind, sichert euch rechtzeitig ein Ticket im Vorverkauf!

Globetrotter

Rio

Flug über die Karibik

TRIKE-GLOBETROTTER auf Welttour, Zwischenstopp im RDG Vereinsheim

Bildgewaltige Multimedia-Show

Wann:
17.03.2017, 19:00 Uhr
Einlass 18:30 Uhr

Wo:
RDG-Vereinsheim Radom, Wasserkuppe

Treffpunkt:
Shuttleservice vom Infozentrum Wasserkuppe zum Radom

Tickets:
Vorverkauf: 11,50 €
Abendkasse: 15,00 €
Online bestellen

Weitere Infos:
drachenflug-wasserkuppe.de

Feedback von Papillon-Piloten
Anne via Facebook zum RK9.17: "Ein toller erster Teil der Ausbildung abgeschlossen"

Ein toller erster Teil der Ausbildung abgeschlossen. Glücklich und müde nach Hause gekommen. Super kompetente und sympathische Fluglehrer und Fluglehrerassistenten.

Einen herzlichen Dank an Remy für seine Spontanität und an Tim für den tollen Service und das super Wetterbriefing! Wir sehen uns hoffentlich im Spätjahr wieder :) - Anne

Jürgen zu seinem Einkauf bei GLEITSCHIRM DIREKT

Die Beratung und Betreuung sind sowohl persönlich im Shop als auch per Telefon / online hervorragend. Der Kundenservice und die Kundenbetreuung sind wirklich überzeugend. Rückfragen und angeforderte Informationen werden durch die Hotline zeitnah beantwortet.

Ich persönlich kann "Gleitschirm Direkt" jederzeit weiterempfehlen. - Jürgen

Wulf zum Thermik-Technik-Training DT10.17: "...habe erstmals die Lüsener Alm aus 2500 m gesehen (grandios!!!)"

Der TT-Kurs mit Aaron und Klaus war eine rundum gelungene Veranstaltung: fliegerisch habe ich durch die wirklich kompetente Betreuung sehr viel dazu gelernt, habe erstmals die Lüsener Alm aus 2500 m gesehen (grandios!!!) und hatte sehr viel Spaß mit allen Teilnehmern (2 Tage Muskelkater vom Tanzen am Hüttenabend... :-)).

Den Kurs kann ich nur empfehlen - für mich wird er nicht der Letzte bleiben! - Wulf

See you UP in the sky!

Folge uns

Papillon Paragliding Papillon auf Facebook
Papillon Paragliding bei Youtube Papillon auf Youtube
Papillon Paragliding Twitter Papillon bei Twitter
Papillon bei Google+

Papillon auf Google+

Papillon bei Pinterest

Papillon auf Pinterest

Anschrift

Papillon Paragliding
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld

Impressum

Kontakt

Tel: +49 (0) 6654 - 75 48
E-Mail: info@papillon.de
Web: www.papillon.de

Alle Preise inkl. MwSt. und in Euro,
Angebote freibleibend.
LY-Code: DU541-168

Bitte antworte nicht auf diese Mail, weil diese Adresse nur zum Newsletter-Versand verwendet wird. Du erreichst uns per Mail unter info@papillon.de
zurück zur Übersicht...